Horoskop für:
Neue Person hinzufügen
Änderung für 'Richard Carpenter [Adb]'
Kurzhoroskop - Vorschau
ab Juli 2014
für Richard Carpenter [Adb], geboren am 15. Oktober 1946
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2014
Einführung

Keine Kräfte verschwenden * Saturn Quadrat Aszendent: * Mitte Dezember 2013 bis Anfang Oktober 2014:

Zuviel des Guten * Jupiter Quadrat Jupiter: * Vom 31. Juli 2014 bis zum 9. August 2014:

Freiheitsstreben * Jupiter Konjunktion Saturn: * Vom 16. August 2014 bis zum 25. August 2014:

Steigerung des Eigenwertes * Jupiter Konjunktion Pluto: * Mitte September 2014 bis Mitte Mai 2015:

Übersteigerte Selbstsicherheit * Jupiter Quadrat Mars: * Mitte September 2014 bis Mitte Mai 2015:

Inneres Wachstum * Jupiter Konjunktion Aszendent: * Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab Juli 2014 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 15. Oktober 1946 um 0:53 Uhr in New Haven, Connecticut.

Ihr Sternzeichen ist Waage. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Löwe, und Ihr Mond steht im Zeichen Zwillinge.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Saturn Quadrat Aszendent: Keine Kräfte verschwenden

Mitte Dezember 2013 bis Anfang Oktober 2014: Diese Zeitqualität stellt Ihre Beziehungen auf eine Probe. Die Anforderungen der Gesellschaft und des Privatlebens verlangen von Ihnen eine Entscheidung, welche Verbindungen Sie fortsetzen wollen und welche nicht. Sind Sie sich dieses Problems nicht bewußt, könnten die Umstände Ihnen die Entscheidung aufzwingen, und vielleicht müssen Sie gegen Ihren Willen erleben, daß Sie von langjährigen Freunden verlassen werden.

Je nachdem, wie Sie in den vergangenen Jahren Ihre Beziehungen gestaltet haben, könnte es sein, daß Sie zwischen sich selbst und Ihren Mitmenschen ganz unbewußt eine Mauer errichtet haben. Vielleicht haben Sie jetzt das Gefühl, alleine dazustehen. Dies könnte ein Zustand sein, der wie eine Laune vorübergeht, es könnte aber auch einen ernstzunehmenden, andauernden Verlust vieler Verbindungen bedeuten. Möglicherweise haben Sie Ihre Prioritäten falsch gesetzt oder sich mit Leuten zusammengetan, die nicht zu Ihren persönlichen Zielen und Bedürfnissen passen.

Vielleicht haben Sie sich früher zuviel um Ihre Karriere oder gesellschaftliche Verpflichtungen und zuwenig um das Geben und Empfangen von Liebesgefühlen gekümmert. Oder Sie haben sich wegen angeblicher Unzulänglichkeiten oder aus Angst vor Ablehnung von Ihren Mitmenschen zurückgezogen. Jetzt werden Sie mit den Konsequenzen konfrontiert: Im Falle des Rückzugs könnten Sie jetzt alleine dastehen. Und wenn Sie sich mit Menschen zusammengetan haben, die nicht Ihrer Lebensrichtung entsprechen, könnten diese Sie von Ihren Interessen ablenken oder Ihnen direkt entgegenarbeiten.

Unter diesem Einfluß geht so manche bedeutsame Verbindung definitiv zu Ende. Wenn Sie sich jedoch Ihres Weges sicher sind, werden Sie das nicht als Nachteil empfinden. Ein Gefühl der Reue, das Sie empfinden können, weicht rasch einem ganz anderen Gefühl, dem der Freiheit - Sie brauchen jetzt keine Kräfte mehr an unangebrachte Verbindungen zu verschwenden.

nach oben

Jupiter Quadrat Jupiter: Zuviel des Guten

Vom 31. Juli 2014 bis zum 9. August 2014: Unter diesem Einfluß ist es sehr wichtig, die Dinge in der Hand zu behalten. Es besteht die Gefahr, daß sie Ihnen entgleiten, weil Sie zu viel auf einmal erfassen möchten. Besondere Vorsicht ist deshalb bei allen finanziellen Angelegenheiten geboten, denn sie neigen dazu, Geld gedankenlos auszugeben, im Vertrauen darauf, daß Sie auf reichliche Geld-oder sonstige Mittel zurückgreifen können. Sofort werden Sie das Loch in der Kasse vielleicht nicht bemerken, vielleicht aber kurz nach dem Abklingen dieses Einflusses.

Doch Geld ist jetzt nicht der einzige wunde Punkt. Vielleicht haben Sie sich bei gewissen Projekten zeitlich zu stark engagiert. Deshalb sollten Sie in jedem Lebensbereich, in dem Sie tätig werden, prüfen, ob Sie genug Zeit und Geld für das Geplante haben. Sie sollten die zur Verfügung stehenden Mittel nicht überschätzen.

Wenn Sie diese Fallen umgehen, kann diese Zeit gute Früchte tragen, da sie das Selbstvertrauen und den Optimismus stärkt und Sie sich jetzt an Projekte heranwagen, vor denen Sie normalerweise zurückschrecken würden. Schon die positive Grundstimmung bietet eine gewisse Gewähr dafür, daß sich die Dinge wunschgemäß entwickeln.

Jetzt überschätzen manche Menschen in etwas größenwahnsinniger Weise ihre eigene Bedeutung oder benehmen sich arrogant. Der Stolz, den sie an den Tag legen, ist fast oder gänzlich ungerechtfertigt.

Dieser Einfluß testet Ihren Proportionssinn. Sie müssen klar erkennen, was Sie können, was Sie nicht können, und wer Sie in Wirklichkeit sind. Wenn Ihnen das gelingt, könnte Ihnen diese Zeitqualität echtes Glück und vergrößerten Einfluß bescheren.

nach oben

Jupiter Konjunktion Saturn: Freiheitsstreben

Vom 16. August 2014 bis zum 25. August 2014: Während dieser Zeit werden Sie mit Ihren eigenen Mängeln und Hemmungen konfrontiert, ebenso mit Beschränkungen, die durch Ihre Lebensumstände verursacht sind. Sie wünschen, aus allen Hemmnissen auszubrechen, Ihren Handlungsspielraum zu erweitern. Sie könnten aber auch bestrebt sein, innerhalb der Grenzen Ihres bisherigen Lebens seelisch zu wachsen und diese Grenzen in das Wachstum einzubeziehen. Je nach Temperament ist beides möglich, und im allgemeinen sind beide Möglichkeiten gleich viel wert. Der Erfolg hängt davon ab, wie geschickt Sie den gegebenen Rahmen zu nutzen verstehen.

Reagieren Sie mit einem Ausbruchsversuch, so werden Sie große Unruhe erleben. Lebensbeschränkungen erscheinen Ihnen plötzlich unerträglich. Aufgaben, die Sie bisher geduldig erfüllt haben, lehnen Sie jetzt kategorisch ab, ebenso bestehende Verpflichtungen. Wer so reagiert, erlebt eine Zeit des Aufbruchs in eine neue Freiheit, die häufig von einem beruflichen Wechsel, einem Umzug oder der Auflösung einer Beziehung begleitet ist. Wie katastrophal anderen solche Veränderungen auch erscheinen mögen, Ihnen selbst tun sie meistens gut.

Reagieren Sie eher zurückhaltend, so werden Sie ebenfalls Ihren Lebenshorizont erweitern und mehr Freiheit erlangen - nur daß Sie im Streben nach Freiheit aus vielen Gründen die alte Lebensordnung nicht antasten. Anstelle dessen errichten Sie, wo immer möglich, neue Strukturen innerhalb der alten Ordnung und erweitern sie sanft. Geschäftsleute mögen diese Zeit für eine sorgfältig vorbereitete Geschäftserweiterung nutzen. Jetzt werden Sie sich nicht übernehmen. Alles, was Sie innerlich oder äußerlich aufbauen, wird von Dauer sein.

Ihre Reaktion auf diesen Einfluß hängt schließlich auch von Ihrer augenblicklichen Lebenssituation ab. Bestehen gerade jetzt so starke Spannungen in Ihrem Leben, daß Sie Ihrem ureigensten Wesen nicht Ausdruck zu geben vermögen, könnten Sie mit Unruhe und Ausbruchsversuchen reagieren. Ist Ihre innere Verfassung jedoch einigermaßen ausgeglichen, so reagieren Sie wahrscheinlich zurückhaltend.

nach oben

Jupiter Konjunktion Pluto: Steigerung des Eigenwertes

Mitte September 2014 bis Mitte Mai 2015: Während dieser Zeit erwacht in Ihnen der Drang, einen Höhepunkt zu erreichen. Sie unterziehen sich großen, ja außerordentlichen Anstrengungen, um im eigenen Sinn erfolgreich zu sein. Vielleicht spüren Sie jetzt auch einen ungeheuren Drang nach Macht. Dieser Einfluß könnte Ihnen wirklich Macht bringen, selbst wenn Sie gar nicht danach streben. Für jeden Menschen gibt es ja verschiedene Möglichkeiten, Macht auszuüben. Dies kann im Großen wie auch im Kleinen geschehen. Für Sie wird diese Macht bedeutsam sein.

Der Machtdrang ist nur schwer zu unterdrücken, auch wenn er einmal absolut kein Ventil finden sollte. In diesem Falle könnten Sie irgendeinen Konflikt mit Vorgesetzten oder Behörden ausfechten, womöglich bis zur letzten Konsequenz. Wenn Sie, aufgestachelt von Ihrem Ehrgeiz, zum Widerstand gegen eine unnachgiebige Gesellschaft antreten, werden Sie höchstwahrscheinlich den kürzeren ziehen.

Deshalb sollten Sie nach Möglichkeit innerhalb der eigenen Persönlichkeit suchen, wie Sie den Kräften dieser Zeitqualität ein Ventil verschaffen könnten. Sie werden wahrscheinlich in sich einen verbesserungsbedürftigen Bereich finden, in dem Sie etwas leisten können, das Anerkennung und Respekt findet, auch wenn Sie sich im Augenblick deprimiert fühlen, und Ihre Lebensumstände für miserabel halten. Wenn Sie Ihre gesamten Kräfte auf einem einigermaßen geeigneten Gebiet mobilisieren, werden Sie das angestrebte Ziel sehr wahrscheinlich erreichen.

Dieser Einfluß wird vom Drang nach Steigerung des Eigenwertes dominiert, wobei aber jeder Mensch seinen Wertbegriff selbst definieren muß. Jeder kann in einer für sich wichtigen Richtung arbeiten - der Erfolg hängt weitgehend davon ab, was man unter Wertsteigerung versteht.

Diese Zeit bietet Ihnen zwei Möglichkeiten: Entweder stellen Sie aktiv eine großartige Sache auf die Beine, oder Ihr Leben verändert sich auch ohne Ihr Zutun. Alles hängt davon ab, auf welcher Ebene Sie sich gerade bewegen.

nach oben

Jupiter Quadrat Mars: Übersteigerte Selbstsicherheit

Mitte September 2014 bis Mitte Mai 2015: Sie sind jetzt voller Selbstvertrauen und treten besonders selbstbewußt auf. Achten Sie jedoch darauf, daß Sie dadurch nicht herrschsüchtig und arrogant würden. Auch vor übersteigerter Selbstsicherheit sollten Sie sich hüten, da Sie sich in einer solchen Stimmung an Dinge heranwagen könnten, denen Sie womöglich nicht gewachsen sind. Sie sollten bei allen physischen Aktivitäten gefährlichen Risiken sorgsam aus dem Wege gehen und jede unfallträchtige Situation vermeiden.

Der positive Charakter dieser Zeitqualität könnte leider durch Unmäßigkeit völlig zunichte gemacht werden. Deshalb sollten Sie jede Übertreibung vermeiden. Gelingt Ihnen dies, leisten Sie mehr als sonst und glänzen durch die gute Qualität der geleisteten Arbeit. Sie vollbringen Dinge, an die Sie sich normalerweise nicht heranwagen, weil sie Ihnen unerreichbar erscheinen. Auch in Dingen, die Sie sonst anderen überlassen, ergreifen Sie jetzt die Initiative.

Gut vorbereitet und mit Sorgfalt vermögen Sie nun mit Hilfe einer ausgezeichneten Zeiteinteilung den jeweiligen Augenblick bestens zu nutzen. Der eigene Erfolg basiert nicht auf Glück, sondern auf Klugheit, Fleiß und Geschicklichkeit. Doch ohne entsprechende Vorbereitung ist all dies nicht möglich - Impulsivität ist jetzt keineswegs gefragt.

Von entscheidender Bedeutung könnte jetzt auch sein, daß Sie Ihre Gönner bei guter Laune halten. Wer vorschnell handelt, könnte sie erschrecken und ihnen - berechtigt oder unberechtigt - Angst einjagen. Wenn Sie allerdings anderen Menschen absichtlich einen Schrecken einzujagen gedenken, können Sie diese Zeit dazu benützen - vorausgesetzt, Sie folgen einem sorgsam ausgearbeiteten Plan. Wer sich aber seiner Absicht nicht voll bewußt ist, kann den Widerstand seiner Mitmenschen auf sich ziehen, ohne zu wissen, warum.

nach oben

Jupiter Konjunktion Aszendent: Inneres Wachstum

Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015: Während dieser Zeit fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut und strahlen positive Energien aus. Das beeinflußt nicht nur Ihre Beziehungen, sondern zieht auch Menschen an, die Ihnen helfen, einfach weil Sie selbst ihnen auch geholfen haben. Bei allen persönlichen und gesellschaftlichen Dingen geben und empfangen Sie in gleichem Maße.
Sowohl die psychische als auch die physische Gesundheit wird während dieser Zeit ausgezeichnet sein. Sie sind in positiver, optimistischer Stimmung und verfügen über ungewöhnlich starke körperliche Abwehrkräfte gegen Krankheiten und Infektionen. Das einzige physische Problem unter diesem Einfluß könnte sein, daß Sie an Gewicht zunehmen. Wer zur Leibesfülle neigt, sollte aufpassen!
Jetzt erweitert sich der Kreis der persönlichen Beziehungen. Sie lernen Menschen kennen, mit denen Sie sonst nicht zusammenkommen, möglicherweise auch reiche, berühmte oder einflußreiche Personen. Doch mit solchen Menschen sollten Sie sich nicht aus oberflächlichen Gründen einlassen, sondern nur, wenn Sie sicher sind, daß Sie durch eine solche Bekanntschaft innerlich wachsen werden. Denn allein die Tatsache, daß ein Mensch eine sozial herausragende Rolle spielt, bedeutet beileibe nicht, daß Sie durch eine Freundschaft mit ihm innerlich wachsen und reifen.
All diese Überlegungen fußen auf der realen Tatsache, daß Sie jetzt immer mehr von der äußeren Welt in die allerpersönlichste Sphäre einbeziehen. Wenn Sie diesen Prozeß begreifen, können Sie reif und weise werden. Sie vermögen Ihr Weltbild zu erweitern und lernen, die ungeheuren Unterschiede zwischen den Menschen wirklich zu tolerieren. Sie erwerben Weltklugheit.
Die Zeitqualität könnte auch für Reisen und gesellschaftliche Erfolge stehen, doch sollten Sie sich der Tatsache bewußt sein, daß beides nur äußere Manifestationen inneren Wachstums sind. Reisen sollten Sie, um etwas über die äußere Welt zu erfahren; bei jedem gesellschaftlichen Erfolg sollten Sie die "Gewinne" dem persönlichen Wachstum zugute kommen lassen, ohne zwischen der privaten und der gesellschaftlichen Welt eine Grenze zu ziehen.

nach oben


Kurzhoroskop - Vorschau Juli 2014 bis Dezember 2014
für Richard Carpenter [Adb] (männlich)
geboren am 15. Oktober 1946 Uhrzeit: 0:53
in New Haven, CT (US) Weltzeit: 05:53
72w56, 41n18 Sternzeit: 02:33:55

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Waage 21°16'25 in Haus 3 direkt
Mond Zwillinge 20°43'56 in Haus 11 direkt
Merkur Skorpion 10°45'24 in Haus 3 direkt
Venus Skorpion 29°29'46 in Haus 4 direkt
Mars Skorpion 14°04'41 in Haus 4 direkt
Jupiter Skorpion 4°10'09 in Haus 3 direkt
Saturn Löwe 7°41'05 in Haus 12 direkt
Uranus Zwillinge 21°40'14 in Haus 11 rückläufig
Neptun Waage 8°50'42 in Haus 3 direkt
Pluto Löwe 13°09'10 in Haus 12 direkt
Mondkn.(w) Zwillinge 12°57'38 in Haus 10 direkt

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Löwe 19°37'06
2. Haus Jungfrau 11°20'54
3. Haus Waage 8°11'40
Imum Coeli Skorpion 10°54'19
5. Haus Schütze 16°50'23
6. Haus Steinbock 20°34'09
Deszendent Wassermann 19°37'06
8. Haus Fische 11°20'54
9. Haus Widder 8°11'40
Medium Coeli Stier 10°54'19
11. Haus Zwillinge 16°50'23
12. Haus Krebs 20°34'09

Transite
Saturn Quadrat Aszendent Mitte Dezember 2013 bis Anfang Oktober 2014
Jupiter Quadrat Jupiter Vom 31. Juli 2014 bis zum 9. August 2014
Jupiter Konjunktion Saturn Vom 16. August 2014 bis zum 25. August 2014
Jupiter Konjunktion Pluto Mitte September 2014 bis Mitte Mai 2015
Jupiter Quadrat Mars Mitte September 2014 bis Mitte Mai 2015
Jupiter Konjunktion Aszendent Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015

Werbung
Werbung