•    
    Aktuelle Planetenstände
    26-Dez-2014, 21:51 Weltzeit
    Sonne5Steinbock2'38"23s20
    Mond10Fische39'25"4s54
    Merkur15Steinbock31'46"24s41
    Venus20Steinbock20'33"23s07
    Mars17Wassermann4' 3"16s51
    Jupiter22Löwe5'41"r14n56
    Saturn0Schütze20'31"18s20
    Uranus12Widder34'49"4n21
    Neptun5Fische15'54"10s16
    Pluto12Steinbock59'17"20s38
    Mondkn.w15Waage33'40"r6s07
    Chiron13Fische36'30"2s09
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü

Eine Landkarte der Seele

Einführung in die Psychologische Astrologie, von Clare Martin

Lektion Drei: Venus und Mars

Unser nächstes Planetenpaar, zwei sich gegenseitig ergänzende und auch gegensätzliche astrologische Prinzipien, besteht aus Venus und Mars. In der Mythologie sind sie meist entweder ein Liebespaar oder erbitterte Feinde, oft sind sie beides zugleich. Jung beschrieb die Komplexität der Beziehung zwischen dem Männlichen und dem Weiblichen: “…Wir neigen dazu, uns dies hauptsächlich als die Macht der Liebe und Leidenschaft vorzustellen, durch die sich die beiden gegensätzlichen Pole zueinander hingezogen fühlen; dabei vergessen wir jedoch, daß es solch einer heftigen Anziehung nur dann bedarf, wenn ein ebenso starker Widerstand die beiden auseinanderhält.” [22] Aus psychologischer Sicht halten sich diese Planeten gegenseitig in einem harmonischen Gleichgewicht. Venus ohne den Mars, und Mars ohne die Venus sind recht bemitleidenswerte Wesen; ohne den jeweils anderen ist es bei diesen beiden Planetenprinzipien sehr wahrscheinlich, daß es zu Verzerrungen kommt und in der Folge alles schiefgeht.

Diese beiden Planeten werden in der Adoleszenzphase ungeheuer wichtig, wenn wir unsere Individualität als einen Weg ausprobieren, uns von der elterlichen Sonne-Mond-Matrix wegzuentwickeln oder uns dagegen abzugrenzen. Venus und Mars haben mit den weiblichen und männlichen Seiten von Verlangen und Sexualität zu tun; dabei handelt es sich um besonders machtvolle Kräfte, die sich in der Adoleszenz einstellen und oft nachgerade überwältigend sind. Venus und Mars sind extrem starke psychische Kräfte, wobei Venus die Kraft der Anziehung darstellt, und Mars die Kraft der Selbstbehauptung. Eine mögliche bildhafte Darstellung davon wäre es, sich Venus als „Ei-Bewußtsein “ und Mars als „Spermium-Bewußtsein“ vorzustellen. Venus will anziehen und trifft eine Auswahl. Mars sieht sich im Wettbewerb und will gewinnen.

Um eine verzerrte Venus, die verbittert, verschlagen, eifersüchtig und besitzergreifend oder gierig, träge, eitel und selbstsüchtig geworden ist, muß man sich kümmern. Die unverfälschten archetypischen Eigenschaften von Venus – Liebe, Erfülltheit und Freude – sind verlorengegangen. Auch um einen verzerrten Mars, der gewalttätig, destruktiv, aggressiv und rücksichtslos oder schwach geworden ist und sich selbst verleugnet, muß man sich kümmern. Die reinen archetypischen Eigenschaften von Mars, die Gaben der Kraft und Potenz, sind verlorengegangen. Aus entwicklungspsychologischer Sicht ist es von entscheidender Bedeutung, das volle kreative Potential von Venus und Mars zu erforschen und zu entwickeln, denn gerade diesen beiden lebensbejahenden Planeten entspringt unser persönliches Gefühl der Freude, Erfüllung, Kraft und Potenz – Eigenschaften, die es uns erst ermöglichen, unser Leben leidenschaftlich und mit Begeisterung zu führen. Die Stellung von Venus und Mars in unserem Geburtshoroskop zeigt uns, wie und wo wir diese Fähigkeiten in vollem Umfang entwickeln müssen. Wie es schon bei Sonne und Mond der Fall war, sind auch die Prinzipien von Venus und Mars nicht an ein bestimmtes Geschlecht geknüpft, da wir ja in jedem Horoskop beide Planeten vorfinden. Deshalb ist es für jeden Menschen wichtig, herauszufinden und zu verstehen, wonach sich seine Venus sehnt und auf welche Weise sich sein Mars behaupten muß.

nach oben

Das Buch"Mapping the Psyche"

Erstveröffentlichung 2005 durch CPA Press, BCM Box 1815, London WC1N 3XX, Großbritannien, www.cpalondon.com.
Copyright ©2005 by Clare Martin.
Mehr Informationen über das Buch.

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astrodienst Onlineshop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst