•    
    Aktuelle Planetenstände
    26-Sep-2016, 15:33 Weltzeit
    Sonne358' 5"1s35
    Mond1359' 0"14n12
    Merkur1624'28"6n00
    Venus341'39"12s45
    Mars2933' 0"25s54
    Jupiter341'44"0n28
    Saturn1118'46"20s42
    Uranus2315'15"r8n27
    Neptun959'31"r8s38
    Pluto1455'38"21s24
    Mondkn.w1240'17"6n48
    Chiron2224'40"r1n00
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü
Loop! Astrologie-Zeitung

Die Staats-Affäre: A little bit of Monica

Bill Clinton und Monika Lewinsky"Ich möchte, dass Sie mir zuhören. Ich sage das jetzt noch mal: Ich hatte keine sexuellen Beziehungen zu dieser Frau, Miss Lewinsky."  (William Jefferson Clinton, 1998).

So hört sich schlimmstenfalls ein Neptun auf Waage-AC unter Druck an. Mit einer beschönigenden Korrektur der Wahrheit als notwendige Anpassung (Fischehaftes schaut bei Veränderungen der Realität ja allzu gern in Richtung Jungfrau) und schafft neue Wirklichkeiten. Aber während der Neptunier noch im großen Teich des "Irgendwie ist alles möglich und ganz anders" schwimmt, benutzen andere lieber gleich das Wort Lüge. Nicht nur astrologisch liegt auf dem Tisch, wer da in wessen Schleier verstrickt wurde. Auch diesmal blieb aber an der Frau das Unheil "wie Teer" (Zitat Lewinsky) kleben, der Mann ging fast unbeschadet nach Hause. Wie kann das sein? Neptun-Sachen. Als Löwe-Sonne Bill Clinton jedenfalls damals mit der anderen Löwe-Sonne Monica Lewinsky (mit der er ungewöhnlicher Weise auch den Waage-AC und Stier-Mond teilt) ein echtes Problem bekam, lag es unter anderem an beider Hang, sich in anderer Augen verherrlicht zu sehen. 

Ich habe auch niemanden aufgefordert zu lügen, nicht ein einziges Mal. Nie. (Bill Clinton, Radix-Neptun am AC)

Paare BannerWann verehrt einen schon mal ein in den Grundfesten so ähnlicher, gegengeschlechtlicher Spiegel? Aber hinter Neptuns Wirken und Clintons Liaison steckt noch eine ganz andere, tiefgehendere, systemische Geschichte. 

Sexgate oder Zippergate nannte man all das später, oberflächlich lustig, wie bei Männer-Abenden üblich, wo andere Regeln gelten. Der Reißverschluss geht tatsächlich noch anders auf, denn eine Lüge zieht schlüssig weitere nach sich. Neptun am AC entgrenzt. Was die Beurteilung einer Ethik im 12. Prinzip schwer macht. Wer sich, wie Clinton, vorbewusst um alles hüllt, weil er Liebe sucht und nicht wirklich findet, macht Fakten auch abhängig von ihrer Position, in ihm. Was da als kleines "Getue" (nicht unter Freunden, sondern in Abhängigkeit) begann, ist aber nicht nur Auswuchs problematischer Transite beider. Diese Staats-Affäre hatte eine zweite, stille Ebene. Nicht nur für Doppel-Skorpionin Hillary, die öffentlich Gedemütigte. Monica Lewinsky wurde, was kaum einer weiß, am gleichen Tag und so mit gleichem Sonnen-Stand geboren wie Clintons Stiefvater, der dessen manchmal ohnmächtige Kindheit offenbar zeitweise durch große seelische Unzuverlässigkeit mit prägte.

20 Jahre ist es jetzt her, dass die Anziehung zwischen Bill und Monica, dem Präsidenten und der Arzt-Tochter aus Beverly Hills, zwei hierarchisch ungleichen Löwen, seltsame Wege ging und im April 1996 erstmals Dritten richtig auffiel. Weshalb die Praktikantin beruflich aus dem nächsten Dunstkreis des Präsidenten ins Pentagon entfernt wurde. Von den DNA-Spuren auf dem Gap-Kleid und den Zigarren an geheimen Orten war da noch nicht die Rede. Clinton, der sich wohl seinen Hochmut in der kaiserlichen Attitüde des besetzten 1. Hauses leistete und damit die gefühlte Schwäche des Neptun in 1 kompensierte, gebrauchte seine junge Untergebene bereits für sein angeschlagenes Ego wie einen Gegenstand. Sein Venus-Mars-Neptun in Waage vorn wird ja getriggert von Beziehungs-Optionen, die ihn, Mars (Herrn seines Du-Hauses), als Helden zeigen und ihm das Gegenüber quasi in den Schoß fallen lassen. Gerade da, wo er kein Ego haben darf (Neptun), wird das Ego unter Umständen dann immer größer. Auch Frucht einer Kindheit voller Tarnungen.

Grob gesehen war all das menschlich und astrologisch also sehr nachvollziehbar: Da ist ein vielleicht unreifer Feuer-Mann, der mit seiner nachhaltigen Besonderheit im Selbst-Gefühl immer noch (aus seiner Sicht) das Ius primae noctis inne hat. Erlaubt ist dann, im Überziehen des Berechtigungs-Kontos, was ihm gefällt, erst recht, seit er bei Jupiter auf AC-Mars-Neptun-Venus die Präsidentschaft gewann. Fortan hieß es: Nehmen, sich verströmen, weil man selbst ja der Segen ist, der über andere kommt. Ein Beziehungs-Maniac eben, mit Venus-Mars in Waage, der auch im Amt nicht loslassen kann, was ihn mental treibt und was sich hier regelrecht spirituell anfühlt. Auch Projektionsfläche mit Neptun im Team. Wie vieles häufig ganz verdreht, in dessen Reich.

Synastrie Clinton LevinskyFrau Lewinsky (links außen, via Astro-Databank, Rodden Rating AA), heute eine erwachsene Psychologin (sicher auch als Kompensation), war wohl deshalb später lebensfüllend damit befasst, Schutt und Asche aus ihrem Dasein nach Clinton, dem Kleid und den Geständnissen wieder wegzuräumen. Er klebte an ihr. Sie ließ auch für sich ein Vergessen wohl nicht zu. Der Präsident (links innen, Daten ebenfalls via Astro-Databank, Rodden Rating A) dagegen schon, er musste, wollte ja weiter regieren, rein gewaschen sein. Das heißt aber bei Neptun oft: Ab mit dem unter den Teppich, über was du nicht die Wahrheit sagen kannst oder darfst, weil es dich auszulöschen droht. Eine ewige Panik der Anlage im 12. Prinzip.

Das, was Lewinsky damals so gedankenlos mit ihren 22 Jahren an Ruf-Schädigung in ihr Leben ließ, pappte allerdings noch Jahrzehnte wie Pattex. An ihr, nicht an ihm. William Jefferson Clinton brachte voll demonstrierten Anstands (wie auch immer er sich in Washington hielt, ist ebenfalls ein neptunisches Rätsel) seine Amtszeit zu Ende. Ein Neptunier wie aus dem Schulbuch eben, den das Trügerische stört wie schützt gleichermaßen. Wie einige amerikanische Präsidenten. Der jetzige hat immerhin "nur" ein Sonne-Neptun-Quadrat, was es auch möglich macht, dass andere für ihn stärker den Neptun spielen. Bill Clinton ist von Neptun in seinem Auftrag an die Welt ja eingehüllt. Er hätte in der Affäre der Erwachsenere sein sollen und versagte gegenüber dem spannenden Spiel, dem das Mädchen stolz entgegenkam. Löwen beide, bleiben sie im Spiel und Spekulationen sehr oft kindlichen Könige - mit allen Macken. Und interessanter, sie kommen eine Weile sogar häufig damit durch. Monica Lewinsky hatte ohnehin eine zusätzliche Kind-Identifikation durch Krebs-Merkur am Krebs-MC und den Uranus als Herrn 5 in 1. Der eher emotionale und darum formal schwache Stand. 

Und wie so oft, tappte Clinton, der Mann aus Arkansas, hier erneut nicht nur in seine praktische Projektions-Falle, die ihn andere gern als Initiatoren und Aggressoren sehen lässt (eine "Krankheit" der Waage-AC, die so leicht dem Gegenüber das zuschreiben, was sie selbst gerade wollen). Sondern auch in Neptuns Netze, die er seit seiner Geburt kannte. Drei Monate, bevor er in der 4. Ehe seines sehr unsteten Vaters (ungewöhnlich für die Zeit) auf die Welt kommen soll, stirbt dieser biologische Erzeuger, den sein Sohn nie kennenlernen wird, bei einem Unfall. Auch er hatte schon eine Fische-Sonne und um die Herkunft der väterlichen Ahnen ranken sich wiederum viele Mythen, die Clintons Mars-Neptun in 1 dann mit Leben füllen. Unter der Konstellation finden sich ja auch Flüchtlinge, Vertriebene, Kastenlose, Menschen ohne eigenes Revier.

Der Ahnenmythos vom King of Gypsies

Bill Clinton soll (laut einigen Ahnenforschern), zu Neptuns faszinierenden Geschichten passend, ein versprengter Nachfahre der Yetholm Gypsies in England sein, genauer, des letzten "Zigeuner-Königs" Charles Faa Blyth. Was, wenn es stimmt, für weitere interessante systemische Zusammenhänge sorgt. Zum Beispiel das unausgesprochene Gebot: Du sollst dich nicht niederlassen und von üblichen Lebensweisen die Finger lassen. Auch hier sind ja prominente Neptun-Stellungen üblich: Das Verzauberte, Unerlöste, das noch nach Generationen wiederkommt. Später verfolgt den Jungen vielleicht gerade darum, wegen einer nie ganz begriffenen Herkunft (Neptun im Quadrat auch zum IC), das Neptunische, das viel verschleiert und ihn sich immer wieder in seiner Eigenart tarnen lässt, bevor er seine Kreativität selbst anders leben kann. Oder es wagt, aus den Opfer-Täter-Settings, in die er in der neuen Ehe seiner Mutter ab 14, mit der Pubertät, hinein gesetzt wird, für sich auszuscheren, bzw. sie anders zu besetzen.

Denn so neptunisch wie zur Geburt in unklare Verhältnissen hinein geht es weiter: Bill wird ohne Mutters, die fortzieht für eine Ausbildung groß, bei deren Eltern, bis der Stiefvater kommt und sie wieder eine Familie sind. Jener Roger Clinton, dessen Namen der Junge bald tragen muss. Ein Mann, betucht, Autohändler, der damit materiell für eine hervorragende Ausbildung sorgen wird, aber er hat gleichzeitig massive Schwierigkeiten. Ein Merkur-Neptun im Krebs weist darauf hin, dass Wahrnehmungs-Schwächen vorliegen könnten, aber auch auf das Ticket für große Spiritualität. Oder, falls die unterdrückt wird, entstehen womöglich auch dominante Süchte. Er, zu dem Bill ab da immer ein sehr ambivalentes Verhältnis zwischen großer Liebe und abwehrender Aggression haben wird, als "falscher" Sohn und Erinnerung an den wahren Vater, ist nicht nur Trinker und zeitweise Spieler, der Bills Mutter auch geschlagen haben soll. Sondern eben auch am 23. Juli geboren - wie Monica Lewinsky. Als Clinton sie trifft, fächert sich damit notwendig zumindest am Rande auch seine Ambivalenz dem Stiefvater gegenüber wieder auf. Der Mann als Täter, den er in ihm kennenlernt.

Composit Clinton LevinskyWie auch immer er das nun in ein ganz anderes, offensichtlich sexuelles Macht-Szenario einpasst, es ist wieder einer der vielen Zufälle für Bill, die ein prominenter Neptun in einem Radix mitbringen kann. Für ein Leben, das sich dann manchmal wie ein Traum lesen lässt. Wo Clinton im Gespinst der eigenen Wunden letztlich versinkt, als er eine Liaison mit der Praktikantin beginnt, die ihm selbst über die Lichter und den AC so sehr ähnelt. Es würde viel mehr Zeit brauchen, das auszudeuten in jedem Detail. Aber sicher ist, dass hier auch durch die Synastrie zwischen Lewinsky und ihm mit Saturn-Sonne etwas Bedeutsameres passiert, als "nur" ein Seitensprung.

Im Combin, das nie greifen wird, weil sie sich nicht verbindlich bekennen, weil die Unterschiede zu groß sind, haben sie Venus-Saturn-Mars im Steinbock, mit Quadrat zum AC. Was die Blockade versinnbildlicht. Die Ursprungs-Themen, die außerdem bei beiden berührt werden. Eine massive Bindung durch Trauma unter Umständen, dem Neptun Spitze 2 die Materialisierung abspricht. Alles muss unausgesprochen sein. Tabus. Chiron steht auf Clintons 1. Haus-Konjunktion und der Neptun im Quadrat zu seinem charismatischen 1. Haus-Jupiter, als die Affäre beginnt - im November 1995. Der Präsident ist wie benebelt oder in Trance, Lewinsky hat auslaufend Pluto Quadrat zur Venus und gerade den Neptun im Quadrat zum Widder-Mars-Chiron hinter sich. Die Männer, die ihr Leid bringen. Im Composit (oben links) steht Chiron in jenen Tagen genau auf dem gemeinsamen AC und Saturn in Opposition zur gemeinsamen Venus.

Hier kommt niemand ohne Verletzung heraus. Das ist wohl sicher, aber all das auch wohl bereits anfangs für beide zwingend und auch eine echte Verbindung - was Saturn signalisiert. Obwohl man insgesamt astrologisch die Beziehung durchaus schon ein Jahr früher verortet hätte und nicht beschwöen würde, dass sie erst zum bekannten Zeitpunkt wirklich begann.  Sie dauert jedenfalls bis März 1997, als Saturn den gemeinsamen DC erreicht und zurückweisend zu Clintons Waage-Cluster steht. Seine federführende, aber immer delegierende Rolle in der gesamten Angelegenheit ist auch beim Ende wieder sichtbar. Es kommt offenbar da schon Druck von außen, der zur Abweisung des Verhältnisses führt. Monica hat Uranus im Quadrat zum Mond und Saturn im Zulauf auf Mars. Aber noch ist nichts öffentlich, obwohl sich die Gerüchteküche überschlägt.

Linda TrippDann jedoch kommt Linda Tripp (rechts Radix via Astro-Databank, Rodden Rating AA) ins Spiel, die fortan die Rolle der Verräterin hervorragend geben wird. Sie, eine Doppel-Schützin, die in 12 im Verborgenen am sichersten ist, Arbeits-Kollegin und vermeintliche "Freundin" von Lewinsky, steht gerade unter Pluto auf der versteckten Sonne. Eine Frau, die Erweiterung braucht, Bekanntheit nicht ungern nähme, sie aber (mit ihrem sich rückversichernden, frustrierten Mars-Saturn in Jungfrau) in den Sekretariats-Arbeiten so nicht findet. Über Klatsch und Tratsch gewinnt sie stetig an Bedeutung, aber wäre vermutlich ohne die Affäre niemals bekannt geworden. Ihr vertraut sich die viel jüngere Monica an. Ein großer Fehler. Denn bei 12. Häuslern kommt es ja auf die Stellung des Häuser-Herrn und des Neptun an, ob und wie sie den Elfenbeinturm mit dem faszinierenden Zugang zu allerlei Geheimnissen und Rätseln nutzen. Tripp, mit Pluto, dem beträchtlich drückenden Herrn 12, nun gerade im Kontakt zum Selbst und zum Merkur, muss wie besessen von dem gewesen sein, was sie alles hört.

Ihr Radix-Pluto Löwe steht in 8 schon auf Erfolgs-Kurs derjenigen, die panisch die eigene Ohnmacht fürchten und dann gerade darum auch die Verletzungen anderer ausnutzen können. Sie muss sich plötzlich in der Schalt-Zentrale der Macht gewähnt haben. Mond-Jupiter empfindet sich ebenfalls oft zu Höherem berufen, aber bleibt im Steinbock leicht ängstlich, starr und kompensations-bereit (wie bei Hitler), falls man denn irgendwo eigene Macht hat. Hier zudem, in 2, wird er manchmal gierig - durch eine weite Venus-Konjunktion mit Neptun-Quadrat scheinen Träume dann auf einmal erfüllbar für die Bürokraft. Auch Tripps Radix-Neptun in Waage (da schleiert und nebelt und wuchert er gern mit öffentlichen Pfunden, in Verbindung zum individuellen Haus der eigenen Bedeutung - wenn er kann) ist ja nicht eben ein loyaler Zeitgenosse. Sondern durchaus bereit, die eine oder andere News zu verhandeln.

Die Neptun-Mondknoten Position wirft Tripp im Composit von Clinton und Lewinsky nach 1-7. Und schlimmer noch, das Muster wird akut aktiviert vom Saturn, der grauen Eminenz gegenüber, in 7, im Bereich des Öffentlichen. Während Sonne sich also kurz vor der Katastrophe der Veröffentlichung "ruhmreich" mit Neptun auf Tripps Jupiter zubewegt, entschließt die sich, erst ab September 1997 (auf Geheiß einer Literatur-Agentin mit Waage-Mars auf Clintons Cluster in 1) die Gespräche mit Lewinsky aufzuzeichnen und dann, zum Wohle Amerikas, öffentlich zu machen. Alles sehr, sehr bitter und strategisch. Das schwefelige Gesicht einer Waage-Verirrung, die zwei Waage-AC in Verstrickung hart trifft. Natürlich nicht ohne deren eigene Verantwortung.

Clinton/LevinskyAber letztlich ist nicht wirklich einsehbar, wieso Lewinskys Zukunft nun durch die schwierige Liaison völlig kontaminiert werden musste und Clinton mit einem blauen Auge (flankiert von Scherzen aus der Ecke des Salon-Machismo) davonkommt. Denn der Rest ist ja Legende - all der neptunische Morast und Schlamm, den man findet, wo es an Wahrheit fehlt. Immer. Das gescheiterte Amts-Enthebungs-Verfahren, das Vorzeigen des beschmutzten Kleids, das Monica (nach Tripps Rat) nicht gewaschen hatte, die Feststellung, dass Clinton keinen Meineid begangen hätte (geprägt von einer passend veröffentlichten Studie, dass oral-genitaler Kontakt für die meisten Amerikaner doch gar kein Sex sei). Kurz vor seinem Geburtstag 1998 gibt Clinton endlich wenigstens eine "unangemessene" Beziehung zu Lewinsky öffentlich zu. Beim transitierenden Saturn rückläufig auf seiner 8. Haus-Spitze, wo seine Ethik wohnt und festzunageln versucht. Danach regiert er aber bis 2001 weiter, als wäre nie etwas passiert. Schon immer gefiel er sich als JFK-Nachfolger - auch ein Womanizer, wie man weiß, ebenfalls mit Waage-AC. Und einem Neptun in 10.

Was bleibt, ist Monica Lewinsky, neben der entsetzten Hillary Clinton mit Tochter Chelsea, die beide dem Mann und Vater nicht in den Rücken fallen wollen. Skorpionische Ethik oder skorpionisches Kalkül. Die eine andere Frau, Monica, die dem Präsidenten der Vereinigten Staaten eine Weile so überaus überraschend den Kopf verdrehte und ihm den Uranus genau auf seine alten Wunden, den Chiron, setzte, ist gefällt. Sein tief verwundeter Chiron im 1. Haus-Stellium, in Opposition zu ihrem Mars-Chiron, wird auch ihr Verhängnis. Die Affäre daher eben auch ein Fanal der Doppelmoral unter Lilith in Waage, bei Plutos Eintritt in den Schützen. Keiner konnte gewinnen. Nur verlor eine noch mehr, was leider nicht rückholbar ist, nie revidiert wurde. Dem kaputten Ruf. Wie immer bei Neptun-Einfluss, völlig unberechenbar. Sie wird die Frau mit dem Kleid bleiben. Mit der Zigarre. Mit der Schuld. Mit dem für viele lächerlichen Anspruch. Mars-Chiron-Uranus-Merkur, ein Quadrat, das seinen Mund nicht halten konnte und nun bis ans Lebensende büßt, während andere ihre großen Ehren leben. Neptun eben in einem System. Meist sinnfrei, aber eindrücklich.

Bilder (bearbeittet): Lewinsky FLICKR  [CC BY 2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)] + Clinton FLICKR,  „Namensnennung 2.0 generisch“, both via Wikimedia Commons

LOOP! bei Astrodienst
Original-Artikel von www.astrologie-zeitung.de
Autorin: Susanne Riedel Plenio

Loop! und Astrodienst
Loop! Astrologie-ZeitungLoop! ist ein Astrologie-Magazin im Web. Die Autoren publizieren regelmäßig tagesaktuelle Texte und setzen sich vertieft mit vielen astrologischen Themenbereichen auseinander. In Zusammenarbeit mit Loop! veröffentlichen wir hier fortlaufend eine Auswahl aktueller Artikel.
www.astrologie-zeitung.de
Astro Wiki
Aktuelle Planetenstände
26-Sep-2016, 15:33 Weltzeit
Sonne358' 5"1s35
Mond1359' 0"14n12
Merkur1624'28"6n00
Venus341'39"12s45
Mars2933' 0"25s54
Jupiter341'44"0n28
Saturn1118'46"20s42
Uranus2315'15"r8n27
Neptun959'31"r8s38
Pluto1455'38"21s24
Mondkn.w1240'17"6n48
Chiron2224'40"r1n00
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst