•    
    Aktuelle Planetenstände
    20-Jan-2017, 16:40 Weltzeit
    Sonne049' 2"19s58
    Mond911'59"10s04
    Merkur644'55"22s07
    Venus1743'12"4s33
    Mars2421'18"2s45
    Jupiter2242'32"7s34
    Saturn2330'26"22s00
    Uranus2046'20"7n34
    Neptun1016' 5"8s30
    Pluto1736'56"21s18
    Mondkn.w355'47"r10n04
    Chiron2148' 1"0n20
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü

Cinemaskop -
Leinwandsternstunden des Monats

April 2014

Widder

Äußerst explosive Action und exzessive Gewalt charakterisieren „Sabotage“, einen Thriller mit Arnold Schwarzenegger als Leiter einer Elite-Truppe der Drogenfahndung, die einen andauernden und knallharten Kampf gegen brutale Drogenkartelle führt. Bei einer Razzia zweigt die Truppe einige Millionen Dollar für sich ab, doch etwas geht schief mörderisch schief: das Geld verschwindet und plötzlich werden die Jäger zu Gejagten…

Stier

Vier Menschen mit selbstmörderischen Absichten treffen in einer Silvesternacht auf dem Dach eines Hochhauses zusammen – auf dieser Prämisse baut „A Long Way Down“ eine unterhaltsame, wenn auch recht schlicht gestrickte, Wohlfühlkomödie. Mit etwas schwarzem Humor und beharrlichem Aussitzen erweisen sich für die vier Protagonisten Enttäuschungen, Depressionen, Verzweiflung und Ausweglosigkeit einfach als Teil des Lebens und das Leben selbst als unverwüstlich – es geht eben doch immer irgendwie weiter…

Zwillinge

Nicht allein das Fahrrad als bevorzugtes Transportmittel deutet hier auf die Zwillinge-Betonung der galligen Komödie „Molière auf dem Fahrrad“, in der es um eine Neuinszenierung des Theaterstücks „Der Menschenfeind“ geht. Ein Fernsehstar und Soap-Darsteller besucht einen berühmten Theaterschauspieler, der sich von der Welt auf eine Insel zurückgezogen hat, um ihn wort- und trickreich zur Mitwirkung zu überreden. Mit schlagfertigen Wortgefechten und Theaterversen im Rollentausch fahren sie über die Insel…

Krebs

Im gefühlvollen Drama „Labor Day“ (das auch einige Steinbock-Elemente aufweist) findet ein entflohener Sträfling Zuflucht bei einer depressiven, alleinerziehenden Frau und deren jungem Sohn. Überraschend schnell entwickeln sich starke Gefühle füreinander und eine unerwartete Hoffnung auf neue Geborgenheit mit glücklichem Familienleben erwacht in allen Beteiligten. Doch das Gelingen des Neuanfangs mit einem gemeinsamen Leben hängt vom Ausgang eines Kampfes zwischen Gefühl und Gesetz ab…

Löwe

Mit Kreativität und der Verwirklichung seines großen Talents wurde Yves Saint Laurent zu einem Superstar der Haute Couture und revolutionierte die Geschichte der Mode. Neben allerlei Waage-Elementen (Kunst & Mode, die wichtige lebenslange Partnerschaft mit Pierre Bergé etc.) feiert die Filmbiografie „Yves Saint Laurent“ vor allem das Genie des Modeschöpfers (der übrigens mit Löwe-Sonne geboren wurde) in einer Art huldigender Liebeserklärung, zeigt jedoch auch die Schwierigkeiten, die seine Egozentrik und sein mimosenhaft empfindliches Selbstbewusstsein mit sich bringen...

Jungfrau

Tao Jie – Ein einfaches Leben“ ist ein chinesischer Film über den letzten Lebensabschnitt der Dienerin Ah Tao, die sechzig Jahre bei einer Familie als Hausmädchen gearbeitet hat, dabei mehrere Generationen versorgte und nun nach einem Schlaganfall im Altersheim landet. Feinfühlig und unaufgeregt erzählt der Film davon, wie sie die ihr so selbstverständlich von der Hand gehende Organisation des Alltags auch hier übernimmt…

Waage

Der biografische Film „Die Poetin“ über die langjährige Beziehung zwischen der Dichterin und Pulitzer-Preisträgerin Elizabeth Bishop und der Architektin Lota de Macedo Soares dreht sich um die Dramen des Lebens und Liebens, rückt aber auch das Streben nach Kunst und Schönheit in den Mittelpunkt. Gefühle finden hier Ausdruck in anmutig zarten Gesten, elegant komponierten, schönen Bildern und wohl gesetzten Worten, untermalt von beschwingtem Bossa Nova.

Skorpion

In „Nymphomaniac 2“, dem zweiten Teil von Lars von Triers skandalumwittertem Film um die sexsüchtige Joe, die sich selbst als Nymphomanin bezeichnet, führt Joes Geschichte vermeintlich noch tiefer in die seelischen und sexuellen Abgründe der menschlichen Natur. Gewöhnlicher Sexualmoral trotzend und doch unter der empfundenen Monstrosität ihrer Libido leidend, wendet sich die Protagonistin nach gescheiterten Versuchen, ihrer Sexsucht Herrin zu werden, sadomasochistischen Praktiken zu, die sie letztendlich sogar zu kriminellen Gewalttaten nutzt...

Schütze

Die biblische Geschichte um Noah, seine Arche und die Sintflut ist eine mahnende Geschichte, in der die Menschheit von einem enttäuschten Gott für ihren Ungehorsam und ihr sündhaftes Verhalten gestraft wird. Nun hat der Filmvisionär Darren Aronofsky daraus den monumentalen Film „Noah“ gemacht, in dem ideologische Vorstellungen von väterlicher Führung und moralischem Recht, aber auch von Groll und Versöhnlichkeit wie eine missionarische Predigt daherkommen.

Steinbock

Trist, schwermütig und pessimistisch kommt „Auge um Auge“ auf die Leinwand. Der düstere Film spielt in einer heruntergekommenen ehemaligen Stahlarbeiterstadt, einem leblos gewordenen, gottverlassenen Ort, in dem kriminelle Rednecks längst über Recht und Gesetz zu stehen scheinen. Hier bemüht sich Christian Bale als einer der letzten aufrechten Stahlarbeiter auf sich, seinem jüngeren Bruder, einem heimgekehrten Soldaten, aus einer ausweglosen Lage zu helfen.

Wassermann

Vor allem außergewöhnlich bizarrer Humor kennzeichnet die skurrile Science-Fiction-Fantasie „Snowpiercer“, die in einer menschengemachten Eiszeit spielt, in der die letzten Überlebenden seit 17 Jahren in einem Zug um die Welt fahren. In diesem Mikrokosmos hat sich eine unsoziale Klassengesellschaft etabliert, die quasi zwangsläufig immer wieder Rebellionen provoziert. Mit einer Fülle überraschender Wendungen, karikierender Darstellung und allerlei exzentrischen Figuren weicht „Snowpiercer“ jedoch rasch von den Konventionen der klassischen Befreiungsgeschichte ab und lässt die gesamte Menschheit recht lächerlich aussehen...

Fische

Eine ganz anders geartete, mit esoterischen Ideen versetzte Zukunftsvision entwirft „Transcendence“: Hier wird der Versuch unternommen, den Wunsch nach einer vollkommenen Einheit der Welt mittels künstlicher Intelligenz, der Symbiose von Mensch und Maschine und Nanotechnologie umzusetzen. Dabei transzendiert ein Forscher seine Körpergrenzen, lässt sein Bewusstsein in einen umfassend vernetzten Computer „hochladen“ und strebt schließlich durch Übernahme und Auflösung individueller Identitäten die Omnipräsenz und Allmacht dieses „Gesamtbewusstseins“ an – eine Art künstlicher Göttlichkeit?

Vesna Ivkovic

Vesna IvkovicVesna Ivkovic studierte Literatur- und Sprachwissenschaften, Soziologie, Philosophie, Geschichte und beschäftigte sich intensiv mit Psychologie, Mythologie sowie verschiedenen Glaubens- und Weisheitssystemen. Parallel dazu erforschte sie die Erkenntniswege des Körpers mittels der Kampfkunst des Kung Fu, Tanz, Yoga, Qi Gong und verschiedenen anderen Methoden der Körperarbeit und Bewegungskunst. 1993 entdeckte sie die Astrologie als Erkenntnisinstrument und absolvierte 2004 am Astrologie-Zentrum Berlin bei Markus Jehle und Petra Niehaus die Meisterklasse.
Mehr über die Autorin des Cinemaskopes finden Sie auf ihrer eigenen Website www.astrosemiotics.de

Cinemaskop, von Vesna Ivkovic

Das Cinemaskop ist ein Überblick über aktuelle Kinofilme und deren zentrale Thematik aus astrosemiotischer Sicht, (d.h. den Film als Zeichensystem betrachtend und ins astrologische Zeichensystem übersetzend).

Ein gelungener Film hat nicht nur eine Story, ein bestimmtes Thema, er hat auch eine spezielle Atmosphäre, vermittelt ein bestimmtes Gefühl und zieht uns in seine ganz eigene Welt – dieses Grundthema, das sich aus Figuren, Story, Setting und allerlei anderen Komponenten speist, findet seine Entsprechung in einem oder mehreren astrologischen Zeichenprinzipien. Sehr vereinfacht heißt das: ein rasanter Actionkracher konfrontiert uns mit Widder-Energie, ein Horrorfilm dagegen mit skorpionischen Abgründen und Ängsten, etc. Wir kommen aus dem Kino und finden uns – wenn es dem Film gelungen ist, uns zu erreichen – beschäftigt mit und erfüllt von eben diesen Energiequalitäten.

Astro Wiki
Aktuelle Planetenstände
20-Jan-2017, 16:40 Weltzeit
Sonne049' 2"19s58
Mond911'59"10s04
Merkur644'55"22s07
Venus1743'12"4s33
Mars2421'18"2s45
Jupiter2242'32"7s34
Saturn2330'26"22s00
Uranus2046'20"7n34
Neptun1016' 5"8s30
Pluto1736'56"21s18
Mondkn.w355'47"r10n04
Chiron2148' 1"0n20
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst