•    
    Aktuelle Planetenstände
    18-Jun-2018, 06:43 Weltzeit
    Sonne270' 3"23n24
    Mond2850' 5"13n44
    Merkur113' 6"24n55
    Venus55' 9"20n56
    Mars845'59"21s59
    Jupiter145'36"r14s58
    Saturn632' 2"r22s25
    Uranus133'46"11n31
    Neptun1629'33"6s13
    Pluto2035'29"r21s39
    Mondkn.w630'23"18n39
    Chiron217'52"4n08
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü

Junivollmond
Sonne im Tierkreiszeichen Zwillinge, Mond in Schütze

von Ulla Janascheck

SchafgarbeUnser Jahr steht in seiner buntesten, abwechslungsreichsten Blüte, die Erde hat ihre Hoch-Zeit erreicht, es ist hell und die Sommersonnenwende mit dem längsten Tag im Jahr naht. Licht fällt auf das Leben und das Miteinander, wir verbringen gemeinsam, im Kreis unserer Freunde, viel Zeit draußen.

Junivollmond bringt dich mit deiner persönlichen Geschichte in Berührung.

  • Wie zufrieden bist du mit ihrem Inhalt?
  • Gehen deine Kapitel gut aus?
  • Bist du auf deiner Lebensreise angenehm begleitet?
  • Ist dein Freundeskreis ein tragendes Netz oder eher anstrengend?
  • Welche Rolle spielst du in einer Freundschaft?
  • Gibt es da ein gesundes Geben und Nehmen?
Mond und Kräuter

Bestellen unter:
shop.freya.at
www.astronova.de

Jetzt bleibt keine/r alleine, auf allen Ebenen gibt es Verflechtungen und Vernetzungen.

  • Kennst du deine Kraftpflanze?
  • Das Feld deiner geistigen Ahnen?
  • Hast du Verbündete in deinem Lebensbuch?

Zwillinge-Vollmond zaubert die beschwingten Teile deiner Persönlichkeit hervor, die sich auf die Winde einlassen und das Leben von der leichten Seite nehmen. Spielerisches Gestalten ist das Resultat, und die Lust an der Verknüpfung neuer Synapsen im Gehirn durch Ausprobieren und Experimentieren. Wenn dein unvoreingenommenes Wesen für eine Weile die Oberhand gewinnt, macht es dir wahrscheinlich Spaß, Neues zu lernen oder dein Wissen in bestimmten Bereichen zu vertiefen. Die kritischen, bewertenden Stimmen haben vorübergehend Pause.

Die Schafgarbe - Achillea millefolium

Augenbraue der Venus, Bauchwehkraut, Frauenkraut, Frauendank, Jungfernkraut

SchafgarbeDie Schafgarbe zählt zu den bekanntesten Heilkräutern und ist ein Multitalent (Zwillinge/Schütze). Das Wort Garbe kommt aus dem Altdeutschen und bedeutet Gesundmacher, die Heilende.

Aufgrund ihrer zarten, fein gefiederten Blättchen nennt man die Schafgarbe auch Augenbraue der Venus oder Millefolium, das tausendfach gefiederte Blatt (von mille: tausend und folium: Blatt). Der Mythologie nach hat bereits der griechische Held Achilles mit der Schafgarbe seine Verwundungen geheilt. Auch Hildegard von Bingen empfahl den Tee oder Kompressen zur Wundheilung und Goethe ließ im Götz von Berlichingen die Beschwerden des verletzten Ritters mit Schafgarbe heilen: "Sie stillt das Blut, gibt neue Kraft."

Anwendungen der Schafgarbe

Schafgarbenblütenöl

Die wundheilende Wirkung der Schafgarbe eignet sich zur Hautpflege. Das Öl hilft bei Ekzemen und bei Haarausfall bedingt durch hormonelle Störungen oder nach einer Chemotherapie. Hierbei wird das Öl in die Kopfhaut einmassiert.

Zwei Handvoll Schafgarbenblüten werden in ein Glas mit einem weiten Hals gegeben und mit 250 ml hautfreundlichem Öl, wie Mandelöl, übergossen. Das verschlossene Glas 3–4 Wochen lang in der Sonne stehen lassen. Es sollte täglich geschüttelt werden. Danach wird gefiltert und das Schafgarbeöl ist zur Anwendung bereit. Haltbarkeit ca. 1 Jahr.

Schafgarbenbüschel wurden zum Schutz über die Wiege von Säuglingen gehängt. Hatten die Kinder Albträume, legte man ihnen Schafgarbensäckchen auf die Augen, um die Träume zu erleichtern. (Zwillinge). Junge Mädchen füllten ihr Kopfkissen mit Schafgarbenblüten, damit sie im Traum ihren Zukünftigen sehen konnten. Weiß blühende Schafgarbe gehörte in jeden Brautstrauß. So wurde für die ersten sieben Jahre die Liebe gesichert (Zwillinge/Schütze).

Räuchern mit Schafgarbe

Für eine Schafgarben-Räucherung kann das ganze Kraut verwendet werden. Schafgarbe duftet würzig und verbreitet Wärme. Mit ihrer Kraft kommt die Seele wieder bei sich an. Sie vermag das psychische und körperliche Gleichgewicht herzustellen. Der Rauch hüllt uns ein wie in einen lichten, schützenden Mantel. In ihm entsteht das Gefühl von Leichtigkeit. (Zwillinge). Die Schafgarbe vertreibt Traurigkeit und stärkt das Selbstvertrauen bei der Heilung seelischer Wunden. Der würzige Schafgarbenrauch verleiht die Gabe der Hellfühligkeit oder des visionären Sehens und des Weissagens. Mit Schafgarbenkraft lässt sich die Zukunft herbeirufen (Merkur/Zwillinge).

Der obere Teil der blühenden Schafgarbe wird von Juni bis Ende September am besten in der Mittagssonne abgeschnitten, dann ist der Gehalt an ätherischen Ölen am höchsten. Luftig-schattig in Bündeln mit dem Kopf nach unten aufhängen.

Alle Teile kommen zerkleinert in den Tee. Mit den Schafgarbenstängeln wird bis heute orakelt (Zwillinge/Schütze).

Vogelmiere - Stellaria media

Sternenkraut, Hühnerbiss, Hühnermiere, Vogelsternmiere, Alsine, Fieberkraut, Feldsternmiere

Rezepte mit Vogelmiere

Tee

2 Teelöffel der frischen Vogelmiere mit einer Tasse kochendem Wasser übergießen und 5 Minuten ziehen lassen. Drei Mal täglich eine Tasse trinken – bei Husten, Blutarmut, Gicht, zur Kräftigung und als Spülung für entzündete Augen.

Als Auflage aus frischem Kraut

zieht die Vogelmiere Infektionen heraus und heilt Wunden dadurch, dass sie den Zellen die Vitamine A und C sowie Mineralstoffe zur Verfügung stellt. Damit bewirkt sie, dass geschädigtes Gewebe wieder aufgebaut wird.

Frisches, zerquetschtes Kraut als Auflage zieht Splitter, Gift und Infektionen rasch aus dem Gewebe und reduziert gleichzeitig Schwellungen und Entzündungen.

Im Garten zeigt die Vogelmiere stickstoffreiche, humusreiche Böden an und wächst gerne dort, wo es feucht ist, als grüner, zarter Sternenteppich. Sie ist so gut wie unverwüstlich. Schwach im Boden verwurzelt, nimmt sie auch die Feuchtigkeit aus der Luft auf, nicht nur aus der Erde. (Zwillinge/Schütze).

Die Vogelmiere nimmt das Wasser nicht nur mit den Wurzeln, sondern auch mit den feinen Härchen auf, die ihre Stängel bedecken (Zwillinge). Sie kann das Wetter vorhersagen. Wenn sich die kleinen Sternchenblüten am Morgen nicht geöffnet haben, wird es regnen. Als sich selbst anbauendes Wildgemüse ist sie eine autarke Lebenskraftspenderin, die beinahe das ganze Jahr über geerntet werden kann (Zwillinge/Schütze). Im Salat, Quark oder in der Suppe regt sie den Stoffwechsel und die Verdauung an. Lässt man sie stehen, bietet sie dem trockenen Boden Schutz und ergibt eine natürliche Mulche für die Pflanzen.

Die Vogelmiere ist eine gute und gesunde Begleiterin durch alle Jahreszeiten hindurch. Sie sorgt für Leichtigkeit und erlöst von Schwerfälligkeit und Starre, sie bringt Schwung in Stagnation und versorgt uns mit fröhlicher Frische dort wo sich in den vergessenen Ecken unseres Lebens schon Staub angesetzt hat (Zwillinge). Die kleine Vogelmiere mit ihren unzähligen winzigen Blütchen teilt uns mit, dass Freude in den vielen Kleinigkeiten des Alltags lauert (Merkur). Wir brauchen eine milden, offenen Blick, um sie zu entdecken, eine absichtslose Aufmerksamkeit und erwartungsfreie Haltung, um ihr zu begegnen. Daraus kann sich vielleicht ein ganzer Teppich unzähliger Möglichkeiten, Chancen und Ideen entfalten, aus dem wir picken können, wie es die Vögel, die Liebhaberinnen der Miere, ja auch tun.

Räuchern mit VogelmiereVogelmiere

Räucherungen mit der Vogelmiere führen in die Leichtigkeit des Luftelements. Mit Stella, die so gut wie keine Wurzeln ausbildet, werden wir uns darüber bewusst, dass auch wir nicht ewig an einem Ort Wurzeln schlagen können und in unguten oder nicht mehr förderlichen Situationen nicht endlos ausharren müssen. (Zwillinge/Schütze). Von daher brauchen wird die Dinge auch nicht allzu schwer zu nehmen. Die Vogelmiere rückt das Spielerische, die kindliche Freude am Dasein ins Zentrum der Aufmerksamkeit. So wie die 10 000 Samen der Vogelmiere in alle Richtungen springen, können auch wir von Licht, Wind und Wetter beflügelt unsere Ideen erst einmal in den Kosmos hineinwerfen und hinterher sehen, ob sich die eine oder andere Wurzel daraus bilden wird. Wer nicht wagt, der nicht gewinnt (Zwillinge/Schütze).

Bildnachweise:
Alle Bilder © Ulla Janascheck

Werbung
Astro Wiki
AstroWiki
Aktuelle Planetenstände
18-Jun-2018, 06:43 Weltzeit
Sonne270' 3"23n24
Mond2850' 5"13n44
Merkur113' 6"24n55
Venus55' 9"20n56
Mars845'59"21s59
Jupiter145'36"r14s58
Saturn632' 2"r22s25
Uranus133'46"11n31
Neptun1629'33"6s13
Pluto2035'29"r21s39
Mondkn.w630'23"18n39
Chiron217'52"4n08
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - FAQ - Forum - Kontakt und Impressum - Datenschutzerklärung - Nutzungsbedingungen - Sitemap