Vorschau-Horoskop
ab Januar 2011
für Hillary Clinton, geboren am 26. Oktober 1947
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2011
EATG 6212.502-12, 10.1.11
Einführung

Religiös motiviert Neptun Trigon Uranus: Ein auslaufender Transit, ab Mitte März 2009, noch bis Anfang Januar 2011:

Komplexe auflösen Pluto Sextil MC: Ende Januar 2010 bis Ende November 2011:

Gefühlsschwankungen Uranus Konjunktion Mond: Mitte April 2010 bis Mitte März 2011:

Freundschaft mit dem Kerkermeister Uranus Quadrat Aszendent: Ende April 2010 bis Ende Dezember 2011:

Aus der Reihe tanzen Jupiter Quadrat Uranus: Ein auslaufender Transit, ab Anfang Mai 2010, noch bis Anfang Januar 2011:

Freiheit und Glück Uranus Trigon Jupiter: Mitte Mai 2010 bis Ende Januar 2012:

Hilfe und Unterstützung Jupiter Konjunktion Mond: Ende Mai 2010 bis Ende Januar 2011:

Ein besserer Mensch Jupiter Quadrat Aszendent: Ende Mai 2010 bis Ende Januar 2011:

Ausgewogenheit Jupiter Trigon Jupiter: Anfang Juni 2010 bis Ende Januar 2011:

Andere Wirklichkeitsdimensionen Saturn Konjunktion Neptun: Ende Oktober 2010 bis Anfang August 2011:

Disziplin Saturn Sextil Mars: Mitte November 2010 bis Anfang September 2011:

Das richtige Ziel Saturn Sextil Pluto: Ende November 2010 bis Anfang September 2011:

Spirituelles Verständnis Neptun Trigon Aszendent: Anfang März 2011 bis Ende Dezember 2012:

Hochfliegende Ideale Jupiter Opposition Neptun: 12. März 2011 bis 21. März 2011:

Großartige Visionen Neptun Quadrat Jupiter: Ende März 2011 bis Mitte Januar 2013:

Integrität Jupiter Trigon Mars: 24. März 2011 bis 2. April 2011:

Beweggrund und Absicht Jupiter Trigon Pluto: 27. März 2011 bis 4. April 2011:

Freude an Pflichten Jupiter Trigon Saturn: 23. April 2011 bis 1. Mai 2011:

Spontane Veränderungen Jupiter Sextil Uranus: 12. Mai 2011 bis 21. Mai 2011:

Soziale Kontakte Jupiter Sextil Aszendent: Ende Mai 2011 bis Mitte Januar 2012:

Bedeutsame Begegnungen Jupiter Opposition Sonne: Mitte Juni 2011 bis Anfang Februar 2012:

Wachsende Selbsterkenntnis Jupiter Sextil MC: Ende Juni 2011 bis Ende Februar 2012:

Selbst-Programmierung Saturn Sextil Saturn: 15. Oktober 2011 bis 1. November 2011:

Disziplinierte Umstellungen Saturn Trigon Uranus: Ende November 2011 bis Anfang September 2012:

Die Datenseite

to top

Einführung

Das Vorschau-Horoskop für 12 Monate untersucht die Bedeutung der sogenannten Transite, d.h. der Übergänge der langsam laufenden Planeten über die Planetenpositionen in Ihren Geburtshoroskop. Dieser Text ermöglicht es Ihnen zu verstehen, wie Transite neue Erfahrungen bringen und Gelegenheiten zu persönlichem Wachstum und zur Selbsterkenntnis bieten.

Transite aktivieren Teile Ihrer Persönlichkeit. Sie können die Transite benutzen, um bewußter zu werden, Ihr Potential zu erfüllen und mehr Verantwortung für Ihr Leben zu übernehmen.

Das Vorschau-Horoskop stellt ein verlässliches Werkzeug zur astrologischen Vorschau dar. Er umfaßt die Transite der langsamer laufenden Planeten Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto. Diese Transite dauern am längsten und zeigen längerfristige psychologische Tendenzen oder Phasen der persönlichen Entwicklung an.

Der Text kann Ihnen helfen, den richtigen Zeitpunkt für bestimmte Arten von Handlungen zu finden, z.B. bei so wichtigen Angelegenheiten wie Heirat, Kinderzeugen, beruflichen Entscheidungen, persönlichen Beziehungen und anderem mehr.

Die Vorschau behandelt jeden bedeutsamen Transit der äußeren Planeten, der sich während des betrachteten Zeitraumes ereignet. Transite der sogenannten "persönlichen Planeten" Sonne, Mond, Merkur, Venus und Mars sind von relativ kurzer Dauer und werden hier wegen ihrer Oberflächlichkeit nicht berücksichtigt. Da die äußeren Planeten sich nur langsam durch Ihr Geburtshoroskop bewegen, wird es Zeiten geben, zu denen Ihr Text nur wenige Transite enthält; zu anderen Zeiten dagegen enthält er viele.

Während die Planeten die Sonne umkreisen nehmen sie der Reihe nach bestimmte Winkelstellungen zu Ihren Geburtsplaneten ein. Diese Winkelstellungen nennt man "Aspekte". Ihr Vorschau-Horoskop berücksichtigt alle wichtigen Aspektbildungen von Transitplaneten. Wenn ein Transiplanet auf ein Grad genau einen Aspekt mit einem Ihrer Geburtsplaneten bildet, dann wird die Wirkung dieses Transits beschrieben und seine Zeitdauer angegeben. Dies ist allerdings nur die Zeit der stärksten Wirkung. Einige Wirkungen werden Sie auch vor oder nach diesem Zeitraum spüren.

Aspekte zwischen laufenden (transitierenden) Planeten sollte man nicht mit den Aspekten zwischen Geburtsplaneten verwechseln. Beispielsweise könnten Sie einen Geburtsaspekt zwischen Venus und Saturn haben; Sie könnten aber auch in Ihrem Vorschau-Horoskop einen Aspekt des laufenden Saturn zu Ihrer Geburtsvenus finden. Geburtsaspekte sind während Ihres ganzen Lebens wirksam, Transitaspekte dagegen ereignen sich zu verschiedenen Zeiten während Ihres Lebens und wirken nur eine Zeitlang. Es kann aber vorkommen, daß sie einen bestimmten Aspekt zwischen zwei Geburtsplaneten haben und daß einer dieser beiden Planeten von einem Transitplaneten aspektiert wird. In solch einem Fall wird der Geburtsaspekt zwischen jenen beiden Planeten oft "aktiviert", so daß auch der zweite Geburtsplanet, selbst wenn er vom Transitplaneten nicht direkt aspektiert wird, sich bemerkbar macht. Wenn ein Transit gleich mehrere Geburtsaspekte aktiviert, werden Sie vermutlich viele, und entsprechend den beteiligten Planeten manchmal widersprüchliche, Gefühle empfinden und Erfahrungen machen.

Die äußeren Planeten bewegen sich sehr langsam durch den Tierkreis, und Aspekte, die sie bilden, können Monate, wenn nicht gar Jahre dauern. Sie werden deshalb oft als sehr intensiv erfahren. Manchmal kommt es vor, daß mehrere Transitplaneten ein und denselben Geburtsplaneten aspektieren, und solche Zeiten sind gewöhnlich sehr bedeutsam. Wenn ein bestimmter Planet in Ihrem Geburtshoroskop stark gestellt ist - z.B., wenn Sie mehrere Geburtsplaneten im Saturnzeichen Steinbock haben oder viele Geburtsaspekte mit Saturn - so wird dieser Planet, also in diesem Fall Saturn, bei Ihnen besonders stark wirken. Obwohl jeder äußere Planet Veränderungen, Erfahrungen, Empfindungen oder Erkenntnisse bewirken kann, ändert sich Ihr Geburtshoroskop nicht, weder der Grundcharakter Ihrer Geburtsplaneten noch der Ihrer Aspekte. Vielmehr wird bloß ein Teil Ihres Geburtshoroskops etwas in den Vordergrund gerückt, so daß Sie ihn eine Zeitlang besser wahrnehmen können. Transite äußerer Planeten bieten wichtige Gelegenheiten zur Entwicklung, zur Reflexion, zur Erkenntnis und für Verbesserungen.

Transite können Sie länger als einen Kalendermonat betreffen. Viele der wichtigen Transite ereignen sich aber nur einmal in einem Menschenleben und Sie können sie nicht zweimal erleben. Dieses ist Ihr Horoskop, und jeder Augenblick in Ihrem Leben ist einzigartig. Ihr Vorschau-Horoskop will Ihnen helfen, ihre Einzigartigkeit zu verstehen. Verwenden Sie ihn in Ihrem Leben positiv und kreativ. Der vorliegende Text wirft einen ganz persönlichen Blick auf Ereignisse, Gefühle und Erfahrungen, die Ihnen während der angegebenen Perioden vermutlich begegnen werden. Bitte seien Sie sich bewußt, daß diese Dinge nicht zwingend "vorausbestimmt" sind und daß Ihr eigener freier Wille, Ihre persönliche Reife, Ihre soziale und ökonomische Situation, Ihr Alter, Ihre Fähigkeiten und andere Faktoren wesentlich mitbestimmen, wie die Transite sich in Ihrem Leben manifestieren werden.

Es ist möglich, daß während einiger Monate keine Transite stattfinden, in anderen dagegen gleich mehrere. Oft wiederholt sich ein Transit auch zwei- oder dreimal während eines Jahres. Dies liegt daran, daß die Transitplaneten sich in Rhythmen vorwärts bewegen, jedes Jahr sozusagen zwei Schritte vorwärs und wieder einen zurück. Dadurch kann ein Transitaspekt sehr lange aktiv bleiben. Wenn dies der Fall ist, so bedeutet dies eine wichtige Zeit, zu der Sie wahrscheinlich durch bedeutsame Veränderungen gehen, wichtige Einsichten haben oder Erfahrungen machen werden.

Nicht alles, was geschehen könnte, braucht tatsächlich zu geschehen. Jeder Planet und jedes Haus im Geburtshoroskop ist bestimmten Bereichen des Lebens zugeordnet. Zum Beispiel ist Venus mit Kunst, Schönheit, Frauen, Liebe, allen Arten von Beziehungen und mit Geld verbunden. Das fünfte Haus hat mit Liebesbeziehungen, Kreativität und Freizeit zu tun. Ein Transit von Venus durch das fünfte Haus könnte daher eine glückliche Liebeserfahrung für die eine Person bedeuten, für eine andere dagegen eine künstlerisch kreative Periode. Bei einigen Personen wird vielleicht beides der Fall sein. Andere, die weder künstlerische Neigungen haben noch für eine Liebesbeziehung bereit sind, werden keines von beidem erfahren; und doch wird die entsprechende Energie gegenwärtig sein, wenn Sie darauf achten. Der vorliegende Text gibt bloß einige der üblichen Wirkweisen von Planetentransiten an.

Das hier unter der Bezeichnung 'Vorschau-Horoskop' erstellte Horoskop ist anderweitig auch unter der Bezeichnung 'AstroText Vorschau' erhältlich. Es handelt sich, abgesehen vom Titel, um das gleiche Horoskop.

Das Horoskop wurde für 12 Monate ab Januar 2011 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: weiblich, geboren am 26. Oktober 1947 um 20:00 Uhr in Chicago, Illinois.

Ihr Sternzeichen ist Skorpion. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Zwillinge, und Ihr Mond steht im Zeichen Fische.

to top

Neptun Trigon Uranus: Religiös motiviert

Ein auslaufender Transit, ab Mitte März 2009, noch bis Anfang Januar 2011: Unter diesem Einfluß wird Ihr Blick frei für bisher unbekannte geistige Dimensionen. Die Zeitqualität steht für besondere Bewußtseinszustände, die aber weder erschreckend noch verwirrend sind. Statt dessen nimmt Ihr Interesse an den tieferen Dimensionen des Universums zu, und damit auch Ihre Fähigkeit, diese zu erfassen. Die Intuition ist erstaunlich rege.

Wenn Sie von Natur aus mit übersinnlichen Kräften begabt sind, werden Sie sich ihrer jetzt bewußt und interessieren sich vielleicht zunehmend für Esoterik. Durch diese Beschäftigung erleben Sie eine bisher ungeahnte Erweiterung Ihres Verständnisses. Vielleicht erleben Sie sogar eine Erleuchtung in irgendeiner Form, durch die Sie die eigene Stellung in der Welt auf einer neuen, sinnvolleren Ebene erkennen können.

Sie sind idealistisch, aber eher auf einer abstrakten Ebene, so daß Sie sich vielleicht mehr für philosophische Wahrheiten und absolute Werte interessieren als für die praktischen Veränderungen, die in Ihrer näheren Umgebung notwendig sind. Eine Ausnahme davon kann der unmittelbare Kontakt mit Unterprivilegierten darstellen. Sie könnten sich auch für eine Verbesserung der Zustände in einem Krankenhaus oder einer ähnlichen Institution einsetzen.

Als weitere Konsequenz dieser Zeitqualität könnten Sie mit sozialreformerisch wirkenden religiösen oder spirituellen Bewegungen Kontakt bekommen - Bewegungen, die weniger durch eine politische Doktrin als religiös motiviert sind.

to top

Pluto Sextil MC: Komplexe auflösen

Ende Januar 2010 bis Ende November 2011: Diese Zeitqualität kann auf verschiedenen Ebenen wirken. Sie könnten fundamentale Umstellung Ihrer Lebensziele vornehmen. Oder Sie prüfen Ihre spirituellen Fortschritte in Ihrem Inneren und ändern daraufhin sehr wahrscheinlich ebenfalls Ihre Ziele.

Was die Gesamtrichtung Ihres Lebens anbetrifft, so mögen Sie durch Kräfte, die hinter den Kulissen arbeiten, mehr Macht erhalten, um Umstellungen vorzunehmen. Entweder setzen sich Menschen für Sie ein und verfolgen damit einen klaren Plan, oder Sie profitieren einfach gerade von geänderten Umständen.

Ihnen könnte auch eine Berufs- oder sogar Karriereumstellung ins Haus stehen, sofern Sie noch berufstätig sind. In der Regel werden sich die Veränderungen jedoch innerhalb Ihrer derzeitigen Situation vollziehen. Auch Ihr persönliches Leben verändert sich so, daß Sie Ihre Lebensziele effektiver erreichen. Vielleicht verbessern Sie Ihre privaten Lebensverhältnisse oder wechseln Ihren Wohnsitz. Bei Ihren engsten Beziehungen in der Familie intensivieren sich Ihre Gefühle.

Diese Vorgänge spiegeln positive Veränderungen wider, die sich in Ihrem Inneren vollziehen. Bestimmte psychische Spannungen werden Ihnen jetzt bewußt und wirken auf das Bild ein, das Sie sich von sich selbst gemacht haben. Emotionen aus vergangenen Zeiten erwachen wieder und beeinflussen Ihr Leben. Sie haben jetzt die Chance, alte seelische Komplexe loszuwerden und künftig freier und mit weniger Zwängen zu leben.

Wenn Sie die finanzielle Hilfe anderer in Anspruch nehmen müssen, um Ihre laufenden Pläne zu verwirklichen, sollten Sie das - wenn sonst nichts dagegen spricht - ruhig tun. Dieser Beistand könnte Ihnen entscheidend vorwärts helfen, so daß Sie entweder in Ihrem persönlichen und häuslichen Leben oder in Ihrem Gesellschaftsleben positive Veränderungen vornehmen können.

to top

Uranus Konjunktion Mond: Gefühlsschwankungen

Mitte April 2010 bis Mitte März 2011: Dieser Einfluß signalisiert eine Zeit starker psychischer Veränderungen und emotionalen Aufruhrs. Zu den möglichen Manifestationen dieser Phase gehören: Plötzliche Ereignisse, an denen Frauen beteiligt sind, emotionale Störungen, emotionale Impulsivität und überstürztes Handeln, plötzliche Stimmungswechsel und Veränderungen im intimen häuslichen und persönlichen Leben.

Die Folgen dieses Einflusses sind eigentlich nicht schlimm, eher plötzlich und überraschend. Ihre störendste Wirkung besteht in der Verwirrung und Aufregung, die sie stiften. Sie sollten damit rechnen, daß diese Zeit Ihre gewohnte tägliche Routine verändert. Sie könnten von einer plötzlichen Leidenschaft für eine ungewöhnliche Person erfaßt werden.

Ihr innerstes emotionales Wesen, Ihre Gewohnheiten, Ihre emotionalen Reaktionsweisen und Ihr Vertrauen darauf, daß das Leben Sie trägt und unterstützt: alle diese Persönlichkeitsanteile und auch aller Besitz, den Sie damit identifizieren - z.B. ein Haus oder ein Grundstück -, sind den überraschenden Auswirkungen dieser Zeitqualität ausgesetzt.

Jetzt ist es ebenso wichtig wie schwierig, innerlich ausgeglichen zu bleiben. Vielleicht sind Sie in Ihrem gewohnheitsmäßigen emotionalen Ausdruck in starre Formen verfallen, so daß Sie sehr viel Lebendigkeit eingebüßt haben. Ein positiver und konstruktiver Umgang mit diesem Einfluß kann Sie wieder in Beziehung zu Ihrem Leben bringen - wenn vielleicht auch durch ein Ereignis, das Sie im ersten Moment als ein Unglück betrachten. Doch was auch geschehen mag, wenn Sie mutig vorwärts blicken, werden Sie feststellen, daß Sie jetzt wieder lebendige Gefühle empfinden. Diese können zwar auch Kummer und Leid sein, weil Sie vielleicht einen Menschen oder einen anderen Wert verloren haben, doch die Fülle des Lebens, die Ihnen dadurch zuteil wird, daß Sie sich ganz eins fühlen mit Ihren ureigensten Empfindungen, wiegt alles auf, was Ihnen während dieser Zeit genommen werden könnte.

to top

Uranus Quadrat Aszendent: Freundschaft mit dem Kerkermeister

Ende April 2010 bis Ende Dezember 2011: Diese Zeitqualität könnte sehr störend auf mitmenschliche Verbindungen wirken. Zu Hause oder im gesellschaftlichen Leben könnten sich Einflüsse bemerkbar machen, die die Grundlage, auf der Sie Ihr Leben aufgebaut haben, erschüttern. Diese Erschütterung erfahren Sie durch überraschende Begegnungen, die in Ihr Leben eingreifen, oder durch plötzliche Trennungen von Mitmenschen, von denen Sie annahmen, daß sie Ihr Leben noch längere Zeit teilen würden. Vielleicht wirken Sie auch selbst als Katalysator für all diese Veränderungen, weil Sie sich aus belastenden Umständen zu befreien suchen.

Während dieser Zeit kann es durchaus vorkommen, daß Sie Dinge tun und Orte aufsuchen, von denen Sie noch nicht einmal geträumt haben. Ihre bisherigen Vorstellungen vom Leben reichen nicht mehr für alles aus, was jetzt auf Sie zukommt.

Dieser Einfluß bereitet denjenigen Schwierigkeiten, die mit ihrem Status quo oder mit ihrer eigenen Vergangenheit "verheiratet" sind. Alte Ordnungen, die Sie eingeengt haben, lösen sich jetzt auf. Vielleicht waren Ihnen diese Ordnungssysteme gar nicht bewußt. Viele Menschen schließen nämlich Freundschaft mit ihren Kerkermeistern, was ihnen oft erst sehr spät aufgeht.

Die Menschen, die jetzt in Ihr Leben treten, könnten sich wesentlich von allen Ihren bisherigen Bekannten unterscheiden. Manche neue Bekanntschaft mag nicht lange halten - vielleicht dient sie nur einem bestimmten Zweck, worüber Sie sich erst viel später klar werden. Nachdem sie ihren Dienst erfüllt hat, löst sie sich wieder auf.

Wenn jetzt eine neue Liebesbeziehung beginnt, empfinden Sie diese wahrscheinlich als aufregend, freiheitsliebend und völlig unberechenbar. Sie sollten sie allerdings bis zum Ende dieser Phase auf keinen Fall legalisieren, denn eine solche Beziehung könnte einen recht unstabilen Charakter haben und nicht allzu lange halten.

to top

Jupiter Quadrat Uranus: Aus der Reihe tanzen

Ein auslaufender Transit, ab Anfang Mai 2010, noch bis Anfang Januar 2011: Diese Zeitqualität kann sehr verschiedene Auswirkungen haben. Entweder kommen sie wie Blitze aus heiterem Himmel - als "Glück", als schicksalhafte Veränderung, als plötzliche Gelegenheit, durch die das Leben wesentlich verändert wird -, oder sie zeigen sich als eine solche Unruhe und Ungeduld gegenüber Beschränkungen, daß man schon allein in seinem Streben nach Freiheit sehr viel Staub aufwirbelt.

Unter allen Umständen werden Sie wohl Veränderungen als die einzige Möglichkeit zum Vorwärtskommen ansehen - und bis zu einem gewissen Grad mit Recht. Doch besteht jetzt die Gefahr, daß Sie Veränderungen um ihrer selbst willen suchen und sich nicht die Mühe machen, sorgfältig zu prüfen, welche Veränderungen die beste Wirkung bringen. Die Tendenz, sich in die falsche Richtung zu bewegen, ist unübersehbar.

Freiheit ganz allgemein ist jetzt sehr wichtig. Sie strengen sich sehr an, um wenigstens in manchen Bereichen Freiheit zu erlangen. In Beziehungen könnte dieser Drang stören. Sie fühlen sich unverstanden von allen Menschen, die Sie daran hindern wollen, einmal aus der Reihe zu tanzen. Die Zeitqualität könnte für eine Periode ununterbrochener Veränderungen stehen, in der Sie von einem Tag zum anderen nicht wissen, was Sie tun werden.

Jetzt bieten sich gute Gelegenheiten, vorausgesetzt, daß Sie sich nicht gehenlassen. Natürlich brauchen Sie sich auch nicht in eine Zwangsjacke pressen zu lassen, in der Sie sich nicht bewegen können, wenn die große Gelegenheit kommt. Sie müssen nur allzu rasche und impulsive Bewegungen vermeiden, damit Sie nicht alle Möglichkeiten für eine wirklich kreative Veränderung ruinieren. Wenn Sie ruhig und gelassen bleiben, werden Sie entweder plötzlich eine gute Gelegenheit wahrnehmen oder sich aus alten Behinderungen loslösen können. Wer jetzt etwas Geduld aufbringt, wird entdecken, daß er sein Soll schon weitgehend erfüllt hat.

to top

Uranus Trigon Jupiter: Freiheit und Glück

Mitte Mai 2010 bis Ende Januar 2012: Dieser Einfluß gehört zu den wenigen, die wirklich als glücklich bezeichnet werden können. Neben unerwarteten Glückssträhnen beschert er Ihnen das Gefühl, frei zu sein und jede neue Erfahrung machen zu können, die das Leben zu bieten hat. Sie sind wagemutiger als je zuvor und möchten mit dem Leben experimentieren.

Jedes Leben ist durch gewisse Umstände eingeengt, durch die Gesellschaft, die Familie und ihre Belastungen, Finanzen und ähnliches mehr. Solche Umstände beschneiden manchmal Ihre Freiheit zu sehr und behindern Ihr inneres Wachstum. Zwar ist es nicht möglich, sich ganz und gar von all diesen Fesseln zu befreien, doch ab und zu möchten Sie eine Atempause haben. Jetzt haben Sie dazu Gelegenheit. Vielleicht erleben Sie einen plötzlichen Glücksfall, eine unvermutete persönliche Weiterentwicklung, oder Sie werden mit einem Mal eine beschwerliche Bürde los. Das Glück kann sich aber auch ganz subtil einstellen.

Zum Beispiel könnten Sie sich zunehmend für eine neue Denkweise interessieren, die in Ihnen ein neues Weltverständnis heranreifen läßt. Damit entkommen Sie der tödlichen Langeweile Ihres Lebens nicht durch eine äußere Kehrtwende, sondern durch eine allmähliche Veränderung Ihrer Art zu denken. Die Zeitqualität kann Sie auch mit spirituellen Lehren, Astrologie oder anderen transformierenden Techniken in Berührung bringen. Sie revoltieren gegen alle beschränkten Denkweisen und halten Ausschau nach neuen Wegen zur Wahrheitsfindung. Dabei genügt es Ihnen jetzt nicht, daß Sie diese Wahrheiten selbst begriffen haben, Sie möchten sie auch Ihren Mitmenschen vermitteln. Unter diesem Einfluß sind Sie sich der höheren gesellschaftlichen Ordnung bei allem, was Sie tun, sehr deutlich bewußt.

Auch sind Sie jetzt weniger materialistisch eingestellt als sonst. Nicht, daß Sie materielle Werte nicht schätzen würden, Sie verspüren aber auch keinerlei Angst, daß Sie nicht genug Geld haben könnten. Insgesamt bietet Ihnen diese Zeit eine großartige Möglichkeit, innerlich zu wachsen und einmalige Erfahrungen zu machen, die Ihr ganzes Leben interessanter und lebenswerter machen.

to top

Jupiter Konjunktion Mond: Hilfe und Unterstützung

Ende Mai 2010 bis Ende Januar 2011: Diese Zeitqualität ist besonders positiv. Sie fühlen sich emotional geborgen und ganz eins mit Ihren Gefühlen, die Sie nicht nur sich selbst, sondern auch anderen Menschen gegenüber klar und ehrlich ausdrücken können. Gleichzeitig sind Sie außerordentlich großzügig und machen Geschenke spontaner und reichlicher als sonst.

Diese Einflüsse weisen auf die in jedem Menschen verborgenen Mutter- und Beschützerinstinkte hin, zugleich aber auch auf den eigenen Wunsch, Hilfe und Unterstützung zu erfahren. Sie vermögen jetzt einen Mitmenschen zu umhegen und zu pflegen, und wenn Sie selbst Hilfe brauchen, werden Sie sie erhalten.

Unter diesem Einfluß spielen die eigenen vier Wände und das persönliche Leben eine besonders wichtige Rolle. Sie werden daran arbeiten, diese Bereiche so positiv wie nur irgend möglich zu gestalten. Vielleicht werden Sie Ihr Heim schöner und gemütlicher herrichten. Vielleicht ist aber auch die psychische Ebene betroffen, und Sie bitten Freunde und Nachbarn zu sich, um mit ihnen gemütliche Stunden zu verbringen. Diese Zeit eignet sich ausgezeichnet dafür, einen Besuch in der alten Heimat zu machen, um alte Freunde und liebe Menschen wiederzusehen.

Ungeachtet Ihres Geschlechts wird es jetzt eher eine Frau sein, von deren Hilfe und Fürsorge Sie profitieren. Ihre Funktion besteht vielleicht darin, Ihnen zu offenbaren, was Sie innerlich besitzen. Diese Rolle könnte auch ein Mann spielen, der Sie in geradezu mütterlicher Weise betreut.

Das einzig Heikle an diesem Einfluß ist sein symbolischer Zusammenhang mit Nahrungsaufnahme und Verdauung. Psychologisch betrachtet befinden Sie sich in einer Zeit, in der Sie soviel Nahrung wie möglich aufnehmen. Falls Sie nicht aufpassen, ist die physische Entsprechung dazu eine Gewichtszunahme. Besonders fettreiche Speisen sollten Sie jetzt tunlichst meiden.

to top

Jupiter Quadrat Aszendent: Ein besserer Mensch

Ende Mai 2010 bis Ende Januar 2011: Diese Zeitqualität begünstigt die meisten Beziehungen in hohem Maße, und doch sind einige Fallgruben zu vermeiden. Das Prinzip ist: Verlangen nach innerem Wachstum durch menschliche Kontakte.

Gewiß beabsichtigen Sie, genausoviel zu geben, wie Sie empfangen, und doch löst dieser Einfluß in manchen Menschen den Wunsch aus, sich Vorteile durch andere zu verschaffen, ohne selbst etwas beizutragen. Wenn solche Menschen vorwärtskommen, verhalten sie sich gegenüber allen anderen -selbst gegenüber denen, die ihnen geholfen haben - oft arrogant. Deshalb werden sie von anderen fallengelassen, wenn sie selbst in einer Krise stecken, und niemand hilft ihnen.

Doch solche Konsequenzen lassen sich leicht vermeiden, wenn Sie bescheiden bleiben und empfangenes Gutes nicht vergessen. Unter diesem Einfluß ist es möglich, ein durch und durch besserer Mensch zu werden, aber nur, wenn Sie die eben angeführten Warnungen beachten.

Häufig erleben Sie während unter diesem Einfluß einen "glücklichen Zufall" im Zusammenhang mit einem Freund oder in der Partnerschaft. Doch handelt es sich dabei weniger um Glück als um den Erfolg eifrigster eigener Bemühungen. Ihre Zeit vermögen Sie jetzt ausgezeichnet einzuteilen. Sie haben ein offenes Ohr für die Mitmenschen und ihre Sorgen.

Vorteile erleben Sie jetzt entweder im gesellschaftlichen Leben oder zu Hause. Vielleicht kommen Sie leicht zu Geld, oder Sie verschönern Ihr Heim, so daß es viel gemütlicher wird. Oder Sie lernen Menschen kennen, die Ihnen Kenntnisse vermitteln, durch die Sie Ihre Weltanschauung in verschiedenste Richtungen erweitern können. Aber offen müssen Sie für diese Geschehnisse sein, das heißt, Sie müssen aufnahmefähig sein. Auch hier würden Sie durch arrogantes Verhalten riskieren, während dieser Zeit keine bleibenden Werte zu erlangen.

to top

Jupiter Trigon Jupiter: Ausgewogenheit

Anfang Juni 2010 bis Ende Januar 2011: Diese Einfluß steht in der Regel für eine Zeit optimistischen, positiven Denkens. Sie genießen innere Harmonie und vermögen Ihre Angelegenheiten in Ruhe und Klarheit zu überschauen. Deshalb eignet sich die Zeit gut dazu, langfristige Pläne zu schmieden und das Leben umzuorganisieren. Sie könnten die Zeit dazu nutzen, durch aktive Bildung, durch Reisen oder durch den Anschluß an eine bewußtseinserweiternde Gruppe eine neue Weltsicht zu erlangen.

In dieser Zeit psychischen und physischen Gleichgewichts wird Ihnen auch kosmische Hilfe zuteil, z.B. wenn Sie nach einer körperlichen oder seelischen Krankheit Heilung brauchen.

Auch die eigenen Ideale und Ziele sollten Sie einer Prüfung unterziehen, da Sie sie jetzt unter Umständen verwirklichen können. Zu anderen Zeiten stehen Sie hierfür unter zu großer Spannung oder werden zu stark angefeindet. Wenn Sie innerhalb einer Reformbewegung engagiert sind, können Sie jetzt aktiv werden. Vielleicht interessieren Sie sich auch stärker als bisher für Religion oder Philosophie. Sie haben ein ganz starkes Verlangen, die hinter den Dingen waltende Ordnung zu verstehen.

Es kann aber auch sein, daß Sie jetzt gar nichts unternehmen. Sie spüren zwar eine angenehme seelische Ausgewogenheit, aber keinen Tatendrang. Sie sind nur in ungewöhnlichem Maße durchströmt von einem Gefühl großer Ruhe. Die Zeit eignet sich gut zum Reisen, zur Erholung, aber auch, um sich zu bilden.

Diese Zeitqualität bietet grundsätzlich gute Möglichkeiten. Einerseits werden Sie nicht von Energien getrieben, andererseits aber treffen die eigenen Bemühungen auch auf keinen nennenswerten Widerstand. Sie können sehr von dieser Zeit profitieren, aber Sie müssen selbst die Initiative ergreifen.

to top

Saturn Konjunktion Neptun: Andere Wirklichkeitsdimensionen

Ende Oktober 2010 bis Anfang August 2011: Diese Zeitqualität hat oft Verwirrung, Selbstzweifel und die Tendenz zur Folge, das Leben aus einer eher düsteren Perspektive zu betrachten. Vielleicht fühlen Sie sich in der Beurteilung der Realitäten des Lebens gerade unsicher. Deshalb sollten Sie jedoch nicht gleich in eine angstvolle Stimmung verfallen.

Eine andere Wirklichkeitsdimension überlagert jetzt teilweise die "normale" Realität, so daß es Ihnen in mancher Hinsicht schwerfallen kann, die Dinge auseinanderzuhalten. Doch dieser Einfluß läßt die Dinge meist schlimmer erscheinen, als sie eigentlich sind.

Diese Zeitqualität besitzt aber auch eine sehr konstruktive Seite. Wenn Sie in harmonischem Einklang mit Ihren Bedürfnissen sind und sich innerlich so sicher fühlen, daß Sie auch von angsterregenden Illusionen nicht in die Irre geführt werden, können Sie jetzt zu ganz außerordentlichen Opfern fähig sein.

Eine Wirkung dieser Zeitqualität besteht darin, daß sie den Menschen aus dem materiellen Universum herauslöst. Das kann zur Folge haben, daß Sie sich von den Ansprüchen des materiellen Universums nicht mehr betroffen fühlen und imstande sind, Ihre spirituellen Bedürfnisse den materiellen vorzuziehen.

In jedem Falle unterscheidet sich das, was Sie jetzt von der Wirklichkeit wahrnehmen, so stark von der gewohnten Wahrnehmung, daß Sie beim Schmieden von realen Zukunftsplänen unbedingt an diesen Unterschied denken sollten.

to top

Saturn Sextil Mars: Disziplin

Mitte November 2010 bis Anfang September 2011: Während dieser Zeit entwickeln sich geregelte Aktivitäten sehr gut. Wenn Sie Ihre Kräfte auf die langsame und gründliche Entwicklung eines Projektes oder einer Aktivität richten, werden Sie wahrscheinlich erleben, daß das, worum Sie sich jetzt bemühen, von Dauer sein wird. Sie setzen jetzt auf vernünftige und praktische Ziele, was erheblich dazu beiträgt, daß Sie das Erstrebte auch erreichen. Für die Durchführung großer Ideen ist die Zeit nicht günstig, um so mehr aber für eine gute Leistung innerhalb eines begrenzten Aufgabengebietes. Wenn Sie Ihre Ambitionen im Griff haben, können Sie besonders im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft sehr gut vorankommen.

Bei körperlichen Leistungen erlegen Sie sich während dieser Zeit besondere Disziplin auf. Sie können ausdauernd und fleißig an einer Aufgabe physischer oder geistiger Natur arbeiten, bis die geforderte Leistung vollbracht ist, und Ihre Mitmenschen werden diese Leistung bewundern. Sie ernten mehr Anerkennung als andere, die zwar in grandiosem Stil, aber nicht so gründlich arbeiten. Notwendige Einschränkungen nehmen Sie jetzt relativ leicht hin, ebenso finden Sie sich leicht in eine vorgegebene Arbeitsordnung. So arbeiten Sie ohne viel Schwierigkeiten mit anderen Menschen zusammen.

Die Mitmenschen könnten Sie jetzt als Streber einstufen - tatsächlich beeindrucken Sie durch Ihre disziplinierte Arbeitseinstellung. Sie erledigen, was Sie sich vorgenommen haben, aber nicht durch glückliche Fügung, sondern durch harte, stetige Arbeit.

Der Einfluß begünstigt harte Arbeit an relativ überschaubaren Aufgaben sowie jede ordentliche, genaue Arbeit wie z.B. Polieren, Veredeln, Metallarbeiten, Arbeiten mit Stein; außerdem auch alle Arbeiten, bei denen sorgfältiges Ausmessen erforderlich ist.

to top

Saturn Sextil Pluto: Das richtige Ziel

Ende November 2010 bis Anfang September 2011: Während dieser Zeit bestehen Sie, wenn nötig, große Kraftproben. Voll Energie und innerer Festigkeit vermögen Sie jetzt eine Struktur zu errichten, die erheblichen Angriffen standhält. Sie arbeiten hart und konzentrieren sich mit ungeheurer Kraft auf die anstehenden Aufgaben.

Sie kennen jetzt Ihre inneren Kräfte, die Ihre Persönlichkeit formen. Sie wissen, wieviel Sie von sich selbst verlangen dürfen, und gehen bis an diese Grenze und nicht weiter. Deshalb erreichen Sie jetzt viel.

Gleichzeitig beschränken Sie freiwillig den Radius Ihrer Energien, was diese um so wirksamer macht. Sie wissen, auf welchem Gebiet Sie arbeiten sollen, deshalb trifft Ihre konzentrierte Energie das richtige Ziel. Diese Grundregel gilt jetzt für alle Leistungen - innen wie außen.

In der äußeren Welt sind die Manifestationen dieser Zeitqualität zahlreich und vielfältig. Wahrscheinlich werden Sie härter arbeiten als in vergangenen Jahren, wobei Ihre Arbeit sehr produktiv sein wird. Die Mitmenschen erkennen, daß das, was Sie leisten, unmittelbar aus dem Inneren Ihrer Persönlichkeit erwachsen ist.

to top

Neptun Trigon Aszendent: Spirituelles Verständnis

Anfang März 2011 bis Ende Dezember 2012: Während dieser Zeit erhalten mitmenschliche Beziehungen eine spirituelle Note. Sie neigen viel mehr als sonst dazu, Menschen, denen Sie begegnen, zu idealisieren. Eine neue Liebesbeziehung könnte unter so romantischen Vorzeichen stehen, daß sie ins Wanken gerät, sobald Sie erkennen, daß Ihr Partner nicht so vollkommen ist, wie Sie angenommen hatten. Hüten Sie sich, Ihren Partner nur durch die rosarote Brille zu sehen!

Sie zeichnen sich jetzt durch großes Mitgefühl und spirituelles Verständnis für Ihre Mitmenschen aus. Zudem neigen Sie jetzt dazu, sich in eine ideale Philosophie oder in eine spirituelle Welt zu versenken, die so abstrakt und so anders als die reale Welt ist, daß Sie weder fähig noch willens sind, sich mit der Wirklichkeit auseinanderzusetzen. Sie fühlen vielleicht das starke Bedürfnis, sich von der Welt zurückzuziehen, ja, ihr zu entfliehen. Unter Umständen wäre dies sogar nützlich für Sie. Wenn Sie sich dieser Tendenz und ihrer Vergänglichkeit bewußt sind, können Sie sie positiv einsetzen. Es gibt Zeiten, in denen man sich zurückziehen muß, um über den Sinn des eigenen Lebens und darüber, was man damit anfangen will, nachzudenken. Das Problem dabei ist, daß Sie sich wahrscheinlich nicht während der gesamten Dauer dieses Einflusses zurückziehen können, da er recht lange wirksam ist. Es hilft aber schon, eine Zeitlang irgendwo in Klausur gehen zu dürfen.

Möglicherweise begegnen Sie auch einem spirituellen Lehrer oder einer anderen neuen Leitfigur. Gleich, ob dieser Mensch persönliche Vorzüge oder allgemeine Verdienste erworben hat, für Sie wird diese Begegnung auf jeden Fall wertvoll sein. Doch bedeutet das nicht unbedingt, daß Sie alles so, wie es Ihnen geboten wird, akzeptieren sollten. Später können Sie das Aufgenommene mit Hilfe Ihrer eigenen Intelligenz und Erfahrung ganz neu bewerten. Da Ihr Ego jetzt nur schwach ausgebildet ist, werden Sie Dinge, die Sie hören, kaum bezweifeln. Sie sind vielmehr intensiv damit beschäftigt, über Ihre Fehler und Unzulänglichkeiten nachzudenken -allerdings nicht destruktiv, sondern mit dem Ziel, diese abzustellen.

to top

Jupiter Opposition Neptun: Hochfliegende Ideale

12. März 2011 bis 21. März 2011: Während dieser Zeit fällt es oft schwer, Wirklichkeit und Idealvorstellungen auseinanderzuhalten. Die Zeitqualität ist ihrem Charakter nach extrem spirituell. Die reale Welt erscheint Ihnen unvollkommen, Sie möchten in eine ideale, perfekte, andere Wirklichkeit entfliehen. Diese Flucht manifestiert sich zwar in der Regel nicht unter Einsatz von Drogen oder Alkohol, aber Sie könnten doch auch einmal zu solchen "Hilfen" greifen. Meistens zeigt der Einfluß einen Geisteszustand an, in dem Sie sich mit kaum zu verwirklichenden abstrakten Spekulationen und hochfliegenden Idealen beschäftigen.

Auf einer anderen Ebene könnten Sie sich in dieser Zeit auf unrealistische Vorhaben einlassen, an die zu glauben nur blinder Optimismus berechtigt. Sie möchten spielen und Ihre materiellen Werte einsetzen. Aber wenn Sie bei riskanten Spekulationen und Spielen nicht aufpassen, könnten Sie sehr viel verlieren. Merkwürdigerweise besitzen manche Menschen die Fähigkeit, den Spielaspekt dieses Einflusses sehr geschickt zu handhaben und aus scheinbar unüberlegten Investitionen gute Gewinne zu ziehen. Diese Menschen scheinen eine besondere Spürnase für kalkulierte Risiken zu haben. Es besteht ja ein Unterschied zwischen Amateuren und professionellen Spielern. Wichtig ist, daß Sie eine geplante Investition nicht in Bereichen vornehmen, die Sie persönlich nicht überblicken können.

Unter bestimmten Umständen könnte diese Zeitqualität für den Beginn einer sehr idealistischen Beziehung stehen, in der Sie zu einem geliebten Menschen wie zu einem geistigen Führer oder Gott aufsehen. Das kann berechtigt sein oder auch nicht. Jedenfalls ist auch hier Vorsicht angezeigt, da Sie jetzt dazu neigen, Ihren Partner über alle Maßen zu verherrlichen, auch wenn er so etwas ablehnt.

Sie könnten auch selbst zum Opfer einer Täuschung werden. Deshalb sollten Sie unbedingt versuchen, mit allen Menschen so umzugehen, wie sie wirklich sind, sie zu akzeptieren, wie sie sind, und nicht von ihnen zu verlangen, daß sie Ihren Vorstellungen entsprechen.

to top

Neptun Quadrat Jupiter: Großartige Visionen

Ende März 2011 bis Mitte Januar 2013: Während dieser Zeit rütteln Sie an den Fesseln des Alltagslebens und sind innerlich mit Phantasien und Ideen beschäftigt, mit deren Hilfe Sie dem gewohnten Trott entkommen wollen. Jetzt wird erprobt, ob Sie unterscheiden können, was Sie im Leben zu erreichen vermögen und was nicht. Es ist sehr wichtig, unüberschreitbare Grenzen im Leben zu akzeptieren. Wenn Sie dazu imstande sind, können Sie unter diesem Einfluß eine Erweiterung Ihrer Perspektive erfahren. Jetzt vermögen Sie die großen, wenn auch nicht idealen Möglichkeiten Ihrer eigenen Situation klar zu erkennen.

In Ihrer Phantasie könnten Ihnen jetzt Ihre Kräfte übergroß vorkommen. Wenn Sie aber gar zu blind auf Ihre Unbesiegbarkeit vertrauen, ziehen Sie vielleicht eher Niederlagen an, und Ihr übersteigertes Selbstvertrauen weicht dann einer tiefen Niedergeschlagenheit und Mutlosigkeit. Hüten Sie sich deshalb besonders vor wilden Spekulationen und Risiken, denn da Sie zur Zeit keinen Blick haben für die wahren Zusammenhänge einer Situation und nur das sehen, was Sie sehen wollen, werden Sie das Spiel wahrscheinlich verlieren. Hinzu kommt, daß Sie jetzt besonders leichtgläubig sind und auf Schmeicheleien besonders leicht hereinfallen.

Nicht zu empfehlen ist jetzt der Einstieg in eine religiöse oder spirituelle Bewegung, weil Sie dadurch jeden Kontakt mit der Wirklichkeit verlieren könnten. Jetzt halten Sie die Welt entweder für viel herrlicher, als sie ist, oder Sie fühlen sich so abgestoßen von ihr, daß Sie Ihre Aufmerksamkeit nicht an sie verschwenden wollen. Wie großartig auch Ihre Visionen sein mögen, Sie werden nur dann von ihnen getragen, wenn Sie sie als solche einstufen. Spiritualität darf nicht zur Illusion oder zur Ausrede werden, damit Sie sich vor der Auseinandersetzung mit der Welt drücken können.

Positiv an diesem Einfluß ist, daß er Ihre Hilfsbereitschaft steigert, so daß Sie viel Gutes tun können, sofern Sie die jeweilige Situation realistisch beurteilen. Gar zu blauäugige Idealisten sind jedoch fehl am Platze, wo harte Arbeit geleistet werden muß.

to top

Jupiter Trigon Mars: Integrität

24. März 2011 bis 2. April 2011: Sie erleben einen Energieschub, mit dem Sie sehr geschickt umzugehen wissen. Sie ergreifen auch die Initiative bei Dingen, die nur mit kluger Voraussicht, sorgfältiger Planung und erheblichem Selbstvertrauen zu bewältigen sind. Beinahe alles wird sich nach Wunsch entwickeln. Jetzt ist der richtige Zeitpunkt zum Start eines neuen Unternehmens.

Was Sie auch tun, Ihre Handlungen sind getragen von einem starken Integritätssinn. Denn obwohl dieser Einfluß den Ehrgeiz weckt, spüren Sie ein besonderes Bedürfnis, Ihre Ziele auf korrektem Wege und gemäß ethischen Maßstäben zu erreichen. Die Mitmenschen werden diese Integrität freudig anerkennen und Ihnen gesteigertes Vertrauen entgegenbringen.

Unter diesem Einfluß empfinden Sie das Bedürfnis, im weitesten Sinn des Wortes etwas aus sich zu machen. Vielleicht streben Sie Erfolg auf einem Gebiet an, auf dem Sie selbst initiativ geworden sind.

Diese Zeitqualität signalisiert auch Aktivitäten, durch die Sie Ihren allgemeinen Handlungsbereich auszuweiten wünschen, um mehr Spielraum und neue Erlebnismöglichkeiten für sich selbst zu gewinnen.

Die Zeit begünstigt Kontakte zu Menschen, mit denen Sie in der Regel nicht gut auskommen oder mit denen Sie sich einmal kurzfristig gestritten haben. Jetzt können Sie sich mit diesen Menschen arrangieren. Auch bei der Verwicklung in Rechtsstreitigkeiten stehen die Chancen für einen günstigen Abschluß gut.

to top

Jupiter Trigon Pluto: Beweggrund und Absicht

27. März 2011 bis 4. April 2011: Während dieser Zeit bemühen Sie sich um positive Veränderungen in Ihrer privaten und sozialen Umwelt. Doch die wichtigste Frage, die Sie sich zu stellen haben, lautet: "Mit welcher Motivation und wofür möchte ich diese Veränderungen durchführen?" Sie sollten sich nämlich darüber klar sein, daß es unter diesem Einfluß relativ leicht ist, Macht auszuüben und Veränderungen vorzunehmen. Die Kräfte scheinen in die gewünschte Richtung zu fließen. Sie finden reichlich Gelegenheit, anzuführen und zu kontrollieren. Doch Sie sollten dabei immer einem Motiv folgen, das Ihrem Ehrgeiz übergeordnet ist, auch wenn dieses Motiv von der gleichen Schicksalsförderung profitiert wie der private Ehrgeiz. Wer jetzt jedoch nur selbstsüchtig und individuell orientiert ist, wird später Unannehmlichkeiten erleben, denn der Erfolg wird nicht anhalten. Deshalb sollten Sie einen Kompromiß anstreben, sich einer Philosophie "erleuchteten Eigennutzes" befleißigen, in der Erkenntnis, daß Sie für sich selbst am meisten profitieren, wenn Sie Ihre eigenen Interessen mit denjenigen anderer Menschen, mit denen Sie zusammenleben und zusammenarbeiten, zur Deckung bringen. Diese kollektiven Interessen dürfen Sie sich aber nicht nur aus Vernunftgründen zu eigen machen, sondern müssen sie wirklich assimilieren.

Während dieser Zeit streben Sie intensiv nach Reformen und Erneuerungen. Sie sollten sich auch darum bemühen, die Lebensbedingungen in Ihrer näheren Umgebung zu verbessern, die Umwelt zu wandeln und ihr als Katalysator für eine Regeneration zu dienen. Persönliche Macht, die Ihnen jetzt zufällt, können Sie positiv zum Säubern und Aufräumen einsetzen. Wenn sich die Gelegenheit bietet, andere Menschen anzuleiten und zu beeinflussen, sollten Sie ihnen helfen und zusammen mit ihnen innerlich wachsen und reifen.

Dieser Einfluß kann auch mit gesellschaftlichem Erfolg, politischer Macht oder großem persönlichem Reichtum zusammenfallen. Oder Sie könnten die Chance haben, bisherige Unebenheiten im eigenen Leben zu glätten.

to top

Jupiter Trigon Saturn: Freude an Pflichten

23. April 2011 bis 1. Mai 2011: Mit Hilfe dieser Zeitqualität können Sie langsam und geduldig etwas aufbauen. Sie vermögen alle Tagespflichten zu erledigen und dabei langfristige Ziele anzuvisieren. Deshalb fällt die jetzt geleistete Arbeit meistens sehr gut aus. Sie entwickeln ein ungewöhnlich gutes Verständnis für den Zusammenhang zwischen den einzelnen Teilen und der Gesamtheit einer Sache.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für die Lösung praktischer Aufgaben. Sie denken erdgebunden, und doch fehlt es Ihnen nicht an Überblick und Voraussicht. Für jedes anstehende Problem finden Sie die bestmögliche Lösung und verwirklichen sie sofort.

Die einzige Gefahr während dieser Zeit besteht darin, daß Sie sich durch materielle Expansion - in Form von Vermögen oder was auch immer - den Handlungsspielraum "abkaufen" lassen und Ihnen die Verantwortung über den Kopf wachsen könnte. Jetzt werden Sie vielleicht noch fertig mit der aufgebürdeten Last, aber später könnte sie Ihnen zu schwer werden. Sie sollten nur für das unbedingt Notwendige arbeiten und nur dorthin gehen, wohin Sie unbedingt gehen müssen.

Jetzt haben Sie wenig Verlangen nach Gesellschaft. Die Zeit eignet sich gut zum Nachdenken in Zurückgezogenheit. Das Resultat ist eine klare Vorstellung von dem, was Sie anvisieren. Angst vor dem Alleinsein brauchen Sie nicht zu haben, die Abgeschiedenheit wird Ihnen guttun.

Alle Handlungen sind momentan von einem starken Pflichtgefühl bestimmt. Freudig stehen Sie zu allen Verpflichtungen, die Sie auf der Welt haben, und sind gewillt, sie so gut wie möglich zu erfüllen. Rückschläge, die Sie während dieser Zeit hinnehmen müssen, werden keinen ernsthaften Schaden anrichten. Sie vermögen sie gelassen zu nehmen, Ballast über Bord zu werfen und zur Tagesordnung überzugehen. Sie behalten Ihr Ziel immer im Auge und sind nicht leicht davon abzubringen.

to top

Jupiter Sextil Uranus: Spontane Veränderungen

12. Mai 2011 bis 21. Mai 2011: Während dieser Zeit möchten Sie durch positive Schritte Ihre Kenntnisse und Erfahrungen vergrößern. Die Kräfte dieser Zeitqualität verursachen zwar in der Regel keine Störungen, doch machen sie ungeduldig gegenüber den täglichen Verpflichtungen. Um diese Unruhe zu beschwichtigen, könnten Sie versuchen, in der unmittelbaren Umgebung manches zu ändern. Es ist auch durchaus möglich, daß sich solche Veränderungen mehr oder weniger spontan und ohne viel eigenes Dazutun ergeben.

Auch geistig könnte dieser Einfluß auf- und anregend sein. Vielleicht fühlen Sie sich zu neuen, herausfordernden Ideen hingezogen. Nicht nur, daß Sie besonders aufgeschlossen für solche Ideen sind - Sie können sie jetzt auch besonders gut umsetzen. Unter diesem Einfluß vermögen Sie oft die schwierigsten Lebensprobleme zu lösen, weil Sie sie mit unverstelltem Blick sehen. Auch Naturwissenschaften oder technische Disziplinen könnten Ihr Interesse wecken. Ebenso könnten Sie sich jetzt auch für Sozialreformen einsetzen, im Gefühl, daß die bisherigen Lösungen nicht mehr adäquat sind.

Während dieser Zeit könnten Sie Überraschungen erleben - einen finanziellen Gewinn oder ein plötzliches Vorankommen in der Gesellschaft -, durch das es Ihnen möglich wird, viel mehr als bisher zu leisten. Unter diesem Einfluß versuchen Sie vielleicht auch einmal zu spekulieren oder probieren ein Glücksspiel.

Im großen und ganzen kann man kaum sagen, was diese Zeitqualität bringt, doch dürfen Sie einigen Ereignissen entgegensehen, durch die manche Pläne für die nähere Zukunft ganz wesentliche, positive Änderungen erfahren. Die nahe Zukunft könnte viel mehr Chancen bringen, als momentan zu erkennen ist.

to top

Jupiter Sextil Aszendent: Soziale Kontakte

Ende Mai 2011 bis Mitte Januar 2012: Diese Zeitqualität ist meistens außerordentlich günstig für soziale Kontakte. Sie profitieren von Ihren Mitmenschen, und diese werden wahrscheinlich auch von Ihnen profitieren. Sollten Sie diese Zeit allein verbringen, verpassen Sie eine wertvolle Gelegenheit, da Sie jetzt in freundschaftlichen Arbeitsgemeinschaften ungeheuer viel für sich gewinnen können. Außerdem profitieren Sie persönlich durch Arbeiten, die sich durch Kontakte in der Arbeitswelt oder in der Nachbarschaft, also durch Menschen ergeben, von denen Sie eigentlich über die übliche soziale Beziehungsebene hinaus nicht viel erwarten. Jetzt haben Sie Gelegenheit zu mehr Kontakten, die über den engen persönlichen Horizont weit hinausreichen. Dieser Einfluß steht oft für eine Reise: Sie werden wahrscheinlich Menschen begegnen, die ganz neue Ideologien und Verhaltensmuster verkörpern und mit ihrem Erfahrungsschatz dazu beitragen, daß Sie die Welt besser verstehen. Manche dieser Menschen könnten zu persönlichen, fördernden Freunden werden.

Aber auch alte Freunde könnten einem jetzt nützlich sein. Vielleicht wird ein Freund eine Geschäftsbeteiligung anbieten oder einen guten Rat zu Ihrem Vorwärtskommen geben.

Gleichzeitig verhalten Sie selbst sich wohlwollend und großzügig gegenüber Freunden und Bekannten: Sie sind gewillt und auch in der Lage, denen zu helfen, die es nötig haben. Ganz allgemein sind Sie jetzt hilfsbereit und freundlich zu Ihren Mitmenschen. Sie können es nicht ertragen, daß jemand anders mit seinen Sorgen allein ist.

In dieser prinzipiell gebefreudigen und hilfsbereiten Stimmung vermögen Sie ebensoviel von Ihren Mitmenschen anzunehmen. Diese spüren, daß Sie gewillt sind, alle Abmachungen fair einzuhalten, und sie verhalten sich deshalb auch entsprechend. Dies gilt zwar eigentlich immer, doch jetzt wird es Ihnen besonders offenkundig.

to top

Jupiter Opposition Sonne: Bedeutsame Begegnungen

Mitte Juni 2011 bis Anfang Februar 2012: Dieser Einfluß kann äußerst positiv verlaufen. In der Tat entwickelt er sich sehr gut, wenn man etwas aus ihm zu machen versteht. Meistens stellt er eine Art Lebenshöhepunkt dar. Sie fühlen sich versucht, über jedes vernünftige Maß hinauszugehen. Zwar steht außer Zweifel, daß viele unternommene Anstrengungen guten Erfolg bringen, doch sollten diese Anstrengungen jetzt nicht allein auf materiellen Zugewinn beschränkt bleiben. Auch wenn Sie nicht über alle materiellen Güter verfügen, die Sie sich wünschen, sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit geistigen, inneren Bedürfnissen zuwenden. Erworbene Gegenstände, Besitztümer, Geld und selbst soziales Prestige sind nur Mittel zur Steigerung der Zufriedenheit, geben aber an sich keine Befriedigung. Trotz entsprechender Probleme in der materiellen Welt sind es eigentlich nur die inneren Schwierigkeiten, die den Lebenswert mindern. Sie müssen in sich selbst nach den richtigen Lösungen Ausschau halten! Diese Zeitqualität ist ein Wendepunkt, an dem Sie sich um eine Antwort auf diese Lebensfragen bemühen sollten.

Sie sollten sich vor Arroganz hüten und nicht annehmen, in allen Dingen Recht zu haben. Durch bedeutsame Begegnungen können Sie den einzuschlagenden Weg erkennen. Arbeiten Sie mit anderen Menschen zusammen und lassen Sie sich von der Idee gegenseitiger Förderung leiten. Wenn Sie gemeinsam ein Ziel verfolgen und sich um eine Zweiheit bemühen, werden Sie sich - ebenso wie Ihren Partner - klarer als Individuum erkennen.

Wenn Sie Ihre Grenzen überschritten haben und an der falschen Stelle gelandet sind, könnten jetzt Schwierigkeiten mit Behörden auf Sie zukommen. Und wer von der fixen Idee besessen ist, auf alles eine Antwort zu wissen, bringt sich selbst nur in Schwierigkeiten.

Haben Sie jedoch die tiefere Bedeutung dieser Zeitqualität für Ihr eigenes Leben erkannt, können Sie eine wachstumsorientierte und sehr produktive Zeit erleben, eine Periode mit Auswirkungen von bleibender Bedeutung.

to top

Jupiter Sextil MC: Wachsende Selbsterkenntnis

Ende Juni 2011 bis Ende Februar 2012: Während dieser Zeit des Vertrauens und Wohlwollens leben Sie in der Gewißheit, daß Sie sich selbst und die Richtung, die Ihr Leben nimmt, gut kennen. Trotzdem möchten Sie dazulernen, und dafür bieten sich Ihnen viele Möglichkeiten. Gesellschaftliches und Familienleben lassen sich ohne Schwierigkeiten miteinander vereinbaren. Sie erhalten die Gelegenheit, persönlich vorwärtszukommen. Diese Zeitqualität könnte auch für die Übernahme einer bedeutenden Stellung stehen. Die Beziehungen zu Machtpersonen sollten sich jetzt gut gestalten, was beim Streben nach persönlichem Vorwärtskommen wichtig ist.

Glücklicherweise ist es unwahrscheinlich, daß das derzeitige sichere und von Selbstvertrauen getragene Auftreten zu selbstherrlichem Stolz und Arroganz verkommt, es sei denn, Sie bringen eine starke Veranlagung hierzu mit. Viel eher werden Sie die jetzt gebotenen Chancen begrüßen, um an Weisheit und Reife zuzunehmen. Jetzt könnten Sie mit Vorteil eine Ausbildung absolvieren, da Sie für neue Ideen offen und für neuen Lernstoff aufnahmefähig sind. Unter diesem Einfluß sind Recht, Philosophie und Medizin als Studienfächer besonders begünstigt, allerdings nicht ausschließlich.

Sie empfinden besondere Verbundenheit mit Ihren Gefühlen und stellen sich gewissen verborgenen Aspekten Ihres Wesens, vor denen Sie bisher zurückgewichen sind. Jetzt erkennen Sie die Begegnung mit Ihrer Seele als die Lernmöglichkeit, die sie auch wirklich ist. Weiterhin nehmen Sie die Schatten der Vergangenheit in der Gegenwart wahr und lernen, Bereiche Ihres Wesens, durch die Sie sich bisher unbewußt beeinflussen ließen, bewußt zu steuern. Diese wachsende Selbsterkenntnis könnte parallel zu einer wachsenden religiösen oder spirituellen Selbsterfahrung entstehen oder durch eine solche Erfahrung ausgelöst werden.

to top

Saturn Sextil Saturn: Selbst-Programmierung

15. Oktober 2011 bis 1. November 2011: Während dieser Zeit verläuft das Leben mehr oder weniger ohne Störungen. Es ist jedoch zu bedenken, daß dieser Einfluß sich nicht unbedingt durch besonderes Glück oder besonderen Frieden auszeichnet. Das Leben wird viel stärker von den eigenen Bedürfnissen beherrscht als Sie meinen, doch diese Bedürfnisse bleiben Ihnen häufig völlig unbewußt. Wir wären oft entsetzt, wenn wir wüßten, wonach wir unbewußt streben. Wir versuchen, uns und was wir als unseren Besitz betrachten, vor Bedrohungen zu schützen, die bei genauem Hinschauen gar nicht echt sind. Und doch strukturieren wir unsere Welt nach ihrem Diktat. Die jetzige Zeitqualität garantiert nur, daß Sie Ihre eigene Welt erfolgreich zu prägen verstehen.

Dieser Einfluß kann eine Zeit anzeigen, in der Sie sich Ihren hauptsächlichen bewußten Zielen erfolgreich nähern. Oder aber eine Zeit, in der Sie gemäß unbewußter Selbst-Programmierung funktionieren wie ein Computer. Vermutlich werden Sie von beiden Wirkungen etwas spüren. Auf lange Sicht gesehen nützt es, wenn Sie Ihre positiven Möglichkeiten kennen. Schwierigkeiten und Frustrationen, die Sie jetzt vielleicht erleben, können Sie dazu bringen, sich selbst genauer zu erforschen.

Während dieser Zeit arbeiten Sie besonders gut mit anderen Menschen zusammen. Sie besitzen jetzt die Gabe, Ihren Mitmenschen Ihre Individualität und Besonderheit so zu vermitteln, daß Sie sich gut mit den anderen ergänzen und in der Zusammenarbeit Gefühle der Mißgunst auf beiden Seiten ausgeschaltet sind.

Die eigenen Ziele gehen Sie methodisch und praktisch an, da Sie jetzt nicht allzu idealistisch gesinnt sind, sondern sich mehr Gedanken darüber machen, wie Sie sich ganz konkret und praktisch Ihren Zielen nähern können. Sie sollten diese Zeit nutzen, denn Sie können sich jetzt eine Grundlage schaffen, die später einmal ein Schutz sein könnte.

to top

Saturn Trigon Uranus: Disziplinierte Umstellungen

Ende November 2011 bis Anfang September 2012: Diese Zeit beschert Ihnen Stabilität und kreative Ausgeglichenheit zwischen alten und neuen Lebenselementen. Sie können einerseits innerhalb einer Struktur leben, andererseits aber auch Neues und Stimulierendes in sich aufnehmen und Ihr Leben vor sturer Routine bewahren. Die Umstellungen, die Sie in den letzten Jahren vorgenommen haben, können Sie jetzt dauerhaft in Ihr Leben integrieren. Diese Umstellungen bedeuten nun keine Herausforderung mehr, sondern sind zu interessanten Aspekten Ihres Lebens geworden. Allem Geschehen begegnen Sie jetzt mit einem Gefühl von Gelassenheit. Sie erkennen zwar die Notwendigkeit gewisser Veränderungen, doch möchten Sie nicht überstürzt vorgehen, sondern die Umstellungen geordnet ablaufen lassen. Sie können den Mitmenschen klar und logisch Ihre Ideen vortragen, die ihre Wirkung nicht verfehlen werden, weil sie originellem Denken entsprungen sind.

Jede Aufgabe, die ein langzeitiges, diszipliniertes Engagement erfordert, ist durch diesen Einfluß begünstigt, wenn diese Aufgabe letzten Endes eine kreative Veränderung bewirkt. Dazu gehört z.B. das Erlernen einer neuen Arbeitstechnik, das Studium eines neuen Wissensgebietes oder einfach das geduldige Arbeiten an einer langfristigen Aufgabe. Langwierige Arbeiten, die keinen Raum für neue Erfahrungen bieten, sind während dieser Zeit nicht angebracht. Sie sollten nach Veränderungen streben, allerdings langsam und geduldig. Verfallen Sie jedoch auf keinen Fall in dumpfe Routine. Aber aufgepaßt: auch ständiger Wechsel kann zur Routine werden. Während dieser Zeit sind statt chaotischer Veränderungen disziplinierte Umstellungen machbar.

to top


Vorschau-Horoskop Januar 2011 bis Dezember 2011
für Hillary Clinton (weiblich)
geboren am 26. Okt. 1947 Uhrzeit 20:00
in Chicago, IL (US) Weltzeit 02+00
87w39, 41n51 Sternzeit 22:27:46

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Skorpion 2°48'23 in Haus 5 direkt
Mond Fische 29°11'38 in Haus 10 direkt
Merkur Skorpion 21°19'15 in Haus 6 rückläufig
Venus Skorpion 16°51'05 in Haus 5 direkt
Mars Löwe 14°15'54 in Haus 3 direkt
Jupiter Schütze 0°36'58 in Haus 6 direkt
Saturn Löwe 21°20'36 in Haus 3 direkt
Uranus Zwillinge 25°55'07 in Haus 12 rückläufig
Neptun Waage 11°22'07 in Haus 5 direkt
Pluto Löwe 14°51'15 in Haus 3 direkt
Mondkn.(w) Stier 23°32'22 in Haus 12 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Zwillinge 29°49'09
2. Haus Krebs 19°30'08
3. Haus Löwe 10°02'40
Imum Coeli Jungfrau 5°06'38
5. Haus Waage 8°40'47
6. Haus Skorpion 20°35'52
Deszendent Schütze 29°49'09
8. Haus Steinbock 19°30'08
9. Haus Wassermann 10°02'40
Medium Coeli Fische 5°06'38
11. Haus Widder 8°40'47
12. Haus Stier 20°35'52

Transite
Neptun Trigon Uranus Ein auslaufender Transit, ab Mitte März 2009, noch bis Anfang Januar 2011
Pluto Sextil MC Ende Januar 2010 bis Ende November 2011
Uranus Konjunktion Mond Mitte April 2010 bis Mitte März 2011
Uranus Quadrat Aszendent Ende April 2010 bis Ende Dezember 2011
Jupiter Quadrat Uranus Ein auslaufender Transit, ab Anfang Mai 2010, noch bis Anfang Januar 2011
Uranus Trigon Jupiter Mitte Mai 2010 bis Ende Januar 2012
Jupiter Konjunktion Mond Ende Mai 2010 bis Ende Januar 2011
Jupiter Quadrat Aszendent Ende Mai 2010 bis Ende Januar 2011
Jupiter Trigon Jupiter Anfang Juni 2010 bis Ende Januar 2011
Saturn Konjunktion Neptun Ende Oktober 2010 bis Anfang August 2011
Saturn Sextil Mars Mitte November 2010 bis Anfang September 2011
Saturn Sextil Pluto Ende November 2010 bis Anfang September 2011
Neptun Trigon Aszendent Anfang März 2011 bis Ende Dezember 2012
Jupiter Opposition Neptun 12. März 2011 bis 21. März 2011
Neptun Quadrat Jupiter Ende März 2011 bis Mitte Januar 2013
Jupiter Trigon Mars 24. März 2011 bis 2. April 2011
Jupiter Trigon Pluto 27. März 2011 bis 4. April 2011
Jupiter Trigon Saturn 23. April 2011 bis 1. Mai 2011
Jupiter Sextil Uranus 12. Mai 2011 bis 21. Mai 2011
Jupiter Sextil Aszendent Ende Mai 2011 bis Mitte Januar 2012
Jupiter Opposition Sonne Mitte Juni 2011 bis Anfang Februar 2012
Jupiter Sextil MC Ende Juni 2011 bis Ende Februar 2012
Saturn Sextil Saturn 15. Oktober 2011 bis 1. November 2011
Saturn Trigon Uranus Ende November 2011 bis Anfang September 2012