Externe Mitarbeiter
Übersetzer/innen ins Portugiesische


Professionelle Übersetzerinnen
Marta Rosas (Brasilien/Irland/Spanien)

Marta Rosas Früher Professorin für ESP (English for Special Purposes), Übersetzungstheorie- und praxis, Terminologie und Literarische Übersetzung, ist Marta Rosas (17. Januar, Salvador, Bahia, Brasilien) jetzt als erfahrene freiberufliche Übersetzerin und Dolmetscherin tätig. Sie hat extensiv publiziert. Marta hat einen Bachelor of Arts in Kunst, Magister in Angewandter Linguistik, sowie Diplome in Vergleichender Literaturwissenschaft und Übersetzung. Eine Dissertation über die Übersetzung von Humor (Universitat Rovira i Virgili) ist in Arbeit. Ihre neuesten Werke sind unter anderem hier zu finden: inglês.com.textos para informática und Tradução de humor: transcriando piadas. Nach einer Zeit in Dublin lebt sie jetzt in Barcelona und kann per erreicht werden. 1992 übersetzte sie die erste wunderbare Analyse von Liz Greene und wurde sofort zur Anhängerin.

Seitdem hat Marta Rosas folgende Texte für Astrodienst übersetzt:

  • Psychologische Horoskopanalyse
  • Beruf und Berufung
  • Kinderhoroskop
  • Beziehungshoroskop
  • Jahresthemen
  • Horoskop-Kalender
  • Liebeshoroskop
  • Kurzhoroskop: Portrait, Liebe, Partner, Vorschau
  • Kompakthoroskop: Portrait, Liebe, Kinder und Jugendliche, Partner, Vorschau

 

Rita Moura (Portugal)

Rita Moura (March 09, 1969, Lisabon, Portugal) ist Journalistin und interessiert sich sehr für Astrologie.
1999 begann sie, sich mit Astrologie zu beschäftigen und beschloss dann, das erste portugiesische Astrologie Online-Magazin zu schaffen, das sie ganz der Förderung der seriösen Astrologie widmen wollte. Durch diese Arbeit ist sie vertraut mit der Übersetzung astrologischer Texte. Sie schreibt selbst regelmäßig astrologische Artikel und reist gerne um die Welt, um andere Menschen und Kulturen kennen zu lernen. 2002 war sie an der Organisation von "Stellium" - dem ersten astrologischen Kongress in Portugal (Lisabon) beteiligt, an dem fast zweihundert Besucher teilnahmen. Sie schätzt insbesondere die Arbeit von Howard Sasportas sowie die Arbeit und Geisteshaltung der portugiesischen Astrologen Helena Avelar und José Luís Santos.
Ihre Website: www.jornal-astrologia.com
Sie können Rita Moura per erreichen.

Rita Moura ist verantwortlich für die Übersetzung der portugiesischen Version von astro.com.



Freiwillige Übersetzer/innen

Suzana Marc / Biarnesa (Brasilien)

Suzana Marc ist in Porto Alegre, Brasilien, geboren. Ihr vollständiger Name lautet Maria Suzana Marc Amoretti. Suzana hat fünf Jahre in Frankreich gelebt und dort auch promoviert. Als Ausdruck ihrer Leidenschaft für Sprachen und Literatur hat sie einige Artikel geschrieben, einschließlich ihrer Dissertation "Le mode d'emploi ergonomique: Discours d'instruction" (1995), ihrer Magisterarbeit in Vergleichender Literaturwissenschaft "L'image de l'étranger au tournant du siècle" sowie Ihrer DEA, "Écriture et Carnaval". Suzana arbeitet seit 1980 als professionelle Übersetzerin. Sie hat eine Vielzahl von Artikeln und Handbüchern sowie ein Buch über Kognitionswissenschaften übersetzt. Schließlich hat sie Ihr Interess am Übersetzen in den Dienst von BIARNESA Translations ( www.biarnesa.com ) gestellt. Neben ihrer Übersetzungstätigkeit widmet sich Suzana der Forschung. Sie gilt als eine der führenden Forscherinnen zu Kategoriesierungsprozessen und konzeptuellen 'Landkarten'. 2002 hat Suzana die LEAD SEMIÓTICA gegründet, die in den Bereichen Semiotik und Kognitionswissenschaften forscht, um die Erkenntnisse auf Fernkurse anwenden zu können ( www.leadsemiotica.net ). Diese Forschungen dienen dazu, Regeln, symbolische Darstellungen und allgemeine kognitive Prinzipien zu untersuchen, die dem Lernen via Computer zugrunde liegen. Weitere Studien umfassen kulturelle Semiotik, traditionelle Wissensformen, sowie Teilbereiche der Linguistik und interdisziplinäre Schnittstellen mit Philosophie, Sprachwissenschaft und -technologie, Informationswissenschaften und künstlicher Intelligenz, visueller Wahrnehmung, Kategorisierungsprozessen und Kognition. Daneben interessiert sich Suzana sehr für Astrologie und möchte durch ihre Übersetzungen zur Verbreitung wichtiger Fortschritte in der Astrologie beitragen.
Suzana Marc kann per erreicht werden.

Suzana Marc hat für Astrodienst übersetzt:

  • Computer-Astrologie und künstliche Intelligenz - Interview mit Dr. Alois Treindl

 

Virgínia Albuquerque Otten (Portugal)

Virgínia Albuquerque Otten ist am 10. Juli 1976 in Lisabon, Portugal, geboren. Sie lebte fünf Jahre in den Niederlanden, wo sie intensiv holländisch lernte und an der Kunstakademie studierte. Dort bekam sie engen Kontakt zu Menschen aus aller Welt, die, zu ihrer Überraschung, viele Ähnlichkeiten besaßen. Das vertiefte ihr Interesse am menschlichen Wesen und an seinen vielfältigen Ausdrucksweisen.
Momentan widmet sie sich ihrem Sohn Miguel (* 2002), Yoga, Kunstausstellungen und, seit sie www.astro.com entdeckt hat, dem Studium der Astrologie bei den Astrologen Helena Avelar und Luís Ribeiro an der "Escola de Astrologia Integrada" in Lisabon. Sie kann per erreicht werden.

Virgínia Albuquerque Otten hat für Astrodienst übersetzt:

  • Astrologie und Psychologie
  • Chiron, Pholus & Co.
  • Das Composit

 

Margarida Pereira (Portugal)

Margarida Pereira (03.08.1960) hat ein Diplom in Informationstechnologie. Später, als sie mehr mit Menschen als mit Maschinen zu tun haben wollte, wechselte sie in die Öffentlichkeitsarbeit für Presse und Internet im Gesundheitsbereich. 1993 begab sie sich auf einen spirituellen und Selbstentdeckungsweg. Sie interessiert sich für Yoga (sie ist auch Yogalehrerin), Tai Chi, Shiatsu Massage, Astrologie, Tarot und Psychologie. Doch vor allem ist sie tief beeindruckt vom Wesen der Menschen, fasziniert davon, was sie bewegt, warum sie tun, was sie tun, was sie zum Lachen oder zum Weinen bringt. Sie liebt die Natur und die Tiere, reist gerne und mag es, Leute aus anderen Kulturen zu treffen. Sie liebt es, im Garten zu arbeiten, Gemüse anzubauen und vegetarisch zu kochen. Und sie erforscht gerne fremde Religionen und die Welt überhaupt.
Sie kann per erreicht werden.

Margarida Pereira hat für Astrodienst übersetzt:

  • Einführung in die Astrologie
  • Kontaktseite

 

Daniela de Oliveira (Brasilien)

Daniela de Oliveira hat für Astrodienst übersetzt:

  • Astrotext Jugend
  • Kurzhoroskop Kinder und Jugendliche
  • Zeichen der Liebe

 

Dora Alexandre (Portugal)

Dora Alexandre hat für Astrodienst übersetzt:

  • Astrologie und Computer - Interview mit Liz Greene
  • Angewandte Astro*Carto*Graphie
  • Erste Schritte in Astrologie

 

Maria-Fernanda Alves Guimarães (Brasilien)

Maria-Fernanda Alves Guimarães hat für Astrodienst übersetzt:

  • Lilith - der schwarze Mond
  • Harmonische Horoskope

 

Paula Peixoto de Carvalho

Paula Peixoto de Carvalho hat für Astrodienst übersetzt:

  • Dreiecksbeziehungen

 

Umberto Freitas (Brasilien)

Umberto Freitas hat für Astrodienst übersetzt:

  • Eine Landkarte der Seele, Band 1, Kapitel 1

 

Loading