•    
    Aktuelle Planetenstände
    24-Mär-2017, 10:19 Weltzeit
    Sonne357'49"1n35
    Mond1655'21"14s22
    Merkur1953' 4"8n48
    Venus534'54"r9n53
    Mars1019'56"15n12
    Jupiter204' 0"r6s23
    Saturn2739'34"22s05
    Uranus2317'11"8n31
    Neptun1232'23"7s39
    Pluto1912'55"21s10
    Mondkn.w36'42"10n22
    Chiron2515'46"1n34
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü
Loop! Astrologie-Zeitung

Venus-Saturn: Die Macht des Geldes

Gibt es Tycoon-Aspekte?

Marissa Mayer ist sehr reich. Und Marissa Mayer ist sehr jung. Die Zwillinge-Frau mit Retro-Merkur hat Venus-Saturn im Radix, ein Branding des stabilen Geldes. Sie gilt nicht erst als Zarin des Erfolgs, seit jetzt bekannt wird, dass die begabte und neuerungs-hungrige Informatikerin gerade astronomische 36,6 Millionen Dollar Jahres-Gehalt für ihren Job bekam. Davon den Großteil in Aktien. Mit dem saturnischen Signum passt Managerin Mayer famos in ein Muster, das neun von zehn der reichsten Milliardäre (Spitzenreiter aktuelle Forbes-Liste) signifikant in ihren Horoskopen aufweisen. Auf der helio- oder geozentrischen Ebene. Eine solche Häufung ist sehr ungewöhnlich.

Viel klarer als im Team mit Jupiter, der ja mit Fülle gleichgesetzt wird, stehen die Super-Reichen nämlich auf den Schultern von Saturn. In den heiligen Hallen der echten Dagobert Ducks sitzt Marissa Mayer mit ihrer vielversprechenden Konjunktion zwar noch nicht. Aber die Frau, die letztes Jahr erst von Yahoo dem Google-Team abgekauft wurde und jetzt mit dem Spitzen-Honorar Schlagzeilen macht, ist bereits auf dem besten Wege. Schon jetzt geht man davon aus, dass sie eine der zehn "Tech Leaders" der Zukunft wird. Mit einem ordentlichen Mars-Jupiter im Widder auch kein Wunder. Den hat sie übrigens mit dem reichsten Mann der Welt, Carlos Slim Helu gemeinsam. 

Dass Mega-Initiative nun auch Mega-Geld macht, ist lang nicht selbstverständlich. Wer jedoch Venus-Saturn hat, kann offenbar auf Konkretisierung der Begabungen hoffen. Denn Saturn und Venus materialisieren Dinge. Hier die entsprechenden Verbindungen der Top-Tycoons auf der Reichsten-Liste der vollen Schatzkammern:

  • Carlos Slim Helu: (73 Milliarden): Venus-Saturn-Konjunktion heliozentrisch eng im Stier (leider keine Geburtszeit)
  • Bill Gates: (67 Milliarden): Venus-Saturn-Konjunktion eng im Skorpion
  • Amancio Ortega Gaona (57 Milliarden): Venus-Saturn-Konjunktion in den Fischen
  • Warren Buffett (53,5 Milliarden): Venus-Saturn-Konjunktion im Steinbock heliozentrisch, geozentrisch Venus in 10 am MC Waage, Herrscher 2 Saturn im Steinbock
  • Larry Ellison (43 Milliarden): Venus (mit Jupiter)-Saturn-Sextil und Venus-Saturn-Quadrat heliozentrisch.
  • Charles Koch (34 Milliarden): Venus-Saturn Quadrat plaktisch, heliozentrisch Venus-Saturn-Quadrat genau
  • Li Ka-shing (31 Milliarden): Venus-Saturn-Opposition Zwillinge-Schütze
  • Liliane Bettencourt (30 Milliarden): Venus-Saturn-Opposition heliozentrisch, geozentrisch Herr 10 in Waage mit Saturn in Waage
  • Bernard Arnault (29 Milliarden): Venus-Saturn-Opposition am AC-DC - Venus Herrin 10

Die einzige Ausnahme der Spitzen-Zehn macht David Hamilton Koch, wie sein Bruder Charles mit 34 Milliarden gelistet. Er hat zwar Saturn im Stier, aber das reicht für das Geld-Signum als Generations-Aspekt leider nicht. Doch siehe: Bei ihm stößt man auf Stier-Sonne in Konjunktion mit Saturn. Was für ein Wunder. 

Auffällig ist, dass Konjunktionen und Oppositionen bzw. Verbindung von Venus zum Haus 10 (oder die Häuser-Herrscher-Variante des Aspekts) eine solch starke Rolle spielen. Geld als Unterlage für persönliche Werte. Alle Köpfe (rechts innen Radix Slim Helu, außen Mayer, geozentrisch) sind als besonders eigen bekannt. Marissa Mayer beispielsweise, mit der Konjunktion im Krebs, schaffte gerade knallhart bei Yahoo ausgerechnet das Home Office ab, das auch Müttern mit Kindern die Arbeit von zuhause erleichtern sollte. Wer nicht zu Yahoo kommen will, während der Arbeitszeit, kann gehen. Sie selbst ist zwei Wochen nach der Geburt ihres ersten Kindes wieder ins Büro marschiert. Und hat gleich ein Kinderzimmer mit Nanny daneben eingerichtet. Wer hat, der hat.

Auch das kann ja Venus-Saturn sein: Die absolute Beschneidung der Mittel, eine Selbstdisziplin bis an den Rand der Vernunft. Und enorme Arbeit. Wer das nicht beherzigt, bei dem zeigt sich der Aspekt auch mal durch große Armut. Wo keine Kasteiung, da eben auch kein Geld. Das ist bitter, aber astrologisch deutlich nachvollziehbar. Saturn, der Gott des goldenen Zeitalters, ist auch zuständig für die Selbst-Beschränkung und formales Funktionieren. Wer sich strukturiert, verdient. Dann öffnet sich manchmal die Welt wie ein Tresor, der auch seine materiellen Schätze frei gibt. Hier passt dann die astrologische Analogie wie die Faust auf's Auge: Saturn ist Bild der Bedeutung, des Gewichts oder auch von Maßstäblichkeit. Ein Hang zur Besetzung der oberen Ebenen in allen Hierarchien. Venus gibt die Maßstäbe und Werte dazu, geistig und materiell, sie steht astrologisch für jede Substanz. Beispielsweise auch Geld, das als Symbol des Überlebens und der Selbst-Absicherung (Stier) und für die Popularität der eigenen gedachten Wert-Maßstäbe (Waage) gilt. Anfangs im Horoskop zusammen keine einfache Verbindung. Menschen mit dem Signum müssen sich bescheiden können, wenn sie den Pokal wollen. Wie alles, was Saturn anpackt, kann der Aspekt mit den Jahren aber verwurzelt und fruchtbar werden. Allerdings nur, wenn man alle Regeln des Spiels einhält. Saturn wird sonst zum Maßregler. Venus-Saturn ist eine Last, da die Träger überzufällig häufig bei jedem Verstoß gegen Gesetze auch von irgendwem erwischt werden. Und er braucht seine Zeit, um die Ernte einzufahren. 

Dass mit Marissa Mayer, dem Shooting Star von Google (sie war die 20. Mitarbeiterin, quasi noch aus Garagen-Zeiten), nun eine so junge Aufsteigerin zu so viel Werten in nur einem Jahr kommt, hat vermutlich auch mit der Widder-Betonung zu tun, die sie mit Carlos Slim Helu verbindet. Und mit Jupiter, der Aspekte auslöst. Beide haben sie außerdem Mars-Jupiter im Radix, die umgekehrt auch noch an fast derselben Stelle stehen. Der reichste Mann der Welt stammt ursprünglich aus eher armen Verhältnissen. Sein Vater, ein Libanese, ging aber als Junge nach Mexiko und legte dort mit einem Laden namens "Stern des Orients" die Grundlage für das spätere Geld des Sohnes. Der hatte als Wassermann eine Menge ungewöhnlicher Ideen (wie Marissa Mayer mit ihrem Wassermann-Mond) und auch sehr früh ein geschäftliches Händchen. Beide eignen sich mit uranischen Begabungen für den Kommunikations-Bereich, den sie hoch aktiv nutzten.

Aber der Riecher für Vernetzung ist nicht alles. Damit er sich in Geld niederschlägt, müssen sowohl starke Umsetzer-Qualitäten vorhanden sein, als auch Intuition. Die Verwirklichung, aber vor allem die Stabilisierung der Geld-Projekte finden sich im Signum des Reichtums, dem Venus-Saturn, Erde auf Erde. Natürlich muss dazu das 2. Feld, das die praktische Ebene der Absicherung symbolisiert, mit seinen Herrschern gut gestellt sein. Davon kann man bei Slim Helu und Mayer (links die heliozentrischen Radix-Bilder, innen er, außen sie) ausgehen, auch wenn die Geburtszeiten fehlen.

Neben Venus-Saturn braucht es auch Pluto, als Herrn der anderen Seite der Stier-Achse, Skorpion, wo traditionell "das Geld der anderen" sitzt. Dazu benötigt es eine gute Dosis Neptun. Er sollte aber abgestützt sein, damit er sich nicht in seiner negativen Polarität als Hang zeigt, nur trügerischen Träumen hinterher zu laufen oder selbst nur Illusionen zu verkaufen. Bei Marissa Meyer wird dementsprechend die Venus-Saturn-Konjunktion heliozentrisch zu Venus-Pluto in Waage Sextil Neptun. Im Radix hat sie ansonsten eine Sonne-Neptun-Opposition mit willensstarkem Waage-Pluto trigonal (beherrscht von ihrer Venus-Saturn-Konjunktion). Der mexikanische Tycoon kommt mit Fische-Venus daher, beherrscht vom alltags-tauglichen Jungfrau-Neptun. Was heliozentrisch wiederum dann zu der raumgreifenden engen Konjunktion eines Super-Venus-Saturn (im Stier) im Quadrat zu Pluto wird. Unterstützt von Neptun im Trigon zum wert-schöpfenden Stier-Mars. Die heliozentrischen Venus-Saturn-Lagerungen zeigen aus Sonnen-Sicht offenbar die überragende Bedeutung, die ein solcher Aspekt widerspiegeln kann - in Bargeld gemessen bei dem Mega-Tycoon mit Helio-Venus im eigenen Zeichen weit über den Wert der "weltlichen", geozentrischen Sicht hinaus. 

Bei beiden jedenfalls findet man auf der Sonnen- und Erd-Ebene ein dickes Pfund zum Dollar-Sammeln. Ganz ähnliche Anlagen sind bei vielen Spitzen-Mitgliedern im Club der Milliardäre auffällig. Bei Bill Gates beispielsweise mit seiner Geburtsbild-Konjunktion von Venus-Saturn Skorpion (hier wieder die Geld-Bezüglichkeit durch Zeichen), im Quadrat zu Pluto und ausgleichendem Sextil zu Neptun. Zum guten Schluss wie immer eine Warnung für alle, die jetzt ihre Radix-Bilder nach Venus-Saturn durchforsten und sich schon als zukünftige Teilnehmer im Club der Milliardäre sehen: Eine Schwalbe macht auch astrologisch keinen Sommer. Die Vernetzung aller fördernden Faktoren ist letztlich der Schlüssel. Wenn überragende Geld-Ereignisse auch ohne einen Unterbodenschutz von Venus-Saturn nur selten vorzukommen scheinen. Sein Glück zu organisieren (Jupiter-Saturn), braucht eben vor allem die Wirklichkeit der Steinbock-Komponente. Oder: Nur, was man auch festhält, bleibt.

Bild (bearbeitet): Quelle Michael Tippett ("Marissa Mayer of Google" at Flickr) [CC-BY-SA-2.0] via Wikimedia Commons

LOOP! bei Astrodienst
Original-Artikel von www.astrologie-zeitung.de
Autorin: Susanne Riedel Plenio

Loop! und Astrodienst
Loop! Astrologie-ZeitungLoop! ist ein Astrologie-Magazin im Web. Die Autoren publizieren regelmäßig tagesaktuelle Texte und setzen sich vertieft mit vielen astrologischen Themenbereichen auseinander. In Zusammenarbeit mit Loop! veröffentlichen wir hier fortlaufend eine Auswahl aktueller Artikel.
www.astrologie-zeitung.de
Astro Wiki
Aktuelle Planetenstände
24-Mär-2017, 10:19 Weltzeit
Sonne357'49"1n35
Mond1655'21"14s22
Merkur1953' 4"8n48
Venus534'54"r9n53
Mars1019'56"15n12
Jupiter204' 0"r6s23
Saturn2739'34"22s05
Uranus2317'11"8n31
Neptun1232'23"7s39
Pluto1912'55"21s10
Mondkn.w36'42"10n22
Chiron2515'46"1n34
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst