•    
    Aktuelle Planetenstände
    23-Jul-2017, 19:43 Weltzeit
    Sonne17'58"19n54
    Mond649' 7"17n02
    Merkur2726'26"12n15
    Venus213'29"21n10
    Mars28' 5"20n45
    Jupiter1557'49"5s09
    Saturn220'27"r21s55
    Uranus2828'55"10n23
    Neptun1354'27"r7s11
    Pluto1747'44"r21s31
    Mondkn.w2416'37"r13n26
    Chiron2838'48"r3n06
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung

Kurzhoroskop - Vorschau

ab Juli 2017
für Steve Miller [Adb], geboren am 5. Oktober 1943
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2017
Einführung

Ausgewogene Stimmung * Jupiter Sextil Jupiter: * Mitte Dezember 2016 bis Ende August 2017:

Unterschiede * Saturn Quadrat Merkur: * Ende Januar 2017 bis Mitte November 2017:

Sich erforschen * Saturn Konjunktion Mond: * Anfang Februar 2017 bis Ende November 2017:

Neue Individuen * Uranus Trigon Mond: * Ende April 2017 bis Ende März 2018:

Freundschaften pflegen * Jupiter Sextil Mond: * Vom 18. September 2017 bis zum 27. September 2017:

Freude an Pflichten * Jupiter Trigon Saturn: * Vom 20. September 2017 bis zum 29. September 2017:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab dem 1. Juli 2017 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 5. Oktober 1943 um 10:31 Uhr in Milwaukee, Wisconsin.

Ihr Sternzeichen ist Waage. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Skorpion, und Ihr Mond steht im Zeichen Schütze.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

 

nach oben

Jupiter Sextil Jupiter: Ausgewogene Stimmung

Mitte Dezember 2016 bis Ende August 2017: In dieser Zeit der Ausgewogenheit und des inneren Gleichgewichts scheint es, als ob alles im Leben einen glatten, von Anstrengungen freien Verlauf nimmt. Auch scheinen Sie mühelos überall dort innerlich zu wachsen, wo es Ihnen wichtig ist. Das Bewußtsein erweitert sich, Sie reifen wo immer Sie inneres Wachstum für nötig erachten.

Aber diese Zeit ist nicht nur zum Genießen da. Vor allem sollten Sie jetzt überprüfen, was noch getan werden muß! Sie sind zwar im Augenblick selbst nicht sehr aktiv, doch machen Sie sich wenigstens ein Bild davon, was später noch auf Sie wartet. Es ist sehr wichtig, diese Denkarbeit schon jetzt zu leisten, solange Sie im Genuß der wohlausgewogenen Stimmung dieser Zeitqualität sind, in der sich der Geist durch Vernunft, Ruhe und Objektivität auszeichnet. Denn mitten in einer neuen, vielleicht sogar chaotischen Krise wird Ihnen gedankliche Objektivität viel schwerer fallen.

In dieser Zeit eröffnen sich neue Perspektiven. Der Einfluß begünstigt formale oder auch informale Weiterbildung, Studien, die der Selbsterkenntnis dienen, um das eigene Wesen besser zu verstehen, sowie ein Kennenlernen der äußeren Welt mittels großer Reisen.

Auch für geschäftliche Transaktionen und Verhandlungen ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Rechtliche Auseinandersetzungen nehmen ebenfalls meist einen positiven Verlauf.

 

JahresanalyseDie Jahresanalyse von Liz Greene - Das ausführliche Jahresreshoroskp mit dem Fokus auf die inneren Veränderungen und Bewußtseinsprozesse.
Gratis Schnupperversion Vollversion im Shop

nach oben

Saturn Quadrat Merkur: Unterschiede

Ende Januar 2017 bis Mitte November 2017: Während dieser Zeit könnten Sie Kommunikationsschwierigkeiten erleben. Aus Meinungsverschiedenheiten könnten ernsthafte Probleme entstehen. Sie erleben, daß Ihre Vorstellungen und Meinungen und auch Ihre Art der Kommunikation von Ihren Mitmenschen nicht mehr so angenommen werden wie bisher. Solche Meinungsverschiedenheiten könnten Sie zum Abbruch von Beziehungen verleiten, oder Sie wenigstens mit dem Gedanken an eine Trennung spielen lassen. Vielleicht hegen Sie düstere Gedanken und sind bedrückt, weil die Mitmenschen sich so gar nichts aus Ihrer Meinung zu machen scheinen. Sie fühlen sich alleingelassen, ziehen sich zurück und kommunizieren kaum. Deshalb eignet sich die Zeit nicht gerade für Entscheidungsfindungen, wenn es nicht unbedingt sein muß. In Ihrer augenblicklichen Gemütsverfassung überblicken Sie wahrscheinlich nicht die Gesamtsituation, aufgrund derer Sie Ihre Entscheidungen treffen sollten. Die pessimistische Gemütsstimmung läßt Sie Ihre tatsächlichen Möglichkeiten unterschätzen.

Statt intellektuellen Konflikten mit anderen auszuweichen, sollten Sie versuchen, die Konfliktquellen auszumachen und die Probleme mit allen Beteiligten zu klären. Die Unterschiede zwischen Ihnen selbst und den Mitmenschen sind ja eine Realität. Ihre klar umrissenen Vorstellungen scheinen andere geradezu herauszufordern, sie in Frage zu stellen. Sie haben jetzt den Eindruck, Ihr Denken und Ihren Glauben anderen gegenüber verteidigen und rechtfertigen zu müssen.

Es kann sein, daß Ihr Denken in den letzten Jahren etwas erstarrt ist. Diskussionen mit anderen könnten Sie dazu bringen, Ihre Ideen und Meinungen daraufhin zu überprüfen, ob sie wirklich all Ihren bisherigen Erfahrungen und Erlebnissen gerecht werden. Wenn Sie feststellen, daß dies nicht der Fall ist, sollten Sie eine radikale geistige Umstellung vornehmen.

 

nach oben

Saturn Konjunktion Mond: Sich erforschen

Anfang Februar 2017 bis Ende November 2017: In dieser Zeit geht es um Ihre Vorstellung von der Realität und welchen Platz Sie darin einnehmen. Jetzt wollen Sie spüren wer Sie sind und was Sie von anderen unterscheidet. Sie setzen sich mit den Idealen einer vollkommenen Ordnung, Rechtlichkeit und Ernsthaftigkeit auseinander. Wenn Sie anfangen, sich an diesen Idealen zu messen, könnten Sie äußerst selbstkritisch und anspruchsvoll sich selbst gegenüber werden. Vermögen Sie diesen Idealen nicht zu entsprechen, so erleben Sie vielleicht eine Krise des Selbstverständnisses, fühlen sich schwach, bedrückt und minderwertig.

Zugleich steht dieser Einfluß für das Bedürfnis nach emotionaler Geborgenheit und Zugehörigkeit zu einem größeren Ganzen. Er steht für Mitgefühl und Verständnis sowie für die Fähigkeit, anderen diese Werte zu vermitteln. Strenge Rechtmäßigkeit verträgt sich nicht allzu gut mit dem Bedürfnis nach menschlicher Wärme. Vielleicht messen Sie sich jetzt an zu hohen Idealen und sind sehr streng mit sich selbst.

Lassen Sie jedoch die Selbstkritik nicht in Selbstzweifel umschlagen. Ordnen Sie Ihre menschlichen Gefühle nicht allzu harschen Forderungen unter. Wenn Sie das tun, stellen Sie zwischen sich selbst und Ihren Mitmenschen eine Distanz her, die zu weiteren Selbstzweifeln und somit in einen Teufelskreis führen kann.

Während dieser Zeit sollten Sie sich erforschen, aber nicht über sich zu Gericht sitzen. Es spielt keine Rolle, ob Sie im Sinne der eben genannten Ideale gut oder schlecht sind. Die eigentliche Frage lautet, was Sie sind. Die beste Art, mit diesem Einfluß umzugehen, ist, die Emotionen zuzulassen, aber keine Entscheidungen auf der Basis Ihrer momentanen Gefühle zu treffen. Ihre Perspektive ist im Moment etwas verzerrt, so daß Kleinigkeiten einen zu hohen Stellenwert bekommen. Warten Sie lieber, bis Sie klar erkennen, was Sie aus dieser Zeit gelernt haben.

 

nach oben

Uranus Trigon Mond: Neue Individuen

Ende April 2017 bis Ende März 2018: Dieser Einfluß stellt eine gute Gelegenheit dar, in Ihrem emotionalen Leben und Ihrer persönlichen Umgebung, vor allem zu Hause, gewisse fällige Veränderungen vorzunehmen. Anders als sonst lassen sich diese Umstellungen jetzt problemlos und störungsfrei bewerkstelligen. Zum Beispiel können Sie Ihr Heim umgestalten oder Ihre persönlichen Angewohnheiten ändern; dabei werden Sie von dieser Zeitqualität unterstützt.

Plötzliche Ereignisse bringen Sie dazu, Ihre Emotionen neu zu erleben. Vielleicht knüpfen Sie eine neue Verbindung, die bisher ungeahnte Empfindungen in Ihnen weckt. Eine Liebesbeziehung, die unter diesem Einfluß beginnt, könnte in einer Weise wunderbar anregend sein, die Sie bisher nicht für möglich gehalten hätten. Auch bereits bestehende Beziehungen mögen sich so verändern, daß sie Ihnen ein neues emotionales Erleben vermitteln.

Bestimmte Umstände lassen vielleicht ein lange zurückliegendes Ereignis wieder in Ihrer Erinnerung auftauchen, so daß Sie es jetzt in einem neuen Licht sehen und neu bewerten können. Durch dieses neue Verständnis kann die Vergangenheit eine ganz neue Wirkung in Ihrem Leben entfalten. Vielleicht kommt es zu einer Begegnung mit Ihrer Mutter oder einer anderen weiblichen Verwandten, durch die Sie Ihre Einstellung zu bestimmten Geschehnissen in der Kindheit revidieren.

Freunden und sonstigen Bezugspersonen gegenüber könnten Sie in eine bestimmte Routine verfallen sein - mit dem Ergebnis, daß Sie diese Menschen nicht mehr so erleben, wie sie in Wirklichkeit sind. Jetzt haben Sie die Chance, Ihre Wahrnehmung als fehlerhaft zu erkennen und neu anzupassen. So erleben Sie Ihre alten Freunde als ganz neue Individuen.

Sie sollten die Gelegenheit nutzen und Ihr persönliches Leben ganz gelassen umstellen, denn in dieser Zeit fällt es Ihnen leicht, unbewußte Verhaltensweisen und Angewohnheiten abzulegen. Später könnten Sie dazu gezwungen sein - dann allerdings verbunden mit Störungen und Schwierigkeiten.

 

jahresthemenWas steckt hinter der Wechselhaftigkeit des Schicksals? Die Jahresthemen von Robert Hand werfen Licht in das geheimnisvolle Dunkel der Zukunft und zeigen Ihnen auf, welche Themen für Sie im Zeitraum eines Jahres aktuell werden.
Vollversion im Shop

nach oben

Jupiter Sextil Mond: Freundschaften pflegen

Vom 18. September 2017 bis zum 27. September 2017: Diese Zeitqualität versetzt Sie in optimistische und positive Stimmung im Hinblick auf Ihr Leben als Ganzes. Sie empfinden Wärme für Ihre Mitmenschen und sind besonders Freunden und Leuten gegenüber, die Sie täglich sehen, sehr großzügig gestimmt. Am liebsten möchten Sie jetzt jeden Menschen, der Ihnen begegnet, beschützen und für ihn sorgen.

Sie machen durch alltägliche mitmenschliche Begegnungen intensive Erfahrungen. Die vertraute Umgebung, die Familie, die Verwandten vermitteln Ihnen eine Zufriedenheit, die zu anderen Zeiten fehlt. Diese Alltagsbegegnungen helfen Ihnen, innerlich zu wachsen und Ihr eigenes Leben auszuweiten. Aus der normalerweise eng begrenzten Routine könnten sich neue Möglichkeiten und Gelegenheiten ergeben.

Sie sollten Ihre Freundschaften pflegen, denn es ist sehr wohl möglich, daß ein Freund Ihnen jetzt einen wertvollen Dienst leistet - und genauso wahrscheinlich ist es, daß Sie selbst einem Freund weiterhelfen könnten. Vor allem Beziehungen zu Frauen erweisen sich als lohnend. Vielleicht wird Ihr emotionales Leben aktiviert, vielleicht erlangen Sie einen geschäftlichen Vorteil, oder vielleicht öffnet Ihnen ein weiblicher Partner die Augen für bisher unerkannte Bereiche Ihres eigenen Wesens.

Dieser Einfluß könnte auch das Interesse an spirituellen und religiösen Themen stimulieren - wahrscheinlich werden Sie religiöse und spirituelle Glaubensformen der eigenen Jugend wiederentdecken. Diese Kindheitserlebnisse könnten jetzt einen neuen Wert erhalten. Eine derartige Wiederbelebung braucht aber keinen Rückfall in längst abgelegte Verhaltensweisen zu bedeuten. Es gibt immer noch etwas dazuzulernen.

Gelegentlich signalisiert dieser Einfluß auch, daß Sie in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses geraten, oder daß Sie es aus irgendeinem Grunde mit vielen Menschen gleichzeitig zu tun bekommen. In jedem Fall ist Ihnen sehr wahrscheinlich Erfolg beschieden.

 

nach oben

Jupiter Trigon Saturn: Freude an Pflichten

Vom 20. September 2017 bis zum 29. September 2017: Mit Hilfe dieser Zeitqualität können Sie langsam und geduldig etwas aufbauen. Sie vermögen alle Tagespflichten zu erledigen und dabei langfristige Ziele anzuvisieren. Deshalb fällt die jetzt geleistete Arbeit meistens sehr gut aus. Sie entwickeln ein ungewöhnlich gutes Verständnis für den Zusammenhang zwischen den einzelnen Teilen und der Gesamtheit einer Sache.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt für die Lösung praktischer Aufgaben. Sie denken erdgebunden, und doch fehlt es Ihnen nicht an Überblick und Voraussicht. Für jedes anstehende Problem finden Sie die bestmögliche Lösung und verwirklichen sie sofort.

Die einzige Gefahr während dieser Zeit besteht darin, daß Sie sich durch materielle Expansion - in Form von Vermögen oder was auch immer - den Handlungsspielraum "abkaufen" lassen und Ihnen die Verantwortung über den Kopf wachsen könnte. Jetzt werden Sie vielleicht noch fertig mit der aufgebürdeten Last, aber später könnte sie Ihnen zu schwer werden. Sie sollten nur für das unbedingt Notwendige arbeiten und nur dorthin gehen, wohin Sie unbedingt gehen müssen.

Jetzt haben Sie wenig Verlangen nach Gesellschaft. Die Zeit eignet sich gut zum Nachdenken in Zurückgezogenheit. Das Resultat ist eine klare Vorstellung von dem, was Sie anvisieren. Angst vor dem Alleinsein brauchen Sie nicht zu haben, die Abgeschiedenheit wird Ihnen guttun.

Alle Handlungen sind momentan von einem starken Pflichtgefühl bestimmt. Freudig stehen Sie zu allen Verpflichtungen, die Sie auf der Welt haben, und sind gewillt, sie so gut wie möglich zu erfüllen. Rückschläge, die Sie während dieser Zeit hinnehmen müssen, werden keinen ernsthaften Schaden anrichten. Sie vermögen sie gelassen zu nehmen, Ballast über Bord zu werfen und zur Tagesordnung überzugehen. Sie behalten Ihr Ziel immer im Auge und sind nicht leicht davon abzubringen.


Kurzhoroskop - Vorschau Juli 2017 bis Dezember 2017
für Steve Miller [Adb] (männlich)
geboren am 5. Oktober 1943 Uhrzeit: 10:31
in Milwaukee, WI (US) Weltzeit: 15:31
87w54, 43n02 Sternzeit: 10:33:08

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Waage 11°31'10 in Haus 11 direkt
Mond Schütze 26°10'58 in Haus 2 direkt
Merkur Jungfrau 24°59'17 in Haus 10 direkt
Venus Jungfrau 5°37'39 in Haus 9 direkt
Mars Zwillinge 18°52'25 in Haus 7 direkt
Jupiter Löwe 20°17'34 in Haus 9 direkt
Saturn Zwillinge 26°36'58 in Haus 8 stationär (R)
Uranus Zwillinge 8°40'07 in Haus 7 rückläufig
Neptun Waage 2°09'57 in Haus 10 direkt
Pluto Löwe 8°28'03 in Haus 9 direkt
Mondkn.(w) Löwe 14°06'43 in Haus 9 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Skorpion 22°34'33
2. Haus Schütze 23°07'05
3. Haus Steinbock 29°23'56
Imum Coeli Fische 6°32'00
5. Haus Widder 7°56'58
6. Haus Stier 2°36'00
Deszendent Stier 22°34'33
8. Haus Zwillinge 23°07'05
9. Haus Krebs 29°23'56
Medium Coeli Jungfrau 6°32'00
11. Haus Waage 7°56'58
12. Haus Skorpion 2°36'00

Transite
Jupiter Sextil Jupiter Mitte Dezember 2016 bis Ende August 2017
Saturn Quadrat Merkur Ende Januar 2017 bis Mitte November 2017
Saturn Konjunktion Mond Anfang Februar 2017 bis Ende November 2017
Uranus Trigon Mond Ende April 2017 bis Ende März 2018
Jupiter Sextil Mond Vom 18. September 2017 bis zum 27. September 2017
Jupiter Trigon Saturn Vom 20. September 2017 bis zum 29. September 2017

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst