•    
    Aktuelle Planetenstände
    26-Apr-2018, 19:29 Weltzeit
    Sonne630'35"13n41
    Mond2645'46"4n35
    Merkur949'46"1n33
    Venus234'29"21n20
    Mars2127'14"22s51
    Jupiter1953' 4"r16s29
    Saturn95'12"r22s14
    Uranus2857'21"10n37
    Neptun1544'56"6s28
    Pluto2116'58"r21s28
    Mondkn.w115'12"r17n27
    Chiron029'50"3n20
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ

Die Firma Astrodienst

Horoskope für Menschen in aller Welt

Firmensitz AstrodienstSeit bald 30 Jahren entwickelt und vertreibt die Schweizer Firma Astrodienst AG aus Zollikon/Zürich Horoskope. Präzise Berechnungen, die Entwicklung computererzeugter Horoskopdeutungen und ein umfangreiches Internetangebot bilden die Kernkompetenzen des kleinen Unternehmens.

Zu Beginn berechnete Alois Treindl, Gründer der Astrodienst AG, mit der eigens programmierten Astrologie-Software Horoskope für Berufsastrologen. 1987 folgte die erste computererzeugte Horoskopdeutung, die er zusammen mit der renommierten Astrologin und Psychologin Liz Greene entwickelte. Heute verkaufen weltweit über 40 Lizenznehmer die neun verschiedenen Horoskopdeutungen von Astrodienst, die in bis zu zehn Sprachen übersetzt sind.Seit 1996 ist die Firma mit der Website www.astro.com im Internet vertreten und verzeichnet monatlich mehr als sechs Millionen Besucher.
Der promovierte Physiker Treindl legt bei der Entwicklung von Horoskopdeutungen großen Wert auf die konstruktive Verbindung zwischen moderner Computertechnologie und astrologisch-psychologischer Fachkompetenz: „Wenn man ein Computerprogramm erstellt, das astrologische Aussagen über eine Person macht, ist es wichtig, dass es möglichst viele der Fähigkeiten berücksichtigt, die ein menschlicher Berater hat.“

www.astro.com bietet neben den kostenpflichtigen Horoskopen eine Palette von Gratisdiensten für astrologisch interessierte Laien und Fachleute an. Vom Persönlichen Tageshoroskop über Kurzhoroskope zur Berechnung vielfältiger Horoskopmethoden finden Benutzer aus aller Welt astrologische Informationen. Einführungen, Fachartikel von bekannten Astrologen und Astrologinnen, Ephemeriden für 3‘000 Jahre und Horoskopdeutungen bedeutender Zeitgenossen ergänzen das Angebot der Website, die momentan in sieben Sprachen online ist.

„ Astrodienst strebt nicht den Massenmarkt der einfachen Sternzeichenastrologie an, sondern versucht, mit personalisierten Horoskopen und differenzierten Deutungen die versteckten Tiefen des Lebens und der menschlichen Natur zu verstehen und aufzuzeigen,“ so Liz Greene. Das Unternehmen baut die Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern wie Bluewin oder British Telecom kontinuierlich aus.

Astrodienst Geschichte
  1. Alois Treindl, Assistent an der ETH Zürich, verkauft Horoskopzeichnungen unter dem Namen Astrodienst Zürich.

  2. Astrodienst AG gegründet

  3. Psychologische Horoskopanalyse, von Liz Greene.

  4. Erste Softwarelizenzen nach Deutschland und USA vergeben.

  5. Jahresthemen, von Robert Hand.

  6. Beziehungshoroskop, von Liz Greene.

  7. Kinderhoroskop, von Liz Greene.

  8. Persönlicher Horoskopkalender, von Robert Hand.

  9. Website www.astro.ch geht online.

  10. Jahresanalyse, von Liz Greene.

  11. Horoskop für Zwei, von Mona Riegger.

  12. Horoskop 2000 / Langzeit-Perspektiven, von Liz Greene.

  13. Kostenloses persönliches Tageshoroskop online.

  14. Astrodienst übernimmt Astral Research und lanciert AstroText Horoskope.

  15. Astrodienst installiert Web-Server in den USA.

  16. Neue Web-Software mit Datenbank online.

  17. Beruf und Berufung, Berufshoroskop von Liz Greene.

  18. Astrodienst installiert Linux-Serverfarm in Zürich

  19. Neue Astro-Shop Software online

  20. Astrodienst stellt auf EURO um

  21. Französische Version von www.astro.com geht online

  22. Spanische Version von www.astro.com geht online

  23. Italienische Version von www.astro.com geht online

  24. Portugiesische Version von www.astro.com geht online

  25. Das Astrodienst Forum ist online

  26. Das Astro-Wiki geht online

  27. Astro-Databank ist online! Die riesige Datensammlung von Lois Rodden wurde von Astrodienst übernommen und in ein frei zugängliches Wiki umgewandelt.

  28. Chinesische Version von www.astro.com geht online

  29. Japanische Version von www.astro.com geht online

  30. Russische Version von www.astro.com geht online

  31. Farbenhoroskop und Farbenorakel von Johannes Schneider online

  32. Zusammenarbeit mit dem online Astrologie-Magazin LOOP! Der erste Artikel geht online.

Werbung
Astro Wiki
AstroWiki
Aktuelle Planetenstände
26-Apr-2018, 19:29 Weltzeit
Sonne630'35"13n41
Mond2645'46"4n35
Merkur949'46"1n33
Venus234'29"21n20
Mars2127'14"22s51
Jupiter1953' 4"r16s29
Saturn95'12"r22s14
Uranus2857'21"10n37
Neptun1544'56"6s28
Pluto2116'58"r21s28
Mondkn.w115'12"r17n27
Chiron029'50"3n20
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst