•    
    目前地球上的位置列表
    2014年12月26日, 01:55 世界时
    太阳4摩羯座11'51"23s22
    月亮28宝瓶座40'24"8s29
    水星14摩羯座12' 0"24s50
    金星19摩羯座18' 4"23s15
    火星16宝瓶座25' 4"17s03
    木星22狮子座8'32"r14n55
    土星0人马座15'16"18s19
    天王星12白羊座34'38"4n21
    海王星5双鱼座14'48"10s16
    冥王星12摩羯座57'33"20s38
    实际月交点15天秤座37' 4"r6s09
    凯龙星13双鱼座35' 0"2s09
    解释的象征
    此刻的占星图
| 我的Astro | Forum | FAQ

Eine Landkarte der Seele, Band 2

Einführung in die Psychologische Astrologie, von Clare Martin

Band 2: Aspekte und Häuser im Horoskop

Die Krebs-Steinbock-Achse

Herrscher: Mond und Saturn

Zugeordnete Häuser: IV/X

Die Krebs-Steinbock-Achse wird von Mond und Saturn beherrscht und mit der Häuserachse des vierten und zehnten Hauses in Verbindung gebracht. Sie bezeichnet das Kind und die Eltern, den Nahrungsbedürftigen und den Ernährer, unser Bedürfnis nach Zugehörigkeit und das Streben nach Selbstständigkeit. Es ist die Eltern-Kind-Achse, und natürlich gibt es keine elternlosen Kinder und auch keine kinderlosen Eltern. Im Extremfall können die Zeichen Krebs und Steinbock die beiden Grundängste bezeichnen, die als universelle Themen in unser aller Psyche verankert sind, nämlich die Angst vor dem Verschlungenwerden und die Angst vor dem Verlassenwerden. Der Bereich von Krebs und Mond betrifft Ernährung und Fürsorge, frühe Erfahrungen von Sicherheit und Geborgenheit sowie unser Schutzbedürfnis. Der Mond ist das Kind in uns allen, und das Kind ist jener Teil, der nicht erwachsen wird. Dem gegenüber umfasst der Bereich von Saturn die Elternschaft und Versorgung sowie die Verantwortung für die Errichtung sicherer Grenzen. Bei der ganzen Achse geht es um die Themen Sicherheit, Geborgenheit und Schutz. Diese Achse wird in Beziehungen sehr leicht polarisiert, wobei der eine Partner bedürftig und abhängig wird und versorgt und umhegt werden will, während der andere Partner zum Ernährer und kompetenten Elternteil wird. Tatsächlich versuchen wir oft vor dem Hintergrund unserer Beziehungen, ungelöste Kindheitserfahrungen im Zusammenhang mit Fürsorge und Versorgung aufzulösen - das wird besonders dann der Fall sein, wenn wir Krebs und Steinbock an der Aszendent-Deszendent-Achse oder mehrere Planeten in Krebs und Steinbock oder im vierten und zehnten Haus haben. Ist diese Achse polarisiert, so wird das Krebs-Ende immer bedürftiger und das Steinbock-Ende immer verhaltener und zurückgezogener.

Saturn, einen seiner Söhne
verschlingend

Umkehrung der Gegensätze: Francisco de Goya y Lucientes,
'Saturn, einen seiner Söhne verschlingend' (1815)

Ich hatte einmal eine Klientin, in deren Leben das ein besonders schmerzhaftes Thema war, und ich habe viel von ihr gelernt. Sie hatte Krebs am Aszendenten, was natürlich den Selbstschutz zu einem wichtigen Thema machte. Allerdings hatte sie, wie bei dieser Achse allgemein üblich, das von Saturn beherrschte Steinbock- und Elternthema auf ihren Ehemann projiziert, den sie als wertend, kalt und unnahbar erlebte. Während die Klientin die Achse immer stärker in Richtung Krebs polarisierte, wurde sie immer bedürftiger, fühlte sich sehr allein und zunehmend von ihrem Mann zurückgewiesen und verurteilt. Das Ganze wurde noch dadurch verstärkt, dass Saturn, der Herrscher über ihren Deszendenten, genau an ihrem Aszendenten im Krebs stand. Was mir bei der Begegnung mit dieser Klientin als erstes auffiel war ihr extremes Übergewicht - eine Sache, die man bei jemandem mit Saturn am Aszendenten nicht erwarten würde. Doch mir wurde bewusst, dass dies die körperliche Äußerung ihres emotionalen Hungers war. Die ganze Krebs-Steinbock-Achse hat mit unserer Fähigkeit zu tun, Nahrung zu spenden und zu empfangen - also auch damit, was genug ist und was nicht. Meine Klientin fühlte sich in ihrer Ehe und von ihrem Mann emotional so ausgehungert, dass Essen zu ihrem einzigen Trost wurde.

Teilnehmerin: Und vermutlich war es mit Saturn am Aszendenten auch eine Rüstung, eine Art Selbstschutz. Konnten Sie ihr weiterhelfen?

Clare: Nein, ich glaube nicht, denn diese Achse war schon so stark polarisiert, dass ich die Klientin nicht mehr erreichen konnte. Ich habe einige Zeit darauf verwendet, ihr nahezubringen, dass sie lernen könne, für sich selbst da zu sein und sich um ihre eigenen Bedürfnisse zu kümmern. Ich wollte sie dazu ermutigen, die Verantwortung für sich selbst als Erwachsene zu übernehmen. Schließlich werden wir alle erst einmal gefüttert, doch dann ist irgendwann die Zeit gekommen, den Löffel selbst in die Hand zu nehmen und zu lernen, sich zu ernähren. Mit anderen Worten, ich habe versucht, ihr zu einer bewussteren Beziehung zwischen dem Krebs- und dem Steinbock-Pol dieser Thematik zu verhelfen.

Teilnehmerin: Aber sie hat es nicht verstanden, oder?

Clare: Nein, denn sie war einfach so bedürftig. Und wenn Sie sich nach jedem bisschen Unterstützung oder emotionaler Nahrung verzehren, ist das letzte, was Sie hören wollen, dass Sie das nicht von Ihrem Partner bekommen werden und dass Sie letzten Endes lernen müssen, sich selbst zu beschützen, zu ernähren und zu versorgen. Hoffentlich konnte sie es später einmal annehmen, vielleicht beim Anhören der Aufnahme von dieser Beratung. Allerdings ist mir zu Ohren gekommen, dass sie schließlich ihren Mann verlassen hat und eine Beziehung mit einem anderen Mann eingegangen ist, der sich dann als - dreimal dürfen Sie raten! - kalt und wertend herausstellte und ihr die emotionale Zuwendung vorenthielt. Sie wiederholte das Muster, weil sie innerlich nichts verändert hatte und die Achse weiterhin polarisiert war.

Teilnehmerin: Was geschieht, wenn man sich mit der Steinbock-Seite dieser Thematik identifiziert?

Clare: Dann sind Sie wahrscheinlich viel eigenständiger, sodass es leicht darauf hinauslaufen könnte, dass Sie in Ihren Beziehungen die Elternrolle übernehmen.

Teilnehmerin: Das hat mich immer sehr gestört, aber jetzt verstehe ich, was da passiert. Ich habe Aszendent Steinbock, doch die Männer in meinem Leben verhalten sich immer wie Ehefrauen.

Clare: Oder Mütter?

Teilnehmerin: Genau! Sie bekochen mich und kümmern sich um mich. Ich weiß nicht, warum es immer wieder dazu kommt, denn ich bin eigentlich nicht so bedürftig. Ich arbeite wirklich viel, viel mehr als sie, und so erledigen sie schließlich alles mögliche für mich. Ich habe mich schon immer gefragt, warum ich immer wieder bei diesen passiven Hausmann-Typen lande, die sich um mich kümmern. Ich kann ziemlich leicht damit leben, aber ich langweile mich dabei zu Tode. Einerseits ist es wirklich eine feine Sache, aber anderseits erdrückt es mich. Ich habe auch sehr viel Feuer und Luft in meinem Horoskop, daher will ich mich vermutlich gegen so etwas auflehnen und ausbrechen.

Clare: Vielleicht läuft das aber auch darauf hinaus, dass Sie - anstatt sich von dem Mann, der bei Ihnen Zuhause sitzt, sich um Sie kümmert und Sie bekocht, erdrückt zu fühlen - Ihr Bedürfnis nach Fürsorge, Schutz und Nahrung an Ihren Partner delegiert oder es auf ihn projiziert haben.

Teilnehmerin: Ich weiß, dass ich diese Seite habe, aber ich delegiere diese Dinge aus Zeitmangel an ihn.

Clare: Also erledigt er sie für Sie. Mit Ihrem Steinbock-Aszendenten sind Sie erwachsen, selbstständig und verantwortungsbewusst - da ist es ganz natürlich, dass Sie alle diese Krebs-Eigenschaften bei Ihren Partnern anziehen; dadurch wird die Beziehungsachse polarisiert, sodass der eine die fürsorgliche Seite übernimmt und die häuslichen Aufgaben erledigt, während der andere sich seiner Arbeit und Karriere widmet und für das nötige Einkommen sorgt.

Teilnehmerin: Problematisch ist daran nur, dass ich ein Doppelleben führe, weil ich diese Situation nicht mag. Das ist mein großes Dilemma - es läuft immer darauf hinaus, dass ich nebenher heimlich ein anderes Leben führe.

Clare: Wir können also deutlich sehen, wie sich die Krebs-Steinbock-Geschichte auswirkt, aber natürlich enthält jedes Horoskop mehr als nur eine Geschichte, und auch hier haben wir es offensichtlich noch mit etwas anderem zu tun.

Teilnehmerin: Ich suche mir das ja schließlich nicht aus.

Clare: Vielleicht nicht bewusst, aber ganz bestimmt unbewusst.

Teilnehmerin: Ich suche immer nach Partnern mit Sonne in Steinbock oder Wassermann, aber sobald sie mit mir zusammen sind, scheinen sie sich schlagartig in Krebse zu verwandeln.

Clare: Offenbar verkörpern Sie die Eigenschaften Ihres Saturns und Ihres Steinbock-Aszendenten so erfolgreich, dass Sie Ihre eigene Bedürftigkeit und Abhängigkeit kaum erkennen, und deshalb begegnen Ihnen diese Dinge in Gestalt Ihrer Partner in der Außenwelt. Das ist wirklich das Gegenteil der Klientin, von der ich vorhin erzählte und die sich so verzweifelt einsam und bedürftig fühlte.

nach oben


Das Buch " Eine Landkarte der Seele, Band 2"

Erstveröffentlichung 2007 durch CPA Press, BCM Box 1815, London WC1N 3XX, Copyright © 2007, Clare Martin
Näheres über das Buch

广告
As one of the largest astrology portals WWW.ASTRO.COM offers a lot of free features on the subject. With high-quality horoscope interpretations by the world's leading astrologers Liz Greene, Robert Hand and other authors, many free horoscopes and extensive information on astrology for beginners and professionals, www.astro.com is the first address for astrology on the web.
Homepage - Free Horoscopes - Astrodienst Onlineshop - Astrology Knowledge - Ephemeris - Authors and Staff - My Astro - Direct Atlas query - Sitemap - FAQ - Forum - Contact Astrodienst