•    
    Aktuelle Planetenstände
    25-Nov-2017, 11:54 Weltzeit
    Sonne324'18"20s50
    Mond1944'48"15s02
    Merkur2512' 8"25s44
    Venus2235'54"17s31
    Mars2116'24"7s18
    Jupiter955'36"13s50
    Saturn278'30"22s28
    Uranus259'50"r9n11
    Neptun1128' 5"8s07
    Pluto1739'14"21s46
    Mondkn.w1758'17"15n27
    Chiron2421'45"r1n15
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü
Loop! Astrologie-Zeitung

Am Platz des menschlichen Zorns

Um 21 Uhr, als das MC gerade über die gebeutelte Sonne Chinas gegangen war und der Schütze-Aszendent auf das Galaktische Zentrum zulief, kam es zu ersten, schweren Esklalationen: Unter Pluto im Quadrat zum Mars-Pluto des Landes im Löwen rückten Soldaten in einem weiten Kreis mit Panzern bis zum Pekinger Zentrum vor. Wie eine Schlinge, die sich um den "Platz des Himmlischen Friedens" zuzog. Das Massaker des Tiananmen hatte begonnen. Die Welt stand ohnehin Kopf, in diesem bedeutungsvollen Jahr 1989. Drei Langsamläufer im Steinbock verlangten weltweit eine tiefgehende Neu-Ordnung der Verhältnisse.

Darunter Saturn selbst und Neptun, die in Konjunktion alten Strukturen den Bankrott erklärten, während sich der feste Boden überall schleichend auflöste. Dazu kam ein massiver Pluto, wütend in seiner traumatisierten Unterwelt im Skorpion. Alles in Bezügen zu Chinas National-Horoskop. Mundane Stellungen kommen dort bildhaft zum Ausdruck, wo sie eine Tür in die Welt finden, über Kontakte zu Anlagen, deren Entwicklung fällig wird. Das Tor des himmlischen Friedens, das in die verbotene Stadt führt, wurde hier wirklich zum Bild für einen gewaltigen Transit der Nation.

China, mit seinem schein-schönen, blumigen Selbstbild, Land der aufgehenden Sonne (Waage, wo sie sich in Haus 8 verbindlich und zwanghaft in die Begegnung projiziert) versuchte, dem Druck des Pluto-Quadrats zum brisanten Hintergrund-Aspekt eines ewig abgestrittenen und nach außen verlagerten Mars-Pluto im Löwen mit seinen Verwerfungen und Verwandlungen brutal standzuhalten. Das verhinderte notwendige Entwicklung. Denn diese Basis-Ausstattung ist ja stets auch die Tarantel, die zur Not ihre Selbst-Auffassung von Integrität und Loyalität zu Prinzipien durch Mord am Dasein verteidigt. Ergebnis: Tausende von Toten.

Das Radix der Volksrepublik China ist gebrochen. Schöner Schein gegen hyperkontrollierendes Sein. Ebene der Zeichen versus Ausdruck der Häuser. Ob mit der Zeit von 15.01.36 h (unten, Astrology Weekly) oder mit 15 Uhr 15 anderswo - Wassermann-Mond steht am Wassermann-AC als Herr der Verhältnisse von 6, die immer wieder zu emotionalen Revolten führen. Gegen einen Bruch im Inneren, wo die Corporate Identity einer der ältesten, differenzierten Kulturen an ihrem Dogma politischer Straffheit zerschellt. Von Anfang an, seit Doppel-Steinbock Mao (RADIX Astro-Databank). Wenn Herr 10 Pluto nach 7 geht, kann das bestenfalls zu einer extremen Selbst-Disziplin führen, die man von anderen verlangt. Und schlechtestenfalls zu Traumata zwischen Ohnmacht und Selbst-Bemächtigung, verlagert auf immer nur den anderen. Hier boten sich in diesen schwierigen Jahren der starken Steinbock-Besetzung die Studenten an, die 1989 im Frühjahr den Platz des Himmlischen Friedens besetzt hatten und ihren Protest gegen das große Dogma der Partei in ein Fest für die Freiheit verwandeln wollten. Unter anderem durch Hungerstreik. Ein Unding für eine Nation mit Mars-Pluto, bei der Widerstand Bedrohung und damit zwecklos ist.

Gott weist dann mit dem Zeigefinger auf jede Verfehlung. Und Gott bin im Fall Löwe (siehe Radix China rechts innen) nun mal ich, die Regierung, der Herrscher der Himmelsmitte, der sein Volk in 7 dominiert bis domestiziert. Initiative (Mars) wird mit Gewalt beantwortet, denn uneingedämmter Fluss bedeutet diesem Pluto Untergang. Mit den Studenten hatte es also begonnen (Venus beherrscht Chinas Sonne, als Herrin 9 in 9 Waage) und Jupiter steht verdeckt wie ein unerkannter, drohender Flächenbrand in 12 (außen Eskalations-Beginn Tiananmen). Im Ereignis-Horoskop und Radix ist der Merkur rückläufig. Ein Garant für den chronischen Versuch, ungelöste Konflikte zu reproduzieren. Er wird mundan zu Beginn über Spitze 6 mit seinem Quadrat zu den Knoten ausgelöst und auch später das Ende markieren.

Als der mundane Konkurs-Aspekt Saturn-Neptun in dieser Nacht vom 3. auf den 4. Juni in 12 steht und Uranus in den Orbis von Chinas Sonne läuft, erhebt sich der Wind der Veränderung, der Verdrängtes aufsteigen lässt noch einmal heftig. Bald schon nämlich hatten sich die Arbeiter und zum Teil Wissenschaftler zu den Studenten gesellt. Ein Erdrutsch bahnte sich seit Mitte Mai rund um den Tiananmen an, der dieser nur mühsam gehaltenen Staats-Kontrolle drohte, allen Boden zu entziehen. Aber Sonne-Venus-Neptun kann blind gegen die eigenen Abspaltungen sein, wenn sie sich nicht in einer Absolutheit dem Lauf der Welt öffnet, die ungewöhnlich ist. Dann werden solche Radix-Stellungen oft tatsächlich zu Weisen. Aber das ist hier, mit den plutonischen Zwängen zur Dominanz, fast unmöglich. Haus 8 hat ja die Handschelle immer in der Hosentasche. Mars-Pluto dient dann der Zerbrechlichkeit von Sonne-Uranus als Faustpfand der Konzept-Erhaltung ohne Seitentür.

Rigidität als Lebensmittel

Löwe Deng Xiaoping (RADIX Astro-Databank), der große alte Herrscher der Partei mit Merkur-Uranus Pluto und ebenfalls Löwe-Mars sowie den kardinalen, mundanen Spannungen damals rund um sein Achsen-Kreuz forderte vom Parteichef Ziyang (Waage, Mars-Saturn Jungfrau) eisernes Durchgreifen. Ansonsten würde China untergehen - wie es war. Was wohl stimmte. Dengs Spitze 8 sitzt an Chinas Skorpion-Venus und in etwas weiterer Konjunktion zum MC, das Rigidität braucht, um überleben zu können. Und so schickten sie dann doch die Soldaten gegen die Studenten, um die Eindeutigkeit der Strukturen zu retten, die mit Saturn als Herr 12 in 7 Jungfrau immer von einem Gegenüber abzuhängen scheinen, das genau wie ein Uhrwerk funktioniert und sich bei diesem chinesischen Merkur im Griff des Sonne-Neptun der Gefahr ewig abrutschender Substanz (Fische in 2) und der Konkurrenz um das Eigene unterordnet. Es wird dann tatsächlich der mundane Merkur sein, der an diesem Tag den Sieg der Panik über das Leben auslöst.

Wir wollen aber doch leben, könnte man das Erlösungs- und Kontroll-Dogma Chinas übersetzen. Pluto als MC-Herr (beherrscht Venus, beherrscht Sonne und Neptun) sagt, wie - durch Vernagelung des Lebens mit Vorstllung. Genau so - nicht anders. Planeten im Begegnungs-Quadranten haben ja immer von Vornherein schon mit dem Untergangs-Thema zu tun. Deshalb kämpfen sie auch dauernd, sofern sie unbewusst sind und ihre Projektionen nicht irgendwann zurücknehmen, im selbstgemachten Drama der Existenz.

Je schwächer der erste Quadrant, umso stärker die Delegationen im 3. Viertel. Die China-Krankheit, die an diesem 3./4. Juni 1989 zu einer der schlimmsten verordneten Kurzzeit-Tragödien der Welt führten, ist insofern auch nur ein Bild für viel weitergehende Geschehnisse, die sich überall schwächer oder stärker abspielten. Immer geht es bei Strukturen um den Inhalt, den sie schützen sollen. Ist der Eintritt in diesen Prozess inkorrekt und unbewusst oder multipliziert sich einfach ein Prinzip, das im Leerlauf um sich selbst kreist, kommt es zu katastrophalen Ergebnissen. China hatte nicht damit gerechnet, dass nun auch einfache Bürger, die Mars-Pluto in 7 gemeinhin im Griff hat, auf die Straße gingen. Ein Hinweis auf die möglicherweise doch spätere Geburtsstunde der Volksrepublik, mit der dieses "Volk" im Mond in 12 unsichtbar wird, aber als machtvoll bedrohlich vom MC erlebt wird.

In der Neumond-Nacht Anfang Juni, unter Merkur rückläufig, der auf das chinesische IC (im Stier immer beladen mit Grenz-Angst) zurücklief, wurde zum Marsch gegen den Ungehorsam geblasen. Kurz nach Überlauf des AC über den Great Attractor begann die Eskalation, als die erste Barrikade in der Stadt niedergeschossen wurde. Bei AC auf AC-Mond der Volksrepublik betraten nach schweren Ausschreitungen rundherum die ersten Soldaten den Platz. Sie hatten eine Schneise von toten Bürgern hinterlassen. Um 1 Uhr, am 4. Juni, rollten bei IC auf Sonne-Mond-Jupiter dann auch die Panzer ein. Gegen 3 Uhr (Zeit-Angaben Wikipedia) aktivierte das MC die Steinbock-Ballung mundan und schärfte die Panik der Regierung durch deren Transit über Sonne. Es war klar, wer jetzt nicht geht, wird getötet. Als AC den Retro-Merkur erreichte, war der Widerstand am Platz gebrochen.

Währenddessen gingen überall in Peking die extrem blutigen Schlachten weiter. Die meisten starben auf den Straßen und nicht am Tiananmen. Bis heute ist auch nicht klar, wie viele Opfer genau das Massaker forderte. Wohl aber, was sein Hintergrund war: Angst vor Entmachtung eines alles überlagernden Pluto, der immer und überall zu Fixierung, Erstarrung und Verpflichtung gegenüber Leitbildern führt, wenn er nicht das tut, was er so gut kann. Wandeln und Transformieren. Oft ist es einfacher, eine verbissene Vorstellung der Kontrolle zu heiligen, die so existenz-sichernd scheint (Achse Stier-Skorpion), dass ihr zuliebe die Wirklichkeit dem lebensfeindlichen Konzept weichen muss. Nicht nur China hat dann dieses Bewusstsein bitter nötig, das alle Wasserzeichen so sehr brauchen, um positiv handeln zu können. Damit nicht letztlich doch der angestrebte himmlische Friede des Flusses im Wasser immer wieder zum Ort tragischen menschlichen Zorns wird. Zu Dramen wie diesem, das bis heute im plutonischen China immer noch verkleinernd "der Zwischenfall" heisst.

Bilder (bearbeitet): Francisco Anzola (Heroes) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0)] + Ronnie Macdonald from Chelmsford, United Kingdom (Tiananmen Square 21  Uploaded by russavia) [CC-BY-2.0 (http://creativecommons.org/licenses/by/, both via Wikimedia Commons

LOOP! bei Astrodienst
Original-Artikel von www.astrologie-zeitung.de
Autorin: Susanne Riedel Plenio

Werbung
Loop! und Astrodienst
Loop! Astrologie-ZeitungLoop! ist ein Astrologie-Magazin im Web. Die Autoren publizieren regelmäßig tagesaktuelle Texte und setzen sich vertieft mit vielen astrologischen Themenbereichen auseinander. In Zusammenarbeit mit Loop! veröffentlichen wir hier fortlaufend eine Auswahl aktueller Artikel.
www.astrologie-zeitung.de
Astro Wiki
Aktuelle Planetenstände
25-Nov-2017, 11:54 Weltzeit
Sonne324'18"20s50
Mond1944'48"15s02
Merkur2512' 8"25s44
Venus2235'54"17s31
Mars2116'24"7s18
Jupiter955'36"13s50
Saturn278'30"22s28
Uranus259'50"r9n11
Neptun1128' 5"8s07
Pluto1739'14"21s46
Mondkn.w1758'17"15n27
Chiron2421'45"r1n15
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst