•    
    Aktuelle Planetenstände
    25-Dez-2014, 16:18 Weltzeit
    Sonne3Steinbock47'21"23s23
    Mond22Wassermann50'46"10s06
    Merkur13Steinbock33'32"24s53
    Venus18Steinbock47'55"23s18
    Mars16Wassermann6'16"17s09
    Jupiter22Löwe9'51"r14n54
    Saturn0Schütze12'44"18s19
    Uranus12Widder34'33"4n21
    Neptun5Fische14'17"10s16
    Pluto12Steinbock56'43"20s39
    Mondkn.w15Waage39'25"r6s10
    Chiron13Fische34'17"2s09
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Astrologie Wissen > Sensitive Punkte / Himmelskörper

  1. Welche Lilith wird in der Astrologie verwendet? Es gibt doch mehr als eine, nicht wahr?

    Die astrologische Tradition von Lilith / dem Schwarzen Mond kommt ursprünglich aus Frankreich und hat sich in den letzten 25 Jahren von dort aus über weite Teile Europas verbreitet.
    Zumindest in Europa bezieht sich Lilith immer auf den zweiten Brennpunkt der Mondumlaufbahn oder das Mond-Apogäum, die beide auf der gleichen Achse liegen und aus geozentrischer Sicht auf der gleichen Position im Tierkreis.
    Die Begriffe "Dunkler Mond" und "Schwarzer Mond" werden beide für den gleichen mathematischen Punkt benutzt. Der Asteroid Lilith ist ein echter Asteroid (#1181), aber es gibt in der astrologischen Tradition keine relevante Verwendung für ihn. Momentan gibt es etwa 36.000 durchnummerierte Asteroiden, die mit ihren genauen Umlaufbahnen bekannt sind. Durchschnittlich finden Sie etwa 100 auf jedem Grad des Tierkreises.
    Es gibt auch Theorien über einen fiktiven zweiten Erd-Mond. Diese sind aber durch keinen zeitgenössischen Astronomen bestätigt, auch wenn einige Astronomen vor 100 Jahren behauptet haben, solche unsichtbaren Objekte gesichtet zu haben.
    Bitte lesen Sie Kapitel 2.6 der Swiss Ephemeris Dokumentation, um unsere Politik (als Autorität für Ephemeriden) in Bezug auf fiktive Objekte nachzuvollziehen.
    Siehe auch Lilith - der schwarze Mond

  2. Was können Sie mir über Asteroiden in der Astrologie sagen?

    Es gibt keine öffentliche Quelle im Internet, die eine große Anzahl von Asteroiden erläutert. Schmadels Asteroiden-Enzyklopädie ist die beste Quelle, aber die Website ist nur für Abonnenten zugänglich; Sie müssen das 150 US-Dollar teure Buch von Springer kaufen, um Zugang zu erhalten.
    Ansonsten probieren Sie es einmal mit www.google.com und geben Sie etwas wie "astrologie und asteroiden" ein - irgendwo sollte es Informationen dazu geben.

  3. Was bedeuten Fixsterne in der Astrologie?

    www.astro.com ist nicht auf diesen Bereich spezialisiert. Bitte besorgen Sie sich ein Buch über Fixsterne, zum Beispiel von Bernadette Brady, die Inspirierendes zu diesem Thema geschrieben hat ("Brady's Book of Fixed Stars") oder stöbern Sie bei einem astrologischen Buchversand wie Astronova.

 

WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astrodienst Onlineshop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst