•    
    Aktuelle Planetenstände
    3-Jul-2015, 16:08 Weltzeit
    Sonne11Krebs25'22"22n57
    Mond2Wassermann15'31"15s19
    Merkur21Zwillinge34'57"21n26
    Venus23Löwe9' 1"14n00
    Mars6Krebs6'56"24n04
    Jupiter22Löwe3'52"14n58
    Saturn28Skorpion57'54"r17s53
    Uranus20Widder17'34"7n20
    Neptun9Fische41'51"r8s40
    Pluto14Steinbock20'12"r20s41
    Mondkn.w4Waage43'12"r1s53
    Chiron21Fische31' 4"r0n55
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ

Das Landeshoroskop Italiens

Horoskopzeichnung ansehen

Die Republik Italien wurde 1946 im vielseitigen, kommunikativen Zeichen Zwillinge geboren. Auf seinem Weg durch das Zeichen Schütze stellt Pluto die politischen, finanziellen und gesellschaftlichen Strukturen dieses Landes vor größere Herausforderungen und bietet dabei die Chance zu einem völligen Wandel der Zukunftsaussichten, der mit größerer Stabilität und der Erfüllung vieler hochgeschätzter sozialer Ideale verbunden sein dürfte. Doch es hat den Anschein, daß dieses Potential wegen Plutos ergründender Eigenschaft nur dann zu verwirklichen ist, wenn sowohl auf seiten der Regierung als auch im Volke eine größere Transparenz und Offenheit Einkehr halten.

Das Geburtshoroskop Italiens reflektiert beide Seiten der Begabung dieses Landes: seine intensive und enorm kreative Individualität in Kombination mit einem Hang, vieles vor spähenden Augen zu verbergen. Diese Neigung zur Geheimhaltung, die sich in vielen Bereichen des Lebens und der Regierung Italiens zeigt, dürfte durch Pluto nun auf die Probe gestellt werden. Möglicherweise müssen alte Mißstände und Beschwerden ein Erbe aus der Vergangenheit - ans Tageslicht gebracht und neu beurteilt werden, damit die angeborenen Qualitäten Optimismus, Idealismus und Großzügigkeit - ein Ausdruck des feinen Sonne-Jupiter-Aspekts in diesem Geburtshoroskop - in positiven Veränderungen verankert werden können, die für jedermann von Vorteil sind.

Uranus, ebenfalls ein Künder von Veränderung und Fortschritt, kreuzt über den Bereich von Italiens Horoskop, der die Vergangenheit des Landes widerspiegelt. Auch dies deutet an, daß viele Angelegenheiten - religiöse und soziale - nun endgültig in Angriff zu nehmen und zu transformieren sind. Italiens Mond im Zeichen Skorpion ist in dem Bereich des Horoskops verborgen, in dem es um das Erbe der Ahnen geht. Er deutet an, daß alte Übel lange Zeit Bestand gehabt haben, darunter auch das Mißtrauen des Volkes gegenüber der religiösen oder politischen Machthaber. Die reinigenden und inspirativen Energien von Pluto und Uranus könnten dazu beitragen, daß diese alten Wunden verheilen.

Ob Sie persönlich mit diesen Veränderungen, die nun am Horizont erkennbar werden, sympathisieren oder nicht: Italien ist eines der Länder, die von wichtigen Bewegungen der Planeten im kommenden Jahrzehnt am stärksten betroffen sein werden, und das Potential für positive Veränderung und den Ausdruck für die schöpferische Begabung jedes einzelnen Bürgers ist enorm.

Liz Greene, 1999

(Daten: 10. Juni 1946, 16.00 GMT, Rom)

Astro Wiki
AstroWiki
Aktuelle Planetenstände
3-Jul-2015, 16:08 Weltzeit
Sonne11Krebs25'22"22n57
Mond2Wassermann15'31"15s19
Merkur21Zwillinge34'57"21n26
Venus23Löwe9' 1"14n00
Mars6Krebs6'56"24n04
Jupiter22Löwe3'52"14n58
Saturn28Skorpion57'54"r17s53
Uranus20Widder17'34"7n20
Neptun9Fische41'51"r8s40
Pluto14Steinbock20'12"r20s41
Mondkn.w4Waage43'12"r1s53
Chiron21Fische31' 4"r0n55
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Astrologer watching the sky through a telescope, by Eugene Ivanov
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst