Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Homepage > General

  1. Zeigen Sie unter den Aktuellen Planetenständen auf der Homepage auch die Deklinationen nördlicher und südlicher Breite an?

    Sie sind als versteckte Information enthalten. Wenn Sie Ihre Maus auf die Minuten oder Sekunden bewegen und dort stehen lassen, erscheinen die Deklinationen in einem kleinen Popup. Südliche Breite ist durch ein Minus gekennzeichnet.

  2. Wie kann ich auf www.astro.com linken?

    Das erfahren Sie, wenn Sie ins Astrodienst Linkverzeichnis gehen und dort in der linken Spalte auf den Link Link zu Astrodienst setzen klicken.
    Wenn Sie in unser Linkverzeichnis aufgenommen werden wollen, finden Sie die notwendigen Informationen im Astrodienst Linkverzeichnis.

  3. Was bedeutet die Zahl links von den Tierkreiszeichensymbolen bei den aktuellen Planetenpositionen auf der Homepage?

    Die Planetenpostionen werden in folgendem Format dargestellt: {Grad} {Zeichen} {Bogenminuten} {Bogensekunde}, zum Beispiel: 23°31"02'. Der Planet ist genau auf 23 Grad 31 Minuten 02 Sekunden Löwe.

    Die Zahl links ist die Gradzahl des Planeten im Zeichen. Die Zahlen rechts vom Symbol sind die Bogenminuten und Bogensekunden.

  4. Wieso wird auf www.astro.com Werbung eingeblendet?

    Auf www.astro.com finden Sie eines der grössten Angebote an kostenlosen Horoskopen im Web. Wir investieren viel Arbeit, um unseren Besuchern Astrologie auf hohem Niveau bieten zu können. Wir freuen uns über die tausenden Besucherinnen und Besucher, die die Webseite jeden Tag besuchen. Für die Bereitstellung der Webseite benötigen wir aber auch die entsprechende Infrastruktur wie Webserver etc. Die Einnahmen, die wir mit Werbung erzielen, helfen uns bei der Finanzierung unseres Angebotes. Es ist uns ein Anliegen, dass auch Menschen mit kleinem Budget Zugang zu guter Astrologie haben.

    Wir wissen, das manche Werbung als störend empfunden werden kann. Leider können wir nicht sehen, welche Werbung ein Benutzer von www.astro.com sieht. Diese wird individuell durch das Werbesysndikat von Google-Ads platziert. Astrodienst hat keinen direkten Kontakt mit den Werbetreibenden und wählt diese auch nicht aus. Benutzer können jedoch gerne anstössige Werbung an Astrodienst melden, durch Angabe der URL (Domainname), die erscheint, wenn man auf die Werbung klickt. Astrodienst kann solche Inserenten auf eine Sperrliste setzen.

  5. Keine Werbung für Kunden von Astrodienst

    Wenn Sie bei Astrodienst ein Horoskop oder ein Abonnement gekauft haben, wird die Webseite automatisch werbefrei angezeigt. Dazu müssen Sie in ihrem Profil angemeldet sein.

    Dauer der werbefreien Anzeige:

    • Abonnemente: Dauer des Abonnements
    • Astro*Intelligence Horoskopdeutungen: 12 Monate ab Kaufdatum
    • Andere Horoskopdeutungen: 6 Monate ab Kaufdatum

    Anmerkung: Werbung auf den Astro-Databank-Seiten ist von dieser Einstellung nicht beeinflusst. Das Astro-Databank-Wiki funktioniert technisch unabhängig vom Rest dieser Webseite. Die Wiki-Software hat keinen Zugang zu Benutzereinstellungen von 'mein astro' oder zu Abonnenteninformationen.

  6. Gibt es eine App von Astrodienst für iPhone, Android, andere Smartphones oder iPad's?

    Nein, und es ist zur Zeit auch keine solche in Planung. Smartphones erhalten automatisch eine spezielle Webseite angezeigt, die dem kleineren Bildschirm angepasst ist. Auf einem iPad wird die normale astro.com Webseite angezeigt.