•    
    Aktuelle Planetenstände
    30-Jun-2016, 03:15 Weltzeit
    Sonne846' 7"23n09
    Mond1019'30"10n58
    Merkur020'16"23n49
    Venus157'56"23n26
    Mars233'29"21s03
    Jupiter1657'27"6n15
    Saturn1114'40"r20s23
    Uranus249' 7"8n48
    Neptun1158'12"r7s51
    Pluto1624' 0"r21s03
    Mondkn.w1510'28"r5n50
    Chiron2514'49"r2n03
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Tageshoroskop > Legende

  1. Was bedeutet "Schwacher Einfluß"?

    Der Einfluß ist nur sehr leicht und von kurzer Dauer.

  2. Was bedeutet die Information zum "Ingress" und den "Mondphasen" im Bereich "Mundan"?

    Auf der Tageshoroskopseite werden unter dem Reiter "Mundan" auch einige astronomische Ereignisse angezeigt, wie der Eintritt von Sonne und Mond in ein neues Zeichen oder die Mondphasen. Diese Ereignisse sind an sich nicht persönlich zu deuten, sondern einfach als allgemeine Information zu betrachten.

  3. Was haben die Sternchen ( *, ** oder *** ) zu bedeuten?

    Besonders wichtige Transite werden mit einem, zwei oder drei Sternchen neben dem Titel des ausgewählten Tagestransits gekennzeichnet. Ein Sternchen (*) bedeutet, dass dieser Transit wichtiger ist als die meisten, zwei (**) weisen auf einen wichtigen Transit hin, und drei (***) heißen, dass es sich um ein sehr gewichtiges astrologisches Ereignis handelt.

  4. Was bedeuten die Buchstaben in Klammern hinter der Information zu den Finsternissen?

    t  -  "totale" Sonnen- / Mondfinsternis
    p -  "partielle" Sonnen- / Mondfinsternis
    h -  "Halbschatten" (Mond-) Finsternis, d.h. der Mond tritt in den Halbschatten der Erde, aber nicht in den Kernschatten. Eine solche Finsternis ist nur schwer wahrzunehmen.
    r -  "ringförmige" (Sonnen-) Finsternis: der Mond ist zu weit entfernt, so dass seine Scheibe die Sonnenscheibe nicht vollständig verdecken kann. Auf dem Höhepunkt der Finsternis bleibt ein Ring der Sonnenscheibe sichtbar.

    Die meisten Astrologen, die mit Finsternissen arbeiten, beziehen die Sichtbarkeit nicht mit ein. Es interessiert sie auch nicht, ob sich jemand im Finsternisgürtel befindet oder ob er weit weg davon ist. Alles, was für sie wichtig ist, ist ob eine Finsternis stattgefunden hat oder nicht.

  5. Was bedeutet "Mondphase wie Geburt"?

    Es heißt, dass an diesem bestimmten Tag der Winkel zwischen der Transit-Sonne und dem Transit-Mond genau gleich ist wie der Winkel zwischen Sonne und Mond in Ihrem Geburtshoroskop. Wenn zum Beispiel Ihre Sonne und Ihr Mond ein aufsteigendes Quadrat von 92° zueinander haben, dann erscheint das Symbol für "Mondphase wie Geburt" im Tageshoroskop an dem Tag, an dem der Transit-Mond ein aufsteigendes Quadrat von 92° zur Transit-Sonne bildet.
    Diese Information wird in der KosmoBiologie genutzt - eine Theorie, nach der dieser Zeitpunkt die fruchtbarste Phase im Monatszyklus einer Frau darstellt. Manche Frauen benutzen diese Theorie zur Geburtenkontrolle. (siehe auch FAQ -> Gratis Horoskope -> Horoskopzeichnungen -> Spezial).

 

WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst