•    
    Aktuelle Planetenstände
    4-Mär-2015, 08:07 Weltzeit
    Sonne13Fische25'19"6s31
    Mond28Löwe6'16"8n50
    Merkur17Wassermann47'30"16s35
    Venus14Widder6'23"5n03
    Mars9Widder26'29"3n20
    Jupiter14Löwe29'56"r17n25
    Saturn4Schütze50'27"19s04
    Uranus14Widder37'31"5n11
    Neptun7Fische29'52"9s26
    Pluto15Steinbock3'52"20s30
    Mondkn.w10Waage7'31"r4s01
    Chiron17Fische1'51"1s02
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ

Autorinnen und Autoren
Robert Hand
Astrologe, Historiker, Philosoph

Rob Hand (1942) ist einer der weltweit bekanntesten und angesehensten astrologischen Autoren. Er befaßt sich vor allem mit der philosophischen und historischen Dimension der Astrologie und programmiert leidenschaftlich gerne Computer. Lange Zeit war er als Herausgeber und Uebersetzer beim Project Hindsight engagiert, der Aufarbeitung aller wesentlichen astrologischen Quellen der Antike und des Mittelalters. Rob lebt heute in in Bestons, Virginia, USA.

Robert Hand Robert Hand begann seine Arbeit als Astrologe mit 17 Jahren. Die Familie Hand war in ihrer Umgebung für ihre Beschäftigung mit Astrologie, Geschichte und Geistes-Wissenschaften bekannt. Er erlernte die Grundlagen der Horoskoperstellung und -Deutung von seinem Vater Wilfred Hand, der astrologische Techniken erfolgreich für Börsenprognosen einsetzte.

Robert Hand ist Ehrenabsolvent der Universität Brandeis, graduierte in Geschichte und studierte anschliessend in Princeton. 1972 eröffnete er seine eigene Praxis als Astrologe, und als der Erfolg sich einstellte, begann er als professioneller Astrologe weltweit zu reisen.

Er war einer der ersten Astrologen, der sich mit Astrologie-Software für Computer beschäftigte. 1979 gründete er die Firma Astro-Graphics Services, aus der später die Astrolabe Inc. wurde.

Als Astrologe benützt Rob Hand tropische, heliozentrische, siderale, uranische, kosmobiologische und mundane Techniken mit alten und mittelalterlichen Methoden, die von ihm erforscht und übersetzt wurden. 1997 gründete er ARHAT, Verlag, Bibliothek und Archiv, um sein Lebenswerk in weiterführen zu können. Seine Bibliothek umfasst nun Texte, Manuskripe und Übersetzungen von mehr als 24 historischen Astrologen. Er selbst hat ein eindrückliche Reihe von Büchern geschrieben (siehe Publikationen).

Robert Hand war lange Zeit Vorsitzender des "National Council for Geocosmic Research". Er ist Mitglied von AFAN, ISAR, der Astrological Lodge, the Astrological Association of Great Britain und ist ein Gönner der Faculty of Astrological Studies. Am UAC 2008 (United Astrology Conference) erhielt er den Marion D. March-Preis für sein Lebenswerk.

Mehr über Rob Hand finden Sie auf seiner eigenen Website www.arhatmedia.com

Was hat Robert Hand mit Astrodienst zu tun?

Astro Wiki
AstroWiki
Aktuelle Planetenstände
4-Mär-2015, 08:07 Weltzeit
Sonne13Fische25'19"6s31
Mond28Löwe6'16"8n50
Merkur17Wassermann47'30"16s35
Venus14Widder6'23"5n03
Mars9Widder26'29"3n20
Jupiter14Löwe29'56"r17n25
Saturn4Schütze50'27"19s04
Uranus14Widder37'31"5n11
Neptun7Fische29'52"9s26
Pluto15Steinbock3'52"20s30
Mondkn.w10Waage7'31"r4s01
Chiron17Fische1'51"1s02
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst