•    
    Aktuelle Planetenstände
    17-Jan-2017, 03:18 Weltzeit
    Sonne2711'48"20s43
    Mond2548'41"3n27
    Merkur315'23"21s40
    Venus1416' 8"6s15
    Mars2141' 7"3s51
    Jupiter2230'24"7s31
    Saturn238'23"21s59
    Uranus2042'34"7n32
    Neptun109'37"8s33
    Pluto1729'43"21s18
    Mondkn.w352'41"10n05
    Chiron2139'13"0n17
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü
Loop! Astrologie-Zeitung

DFB-Razzia: Der Kick des Pluto ins MC

Fussball"Es ist der 28. Januar 1900, ziemlich genau 10.40 Uhr, als der 24-jährige Johannes Kirmse im Leipziger Mariengarten, einen Steinwurf vom Hauptbahnhof entfernt, das Wort ergreift und die Geburtsstunde des Deutschen Fußballbundes einläutet." (MDR)

Auch wenn dann die Leipziger Abstimmung, ob diese Gründung sofort oder später ablaufen soll (sofort!), erst kurz vor der Mittagspause passiert, spiegelt kaum ein Horoskop wie das des Versammlungs-Beginns so klar die akut eskalierende DFB-Lage:

Pluto bricht die bossy Attitüde des konservativen Steinbock-MC gerade exakt auf, als die Steuerfahnder anrücken. Über der DFB-Himmelsmitte schießt er quasi ein Eigentor, während Merkur, Herr des "Geld-Hauses" 2, den Deszendenten besetzt und als Gegner erscheit. Mundan-Sonne taucht an diesem Morgen gerade über Spitze 12 in der Wirklichkeit auf und holt dabei Geheimes ans Licht. Die Razzia beginnt. Steuern sollen sie also möglicherweise doch in beträchtlichem Maße hinterzogen haben, die Damen und Herren vom Fussball-Olymp. Zuviel Jupiter, in der Tat, zu wenig Bodenhaftung. Krebs als Spiegel-Schatten bringt dann Schütze ja oft Tränen. Immerhin 6,7 Millionen Euro sind, wie man weiß, irgendwie in den Tiefen der sportlichen Verschiebe-Massen der Schütze-Betonungen dieser Organisation "verschwunden". Wieso auch nicht? Neptun bewegt sich auf Nebelkurs im Radix des Dachverbandes, seit langem, rund um die Fische-Venus (immer für Spielfluss gut, aber etwas unzüchtiger, was Geldverhältnisse angeht). Dazu kommt sein Quadrat zum abenteuerlichen Jupiter-Uranus im Schützen in 8. Die Walle-Walle-Veranstaltung um das "Sommermärchen 2006" fliegt auf (Loop! Artikel), mitsamt der angelegten Kolonialisten-Mentalität der Funktionierenden bei diesem DFB-Stier-AC per Veranstaltungs-Beginn seinerzeit - und ihrem projekthaften Blick ins Portemonnaie, auf's "Geld der anderen".

Auch aus den Privathäusern von Zeus - in Form des DFB-Präsidenten Wolfgang Niersbach (veritabler Schütze mit Steinbock-Mars, dem nun gerade der Uranus die Regierungs-Hoheit zerschlägt) - und Zwillinge Sonne-Uranus Theo Zwanziger (als Vorgänger) schleppen die Fahnder einige Akten. Beide passen sich wunderbar ein in den DFB, mit ihren Gedanken und Perspektiven aus dem fallenden Kreuz. Hier ruft die Armada der vielen starken Jupiter-Anlagen. Alles eine Nummer größer, vor allem auch das Konzept (wie gesagt, Jupiter-Uranus Schütze in 8), das Neptun da just geradezu ablöscht wie eine zu lange gekochte Suppe. Die Grandiosität (oder das Gefühl dafür), die mit Schütze-Positionen häufig verbunden ist, wird zur Zeit durch Saturns mäßigenden, beschneidenden Einfluss im Zeichen ja hart kupiert. Es soll wieder Wirklichkeit anbrechen. Das steckt dahinter.

Horoskop Gründungs-VersammlungÜberall, wo Übertreibung und Unmäßigkeit war, nicht nur bei den Prominenten des Verbands (rechts das Radix des Versammlungsbeginns 1900). Mit diesem Stier-AC, der gut für sich sorgen kann und ängstlich sorgen muss, war eigentlich klar, dass es da nicht nur um Tore(n), sondern auch um Herden und sichernde Finanzierungen gehen würde. Und dass man - bei Mond-Saturn Steinbock - maßstäblich werden wollte und knallharter Bestimmer sein. Am Besten weltweit, bei Jupiter zuhause, und so eng an Spitze 8. Und so wurde dann eben, was da angelegt war. Sonne-Mars in 11 kann natürlich sportlich machen, geht aber im Wassermann zum Teil auch sehr, sehr exzentrische Wege.

Immer abhängig von den Gruppierungen (andere würden "Seilschaften" sagen, weil der Berg des Saturnischen den uranischen Nachfolgern doch stets die beste Unterlage bietet), die hier, in diesem DFB-Sonnen-Setting, wesenshaft hochkommen. Als Zersplitterungen, wenn es nicht gut geht. Als eine Erhebung über alle Konvention hinaus, wenn es dumm kommt. Das braucht Uranier. Wie Zwanziger, der 2006 noch am Ball war, und sich mit Sonne-Uranus so famos den Forderungen des Verbands nach neuen Wegen zu widmen wusste. WM. Zu Gast bei Freunden (Wassermann). Nur leider offenbar doch irgendwie auch etwas diffus in Sachen finanzieller Klarheiten, Zu- und Abordnungen.

Gut, Pluto sitzt da ja nun auch wie eine Krake (oder Tellermine) mitten in den ideenreichen materiellen Talenten des DFB-Radix. Feld 2, in das Zwanziger unglücklich seinen Sonne-Uranus setzt und damit Pluto heftigst aktiviert. Bestenfalls in der Tiefe wandelnde Konzepte, schlechtestenfalls Zerstörungen. Wie bitter und unter Umständen eben auch Schmach behaftet das aussehen kann, zeigt sich jetzt. Denn hier, im Horoskop des Verbands, finden sich ja auch ausgedehnte Grauzonen: Neptun am Ausgang der finanziellen Stabilitäten und fast schon in 3 macht dort am liebsten sowieso den großen Radierer. Die Maske im Selbst-Ausdruck, der immer wieder revidiert wird, bei dieser Stellung. Und will es nie wirklich gewesen sein. Ein Garant dafür, eigene Funktionen und Eingriffe in die Welt ungeschehen machen zu wollen, auszulöschen, wenn es eng wird, übrigens auch im menschlichen Radix.

Horoskop Franz BeckenbauerWolfgang Niersbach muss jetzt genau Neptun Quadrat Sonne haben und all den schlammigen Sud, der da im Schützen dampft, ausputzen. Weil auf ihn bei diesen Transiten leider die Verdachts-Schleier fallen und er ohnehin mit Mars im Einzugsgebiet von Pluto-Uranus (das dicke Ende kommt da ja erst noch) fällig ist zur Fesselung. Und zum Outing. Wie immer sich das dann gestaltet. Und dann wäre da Seine Kaiserlichkeit, dem Franz Anton B. - Herr Beckenbauer (links, Quelle Astro-Databank, Rodden Rating AA), Mit-Organisator der WM und eng verflochten mit dem DFB. Er ist ja als Fussball-Adel sogar mit einer Konjunktion von Jupiter-Neptun und Chiron beglückt. Einer, der damit prima Klischees abspiegeln kann. Wo aber die Heilung dann oft erst mal das Gift und seine Überhöhungen braucht, um endlich wirksam werden zu dürfen. Das scheint jetzt der Fall zu sein, wo die Konstellation von den Knoten vor einiger Zeit aktiviert wurde. Beckenbauers Spitze 2 (so die Geburtszeit stimmt) befindet sich mit ihren nationalen (Krebs) Wertanlagen und -Schöpfungen auch unter schwerer Belagerung der plutonisch-uranischen Umtriebe. Sprich, ihn dürfte zumindest gefröstelt haben zu Zeiten, als das vielfache Quadrat vorbereitete, was dem DFB heutzutage alles rückstößt. Sein Krebs-Saturn (auch in 2 und dort immer absichernd) empfängt erst bei der bevorstehenden Umkehr den Uranus.

Nicht wirklich lustig. Wenn er auch nicht so beeinträchtigt wie Zwanziger und Niersbach aussieht. Man kann aber in jedem Fall davon ausgehen, dass er sich noch in irgendeiner Form in starken Zwiespälten befindet. Und zur Zeit zwischen zwei Stühlen campiert (wie Saturn-Uranus sich auch schön übersetzt). Die alten Vorstellungs-Welten sind auch beim Kaiser nun für eine Überholung überreif. Aber beim Quadrat wehrt man sich dagegen, so gut man eben kann. Selbst wenn der Kreidekreis schon für alle offensichtlich übers Spielfeld fliegt. Und inzwischen Saturn und Pluto (in Form einer Staatsanwaltschaft) sauer durch das Radix des DFB geistern.

Wie auch durch einige andere. 10 Jahre Haft, so hört man, kann es geben, auch mit Promi-Bonus. Das deutete sich übrigens astrologisch schon an, als Beckenbauer am 10. August 1999 die deutsche WM-Bewerbung einreichte. Da stand zwar Jupiter einerseits nah am AC des DFB. Und glänzte, was das Zeug hielt. Aber es bewegte sich eben auch bereits der zwanghafte Pluto auf Jupiter-Uranus in 8 zu, wo er jetzt, heute, wieder von Neptun umspült und als riesige, optionale (Des-) Illusionierung enttarnt wird. Wie man aber nun erst weiß, da offenbar fast schicksalshaft die Steuer erhoben wird, für die Think Big Dogmen der Halbgötter vom grünen Rasen. Wie man ebenfalls hört, geht es beim geisternden Pluto nun auch in der Macht-Arena ab zwischen den Protagonisten. Schon stellt Zwilling Zwanziger den ruhmreichen und alterten Zwillinge-AC Franz in den Fokus der Ermittlungen. Man müsse sehen, was wer wovon wann zurückfordern könne vom Kaiser, der als "Begünstigter" der damaligen Zahlungen gelte - wenn man die News grob übersetzt.

Ja, leider ahnt man auf den von Nebelkerzen feierlich umwaberten Schlachtfeldern des Neptun vorher meist nur schattenhaft, was dann nachher alles dabei herauskommen könnte. Deshalb ist es ja auch der Neptun und nicht Saturn in seiner knackigen Klarheit, der das Chaos bringt. Die größte Wahrheit ähnelt manchmal der größten Lüge. Und zuweilen passt ein Schlagwort wie das vom Sommermärchen später noch viel besser. Wissen tut Welt das alles erst, wenn Saturn die Verschwiemelungen in die Zeit holt und Rechnungen auf den Tisch legt. Ein unerbittlicher Schiedsrichter, um mal auf der Fussball-Bühne zu bleiben. Da kommt jedenfalls noch einiges nach, so wie es aussieht. Neptun wird auf Venus neue Register ziehen und alte Schemen abtrennen. Denn die hat im DFB-Radix ja ein Quadrat zum Uranus, wenn man genau hinsieht. Das sind die Scheidungen. Also, je nachdem, wie man es finden will, etwas Böses. Oder erfrischend Gutes. 

Bild (bearbeitet): Pixabay

LOOP! bei Astrodienst
Original-Artikel von www.astrologie-zeitung.de
Autorin: Susanne Riedel Plenio

Loop! und Astrodienst
Loop! Astrologie-ZeitungLoop! ist ein Astrologie-Magazin im Web. Die Autoren publizieren regelmäßig tagesaktuelle Texte und setzen sich vertieft mit vielen astrologischen Themenbereichen auseinander. In Zusammenarbeit mit Loop! veröffentlichen wir hier fortlaufend eine Auswahl aktueller Artikel.
www.astrologie-zeitung.de
Astro Wiki
Aktuelle Planetenstände
17-Jan-2017, 03:18 Weltzeit
Sonne2711'48"20s43
Mond2548'41"3n27
Merkur315'23"21s40
Venus1416' 8"6s15
Mars2141' 7"3s51
Jupiter2230'24"7s31
Saturn238'23"21s59
Uranus2042'34"7n32
Neptun109'37"8s33
Pluto1729'43"21s18
Mondkn.w352'41"10n05
Chiron2139'13"0n17
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst