•    
    Aktuelle Planetenstände
    19-Apr-2018, 17:50 Weltzeit
    Sonne2937' 6"11n20
    Mond1743'42"18n50
    Merkur534'25"0n50
    Venus2357'58"19n06
    Mars1758' 3"23s07
    Jupiter2042'17"r16s42
    Saturn98'48"r22s14
    Uranus2833' 5"10n28
    Neptun1533' 3"6s33
    Pluto2117' 7"21s28
    Mondkn.w1122' 7"r17n22
    Chiron07'46"3n11
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
 

Das Wochenhoroskop

Woche vom 16. bis 22. Apr. 2018

Allgemeine Tendenzen
Alltag / Beruf:

Was wir beim aktuellen Widder-Neumond (mit Uranus) und mit dem soeben wieder direktläufig gewordenen Widder-Merkur neu beginnen, soll nachhaltig wirken, denn Saturn in Steinbock steht still, wird am 18.4. rückläufig und erst im Herbst wieder direktläufig. Uranus erlaubt uns, die Dinge anders und ungewohnt anzugehen. Mars in Steinbock steht in Verbindung mit Lilith, die ihrerseits ebenfalls dafür ist, Regeln und Gewohnheiten mutig zu hinterfragen. Venus in Stier steht gegenüber Jupiter in Skorpion und im freundlichen Trigon zu Pluto; damit muss Venus wandlungsfähig sein und darf nicht an ihren Vorlieben, ihren Vorteilen oder ihrem Besitz festhalten. Das Glück scheint im Loslassen und im Teilen zu bestehen. Wer fähig ist, andere Menschen zu beglücken, ist selbst glücklich. Chiron wechselt Ende der Woche in den Widder und zeigt die Gefahren an, die bei zu viel Spontaneität, zu viel Kampfbereitschaft und zu viel Egoismus lauern.

Partnerschaft / Liebe:

Aus dem Widder-Neumond wird rasch ein Stier-Mond, sodass das Thema der Erneuerung an Venus herangetragen wird und in unsere Beziehungen hineinwirkt. Beide Partner müssen wandlungsfähig sein, wenn man auf eine gemeinsame Ebene kommen möchte. Die Konstellationen fördern einen mutigen Blick nach vorne, auch wenn dieser Blick von Verlustängsten begleitet sein dürfte. Mut ist, wenn man die Angst überwindet.

Alltag / Beruf:

Diese Woche beginnt mit dem Widder-Neumond bzw. mit dessen Fortschreibung im Stier-Zeichen, wo es zur Sache geht. Ein Projekt muss angepackt werden, vor allem, wenn es etwas ist, mit dem Sie schon lange schwanger gegangen sind. Merkur ist direktläufig geworden und weiss, was es zu tun gibt. Es wird nichts überstürzt, sondern mit Sinn für die Notwendigkeiten und für die Machbarkeit gearbeitet. Die sehr unterschiedlichen Zeichen Widder und Steinbock sind nach hartem Ringen zur Zusammenarbeit bereit. Merkur hat sich auf die langsamere Gangart des Steinbocks eingestellt und gewinnt dadurch Zeit für eine gründliche Planung. Mars nähert sich Lilith und Pluto, welche fordern, dass ältere Bestimmungen überarbeitet werden. Sie werden immer mutiger, das Gegebene zu hinterfragen, neu zu denken und anders zu handhaben.

Partnerschaft / Liebe:

Mit dem Widder-Neumond sind Sie aufgewacht. Sie haben lange nachgedacht und sind zu einem Entschluss gekommen. Sie wollen wieder mehr vom Leben und von der Liebe haben. Venus in Stier zeigt den Wunsch nach körperlicher Nähe an, und wenn Sie diese bekommen, sind Sie praktisch wunschlos glücklich und kommen in eine Geberlaune. Dann möchten Sie, dass auch der Partner bekommt, was er sich wünscht. Am Ende fühlen sich beide wieder viel tiefer verbunden.

Alltag / Beruf:

Jetzt hat Venus in Stier starke Verbindungen zu Jupiter und Pluto. Damit sind Sie aufgefordert, über den Tellerrand hinauszublicken, sich mit fremden Ansprüchen oder Weltanschauungen zu befassen und die eigene Position zu hinterfragen. Ihre Vorstellungen werden bereichert und erweitert, sofern Sie sich auf Begegnungen einlassen. Je stärker Sie die eigene Kraft spüren, desto leichter fällt es, mit dem Unbekannten und vielleicht sogar Unheimlichen umzugehen. Der Mond wechselt rasch in den Stier, die Sonne folgt ihm am Freitag nach, wenn der Mond schon längst im Zwillinge-Zeichen ist. Das zeigt an, dass Sie sich Ihrer Stärke bewusst werden und dann tatsächlich aus der Stärke heraus souverän mit den Herausforderungen umgehen.

Partnerschaft / Liebe:

Ihr Liebesleben profitiert von Venus, Mond (Mo-Mi) und Sonne (ab Freitag) im Stier-Zeichen. Sie spüren sich selbst wieder mehr, Ihre Kraft, Ihren Körper, Ihre Lust. Sie finden eine starke Resonanz beim Partner und können sehr intensive und leidenschaftliche Erfahrungen machen. Dafür braucht es ein bisschen Mut, Sie müssen aus der Reserve herauskommen und dürfen keine Garantie erwarten. Seien Sie offen für das verlockende Geheimnisvolle.

Alltag / Beruf:

Kaum dass sich der Widder-Neumond gebildet hat, steht der Mond auch schon im Stier und kommt in gute Verbindung zu den Planeten in Steinbock. Damit finden zwei Parteien, die zuvor sehr vehement gegeneinander agiert haben, eine gemeinsame Basis. Wenn Sie keinen Gegner in Ihrem Leben ausfindig machen können, wird er wohl in Ihnen selbst sein. Das ist im Grunde sogar viel besser so, weil es der Wahrheit entspricht. Immer wenn wir den inneren Gegner nicht ertragen und deshalb nicht sehen möchten, kommt er von aussen… Die Neumond-Energie und der wieder vorwärts wandernde Merkur zeigen, dass wir vorerst genug gelernt und gezweifelt haben und womöglich auch verzweifelt waren. Ab sofort geht es wieder besser voran, Ziele werden zügig umgesetzt, jedoch nicht hastig und unvorbereitet. Die umtriebige Widder-Energie braucht Saturn / Steinbock als Korrektiv und als Orientierungshilfe. Umgekehrt braucht die stabilisierende Steinbock-Energie den Widder als Motor, um nicht steckenzubleiben.

Partnerschaft / Liebe:

Venus wird gerade von Jupiter und Pluto ins Leben (zurück-) gerufen. Wahrscheinlich haben Sie es gemerkt und können es an einem Erlebnis festmachen. Es entsteht jetzt ein Verlangen nach mehr Berührungen und intensiven Erfahrungen, und der Neumond möchte es fördern und schenkt Ihnen das nötige Vertrauen dafür. Nehmen Sie Ihre Sehnsucht ernst und folgen Sie ihr behutsam. Mars nähert sich Lilith und Pluto und wird etwas Ungeheuerliches tun wollen.

Alltag / Beruf:

Ihre Projekte kommen allmählich in die Gänge. Der Widder-Neumond hat alles angeschoben, Merkur ist wieder in der „richtigen“ Richtung unterwegs, Mars hat volle Steinbock-Kraft und möchte Ergebnisse sehen. Mars wird jetzt ausserdem besonders mutig, weil Regeln, Strukturen und Hindernisse (Steinbock) hinterfragt werden. Manche Regeln kann man nämlich ändern, manche Hindernisse aus dem Weg räumen. Die Sonne wechselt am Freitag in den Stier: Projekte werden immer realer, Sie bekommen Unterstützung aus dem Kollegen- oder Freundeskreis. Am Wochenende steht der Mond im Krebs. Saturn, Mars, Lilith und Pluto stehen gegenüber im Steinbock. Wie fühlt sich das an? Fühlen Sie sich wieder klein und nichtig oder merken Sie, dass Sie gewachsen sind und ernst genommen werden? Immer, wenn der Mond im Krebs steht, tauchen Themen aus der Kindheit auf und Sie fühlen sich wie bei einer Prüfung. Zurzeit fällt das immer aufs Wochenende.

Partnerschaft / Liebe:

Venus mit Jupiter und Pluto zeigt an, dass Sie voll auf Ihre Kosten kommen wollen. Zusammen mit dem Widder-Neumond wird Ihr Liebesleben eine neue Dynamik bekommen. Mars lässt die Begrenzung oder das schlechte Gewissen (Saturn) hinter sich und wagt sich an Lilith und Pluto heran, die ihn in die Geheimnisse der Erotik einweihen möchten. Sind Sie bereit? Es ist ein Angebot des Lebens; Sie müssen es nicht annehmen, wenn es Ihnen zu weit geht. Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

Alltag / Beruf:

Die Erneuerungsenergie des Neumondes will sich manifestieren und zeigen (Mond in Stier, Planeten in Steinbock, Element Erde). Sie selbst möchten sich ebenfalls auf eine neue Weise zeigen, vielleicht mit neuen Überzeugungen, sicher aber auf Ihre ganz spezielle Art, die niemandem gefallen muss. Diese Freiheit haben Sie Uranus zu verdanken, der dem Neumond seinen individualistischen Stempel aufgedrückt hat. Man könnte es fast schon Narrenfreiheit nennen, aber ganz so sehr werden Sie wohl nicht aus dem Rahmen fallen. Sie gehen gerade so weit wie man gehen kann, wenn man nicht den Ruf oder die Karriere ruinieren möchte. Venus in Stier behält im Auge, was Sie zu verlieren haben. Und falls sich Ende der Woche herausstellen sollte, dass Sie gar nichts zu verlieren haben, werden Sie nächste Woche eben noch einen Schritt weiter gehen und den Rahmen sprengen.

Partnerschaft / Liebe:

Dieser Neumond ist ein ganz besonderer, weil er eine enorme Erneuerungskraft hat. Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit, um über Ihre Beziehungssituation nachzudenken und um die Erlebnisse vom Wochenende Revue passieren zu lassen. Das Erlebte ist sehr dicht, sehr intensiv. Sie brauchen diese Intensität, um zu spüren, was gut und richtig ist, um zu wissen, wo Ihr Platz ist und welchen Platz der Partner neben Ihnen einnehmen kann.

Alltag / Beruf:

Pluto in Steinbock hält so lange am Alten fest, bis es kippt. Lilith rückt Pluto auf den Leib und fordert Wahrhaftigkeit. Mars wirkt anstachelnd. Alles, was nicht echt ist oder was nicht mehr passt, muss weg. Der Widder-Neumond, der dicht bei Uranus steht, kann der Moment des Kippens sein – jetzt sofort! Merkur läuft wieder vorwärts und zeigt damit ebenfalls an, dass ein Wendepunkt erreicht ist. Genug gezweifelt, genug gehadert, genug gezögert. Man möchte Taten sehen. Fühlen Sie sich angesprochen? Gibt es etwas, worüber Sie lange genug nachgedacht haben und was Sie anpacken möchten? Mars bewegt sich in günstige Verbindungen zu Jupiter und Pluto, die Grosses vorhaben. Mit dem Widder-Neumond und Mars fällt es leicht, den ersten Schritt zu tun. Wahrscheinlich ist er überfällig.

Partnerschaft / Liebe:

Liebe ist eine Energiequelle. Das können Sie jetzt hautnah erleben. Je mehr Sie sich auf die Liebe einlassen, desto stärker werden Sie ergriffen. Was möchten Sie mit dieser ungeheuren Energie tun? Es kommen Ihnen allerlei verrückte Dinge in den Sinn, aber Sie möchten das einzig Richtige, das Wahre und Echte tun. Eigentlich ist eine Grenzüberschreitung angesagt. Sind Sie zum Sprung ins Ungewisse bereit?

Alltag / Beruf:

Wenn der Druck gross genug ist, schafft auch die Waage einen Sprung ins Ungewisse. Und sollte sie es nicht schaffen, wird sie eben damit konfrontiert, dass eine andere Person den Sprung macht, einfach weggeht oder aus einem Projekt ausschert. Der „Sprung“ (Uranus) kann auch darin bestehen, dass man einen Gang höher schaltet oder – wie bei einer Rakete – die nächste Stufe zündet. Bei so einem Ereignis wollen Sie bestimmt nicht nur Zuschauer sein, sondern mitbestimmen und mit agieren. Vielleicht war Ihnen noch gar nicht bewusst, wie sehr Sie das möchten. Sobald die Gefahr droht, dass eine andere Person das Vergnügen hat, während Sie dann leer ausgehen würden, werden Sie aktiv. Vielleicht fällt es Ihnen schwer, aber wie gesagt, wenn der Druck gross genug ist, schaffen Sie den Sprung. Es wäre völlig in Ordnung, wenn Sie es erst nächsten Montag vollbringen.

Partnerschaft / Liebe:

Sie haben genug in der Vergangenheit herumgestochert und analysiert. Man ist sich endlich wieder nahe gekommen, und das macht Ihnen Mut, etwas Wichtiges zu sagen oder zu tun, und damit ein Zeichen zu setzen. Sie können jetzt ganz aussergewöhnlich mutig sein, so wie man es gar nicht von Ihnen gewohnt ist. Sie stossen dabei eine Tür auf und bringen Schwung in eine Situation, bei der Sie an Grenzen gestossen sind.

Alltag / Beruf:

Möchten Sie etwas ganz anders machen als bisher? Die Konstellationen laden dazu ein, sich über bisherige Vorstellungen, Verhaltensweisen und Regeln hinwegzusetzen. Manchmal müssen wir ein Experiment wagen, um zu neuen Ergebnissen zu gelangen. Das Experiment wurde durch den rückläufigen Merkur vorbereitet und bekommt vom Neumond Antriebsenergie. Mars in Steinbock ist lange genug vorsichtig und zurückhaltend gewesen und verbündet sich nun mit Lilith und Pluto. Unser Denken und Handeln muss den bisherigen Rahmen sprengen. Die gewagten Gedanken erzeugen neue Lebenskraft, neue Lebenslust. Sie brauchen das Gefühl, etwas bewegen und verändern zu können, und sei es nur durch Worte. Ihre Worte bekommen Schlagkraft (Neumond und Merkur in Widder).

Partnerschaft / Liebe:

Uranus nähert sich dem Stier-Zeichen und kündigt eine wichtige Veränderung in Ihrem Beziehungsleben an. In dieser Woche lernen Sie, um welche Veränderung es geht, und dass Sie diese mitgestalten. Sie sind nicht Opfer der Situation, sondern aktiv beteiligt. Jupiter in Skorpion schult Ihre Wahrnehmung und mit jeder neu gewonnenen Erkenntnis werden Sie souveräner und selbstbestimmter in zwischenmenschlichen Begegnungen. Das ist jetzt sehr gut spürbar.

Alltag / Beruf:

Der Widder-Neumond hat Antriebs- und Erneuerungsenergie, und Uranus verleiht ihm darüber hinaus Radikalität, die auf Mars in Steinbock abfärbt. Mars läuft seinerseits auf Lilith und Pluto zu, die ebenfalls radikal sind. Diese Stimmung ist eingebettet in das längerfristige Zusammenspiel von Jupiter und Pluto, die in aller Ruhe hinter den Kulissen an einem grundlegenden gesellschaftlichen Wandel arbeiten. Das kann man negativ sehen („big brother is watching you“), aber es gibt auch positive Entsprechungen („mother nature is powerful“). Wir entscheiden mit, wie der Wandel aussehen soll. Wir tun es mit unserem Bewusstsein, unserer Geisteshaltung, unserem Engagement und sehr stark auch mit unserem Konsum. Jupiter und Pluto stehen in Skorpion bzw. Steinbock und drängen auf eine Reduktion auf das Wesentliche. Glück (Jupiter) entsteht durch bewussten Verzicht, durch bewusstes Loslassen von Überflüssigem und Unwichtigem.

Partnerschaft / Liebe:

Venus und Mars haben eine gemeinsame Basis gefunden und stehen in dieser Woche noch im selben Element (Erde). Jetzt werden konsequente Schritte getan, die besonderen Mut erfordern. Wir handeln gegen die Normen und gegen die Erwartungen. Wenn Partner gemeinsam agieren, schweisst es sie fest zusammen. In manchen Fällen wird das langfristige Glück darin bestehen, dass jetzt beide Partner unabhängig voneinander ihre eigenen Wege konsequent weitergehen.

Alltag / Beruf:

Saturn steht still, wird am Mittwoch rückläufig und erst im September wieder die Richtung wechseln, von der Erde aus gesehen. Damit werden Ihre Position und Ihre Standhaftigkeit tief verankert. Sie werden gerade ein echter Steinbock: geradlinig, konsequent, hart gegen sich selbst. Wenn Sie allerdings schon immer so waren, werden die aktuellen Konstellationen dafür sorgen, dass sich die Härte dort aufweicht, wo sie nicht mehr gebraucht wird und nur noch stört. Saturn möchte zur Essenz des Steinbock-Zeichens vordringen, und auch Mars tut es, wenn er nun Lilith und Pluto begegnet, die ihn in tiefere Wahrheiten einweihen. Bei aller Härte ist der Steinbock doch ein weibliches Zeichen und der Weisheit verpflichtet. Pluto und Jupiter in den weiblichen Zeichen Steinbock und Skorpion greifen auf das Urwissen zurück, das in unserem Körper liegt. Es ist alles schon lange da, wir müssen es nur sehen lernen und ernst nehmen.

Partnerschaft / Liebe:

Falls Sie es bisher versäumt haben, wirklich konsequent zu sein, wird es jetzt beinahe automatisch gehen. Der Neumond hat uns alle radikalisiert und wünscht, dass wir eine Zukunft sehen. Dort, wo Sie keine Zukunft sehen, dürfen Sie keine Energie mehr hineinbuttern. Dort, wo Sie eine gute Zukunft sehen, werden Sie gerne aktiv sein und sich über Ihren plötzlichen Mut wundern. Es passiert gerade etwas sehr Wesentliches.

Alltag / Beruf:

Die Konstellationen drücken Veränderungs- und Befreiungsaktivitäten aus. Wenn etwas gar nicht mehr passt, wird es plötzlich recht leicht, sich davon zu lösen. Merkur wandert wieder vorwärts, der Blick geht wieder in die Zukunft. Man kann beim zweiten Versuch vieles besser machen, weil man inzwischen sehr viel mehr weiss. Der Widder-Neumond wechselt in den Stier (Element Erde), wo Fakten geschaffen werden. Die Sonne zieht Ende der Woche in den Stier nach, womit in dieser Woche eine starke Erd-Betonung herrscht. So viel Erde hat die Neigung, uns nach unten zu ziehen, auf den Boden der Tatsachen und sogar noch tiefer. Das ist für den sensiblen Krebs-Mond am Wochenende schwer auszuhalten. Mars ist bis dahin sehr, sehr nahe an Lilith und Pluto herangerückt. Alles, was wir tun, hat eine extrem starke Wirkung, geht unter die Haut, auch wenn wir uns bemühen und sehr achtsam sind.

Partnerschaft / Liebe:

Der Widder-Neumond kann Ihnen das Gefühl geben, wieder Herr der Lage zu sein. Zumindest wollen Sie es sehr und handeln entsprechend. Ob Sie damit aber dem Glück näher kommen oder sich, im Gegenteil, eher davon entfernen? Bringen Sie manchmal unnötig Unruhe in Ihr Liebesleben? Woher kommt dieser Drang? Sind Sie gerne beziehungslos? Heimatlos? Man unterstellt es dem Wassermann manchmal. Aber ist es wirklich wahr?

Alltag / Beruf:

Der Widder-Neumond möchte Sie aus einer Sprachlosigkeit und Unsichtbarkeit herausholen. Merkur wandert wieder vorwärts, hat lange nachgedacht. Sie wissen jetzt, was es zu sagen oder auszudrücken gibt, und Sie finden diverse Mittel, um auf sich aufmerksam zu machen: Mimik, Gestik, Farbe, Formen und dazu noch die modernen Kommunikationskanäle. Im Grunde sind Sie ein Multitalent, und es wird Zeit, dass die Menschen es sehen und hören können. Vielleicht sind es „nur“ erste Experimente, aber es werden sicherlich noch weitere folgen. Am Wochenende spüren Sie allerlei Ängste. Diese gehören dazu, wenn Sie sich aus Ihrer Komfortzone heraus bewegen. Ohne diesen Schritt wird sich nichts tun. Es ist möglich, dass Sie sich am Samstag verkriechen und eine Sendepause einlegen. Wenn Sie sich dabei dann ein bisschen einsam fühlen, werden Sie ahnen, dass es schon bald wieder losgeht. Folgen Sie Ihrem Gefühl! Pausen gehören dazu.

Partnerschaft / Liebe:

Alles, was der Partner tut, ist in Ihren Augen sehr bedeutungsvoll. Sind Sie in einer abwartenden Haltung und beobachten, was der Partner tut und lässt? Vielleicht sollten Sie selbst aktiver werden. Der Neumond macht Ihnen jedenfalls Lust dazu. Nehmen Sie solche Impulse auf und spielen Sie mit Ihren Möglichkeiten. Ihr eigenes Handeln ist genauso bedeutungsvoll wie das des Partners. Es darf anders sein. Es muss zu Ihnen passen.

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst