•    
    Aktuelle Planetenstände
    25-Dez-2014, 22:26 Weltzeit
    Sonne4Steinbock2'59"23s22
    Mond26Wassermann33'56"9s05
    Merkur13Steinbock58' 4"24s51
    Venus19Steinbock7' 9"23s16
    Mars16Wassermann18'15"17s05
    Jupiter22Löwe9' 1"r14n55
    Saturn0Schütze14'21"18s19
    Uranus12Widder34'36"4n21
    Neptun5Fische14'37"10s16
    Pluto12Steinbock57'15"20s39
    Mondkn.w15Waage37'52"r6s09
    Chiron13Fische34'44"2s09
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü

Eine Landkarte der Seele, Band 2

Einführung in die Psychologische Astrologie, von Clare Martin

Band 2: Aspekte und Häuser im Horoskop

Lektion Zwei: Die Häuser eins bis sechs

Die Häuser können sowohl in Bezug auf die Umwelt als auch psychologisch gedeutet werden und machen sich auf beiden Ebenen bemerkbar. Meist zeigen sie gleichermaßen objektiv wahre Aspekte wie auch unsere subjektive Wahrnehmung der Welt. Ich will versuchen, Ihnen das praktisch zu demonstrieren, während wir uns der Reihe nach mit den einzelnen Häusern befassen.

Erstes Haus: In Erscheinung treten (Widder-Haus, natürlicher Herrscher: Mars)

Haus

Da die Spitze des ersten Hauses zugleich der Aszendent ist, gibt es hier zwei wesentliche Faktoren zu berücksichtigen. Der Ost-West-Horizont beziehungsweise die Aszendent-Deszendent-Achse erfordert aufgrund ihrer Bedeutsamkeit eine gesonderte Behandlung, und wir werden uns auch nächste Woche noch tiefer gehend mit den kardinalen Punkten beschäftigen.
Jetzt möchte ich mich erst einmal auf den Aszendenten als Spitze des ersten Hauses konzentrieren, die ja die vielleicht wichtigste Häuserspitze des ganzen Horoskops ist, da sie die Schwelle zwischen unserem Dasein in der Gebärmutter und unserer körperlichen Geburt in die Welt hinein darstellt. Diese Häuserspitze beschreibt auch den eigentlichen Geburtsvorgang, oft mit erstaunlicher Genauigkeit. Das zwölfte Haus beschreibt unter anderem unsere vorgeburtlichen Erfahrungen. Im zwölften Haus befinden wir uns in einer rein symbiotischen Beziehung zu unserer Mutter, sind abhängig und verletzbar und erleben alles, was sie erlebt, ohne uns dagegen schützen oder abschirmen zu können. Im zwölften Haus scheinen wir mit der Gesamtheit aller menschlichen Erfahrung ebenso eins zu sein wie mit dem ganzen Universum. Wir nehmen geheimnisvolle Einflüsse und Emotionen wahr, die sich nicht mehr auf ihren bloß persönlichen Inhalt reduzieren lassen. Im zwölften Haus geschieht so vieles, dass es schwierig ist, nicht von seiner alles durchdringenden Atmosphäre überwältigt zu werden, die uns unser ganzes Leben lang immer wieder beeinflusst. Das erste Haus beschreibt unsere subjektive Wahrnehmung der Welt, in die wir geboren werden; der Aszendent oder die Spitze des ersten Hauses beschreibt den Geburtsmoment selbst, unseren Kampf um die Geburt und das Erlangen eines unabhängigen Daseins. Dieses Ereignis ist so machtvoll, dass es sich während unseres ganzen Lebens stark bemerkbar macht und bei jedem Neuanfang - wie groß oder klein er auch sein mag, sei es eine neue Begegnung, eine neue Gelegenheit, der Anfang einer neuen Beziehung oder auch nur eines neuen Tages - wach gerufen wird.
Damit wir sehen, wie das in der Praxis funktioniert, untersuchen wir jetzt einige Beispiele mit dem Aszendenten in verschiedenen Zeichen und in Konjunktion mit verschiedenen Planeten. Das erste Haus ist gänzlich subjektiv, es beschreibt unsere persönliche Haltung zu der Welt um uns her, unsere Antwort und Reaktion auf sie. Der ganze Aszendentenkomplex beschreibt unsere intuitive Lebenseinstellung und die Art und Weise, in der wir durch unsere Umwelt hindurchfinden und in Beziehung zu ihr treten. Ich möchte dieses Thema auf zwei Ebenen, einer tiefgründigen und einer trivialen, angehen, denn beide sind nach meiner Erfahrung dafür wesentlich.

Teilnehmerin: Würden Sie die Bedeutung des Aszendentenkomplexes noch näher erklären?

Clare: Ja, der Aszendentenkomplex besteht aus einer Kombination verschiedener Faktoren wie dem Aszendenten, der Stellung des oder der Zeichenherrscher, allen Planeten innerhalb von acht Grad um den Aszendenten sowie allen Planeten, die einen Aspekt zum Aszendenten bilden. Die Kombination all dieser Faktoren ermöglicht eine besonders genaue Beschreibung und Deutung der Art und Weise, in der ein bestimmter Mensch sich auf die Welt und alle Neuanfänge einlässt. Im Vergleich dazu sind die allgemeinen Beschreibungen, dich ich Ihnen jetzt geben werde, eigentlich nur Karikaturen, denn jeder Aszendent ist, richtig analysiert, viel komplexer, persönlicher und genauer darstellbar.

Aszendent Widder

Machen wir es erst einmal nicht allzu kompliziert: Was glauben Sie, wie jemand mit Aszendent Widder oder Mars im ersten Haus die Welt wahrnimmt und wie er oder sie sich in Folge dessen zur Welt verhält?

Teilnehmerin: So jemand könnte mit Nachdruck und wettbewerbsorientiert an die Dinge herangehen und alles als eine persönliche Herausforderung auffassen, bei der er sich beweisen muss.

Clare: Ja, richtig. Solche Menschen sind instinktiv unabhängig und gehen mit sehr viel Energie, Entschlossenheit und Mut an das Leben heran. Menschen mit Widder-Aszendent sind oft Initiatoren, die stets nach weiteren neuen Projekten, Zielen und Herausforderungen suchen, auf die sie sich werfen können, und diese Herangehensweise wird sich auch in den Umständen ihrer körperlichen Geburt widerspiegeln. Vielleicht verlief die Geburt sehr rasch, sodass sie sich richtiggehend ins Leben stürzen, und dieses Muster wird sich stets wiederholen, wenn sie sich neuen Anfängen gegenübersehen. Vielleicht waren sie die jeweils Erstgeborenen in ihrer Familie, sodass ihnen das Anführen bestimmt ist, während ihren Geschwistern nichts anderes übrig bleibt als ihnen zu folgen. Und da Mars auch mit Messern und allen scharfen und spitzen Gegenständen in Verbindung gebracht wird, kamen bei der Geburt möglicherweise chirurgische Instrumente zum Einsatz, vielleicht wurde etwas geschnitten oder es ist etwas gerissen, vielleicht waren Injektionen nötig. Falls das zutrifft, gibt es eine tief liegende, oft unbewusste Erinnerung daran, dass die Welt ein gewaltsamer Ort ist und unser persönliches Überleben davon abhängt, dass wir angesichts von Hindernissen und Schmerzen "Waffen" gebrauchen und mutig sind. Das kann sich positiv in Form von heldenhaften Rettungs- und Verteidigungsaktionen oder negativ als besonders aggressive, kämpferische Lebenseinstellung äußern.

Teilnehmerin: In diesem Fall herrscht also Mars über den Aszendenten und das erste Haus. Bedeutet das eine zusätzliche Betonung von Mars im Horoskop?

Clare: Ja, mit Sicherheit, und die Zeichen- und Häuserstellung von Mars wird die Deutung des Aszendenten und unsere Beziehung zu unserer Umwelt erheblich beeinflussen. Wenn Sie zum Beispiel Aszendent Widder haben, so klingt das zunächst recht spontan, mutig und instinktiv, doch wenn sich Ihr Mars im vierten Haus in Krebs befindet, wird das den Aszendenten abwandeln und Ihre Grundhaltung wird vorsichtiger, sensibler und mehr auf Selbstschutz ausgelegt sein. Befindet sich Ihr Mars im zweiten Haus in Stier, so wird Ihnen das mehr Geduld und Ausdauer verleihen. Der Herrscher über das erste Haus und den Aszendenten ist so bedeutsam, dass er das ganze Horoskop beherrscht.

Teilnehmerin: Dabei dachte ich immer, der Horoskopherrscher wäre derjenige Planet, der über die jeweilige Sonne herrscht; wenn Sie also beispielsweise Zwillinge sind, wäre Ihr Horoskopherrscher Merkur.

Clare: Diese Annahme ist zwar logisch, doch tatsächlich ist der Horoskopherrscher der Herrscher über das Zeichen am Aszendenten. Darin spiegelt sich die Bedeutung des Geburtsmoments und der kardinalen Punkte des Horoskops, und es ist auch der Grund dafür, dass eine genaue Geburtszeitangabe so wichtig ist.

Teilnehmerin: Sie wollten doch auch noch auf die triviale Ebene eingehen.

Clare: Ach ja, richtig! Die Sache mit dem Aszendenten und dem ersten Haus ist die, dass hier nicht nur unsere persönliche Einstellung zur Welt, sondern möglicherweise auch das persönliche Gefährt, das wir durch das Leben steuern, beschrieben wird. Dieses Gefährt ist unser Körper, es kann aber auch unser Auto sein, das ja eine Möglichkeit darstellt, eine persönliche Aussage über uns selbst und unsere Einstellung zum Leben zu treffen. Was für ein Auto könnte zum Beispiel jemand mit Widder-Aszendent fahren?

Teilnehmerin: Einen roten Sportwagen?

Clare: Genau! Das ist ein deutlicher Ausdruck unserer persönlichen Kraft, Geschwindigkeit und Energie sowie unserer Unabhängigkeit, Aggressivität und Freiheit. Ein roter Sportwagen signalisiert, dass alle anderen Platz machen und uns durchlassen sollen. Mit Mars im ersten Haus oder als Herrscher geben wir wahrscheinliche keine guten Beifahrer ab - vielmehr bestehen wir darauf, selbst am Lenkrad und auf dem Fahrersitz Platz zu nehmen. Mir ist auch aufgefallen, dass viele Menschen mit Horoskopherrscher Mars, Widder-Aszendent oder Widder-Sonne Motorrad fahren - eine Entsprechung von Freiheit, Geschwindigkeit und Kraft sowie der Weigerung, sich vom Verkehr aufhalten zu lassen. Das mag auf den ersten Blick absurd erscheinen, doch kann es in Wirklichkeit psychologisch sehr aufschlussreich sein, denn tatsächlich sagt unser Auto oft etwas über unsere Lebenseinstellung aus.

Aszendent Stier

Steht das Zeichen Stier an der Spitze des ersten Hauses oder befindet sich Venus im ersten Haus, so ist unsere Lebenseinstellung eher passiv, praktisch orientiert, sanft und anmutig. Unter Venus als Herrscherin des Geburtsbildes werden unsere persönliche Sicherheit und unser Komfort von wesentlicher Bedeutung für uns sein, und mit dem Aufbruch zu neuen Abenteuern lassen wir uns gern etwas Zeit. Da Stier wohl das fixeste aller fixen Zeichen ist, wehren wir uns wahrscheinlich auch gegen Veränderungen. Die Venusstellung im Horoskop und jegliche Planeten im ersten Haus können zusätzliche Anhaltspunkte liefern; allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass unsere persönliche Erscheinung, und in dieser Hinsicht auch die Wahl unseres Autos, stark von praktischen Belangen und unseren persönlichen Werten beeinflusst werden. Stier ist ein Erdzeichen, also könnten wir zum Beispiel sehr umweltbewusst sein, Naturfaserstoffe in weichen Erdfarben tragen und ein Auto mit niedrigem Treibstoffverbrauch fahren. Vielleicht wollen wir aber auch aller Welt zeigen, wie reich und vermögend wir sind, indem wir teuren Schmuck tragen und ein teures Auto fahren. Dabei ist Komfort allemal wichtiger als Geschwindigkeit, uns interessieren vor allem die Musikanlage, die Sitzheizung und der Schminkspiegel. Haben wir es auf eine besonders praktische, erdhafte Art und Weise mit der Außenwelt zu tun, so fahren wir möglicherweise ein Nutzfahrzeug wie zum Beispiel einen Imbiss- oder Blumenwagen, wir transportieren die Instrumente unserer Band oder unseres Orchesters oder fahren womöglich einen schlammverkrusteten Traktor. Alle diese Varianten stellen verschiedene Möglichkeiten dar, sich der Welt auf eine stierhafte oder venusische Weise zu nähern. Vermutlich war auch der Geburtsvorgang selbst eine gut vorbereitete, sanfte Erfahrung, und mit Venus als Herrscherin des Horoskops ist es sehr wahrscheinlich, dass sich das Kind bei seiner Ankunft in der Welt willkommen geheißen fühlte.

Aszendent Zwillinge

Mit dem Zeichen Zwillinge an der Spitze des ersten Hauses beziehungsweise mit Merkur als Herrscher des Horoskops sind wir wahrscheinlich sehr neugierig in die Welt getreten, haben uns umgesehen, unsere Umgebung gemustert und alle Einzelheiten vermerkt. Unsere Haltung zum Leben wird fragend und neugierig sein, wir werden unsere unmittelbare Umgebung als Gelegenheit verstehen, Neues zu erfahren, zu spielen, uns zu vergnügen und zu lernen. Aszendent Zwillinge oder Merkur im ersten Haus hat immer etwas besonders Leichtes und Jugendliches. Das Leben ist eine einzige große Gelegenheit zu lernen und Verbindungen zu knüpfen, es sollte auf keinen Fall zu ernst genommen werden. Menschen mit Aszendent Zwillinge oder Merkur im ersten Haus sind oft ausgesprochen gut zu Fuß, denn auf diese Weise kommen sie an die frische Luft, sie können sich die Lunge durchpusten lassen und ihre Beine gebrauchen. Der Aufenthalt im Inneren von Fahrzeugen kann für Menschen mit Aszendent Zwillinge oder einer starken Merkurbetonung unangenehm sein, sie fühlen sich möglicherweise eingeschränkt oder eingesperrt. Wenn sie nicht zu Fuß gehen, kann es daher leicht sein, dass sie mit dem Fahrrad fahren, denn das ist ein besonders zwillingehaftes Fortbewegungsmittel. Ein Skateboard oder Roller Skates wären ebenso tauglich und vorstellbar.

Aszendent Krebs

Mit Aszendent Krebs und Mond als Herrscher des Horoskops oder Mond im ersten Haus haben wir wahrscheinlich während des Geburtsvorgangs eine intensive emotionale Symbiose mit unserer Mutter erlebt. Die Geburt könnte eine überwältigende Erfahrung der Macht der Natur gewesen sein, und das Gefühl, aus der Gebärmutter vertrieben zu werden, kann sich im weiteren Leben als starkes Bedürfnis nach Zuwendung und persönlichem Schutz äußern. Unter einem Krebs-Aszendenten begegnen wir oft einer spürbaren Sensibilität gegenüber der Umgebung und einer vorsichtigen, auf den eigenen Schutz bedachten Lebenseinstellung. Wie Sie sich sicher vorstellen können, neigen Menschen mit dieser Stellung dazu, sowohl zu ihrem eigenen Schutz als auch zum Schutz ihrer Kinder und Familienmitglieder ihr Schneckenhaus mit sich herumzutragen. Deshalb ist es für Menschen mit Aszendent Krebs oder Mond im ersten Haus nichts Ungewöhnliches, "Volkswagen" oder andere Autos zu fahren, die besonders sicher sind und stark gerundete, krebsähnliche Formen aufweisen. Genauso gut kann es sein, dass sie gar nicht Auto fahren, worin sich auch der Wunsch äußern kann, umsorgt zu werden.

Aszendent Löwe

Mit Löwe an der Spitze des ersten Hauses oder Sonne im ersten Haus gibt es ein angeborenes Gefühl, etwas Besonderes zu sein; wir spüren, dass wir auf der Welt sind, um bemerkt und anerkannt zu werden, um im Rampenlicht zu stehen und Ruhm und Bewunderung auf uns zu ziehen. Beispielsweise kann es gut sein, dass unsere Ankunft in der Familie besonders bedeutsam war, vielleicht bei einer Schwangerschaft nach langen unfruchtbaren Jahren. Ein Mensch mit Aszendent Löwe hat vielleicht eine tiefe Erinnerung daran, ein lang ersehntes Kind gewesen zu sein, dessen Geburt Anlass zu einer Freudenfeier war. Menschen mit Aszendent Löwe oder Sonne im ersten Haus erwarten von Natur aus, dass ihnen die Welt ihre Besonderheit und Einzigartigkeit widerspiegelt, sodass sie oft eine Sonderbehandlung, besondere Aufmerksamkeit und Anerkennung fordern. Sie treten der Welt mit Wärme und Großzügigkeit entgegen. Von der Sonnenstellung im Horoskop hängt dann die genaue Art und Weise ab, wie sie sich um Anerkennung bemühen.
Als Idealvorstellung wäre es denkbar, dass jemand mit Aszendent Löwe oder Sonne im ersten Haus sich vorzugsweise chauffieren oder, noch besser, in einer Sänfte umhertragen lässt. Das Auto der Wahl hätte groß zu sein und müsste die Blicke auf sich ziehen. Mit Sicherheit benutzen sie öffentliche Verkehrsmittel nur ungern, obgleich andere Menschen ein potenzielles Publikum darstellen, das dem Menschen mit Aszendent Löwe oder Sonne im ersten Haus eine Möglichkeit bietet, sich in den Mittelpunkt zu stellen und die allgemeine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Die Art, wie diese Menschen ans Leben herangehen und auftreten, hat oft etwas besonders Dramatisches.

Aszendent Jungfrau

Steht Jungfrau an der Spitze des ersten Hauses, so herrscht Merkur wieder über das Horoskop, auch wenn dieses von Merkur beherrschte Zeichen mehr mit praktischer Effizienz zu tun hat als mit Neugier, wie es bei Zwillinge der Fall war. Jungfrau ist ein Erdzeichen und wird insbesondere mit Gesundheit und dem Körper in Verbindung gebracht. Menschen mit Jungfrau-Aszendent sind Spezialisten und Perfektionisten; sie können sich nicht allzu viel auf einmal vornehmen, fühlen sich schnell überfordert und neigen dann aufgrund ihrer starken psychosomatischen oder Geist-Körper-Verbindung zu Darm- oder Verdauungsproblemen. Menschen mit Jungfrau-Aszendent sind von Natur aus zurückhaltend und bescheiden und stellen ihr Licht gern unter den Scheffel; sie müssen ihre in der Außenwelt gemachten Erfahrungen analysieren, assimilieren, auf ein gewisses Maß beschränken und sorgfältig verdauen. Sie wollen alles richtig machen und haben das Bedürfnis, alles im Griff zu haben.

Teilnehmerin: Was für ein Auto, glauben Sie, würde jemand mit einem Jungfrau-Aszendenten fahren?

Clare: Nun, vor allem möchte so jemand wahrscheinlich nicht allzu viel Platz einnehmen, daher wäre ein kleines, weißes Auto ideal, denn Weiß ist ja die Farbe der Reinheit. Da aber immer, wenn es um Jungfrau geht, auch Fische nicht weit ist, entdecken wir vielleicht ein heilloses Durcheinander im Kofferraum oder im Handschuhfach. Und wegen der starken psychosomatischen Bezüge hat so jemand vielleicht auch das Gefühl, es würde ihm oder ihr Gewalt angetan, wenn das Auto einen Kratzer oder sonst einen Schaden abbekommt. Ein Jungfrau-Aszendent fährt langsam und vorsichtig und achtet sehr auf alle Einzelheiten. Vielleicht ist da auch eine gewisse Ängstlichkeit beim Autofahren, denn solche Menschen sind sehr darauf bedacht, die Verkehrsregeln zu beachten und Geschwindigkeitsbeschränkungen, Parkverbote und ähnliches einzuhalten.

Aszendent Waage

Menschen mit Waage an der Spitze des ersten Hauses und Venus wieder als Horoskopherrscherin zeigen der Welt ein angenehmes, attraktives Gesicht; sie wollen, dass alles in ihrer Umgebung schön, friedlich und harmonisch ist. Die Lebenseinstellung des Waage-Aszendenten hat oft etwas ausgeprägt Anmutiges und Ausgewogenes. Fast könnte man meinen, Mutter und Kind wollten sich beide während der Geburt gut benehmen und einen möglichst guten Eindruck machen. Und mir ist aufgefallen, dass Menschen mit Waage-Aszendent meistens lieber Beifahrer sind, statt selbst zu fahren, was nicht weiter überraschend ist, da sich Waage ja gegenüber von Widder befindet.

Aszendent Skorpion

Mit Aszendent Skorpion oder aufgehendem Pluto wird die Welt als ein gefährlicher Ort voller versteckter Bedrohungen erlebt, die jederzeit zuschlagen können. Bei dieser Stellung gibt es nichts Oberflächliches, und oft bedeutet der Geburtsvorgang einen Überlebenskampf für das Kind, die Mutter, oder beide. Menschen mit Aszendent Skorpion sind ganz besonders auf ihre Privatsphäre bedacht, und doch scheint es ihnen vorbestimmt, in ihrem Leben viele persönliche Krisen durchzumachen. Dieses Zeichen ist entweder schwarz oder weiß, und nur sehr selten etwas dazwischen, sodass solche Menschen die Welt entweder als Eis oder als Feuer erleben. Menschen mit Aszendent Skorpion können undurchschaubar sein, still und zugeknöpft, und dabei eine starke, magnetische Präsenz ausstrahlen, die sofort spürbar wird, sobald sie den Raum betreten. Ist der ängstliche Anteil besonders stark ausgeprägt, so kann dies zu einer Art Paranoia und dem Wunsch führen, die Welt zu manipulieren, um die Dinge unter Kontrolle zu behalten. Die intensive, brennende Seite des Skorpions tritt häufig während Krisen zutage, sodass oft der Eindruck entsteht, Menschen mit Aszendent Skorpion oder aufgehendem Pluto würden während ihres einen Lebens viele verschiedene Leben durchlaufen und fühlten sich, wie der Phönix, immer wieder dazu getrieben, ins Feuer zu gehen, um sich zu erneuern und zu regenerieren. Jeder Neuanfang wird beim Skorpion-Aszendenten den ursprünglichen Überlebenskampf wieder aufleben lassen, und diese Thematik begleitet ihn während seines ganzen Lebens. Bestimmt können Sie sich vorstellen, dass Fortbewegung für den Skorpion-Aszendenten eine schwierige Sache ist, denn das Herumreisen in der Welt ist ja immer sehr gefährlich. So kann es gut sein, dass er oder sie ein Auto wählt, das wie jedes andere aussieht und möglichst unauffällig ist, um keine Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Eine andere Möglichkeit wäre ein schwarzes oder dunkelbraunes Auto mit getönten Scheiben, in das man nicht hineinsehen kann.

Aszendent Schütze

Menschen mit Aszendent Schütze oder Jupiter an der Spitze des ersten Hauses werden dem Leben mit Begeisterung, Optimismus und Zuversicht begegnen und alle Neuanfänge als Gelegenheiten zu aufregenden neuen Abenteuern auffassen. Das Leben ist eine fortwährende Reise in unbekannte Gebiete, und da Schütze ein veränderliches Zeichen ist, sind die Abenteuer unterwegs vermutlich wichtiger als das schlussendliche Ziel. Menschen mit Schütze-Aszendent neigen zu großen Auftritten, und oft hat ihre Geburt etwas Dramatisches, Theatralisches, Überlebensgroßes. Sie können zum Beispiel während eines Gewitters oder während anderer dramatischer Wetterbedingungen zur Welt kommen, da Jupiter, der Gott der Gewitter, über das Horoskop herrscht; oder die Geburt geschieht unterwegs, zum Beispiel im Auto auf dem Weg zum Krankenhaus, im Flugzeug oder auf einem Schiff. Ob so etwas nun tatsächlich zutrifft oder nicht, aus psychologischer Perspektive scheinen die Menschen mit Aszendent Schütze in einem Planwagen auf dem Weg in den wilden Westen geboren zu sein, auf neuem, unerforschtem Gebiet unterwegs zu neuen Abenteuern. In körperlicher Hinsicht haben Menschen mit Schütze-Aszendent oder aufgehendem Jupiter oft etwas Überlebensgroßes, eine Präsenz, die sich über ihren Körper hinaus zu erstrecken scheint.

Teilnehmerin: Das ist interessant! Ich habe Schütze-Aszendent und verletze mich ständig, weil ich etwas unbeholfen bin und ständig mit Gegenständen oder anderen Menschen zusammenstoße. Das kommt vermutlich daher, dass ich letztlich meine Grenzen nicht kenne.

Clare: Ich glaube, das gibt es ganz oft. Sie können es selbst ausprobieren, wenn Sie das nächste Mal jemanden mit Aszendent Schütze treffen: Bitten Sie diese Person, Ihnen ihre neuesten Verletzungen zu zeigen, und sie wird Ihrer Bitte zweifellos mit der für dieses Zeichen so typischen Großzügigkeit nachkommen. Was die Fortbewegung angeht ist es so, dass Menschen mit Schütze-Aszendent oder aufgehendem Jupiter oft ebenso häufig ein Flugzeug nehmen wie andere Menschen eine Kopfwehtablette. Alternativ könnten sie einen Überlandbus fahren und andere Menschen auf Pilgerschaft oder sonstige Abenteuerreisen mitnehmen. Ein Wohnmobil oder Zigeunerwagen wäre gleichermaßen denkbar.

Aszendent Steinbock

Mit Aszendent Steinbock oder Saturn im ersten Haus wird die Haltung zum Leben vorsichtig, zurückhaltend, verantwortungsvoll oder sogar ängstlich sein. Oft besteht ein starkes Gefühl der Isoliertheit, des Alleinseins auf der Welt, als wäre man nach der Geburt geradewegs in einen Brutkasten gesetzt worden; die Geburt wird als Vorgang des Aufgegebenwerdens oder der Vertreibung aus der Gebärmutter empfunden, sodass man sich anschließend kalt, einsam und von allem abgeschnitten fühlt. Menschen mit Aszendent Steinbock oder aufgehendem Saturn haben oft das Gefühl, die Welt sei ein besonders unsicherer Ort, an dem ihre Bedürfnisse wahrscheinlich nicht erfüllt werden. Der Geburtsvorgang selbst kann durchaus langsam und schmerzlich gewesen sein, mit langen Wehen und großen Mühen für Mutter und Kind, sodass alle Neuanfänge von dieser Erfahrung gefärbt sind. Solche Menschen besitzen womöglich ein altes, schwarzes Auto, das nur ganz langsam fährt.

Aszendent Wassermann

Aszendent Wassermann oder Uranus im ersten Haus hat meist etwas Kühles, Abgehobenes, Charismatisches und Anziehendes. Menschen mit Wassermann-Aszendent interagieren oft aus einem gewissen Abstand mit der Welt, und wahrscheinlich kleiden oder geben sie sich etwas ausgefallen.

Teilnehmerin: Ich habe Mars in Wassermann im ersten Haus. Heißt das, meine Grundeinstellung ist konkurrenzhaft? Mars im ersten Haus kann ich da schon erkennen, aber was mache ich daraus, dass er in Wassermann steht?

Clare: Die Zeichenstellung verrät uns, auf welche Weise ein Planet funktioniert, also verrät uns Mars in Wassermann, auf welche Weise Sie sich mit anderen messen. Ich könnte mir vorstellen, dass Ihre Art der Selbstbehauptung abgehoben, rational, idealistisch und vielleicht etwas ungewöhnlich oder exzentrisch ist. Vermutlich stellen Sie hohe Anforderungen an sich selbst und andere und wollen der Welt Ihren Stempel aufdrücken (Mars im ersten Haus), indem Sie der Umwelt (erstes Haus) Ihre ganz persönlichen Ideale und Vorstellungen (Wassermann) auferlegen, wobei Sie sich zuvor noch mit all der nötigen intellektuellen Munition (Mars in Wassermann) ausstatten. Diese Stellung bedeutet kraftvolle intellektuelle Präzision und beschreibt möglicherweise die Umstände Ihrer Geburt - vielleicht kamen neueste wissenschaftliche Erkenntnisse (Wassermann) oder irgendwelche scharfen Instrumente (Mars) zum Einsatz.

Teilnehmerin: Das trifft es erstaunlich genau, wenn auch etwas anders als von Ihnen angedeutet. Meine Mutter ist eine Scientology-Anhängerin und war unbedingt zu einer natürlichen Geburt entschlossen, die sie mit bloßer Geisteskraft durchstehen wollte; doch schließlich ließ sie sich gegen den Schmerz akupunktieren, und da hätten wir die spitzen Gegenstände!

Clare: Das ist ein hervorragendes Beispiel für die vielen Bedeutungsebenen, mit denen wir es in der Astrologie immer wieder zu tun haben. Die Häuser können auf den verschiedensten Ebenen gedeutet werden, von der symbolischen über die intellektuelle und psychologische bis hin zur körperlichen Ebene, und oft finden wir Bedeutungsinhalte auf allen diesen Ebenen zugleich. Da es Menschen mit Uranus im ersten Haus oder Wassermann-Aszendent oft schwer fällt, ihre Körperlichkeit anzunehmen, und sie oft mehr in ihrem Verstand als in ihrem Körper zu leben scheinen, glaube ich kaum, dass sie sich besonders für Fortbewegungsmittel interessieren. Saturn als Mitherrscher über Wassermann verleiht ihrer Art der Auseinandersetzung mit der Welt zusätzlich etwas Vorsichtiges, Reserviertes und Zögerliches.

Teilnehmerin: Ja, ich glaube, das stimmt - ich habe mich immer ziemlich körperlos gefühlt.

Aszendent Fische

Clare: Bei Aszendent Fische oder Neptun im ersten Haus gibt es wahrscheinlich keine klaren Grenzen zwischen dem Leben im Mutterleib und dem Leben in der Außenwelt. Es kann gut sein, dass im Verlauf des Geburtsvorgangs Medikamente oder Anästhetika eingesetzt wurden, sodass das Kind gleichsam ohne bewusstes Überschreiten der Schwelle geboren wurde. Das könnte zum Beispiel bei einer künstlich eingeleiteten Geburt oder bei einem Kaiserschnitt zutreffen. Dieser Aszendent ist überaus empfindsam, und der betreffende Mensch wird die Reize seiner Umwelt aufsaugen wie ein Schwamm. Ohne klares Gefühl für persönliche Abgrenzung wird er die Farben seiner Umgebung annehmen wie ein Chamäleon. Menschen mit Fische-Aszendent oder Neptun im ersten Haus verändern sich andauernd, und das kann es sehr schwer machen, sie auf etwas festzulegen.

Teilnehmerin: Ich habe Aszendent Fische und finde Reisen immer schwierig. Scheinbar schaffe ich es nie, pünktlich zu sein, und außerdem fehlt mir jegliches Orientierungsgefühl. Die Empfindsamkeit, die Sie erwähnt haben, ist bei mir ganz sicher gegeben, denn Geschehnisse in meiner unmittelbaren Umgebung können mich vollkommen überwältigen - bis hin zu dem Punkt, an dem ich mich selbst verliere. Ich musste erst lernen, mein Leben so einfach wie möglich zu gestalten.

Clare: Ich habe sehr viel Zeit damit verbracht, mir verschiedene Aszendenten anzusehen, denn die Menschen gehen oft dann zur astrologischen Beratung, wenn sie an eine Wegscheide kommen und überlegen, ob sie eine neue Richtung einschlagen oder einen Neubeginn wagen sollen. Bei solchen Anlässen lohnt es sich, daran zu denken, dass ein Geburtsbild genau eben dieses ist - ein Bild des eigentlichen Geburtsmoments. Die Astrologin übernimmt dann oft die Rolle der Hebamme, indem sie ihren Klientinnen und Klienten über die Schwelle des Neuanfangs hinweghilft. Da die Haltung unserer Klienten zu Neuanfängen sehr wahrscheinlich von der unsrigen abweicht, ist die genaue Untersuchung des Aszendentenkomplexes immer dann sehr wichtig, wenn wir zu einer neuen Unternehmung oder einem Richtungswechsel konsultiert werden.
Lassen Sie uns beispielsweise annehmen, wir selbst hätten Aszendent Schütze, unsere Klientin hätte dagegen Aszendent Steinbock. Falls wir uns nicht ausreichend über uns selbst im Klaren sind, kann es leicht dazu kommen, dass wir unsere Klientin trösten und davon überzeugen wollen, dass mit etwas Vertrauen und Zuversicht alles gut werden wird. Doch vielleicht trifft das in der Erfahrung der Klientin überhaupt nicht zu, sodass sie sich möglicherweise nach der Beratung ängstlicher, unzulänglicher und einsamer fühlt als zuvor. Wenn wir dagegen dem Aszendentenkomplex unserer Klienten besondere Aufmerksamkeit widmen, können wir ihre Lebenserfahrung genauer reflektieren und ihnen die Unterstützung und Spiegelung bieten, die sie bei der Bewältigung von Veränderungen in ihrem Leben benötigen.

nach oben


Das Buch "Mapping the Psyche, Band 2"

Erstveröffentlichung 2007 durch CPA Press, BCM Box 1815, London WC1N 3XX,
Copyright © 2007, Clare Martin.
Näheres über das Buch.

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astrodienst Onlineshop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst