•    
    Aktuelle Planetenstände
    26-Mär-2017, 10:39 Weltzeit
    Sonne557'35"2n22
    Mond1354'38"7s14
    Merkur237'28"10n24
    Venus418'59"r9n14
    Mars1145'55"15n40
    Jupiter1949'29"r6s18
    Saturn2741'55"22s05
    Uranus2323'50"8n34
    Neptun1236'41"7s37
    Pluto1914'29"21s10
    Mondkn.w37' 8"r10n22
    Chiron2522'58"1n37
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü
Loop! Astrologie-Zeitung

Mars-Jupiter: Ein Angriff auf die Zukunft

Henriette RekerMarker von Politiker-Attentaten:

Trauer und Freude lösten sich in Windeseile ab: Was die Kölner Messer-Attacke auf die Politikerin Henriette Reker (einer Schütze-Frau mit Fische-Mond und Mars-Merkur-Quadrat) bei passendem, stets bedrohtem und bedrohlichen Mars im Merkur-Zeichen über das Klima im Lande und drumherum (Eidgenossen!) sagt, muss man nicht weiter auswalzen. Es spricht für sich und die Atmosphäre eines aggressiven, untergründigen Nationalismus und Chauvinismus (Krebs-Schütze-Spiegel), der immer stärker und merkbarer Raum greift. Auffallend war, dass das Attentat bei Mars-Jupiter-Konjunktion passierte (wo Antrieb vergrößert oder vergröbert werden kann).

Nun bringt der Aspekt der kriegerischen Götter (oder angeschlagenen Superlative) nicht nur den Rechtsruck in der Schweiz mit den Populisten von der SVP und ihrem Slogan vom Asylchaos. Sondern die parteilose, gerade erst angegriffene Frau Reker wird aller Wahrscheinlichkeit nach trotzdem neue Oberbürgermeisterin der deutschen Dom-Stadt. Zwei Seiten derselben Medaille. Mars-Jupiter - Angriff oder Einsatz gegen das Fremde oder durch das Fremde, ganz wie man es sieht. Im Auge des Sturm passieren dann eben auch Tragödien: Die bisherige Sozialdezernentin Reker (zuständig für Unterbringung von Flüchtlingen) gewann (auf der Intensivstation liegend) die absolute Mehrheit. Schütze, Jupiter und 9. Haus fallen eben immer wieder auf die Füße, wo andere längst in die Knie gehen. Auch in der Übersetzung des nun virulenten Aspekts Mars-Jupiter werden ja nicht nur Perspektive(n) zerschnitten, wenn man seine Vision nicht aktiv umsetzt. 

Was längst nicht mehr so einfach ist, seit Saturn (beim Kölner Ereignis von Spitze 2 ausgelöst) im Schützen steht und die Horizonte (kl)einregelt und ambitionierte Projekte erst einmal verneint. Oder zumindest blockiert, sofern sie "exotisch" scheinen. Das Kleine (Jungfrau) kapituliert nicht mehr vor dem Großen (Schütze). Mars schneidet, wenn es schlecht kommt, beim Jupiter kurzerhand die Zukunft oder Weltanschauung ab. Doch wenn alles läuft, setzt er sich bestens durch. Manchmal auch, wie bei Reker, beides. Genauso wie der Jupiter umgekehrt Wut vermehren kann, aber auch Kampfeswillen. Die eigentlich sehr fortschrittliche kaum aufhaltbare Anlage des 1. Prinzips, das das 9. trifft, ist in Attentats-Horoskopen auf Politiker kein Einzelfall, sondern kommt beeindruckend oft vor. Auch in zahlreichen Versionen über die Felder-Ebene der Umsetzung und oft sogar bei den Opfern (eine lange Liste mit Beispielen siehe unten). Häufig noch mit einem beteiligten Mond als weiterem emotionalen Katalysator, der Impulse des Kardinalen explodieren lässt. Insofern hat die Tat eines arbeitslosen Malers und Lackierers (mit rechtem Hintergrund) bestimmt nicht nur mit der unangenehmen Stimmung der inhaltlichen Spaltung und langsamen Eskalation beim Flüchtlingsthema zu tun, aber: 

"Pegida senkt die Hemmschwellen dafür, dass aus Worten Taten werden." (Justizminister Heiko Maas)

Und andere Gruppen rechts der Mitte - wie in der Schweiz - senken vermutlich kräftig mit. Maas ist übrigens ebenfalls Jungfrau mit Sonne-Uranus-Pluto und von daher stark eingebunden in die aktuellen, marsisch-jovialen Zeit-Konzepte. Natürlich denkt man astrologisch bei Ereignissen wie dem in Köln als Auswuchs der rechten Stimmungsmache sofort an "große" politische Morde - Kennedy oder Lincoln, Rabin und Palme, die durch Attentäter starben, oder das große Zuger Attentat, bei dem 14 Kantons-Politiker ums Leben kamen. Fast alle der Ereignis-Horoskope haben ein ähnliches Signum des agitierten Impulses auf die eine oder andere Weise. Mars-Jupiter, der ja auch im Horoskop des Nachbarlandes zur Zeit rund um AC und Lichter spukt, dem wir schon letztes Jahr für 2015/16 Wendepunkte prognostizierten:

"Eine Aufblähung des nationalen Selbst statt Integration des "Fremden" (ein anderer Ausdruck der Jupiter-Sonne-Konstellation) kann auch den sonst so flüssig "funktionierenden" und handelnden Neptun Herrn 3 in 3 in seinen Negativ-Ausdruck schieben." (Loop! Wir müssen leider draussen bleiben)

Dort kommt der Populismus mit seinem Pendelschlag nun auch über Mond-Mars-Jupiter im Mix zwischen Radix und Transiten durch, als Austreiber. Attentate sind dagegen ein Extrem vom Feuer des Feuers. Wie die hiesigen Attacken, die Politiker überlebten, wenn auch schwerst verletzt. Zum Beispiel Oskar Lafontaine oder Wolfgang Schäuble. Ihre Radix-Bilder ähneln sich interessanterweise auch sonst sehr in der Zeichenlagerung: Beides Jungfrauen mit Waage-Anteil, wie überhaupt bei den Opfern häufig. Jungfrau, wo nun der Mars steht, zeigt sich an sich schon sehr störanfällig und wird aktuell nun von allen möglichen Angriffs-Ängsten ansteckbar (anstecken = befeuern). Das 6. Prinzip, das ja unter anderem auch die angewandte "Funktion" von Werkzeug (wie Messern - mit Mars dort dann unter Umständen übergrifflich brutalisiert). Homöopathisch passt das auch ins Mittelbild von Mercurius Solubilis, das ja die Bedrohung als Grundgefühl beinhaltet (wie die Jungfrau), aber auch zuweilen in all dem Heilen der chronischen Angst vor Defiziten, die zu Existenzvernichtung werden könnten, einen Drang zu kompensieren. Angesichts der ständigen Resonanz auf und Austarierung von einer vermeintlich gefährlichen Umwelt durch viele Reparaturen den Zug, mit Messern zu töten. Vielleicht sitzt hier die Verbindung zur feststellbaren, passiven Gewalt-Erfahrung einer Jungfrau- und überhaupt fallenden Betonung bei politischen Attentaten. 

Chart Heriette Reker Henriette Reker jedenfalls (Radix ohne Zeit rechts innen), parteilose Bürgermeister-Kandidatin, setzte sich als bekennende, weiträumig denkende Jupiter-Lady stark gegen den um sich greifenden Rassismus ein. Dazu hat sie selbst auch einen Mars-Jupiter in der Grundausstattung, an den die Tages-Konjunktion wie Schlüssel im Schloss andockt. Über den Täter, der mehrere andere Personen auf dem Wochenmarkt verletzte, weiß man wenig, außer, dass bei ihm, mit seinen 44 Jahren, vermutlich Pluto im Übergang zwischen Jungfrau und Waage steht. Was ihn auf Rekers Jupiter und in Opposition zu ihrem Mars setzen würde. Der Dammbruch, agitiert durch den Nordknoten aktuell. Aber das bleibt erst einmal offen.

Sie  ist astrologisch in gewisser Weise (selbst wenn man nur die Zeichenstände kennt) - neben der eher sachten, fallenden Besetzung der Lichter - eine intensive, widerständlerische Tat-Frau mit sehr viel Biss und einem Feuertrigon. Der vordere Widder-Mars bewegt sich mit Jupiter gegenüber im Blick stark und kämpferisch und zieht darum, als Mars-Kraft im Transit erfahren, unter Umständen leicht Aggressionen auf sich, wenn er sich selbst disziplinieren kann. Da wird bereinigt und bereinigt, an einem, mit einem. Wobei man die Selbstkontrolle bei einem Steinbock-Merkur annehmen darf. Der mundane Mars-Jupiter aktuell läuft aber im Quadrat schon auf ihre Feuer-Sonne zu. Hier erfährt man den Konflikt dann von außen und eher ankündigungslos, denn auch im Überlauf ist das Quadrat ja deutlich blind. Reker befand sich ohnehin mit ihrer politischen Arbeit gegen Rassismus mitten im Schützethema, einer Frage von Projekt, Horizont und Vision, und im Auge des Zeitklimas, im Wahlkampf. Und dann ist da noch der Saturn, der sich gerade im Quadrat zu ihrem Fische-Mond befindet und Ödnis fühlbar macht - drinnen und draußen.

Diverse HoroskopzeichnungenDer steht an ihrem Geburts-Datum zwischen 0 und 11 Grad an in Neptuns Zeichen und vermutlich sogar im Orbis des nun allgemein zulaufenden Saturn-Neptun-Quadrats. Eines erwartbaren seelischen Konkurses der Themen zwischen Altruismus und bitterer Wahrheit über Illusionen, denen man sich bis dahin gesellschaftlich (beide Herrscher aus dem transpersonalen Quadranten) hingegeben hat. Ein Prozess, der nun bereits überall schon wie eine inhaltliche Ankündigung so klar auftaucht aus dem lange Unbewussten.

Obwohl sein vorläufiger Höhepunkt erst Ende November erreicht ist, wenn das Quadrat genau wird. Wer hier Anknüpfungspunkte hat, befindet sich im Spannungsfeld beider Langsamläufer-Kräfte. Das Treffen ist bei 7° und aktiviert alle Positionen zwischen 3 und 11 Grad der fallenden Zeichen auch in Individual-Horoskopen heftig. Da Henriette Rekers Saturn auf den Return zuläuft, im Radix bei 6,5° Schütze, reagiert sie wahrscheinlich oft langsamer als sonst, da blockiert. Auch falls sie wirklich Bürgermeisterin wird, steht sie unter Druck und vor Hindernissen. Mars-Jupiter gibt im Radix eine Menge Drive. Aber an ihn koppelt sich eben auch schnell jeder frei flottierende Ärger aus der Umwelt an, besonders hier, in Jungfrau, bei der zornigen Anpassung an die Bedingungen (oder der Bedingungen der Anpassung). Einer Impulserhöhung mit Jupiter, die eventuell durch Kämpfe wegdrückt, was sonst als gefährlich empfunden wird. Auffallend oft haben Attentate und ihre Opfer sogar auf mehreren Ebenen dann solche Mars-Jupiter-Konstellationen.

Attentat LincolnMars-Jupiter bei Regierungs-Anschlägen - a) Attentat, b) Radix

  • Elisabeth Sisi von Österreich: a) Mars weites Quadrat Jupiter, Schütze-AC (Herr 1 Jupiter), Herr 9 Spiegelpunkt Herr 1 - b) Jupiter direkt auf dem (Jungfrau)-AC = Mars-Jupiter
  • Attentat Sarajevo Thronfolger: a) Mars-Jupiter-Opposition über Zeichengrenze (allerdings 9°), jedoch wieder Jungfrau - b) Mars-Jupiter Konjunktion weit bei Mars auf 0° Schütze, AC Schütze, Herr 9 in 1
  • JFK: a) Jupiter im Widder, Herr 1 und Herr 9 in Konjunktion, Mars Quadrat Herr 9 - b) Mars-Jupiter Konjunktion im Stier, Herrin 1 knapp vor Spitze 9, Herr 9 Konjunktion mit Mars
  • Abraham Lincoln: a) Mars und Herr 9 in weiter Konjunktion (10° über Zeichengrenze), Herr 1 im Schützen. b) Jupiter in 1, alter Herr 1 Saturn im Schützen in 9, neuer Herr 1 Uranus kurz vor Spitze 9, Herr 9 in 1
  • James A. Garfield: a) Mars-Konjunktion Jupiter (weit), Herrin 1 Konjunktion Jupiter, Herr 9 Quadrat Mars, b) Mars Quadrat Jupiter, Herrin 9 in 1.
  • William McKinley: a) Herr 1 Konjunktion Jupiter im Quadrat zu Herrin 9 auf Spitze 9, b) Herrin 1 im Schützen, Herr 9 10°-Quadrat zum Mars in 1,
  • Yitzhak Rabin: a) Zulaufende Mars-Jupiter-Konjunktion im Schützen, Herr 1 in 9, Herr 1 dazu weites Quadrat zum Herrn 9, b) Mars im Schützen, Herrscher 9 Mars, Herr 1 Quadrat Herr 9
  • Olof Palme: a) Herr 1 Konjunktion Herr 9, Schütze-Mars, plaktisches Quadrat Jupiter, b) Schütze-AC, Herrscher 1 und 9 Konjunktion, Mars Quadrat Herrscherin 9
  • Robert Kennedy: a) Herr 1 Konjunktion Herr 9, Mars Quadrat Herr 9, b) Herrin 1 in 9 plus Konjunktion Jupiter
  • Oskar Lafontaine: a) Herr 9 Mond Opposition Herr 1 Pluto in 1, b) Herrscher 1 und 9 in Rezeption und Mars Quadrat Herrin 9
  • Attentat Schweiz Kanton Zug: Mars-Opposition-Jupiter Spitze 9, Herr 1 Pluto im Schützen
  • Zoran Djindjic: a) 1. Attentat Schütze-Mars, Herrin 1 in 9, Herr 9 Opposition Mars, 2. Attentat, tödlich: Schütze-AC, Mitherr 9 Quadrat AC, b) Mars-Jupiter Opposition
  • Anna Lindh: a) Mars Opposition Jupiter, Herr 1 Jupiter (Schütze-AC = Mars-Jupiter), Herrin 9 genaues Quadrat AC, Herr 1 und 9 im selben Zeichen - b) Herr 1 Schütze
  • Benazir Bhutto: a) Mars-Jupiter Opposition und vermutlich Herr 1 Opposition Herr 9, b) Zeiten unklar, darum unklare Felder
  • Wolfgang Schäuble: a) Herr 1 Konjunktion Jupiter, b) Herr 1 in 9, Mars Quadrat Herr 9 = Mars-Jupiter
  • Henriette Reker: a) Mars-Jupiter Konjunktion, Mars Quadrat Herr 9, b) Mars-Jupiter-Opposition

Horoskop Attentat ZugViel Holz, was die Verbindungen von Phase 1 und 9 bei Übergriffen auf weltanschauliche Bugfiguren angeht, die man sonst nicht unbedingt auf den ersten Blick vermuten würde. Oft ist dabei Mars auch noch fallend angesiedelt, die Opfer haben immer mal wieder starke merkurische Lagerungen. Wieso? Auf den ersten Blick wirkt Jungfrau spröde und unauffällig. Aber wenn man bedenkt, dass Merkurs Quecksilber wegen seiner hohen Giftigkeit extrem tödlich sein kann und Hermes/Merkur auch als Totenführer und Überbringer der Träume aus dem Namenlosen, dem ewigen Nichts, ins Bewusstsein gleitet, wird dieser Bezug vielleicht etwas verständlicher.

Solche Varianten von Mars-Jupiter in den Horoskopen sind trotzdem nun keinesfalls eine isolierte Konstellation, mit der Anschläge auf Politiker eindimensional zu erklären wären. Wie schon oft betont, gibt es hier wie überall einen ganzen Strauß an Mustern, die ineinander greifen und dann eine Melange erzeugen, in der ein bestimmter Ausdruck wahrscheinlicher wird. Aber man kann bei scharfen Mars-Jupiter Konstellationen trotzdem achtsam sein, wenn man als Politiker Bezüge (primär oder sekundär) zu diesen Inhalten hat. Wie eine gewisse Impulshaftigkeit, die sich zeitlich auch auf Grenzüberschreitungen (Jupiter) beziehen wird, wenn man keinen anderen Ausdruck wählt. Dann entsteht unter Umständen ein Angriff auf die Zukunft, die Perspektive oder die Anschauung. Es ist allerdings eine Kann-, keine Muss-Unterlage für solche Ereignisse, wenn auch geschichtlich offenbar sehr stark.

Henriette Reker soll es auf der Intensivstation wieder etwas besser gehen. Als Schützin mit Mars-Jupiter ist sie ein Stehaufmännchen, als Fische-Mond hoch sensibel und leicht irritierbar und durchströmt vom Klima der Welt. Die Erfahrung der Wahl wird für die Juristin letztlich immer von dieser buchstäblich zweischneidigen Zeit und dem erlebten Trauma kontaminiert sein. Vielleicht ist das ein doppelter Ansporn, sich weiter so für Altruismus und menschliche, spirituelle Entgrenzung im Sinne von durchdringendem Mitgefühl einzusetzen, wie es die Stellung ihrer Lichter in Schütze und Fische vorgibt. Und wie es so selten zu erreichen ist, wenn die Angst der allgemeinen, momentanen Jungfrau-Besetzung sich zur Panik vor be-fremdlichen Ausweitungen des Schütze-Prinzips steigert (versinnbildlicht im Fremden, das einen in der Fantasie überrollt). Eine Furcht vor Verlusten, die langsam wie ein steinernes Monument in der Gegenwart der kollektiven Archetypen aufsteht, auch weil sie ständig durch weitere Angst (-Macher) befördert wird. Es ist beileibe nicht nur Henriette Reker zu wünschen, dass solche Tragödien unnötig werden, damit man anfängt, sich zu besinnen. Darauf, dass es jenseits von Grenzfragen um Menschenleben geht. Überall und immer. Aber ihr wünscht man es gerade besonders.

Bild (bearbeitet): © Superbass / CC-BY-SA-4.0 + shakko (Eigenes Werk) [CC BY-SA 3.0 (http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0)], via Wikimedia Commons

LOOP! bei Astrodienst
Original-Artikel von www.astrologie-zeitung.de
Autorin: Susanne Riedel Plenio

Loop! und Astrodienst
Loop! Astrologie-ZeitungLoop! ist ein Astrologie-Magazin im Web. Die Autoren publizieren regelmäßig tagesaktuelle Texte und setzen sich vertieft mit vielen astrologischen Themenbereichen auseinander. In Zusammenarbeit mit Loop! veröffentlichen wir hier fortlaufend eine Auswahl aktueller Artikel.
www.astrologie-zeitung.de
Astro Wiki
Aktuelle Planetenstände
26-Mär-2017, 10:39 Weltzeit
Sonne557'35"2n22
Mond1354'38"7s14
Merkur237'28"10n24
Venus418'59"r9n14
Mars1145'55"15n40
Jupiter1949'29"r6s18
Saturn2741'55"22s05
Uranus2323'50"8n34
Neptun1236'41"7s37
Pluto1914'29"21s10
Mondkn.w37' 8"r10n22
Chiron2522'58"1n37
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst