•    
    Aktuelle Planetenstände
    23-Okt-2017, 01:56 Weltzeit
    Sonne2951'15"11s25
    Mond72'20"16s42
    Merkur912'55"14s59
    Venus1045'40"2s50
    Mars011'46"0n59
    Jupiter242'58"11s27
    Saturn2348'53"22s17
    Uranus2623'11"r9n37
    Neptun1143'15"r8s02
    Pluto170' 3"21s47
    Mondkn.w2129' 7"r14n20
    Chiron258' 5"r1n40
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Zeichnungen > Zeichnungsmethoden

  1. Übersicht über die Zeichnungsmethoden in der Erweiterten Grafik-Auswahl

    Folgende Zeichnungsmethoden können auf der Seite "Erweiterte Grafikauswahl" erstellt werden:

    Zeichnungsmethode: normal WWW

    Voreinstellungen: Chiron eingezeichnet, aber ohne Aspekte, wahrer Mondknoten, ohne Lilith.

    Design: Farbig, helles Blau und Gelb, dünne Linien

    Orbes:

      mnop q r stq vw
    A, B 10°
    C,D,E 10°
    F,G 10°
    H,I,J,N 10°
    L,Q,T

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Astrodienst

    Voreinstellungen: größere Orbes (10°) nach Greene, Placidus; Chiron ist eingezeichnet, die Position von Lilith ist angegeben.

    Design: Farbige Zeichnung

    Orbes:

      mnop q r stq vw
    A, B 10°
    C,D,E 10°
    F,G 10°
    H,I,J,N 10°
    L,Q,T

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Astrodienst m. Asteroiden

    Voreinstellungen: Wie Methode Astrodienst, zusätzlich eingezeichnet sind Ceres, Pallas, Juno, Vesta, Chiron, Pholus, Nessus und Eros

    Design: Wie Methode Astrodienst

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Astrodienst m. ac/mc asp.

    Voreinstellungen: Wie Methode Astrodienst, Aspekte zu Aszendent und Medium Coeli eingezeichnet.

    Design: Wie Methode Astrodienst

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Astrodienst m. Ceres + Eris

    Voreinstellungen: Wie Methode Astrodienst, mit Ceres und Eris eingezeichnet.

    Design: Wie Methode Astrodienst

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Astrodienst Fixsterne

    Voreinstellungen: Radix mit den zwölf Sternbildern des Tierkreises plus Orion, Schlangenträger und Walfisch. "Dreidimensionale" Darstellung des Verlaufs von Horizont und Meridian. Fixsterne bis zu einer ekliptikalen Breite von 40° sind eingezeichnet. Fixsterne im 5°-Umkreis eines Planeten sind markiert und mit Namen versehen. Das zugehörige Datenblatt (PDF) listet außerdem folgende Daten:

    • Positionen von Fixsternen die von einem Planeten weniger als 5° oder von einer Achse weniger als 2° entfernt sind
    • Aspekte zwischen Planeten und Fixsternen (wahre Winkel, ekliptikal und Winkel im Häuserkreis),
    • Heliakische Ereignisse (erste und letzte Aufgänge und Untergänge von Planeten oder Sternen im Laufe des Jahres)
    • Parans I (sortiert nach Achsenstellung des Planeten).
    • Parans II (sortiert nach Achsenstellung des Sterns).

    Design: Spezielle Fixsternzeichnung

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Astrodienst mit arabischen Punkten

    Voreinstellungen:Mit den arabischen Punkten für Glück, Geist, Zwang, Liebe, Mut, Strafe, Sieg

    Das zugehörige Datenblatt (PDF) listet die arabischen Punkte gemäß Al-Biruni, "Book of Instruction in the Elements of the Art of Astrology" nach der Übersetzung von R. Ramsey Wright (1934).

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Astrowiki (ohne Chiron)

    Voreinstellungen: Wie Methode Astrodienst, Chiron und Lilith nur aufgelistet.

    Design: Wie Methode Astrodienst

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Klassisch

    Voreinstellungen: Wie Methode Astrodienst, Sonne bis Pluto eingezeichnet, ohne Chiron und Lilith

    Design: Wie Methode Astrodienst

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Liz Greene

    Voreinstellungen: Spezielle Orbes (10°), Gradzahlen im Bild eingetragen, Häuser Placidus.

    Design: Tierkreis ohne Farben

    Orbes:

      mnop q r stq vw
    A, B 10°
    C,D,E 10°
    F,G 10°
    H,I,J,N 10°
    L,Q,T

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Anglo

    Design: Amerikanische Darstellung (Tierkreis ohne Segmente)

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Anglo with zodiac

    Design: Amerikanische Darstellung (Tierkreis ohne Segmente), mit zusätzlich aussen eingezeichnetem segmentierten Tierkreis.

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Kündig mit Aspektkranz

    Voreinstellungen: Aussen um den Tierkreis alle Aspektstellen der Planeten markiert (Aspektkranz), praktisch für alle Vergleichsstudien und Progressions- oder Transituntersuchungen. Häuser nach Placidus.

    Design: Tierkreis ohne Farben

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Ebertin (m. Halbsummen)

    Voreinstellungen: Fester Tierkreis mit Widder rechts, aussen zusätzlicher 90 -Kreis, ohne Aspekte, Häuser nach Koch berechnet, aber nicht gezeichnet. Mit Zusatzausdruck der Halbsummen und Dreierstrukturen.

    Design: Tierkreis ohne Farben

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Astroforum

    Voreinstellungen: Mit Koch-Häuser, eingezeichneter Lilith, Chiron und Isis (Transpluto) und Glückspunkt, Aspekte zu AC und MC. Mit 90°-Aussenkreis

    Design: Farbiger Tierkreis

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Astroforum 2

    Voreinstellungen: Mit Koch-Häuser, eingezeichneter Lilith, Chiron und Isis (Transpluto).

    Design: Farbiger Tierkreis

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Dethlefsen

    Voreinstellungen: Außen zusätzlicher 90 -Kreis, Häuser nach Placidus, Tierkreis ausgerichtet an MC.

    Design: Schwarzer Tierkreis

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Mertz

    Voreinstellungen: Äquale Häuser, Glückspunkt, mit zusätzlichem Datenblatt mit Aspektstellen-Tabelle.

    Design: Schwarzer Tierkreis

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Münchner Rhythmenlehre

    Voreinstellungen: Zeichnung ohne Aspekte, Häuser Placidus, mit zusätzlichem Datenblatt mit den Döbereiner-Auslösungen für 84 Jahre.

    Design: Farbiger Tierkreis, Erde Gelb und Luft Hellblau

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Quinta Essentia

    Voreinstellungen: Häuser Koch.

    Design: Schwarzer Tierkreis

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Calderara

    Voreinstellungen: Häuser Placidus.

    Design: Schwarzer Tierkreis

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Studer mit Aspektkranz

    Voreinstellungen: Häuser Placidus, außen Aspektkranz, mit zusätzlichem Datenblatt mit Halbsummen und Dreierstrukturen.

    Design: Text

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Keller (m. Halbsummen)

    Voreinstellungen: Mit ausführlichen Angaben zu den Halbsummen auf dem zusätzlichen Datenblatt

    Design: Schwarzer Tierkreis, farbige Aspekte

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Jakubowitz

    Voreinstellungen: Häuser Placidus, Aspektkranz mit allen Aspektstellen und andere Zusätze.

    Design: Spezielle Aspektfarben

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Xylander

    Voreinstellungen: Häuser Aequal, Aspekte auch zu AC und MC gezeichnet.

    Design: Farbiger Tierkreis

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Huber/API

    Voreinstellungen: Häuser nach Koch, aussen gezeichnet, pulsierendes Aspektbild, zusätzliches Datenblatt mit dynamischer Auszählung, Invert- und Totpunkt, komplette Altersprogression für 72 Jahre.

    Design: Huber-Methode

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Huber Häuserhoroskop

    Voreinstellungen: Alle Häuser gleich groß, Tierkreiszeichen gedehnt oder gestaucht. Ausdruck der Häusergrade und Mundan-Aspekttabelle.

    Design: Huber-Methode

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Huber Mondknotenhoroskop

    Voreinstellungen: Mondknotenhäuserhoroskop nach Huber. Der Mondknoten wird zum "Aszendent", der Aszendent zum "Mondknoten". Tierkreis und Planeten werden im gegenläufig zur normalen Tierkreisrichtung dargestellt. Zusätzliches Datenblatt mit kompletten Alterspunkt-Progressionen.

    Design: Huber-Methode

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Weber

    Voreinstellungen: Mit den hypothetischen Planeten Cupido, Hades, Zeus, Kronos, Apollon, Admetos, Vulkanus, Poseidon (Hamburger Schule) und 90° Aussenkreis

    Design: Schwarzer Tierkreis

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Gauquelin Sektoren

    Voreinstellungen: Radix mit eingezeichneten Gauquelin Sektoren (Placidus) anstelle Häuser.

    Design: Farbiger Tierkreis

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Himmelskarte: Osthimmel

    Voreinstellungen: Himmelskarte des Osthimmels, mit Sternbildern, Planeten und Achsen eingezeichnet.

    Design: Astrodienst-Himmelskarte für den Fixstern-Report "Stories from the Stars"

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Himmelskarte: Westhimmel

    Voreinstellungen: Himmelskarte des Westhimmels, mit Sternbildern, Planeten und Achsen eingezeichnet

    Design: Astrodienst-Himmelskarte für den Fixstern-Report "Stories from the Stars"

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Himmelskarte: Oberer Himmel

    Voreinstellungen: Himmelskarte oberer Himmel, mit Sternbildern, Planeten und Achsen eingezeichnet. Der Betrachter liegt auf dem Rücken mit dem Kopf nach Norden, den Füßen nach Süden und sieht den ganzen oberen Himmel.

    Der Himmelsbereich, in dem die Sonne sich befindet, ist hell gezeichnet, der andere dunkel.

    Design: Astrodienst-Himmelskarte

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

    Zeichnungsmethode: Himmelskarte: Unterer Himmel

    Voreinstellungen: Himmelskarte unterer Himmel, mit Sternbildern, Planeten und Achsen eingezeichnet. Der betrachter liegt auf dem Bauch mit dem Kopf nach Norden, den Füßen nach Süden und blickt in den unterirdischen Teil des Himmels.

    Design: Astrodienst-Himmelskarte

    Voreinstellungen können mit Optionen und zusätzlichen Faktoren verändert werden.

    Zurück zur Liste

WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst