Abd el Farrag, Nadja

From Astro-Databank
Revision as of 01:55, 25 April 2012 by Nick (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search
Name
Abd el Farrag, Nadja Gender: F
born on 5 March 1965 at 11:55 (= 11:55 AM )
Place Hamburg, Germany, 53n33, 9e59
Timezone MET h1e (is standard time)
Data source
From memory
Rodden Rating A
Collector: Gregor
Astrology data s_su.18.gif s_piscol.18.gif 14°40' s_mo.18.gif s_aricol.18.gif 08°42 Asc.s_cancol.18.gif 10°51'



Biography

German singer and television hostess.

Deutsch

Jet-Set; ihr Vater stammt aus dem Sudan und ihre Mutter aus Deutschland. Sie hat noch eine zwei Jahre jüngere Schwester namens Tamara. Abd el Farrag wurde als Lebensgefährtin von Dieter Bohlen bekannt, mit dem sie von 1988 bis 1996 und von 1997 bis 2000 zusammen lebte. Er war es, der ihr den bekannten Rufnamen „Naddel“ gab. Nach der Trennung versuchte sich Nadja Abd el Farrag als Moderatorin und Buchautorin. Vaterbeziehung gestört: hat 19 Jahre nicht mit ihm geredet.

Link to Wikipedia biography (German)

Source Notes

Manfred Gregor quotes her.

Deutsch: Quelle: persönlich an Manfred Gregor.

Categories

  • Vocation : Entertainment : TV host/ Personality
  • Vocation : Entertain/Music : Vocalist/ Pop, Rock, etc.

Personal tools