Seminar-Programm

Samstag 31. Januar 1998
Liz Greene, Küsnacht: Unsicherheit

Gefühle von Unsicherheit und Selbstzweifel können von vielen Faktoren im Geburtshoroskop angezeigt werden, ebenso durch bestimmte Aspekte, die durch Transite und Progressionen gebildet werden. Unsicherheit ist ein archetypischer menschlicher Zustand, manifestiert sich aber unterschiedlich bei den betroffen Personen. Die verschiedenen astrologischen und psychologischen Ursachen weisen darauf hin, dass wir an unserer Unsicherheit arbeiten und sie heilen können. Dieses Seminar wird Ursache und Ausdruck von Gefühlen menschlicher Unsicherheit untersuchen und Wege aufzeigen, wie wir schmerzvolle Energien in ein positives Werkzeug zur Eigenentwicklung verwandeln können.

Samstag 28. Februar 1998
Liz Greene, Küsnacht: Apollos Wagen, die Sonne

Die Sonne ist ein komplexes Symbol im Geburtshoroskop, das sowohl Vergangenheit und Zukunft, väterliches Erbe und individuelle Bestimmung repräsentiert. Es ist nicht nur mit Berufung und unserem indiviellem Selbstausdruck verbunden, sondern auch mit unseren tieftsten Gefühlen und all dem, was unser Dasein wertvoll und lebenswert macht. In diesem Seminar werden die verschiedenen Ebenen der Bedeutung der Sonne erläutert: mythologisch, psychologisch und astrologisch. Auch Zeichen- und Häuserstellung, Aspekte zu anderen Planeten und zum Solar werden untersucht. Ebenfalls betrachten wir die Gründe, warum die Energien der Sonne zeitweise blockiert scheinen und wie wir sie in uns strahlender zum Leuchten bringen.

Samstag 16. Mai 1998
Charles Harvey, London: Geld und Astrologie - Teil 2

Wir alle haben die Fähigkeit, der Welt etwas von wirklichem Wert zu geben. Wenn Saturn am 9. Juni in den Stier eintritt und ein lange dauerndes Quadrat zu Neptun im Wassermann bildet, fordert uns der Kosmos dazu auf, einen gründlichen Blick auf unsere Werte zu richten. Dieses Seminar wird an das vorangegangene anknüpfen und hilfreiche Hinweise im Geburtshoroskop aufzeigen, die uns helfen, unser Leben positiver und konstruktiver zu gestalten. Besonderes Interesse wird auch den Halbsummen im Horoskop zuteil. Weiter wird das gegenwärtige wirtschaftliche und politische Klima und das Thema Marktentwicklung und Investitionen Gegenstand einer Vorausschau. Der Besuch von Teil 1 ist nicht Voraussetzung. Bitte bringen Sie ihr eigenes Horoskop und einen Ausdruck Ihrer Halbsummen mit.

 

Loading