•    
    Aktuelle Planetenstände
    18-Jun-2018, 21:27 Weltzeit
    Sonne2735'14"23n25
    Mond732'57"11n14
    Merkur1214' 4"24n50
    Venus547'55"20n46
    Mars849'40"22s00
    Jupiter143'12"r14s57
    Saturn629'22"r22s25
    Uranus135' 9"11n32
    Neptun1629'33"6s13
    Pluto2034'41"r21s39
    Mondkn.w631'13"18n38
    Chiron218'23"4n08
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ

Erweiterte Grafikauswahl

Geburtsdaten

Rund Spezial Ephemeriden Pullen/Astrolog

Ayanamsha

Unter dem Ayanamsha versteht man die Abweichung in Graden des siderischen Tierkreises vom tropischen zu einem bestimmten Zeitpunkt.

Siderische Astrologen sind sich nicht einig, wo exakt am Fixsternhimmel der siderische Tierkreis seinen Anfangspunkt (0° Widder) haben soll. Es gibt daher verschiedene siderische Tierkeise. Diese sind durch ihren jeweiligen Ayanamsha definiert.

Detaillierte Erklärungen zu den verschiedenen Ayanamshas finden sich in dem Artikel Ayanamshas der siderischen Astrologie.

Bitte wählen Sie diese Option nur, wenn Sie wirklich wissen was Sie tun.
Mondknoten = 0° Widder. Bitte wählen Sie diese Option nur, wenn Sie wirklich wissen was Sie tun.

Bitte wählen Sie diese Option nur, wenn Sie wirklich wissen was Sie tun.
Standard-Zeichnung: Astrodienst-Voreinstellung
Bezugsort: Geburtsort ändern
Formular zurücksetzen: Astrodienst-Voreinstellung zurücksetzen
Berechnungsoptionen
Wahrer Mondknoten
Mittlerer Mondknoten
Absteigender Mondknoten
Tagformel Glückspunkt
Diverses
6 Fixsterne im Tierkreis
Progressionen
Traditionelle Astrologie
Uranus - Pluto aus
trad. Dekanate
Chaldäische Dekanate
Manilius-Dekanate
Ägyptische Grenzen
Ptolemäische Grenzen
Chaldäische Grenzen
Aspekte
zu Chiron
zu Mondknoten und Finsternissen
zu Allem
ohne Aspektlinien
Hauptaspekte (0°, 180°, 90°, 120°, 60°)
Quintile/Biquintile (72°, 144°)
Halb-/Anderthalbquadrate (45°, 135°)
Orbentabelle in "Kostenlose Datenblätter"
% Orben reduzieren/vergrößern
Querformat wenn möglich
anonymisierte Zeichnung (ohne Namen)
Auswahl aus folgenden Listen:
Liste der 21348 benannten Asteroiden

Selecting Asteroid Numbers from a List

Please note that the total number of additional objects in a chart is limited to 10.

A typical use of this feature is to construct family charts, where asteroids named like the family members are added to a normal chart. Currently there are about 21348 asteroids named officially by the IAU (International Astronomical Union).
This list is updated from http://www.minorplanetcenter.net/iau/lists/MPNames.html periodically.

It is not (yet) possible to buy a name in the list; you must discover a new asteroid and you will receive the right to suggest a name.

This is an alphabetical listing of the names of the numbered minor planets. It was last updated on 8 Jun 2018.

A click on an asteroid name leads to a Nasa-JPL page with orbital details about the named asteroid. This JPL page opens in a separate window or browser tab.

Liste der Fixsterne
Liste der anderen Horoskopfaktoren und "hypothetischen" Planeten
Geben Sie die gewünschten Objekte gemäss der jeweiligen Liste manuell durch Kommas getrennt ein; für Asteroiden verwenden Sie die offizielle Katalognummer, für Fixsterne den Namen und für andere Objekte die Listennummer. Beispiel: "433,227,Sirius,Regulus,h21,h22,h48". Insgesamt sind bis zu 11 zusätzliche Objekte möglich.
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - FAQ - Forum - Kontakt und Impressum - Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen - Sitemap