•    
    Aktuelle Planetenstände
    27-Mär-2017, 19:33 Weltzeit
    Sonne719' 1"2n54
    Mond311'40"1s08
    Merkur259' 8"11n24
    Venus327'53"r8n46
    Mars1244'20"15n59
    Jupiter1939'26"r6s14
    Saturn2743'18"22s05
    Uranus2328'23"8n36
    Neptun1239'36"7s36
    Pluto1915'29"21s09
    Mondkn.w33'55"r10n23
    Chiron2527'51"1n39
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
 

Das Wochenhoroskop

Woche vom 27. März bis 02. Apr. 2017

Allgemeine Tendenzen
Alltag / Beruf:

Am Montag sind wir durch den Fische-Mond noch nicht ganz dort, wo wir beim Widder-Neumond hin sollen. Das Gefühl hinkt dem Wunsch nach Aufbruch hinterher. Das dürfte sich mit dem Wechsel des Mondes ins Widder-Zeichen schlagartig ändern. Plötzlich sind wir hellwach und werden von zukunftsweisenden Gedanken erfasst. Mars in Stier muss rasch handeln, und durch seine Verbindung zu Neptun wird er in den ersten Tagen der Woche intuitiv handeln, bevor die Details klar sind. Merkur zeigt – wiederum in den ersten Tagen der Woche – unter Uranus-Einfluss sprunghafte Gedanken an, da muss alles sehr schnell gehen. Ende der Woche wechselt Merkur in den Stier und möchte dann den Sprung oder die Idee (oder wie auch immer Sie das Ereignis nennen möchten) dokumentieren oder auf andere Weise festhalten. Mars und Merkur in Stier werden fortan ihre Kraft dafür einsetzen, der gesetzten Zielmarke Schritt für Schritt näherzukommen.

Partnerschaft / Liebe:

Merkur und Uranus beschreiben einen Geistesblitz, eine gute Idee, die zukunftsträchtig und nützlich ist (Merkur-Saturn-Trigon gleich danach). Venus, immer noch im Widder rückläufig, hat auf so einen Gedanken gewartet und wird ihn für ihre Beziehungsthemen aufnehmen. Die Liebe braucht gemeinsame Aktivitäten, die Freude machen. Wir verschieben nichts mehr auf irgendwann, sondern beginnen gleich, die gute Idee in die Tat umzusetzen.

Alltag / Beruf:

Wenn Sie am Montag an etwas Unangenehmes erinnert werden, sind Sie hinterher nur umso mehr davon überzeugt, dass es einen Neuanfang braucht. Der Widder-Neumond scheint Ihr ganz persönliches Aufbauprojekt zu sein. Falls Sie einen Rückschlag erlitten haben, werden Sie nun zeigen, dass Sie wieder voll und ganz da sind. Mars zieht durch den Stier, der ausdauernde und formgebende Kraft schenkt. Der Mond betont diese Arbeit Mitte der Woche, wenn er durch den Stier zieht, Merkur löst den Mond ab und wechselt am Freitag in den Stier, während der Mond ins Zwillinge-Zeichen weiterwandert. Sie haben fest vor, dauerhaft aktiv zu sein und gesellschaftlich wertvolle Dinge zu tun. So sind Sie auch am Wochenende aktiv, indem Sie über Ihr Projekt reden und dabei ganz nebenbei nützliche Kontakte pflegen und Unterstützung bekommen, obwohl Sie das gar nicht beabsichtigt haben.

Partnerschaft / Liebe:

Dieser Neumond hat ganz sicherlich mit Ihrem Liebesleben zu tun, auch wenn es jetzt scheinbar weniger wichtig ist. Es tut Ihrer Beziehung gut, dass Sie andere Themen haben, die Sie begeistern. Sie entlasten den Partner damit, denn er ist nicht mehr für Ihr Wohlbefinden „zuständig“. Sie merken ja selbst, dass es Ihnen aus ganz anderen Gründen besser geht. Am Wochenende wird Venus ganz bis zum Anfang des Widder-Zeichens zurückgewandert sein. Wie fühlt sich das am Sonntag an? Wie wichtig ist die Beziehung dann noch?

Alltag / Beruf:

Es brodelt unter Ihrer Oberfläche, und es ist das stark betonte Widder-Zeichen mit Neumond, welches diese Unruhe „verursacht“. Die Widder-Energie ist enormer Wille und Tatendrang. Sie sind von einer Idee begeistert, und weil das nicht jeden Tag passiert, möchten Sie etwas Vernünftiges daraus machen und beginnen sogleich mit der konkreten Planung und Umsetzung. Sie können jetzt Pionierhaftes leisten und sich durch die eigene Leistung selbst neu motivieren. Jupiter in Waage in Spannung zu Pluto in Steinbock zeigt ein extrem anspruchsvolles Umfeld, dem Sie Ergebnisse liefern müssen. Man wird am Ende nicht um ein Lob an Sie herumkommen. Sie nehmen Ihre Arbeit ernst und sind qualitätsbewusst. Ob Sie auch mal abschalten können? Sie reden auch am Wochenende nur noch von der Arbeit.

Partnerschaft / Liebe:

Die rückläufige Venus spürt Ihren Wünschen nach. Ja, Sie sind nicht wunschlos glücklich. Und ja, Sie können und dürfen etwas ändern, etwas einfordern. Sie haben viel mehr Freiheit, als Sie denken. Aber ob Sie diese Freiheit auch nutzen? Sie werden es jetzt einfach mal probieren. Mars in Stier schenkt Ihnen Mut, wäre aber gerne abgesichert. Sie möchten keine Zurückweisung erleben. Aber was wäre daran denn so schlimm? Ist es nicht wunderbar, dass wir alle auch „nein“ sagen dürfen?

Alltag / Beruf:

Soeben hat Merkur Uranus erreicht und zeigt damit wertvolle Gedankenblitze an. Was ist passiert? Welche Idee ist Ihnen gekommen? Welche guten Gedanken können Sie aus Ihrem Freundeskreis aufnehmen? Es ist dieser Gedanke, der beim Widder-Neumond wichtig ist und wie eine Rakete losgeht, um möglichst schnell in die Welt hinausgetragen zu werden. Venus ist noch diese Woche (rückläufig) im Widder und verleiht jedem Wunsch für die Zukunft besonderen Nachdruck. Mars in Stier wird dafür sorgen, dass auf Worte Taten und Fakten folgen. Merkur erreicht Ende der Woche ebenfalls den Stier und hilft bei der Umsetzung mit. Das astrologische „Jahr der Sonne“ hat begonnen und zeigt jetzt erste Wirkungen. Ein Jahr der Sonne ist ein Jahr der Entfaltung und der Erfüllung. Das Mars-Jahr, das hinter uns liegt, war ein Jahr des Kampfes.

Partnerschaft / Liebe:

Was machen die Gefühle? Diese Woche beginnt mit leisen Nachwehen, die aber rasch von hoffnungsvollen Zukunftsgedanken übertönt werden. An diesen Zukunftsgedanken und Plänen können Sie sich festhalten, Sicherheit finden, Hoffnungen nähren. Der Widder-Neumond ist vielversprechend und lebensbejahend. Am Donnerstag und Freitag zeigt der Stier-Mond eine Verinnerlichung dieser Vorwärtsenergie an, am Wochenende spüren Sie die neue Lebendigkeit körperlich.

Alltag / Beruf:

Mit dem Widder-Neumond bekommt die neue Erfolgsphase einen starken Anreiz. Eine gute Idee ist der Zündstoff, ein gutes Team sorgt für die zuverlässige Umsetzung der Idee, mit nachhaltigem Effekt. Vieles ist machbar, wenn man es nur will. Der Wille ist durch das betonte Widder-Zeichen ganz besonders gestärkt. Die Jahreszeit und das Klima helfen zusätzlich, in einen neuen energetischen Zustand zu kommen, wo wieder viel mehr möglich erscheint und dadurch auch tatsächlich möglich ist. Wenn es ein Problem gibt, liegt es in einem Machtverhältnis, das zu Ihrem Nachteil wirken kann. Das wird beim Vollmond am 11. April deutlich werden. Es ist deshalb gut, wenn Sie Machtverhältnisse erkennen und geschickt mit Menschen umgehen, von deren guten Willen Ihr Erfolg abhängig ist.

Partnerschaft / Liebe:

Die rückläufige Venus spürt Ihren Beziehungsthemen nach. Beziehungsprobleme sind Selbstwertprobleme, weshalb Sie immer schön auf Ihre Bedürfnisse achten sollten. Manchmal decken wir unsere persönlichen Bedürfnisse mit beruflichem Ehrgeiz und mit Erfolgen zu und merken nicht, dass es eigentlich um etwas ganz anderes geht: um das Gefühl, so angenommen zu werden, wie wir sind, unabhängig vom Erfolg und von äusseren Merkmalen.

Alltag / Beruf:

Nachdem Ihnen die Widder-Sonne bereits gut getan hat, kommt mit dem Widder-Neumond ein zweiter Schub, der Ihren Zielen Nachdruck verleiht. Vielleicht haben Sie übers Wochenende ein Bedürfnis stark gespürt (Fische-Mond), dem Sie jetzt Ihre ganze Aufmerksamkeit und Ihre Energie widmen möchten. Sie möchten von etwas wegkommen. Die rückläufige Venus zeigt an, dass Sie lieber nicht versuchen sollten, von etwas davonzulaufen, sondern dass es um die echte Überwindung eines Problems geht. Dazu müsste man es anschauen und sich nicht einfach davon abwenden. Vielleicht kommt diese Mahnung für Sie etwas zu früh, weil Sie in dieser Woche so gerne nach vorne schauen, aber in der Folgewoche sind Sie dann dankbar, dass man Sie frühzeitig darauf hingewiesen hat.

Partnerschaft / Liebe:

Wenn es eine Geschichte gibt, die Sie gerne hinter sich lassen würden, müssen Sie sich die Geschichte genau ansehen, um eine Wiederholung zu vermeiden. Dazu haben Sie jetzt aber keine Lust. Ist die Partnerschaft eine Erfolgsangelegenheit? Ist Scheitern nicht vorgesehen oder nicht erlaubt? Wie viel „Glück“ ist realistisch? Haben Sie schon einmal Selbstbetrug erlebt? Stellen Sie sich kritische Fragen, tun Sie es sich selbst zuliebe.

Alltag / Beruf:

Auf den Geistesblitz (Merkur-Uranus) folgt die Gewissheit, dass es sich dabei nicht um eine Schnapsidee handelt, sondern um eine gute Idee mit rettendem und gestaltendem Charakter (Merkur-Saturn). Mars in Stier findet die Sicherheit, die er braucht, um klare Entscheidungen zu treffen und Arbeit zu leisten, die dauerhaft und wertbeständig sein soll. Er versucht, die Nachhaltigkeitsforderungen von Pluto in Steinbock zu berücksichtigen. Der Widder-Neumond hilft uns, vertrauensvoll zukunftsgerichtet zu handeln. Wenn Sie all diesen Ansprüchen gerecht werden, sind bis zum Vollmond kleine Wunderwerke zu erwarten. Es kommt jetzt nicht auf die Geschwindigkeit an, denn man kommt auch ohne Druck gut voran, weil die Motivation stimmt. Durch den Wechsel vom Widder- ins Stier-Zeichen bestätigt Merkur, dass nichts ohne den gesunden Menschenverstand läuft.

Partnerschaft / Liebe:

Die rückläufige Venus zeigt, dass es etwas für Sie zu gewinnen gibt. Sie haben offenbar noch nicht alle Möglichkeiten ausgeschöpft, werden jetzt aber einiges nachholen. Ihre Beziehung ist dabei, sich zu erneuern. Es wäre ratsam, wenn Sie die gute Stimmung Ende der Woche nutzen würden, um eine Kränkung noch einmal anzusprechen. Sie können es auch auf nächste Woche verschieben, aber dann wird es schon dringend und man ist nicht mehr so entspannt.

Alltag / Beruf:

Die meisten Planeten befinden sich zurzeit gegenüber vom Waage-Zeichen, sodass Sie sich ständig mit anderen Menschen und deren Bedürfnissen auseinandersetzen müssen. Wo bleiben da die eigenen Bedürfnisse? Sie haben Jupiter zum Ausgleich in Ihrem Zeichen stehen, und durch seine Rückläufigkeit betont er, wie wichtig es jetzt für Sie ist, zu sich selbst zu stehen und sich zu behaupten. Jupiter steht in Spannung zu Pluto: da sind Sie gleich doppelt herausgefordert, denn Pluto lässt alles schwieriger, harziger, ernsthafter wirken. Jupiter in Waage ist ein Meister der Diplomatie, aber auch ein Rosinenpicker. Sowohl diplomatische Lösungen als auch herausgepickte Rosinen sind jetzt nur mit hohem Aufwand zu bekommen, und wenn jemand meint, dass Ihnen die Rosinen nicht zustehen, gehen Sie glatt leer aus. Es stellt sich die Frage nach der Gerechtigkeit. Ist es gerecht, wenn Sie mehr oder besseres als andere bekommen?

Partnerschaft / Liebe:

Die rückläufige Venus bringt Sie in letzter Zeit immer wieder mit einem Beziehungsthema in Berührung, das Sie schon als erledigt betrachtet hatten. Manche Verbindungen wirken länger nach als es Ihnen lieb ist. Man ist ja auch nicht nur zufällig mit jemandem zusammen und kann dann einfach wieder gehen, wenn die Erwartungen nicht erfüllt wurden. Neben Schönheit, Erfolg und Glückserwartungen gibt es noch ganz andere Gründe, weshalb wir uns zu bestimmten Menschen hingezogen fühlen.

Alltag / Beruf:

Das Widder-Zeichen ist in dieser Woche durch den Neumond noch einmal ganz besonders betont, wodurch Mars in Stier weiterhin Handlungsdruck spürt. Hat sich mit der überraschenden Nachricht die Faktenlage geändert? Merkur in Verbindung mit Saturn zeigt jetzt eine klare Informationsbasis, Mars verliert mit dem Anschluss an Neptun die Unsicherheit. Statt mit blindem Vertrauen kann man sich jetzt sehenden Auges an die Arbeit machen. Merkur wechselt am Wochenende vom stürmischen Widder in den bedachten Stier, sodass man sich mehr Zeit für Details nimmt und an langfristigen Wirkungen und nachhaltigen Erfolgen interessiert ist. Wenn Feuer (Widder) und Erde (Stier) zusammenarbeiten, werden gute Ideen vernünftig umgesetzt. Da kann kaum etwas schiefgehen.

Partnerschaft / Liebe:

Mars gegenüber vom Skorpion-Zeichen deutet weiterhin auf Angriffs- bzw. Eroberungslust. Die rückläufige Venus zeigt andererseits, dass man sich ziert oder dass eine Vorgeschichte mitspielt. Sie können in so einer Phase keine neuen Bekanntschaften eingehen, ohne dabei gleichzeitig an eine vergangene Beziehung zu denken. Manchmal kommt man bei derartigen Konstellationen auch in Kontakt mit einem Ex-Partner. Die Vergangenheit klopft an die Tür.

Alltag / Beruf:

Mit dem Widder-Neumond wird die aktive Phase noch einmal sehr betont, wobei Mars etwas Handfestes, Brauchbares und Vernünftiges tun möchte. Es ist ein gutes Gefühl, etwas Sinnvolles und Nützliches zu bewerkstelligen und nicht in der Theorie und in hehren Wünschen und Vorstellungen steckenzubleiben. Sie machen einen recht erfolgreichen Eindruck und bekommen damit ein gutes Selbstwertgefühl. Zumindest sollte man das meinen. Pluto macht den Echtheitstest, und wenn Sie auch nur den leisesten Verdacht auf Selbstüberschätzung oder auch -unterschätzung geben, fliegt Ihnen das schöne Selbstwertgefühl bald schon um die Ohren. Achten Sie daher stets darauf, dass alles, was Sie tun und sagen, ganz echt und ehrlich ist, dann potenziert Pluto sogar den Erfolg.

Partnerschaft / Liebe:

Wie viel Liebe brauchen Sie, um heil zu werden? Der Widder-Neumond erinnert an ein Baby, das seine Bedürfnisse spontan und ehrlich zum Ausdruck bringt. Wie direkt dürfen Sie Ihre Wünsche mitteilen? Die rückläufige Venus in Widder und Saturn in Schütze zeigen, dass Sie in der Vergangenheit entweder zu direkt und ungehobelt waren oder sich zu sehr zurückgenommen haben. Ihre Einseitigkeit soll ausgeglichen werden.

Alltag / Beruf:

Die Merkur-Uranus-Konjunktion und der Widder-Neumond deuten Unruhe in Ihrem häuslichen Umfeld an. Was ist da los? Empfinden Sie die Unruhe als positiv und belebend, oder eher als störend? Sie ist mit Sicherheit beides, aber das Positive können wir manchmal nicht sehen, vor allem, wenn wir gestresst sind. Entspannen Sie sich also und versuchen Sie mit ein bisschen Distanz auf die ersten drei Tage dieser Woche zu blicken. Mit dem Stier-Mond wird es ab Donnerstag automatisch etwas ruhiger, und wenn Merkur ab Samstag im Stier steht und diese Entspanntheit übernimmt, ist die Unruhe grösstenteils überwunden. Dann zeigen Sie sich Ihrer Umwelt von Ihrer sachlichen und vernünftigen Seite, und niemand ahnt, wie turbulent es eben noch bei Ihnen zuhause zugegangen ist. Es geht natürlich auch niemanden etwas an.

Partnerschaft / Liebe:

Dieser Neumond kann Ihre Leidenschaft wecken. Dann bekommt Merkur neckenden Charakter, um beim Partner Aufmerksamkeit zu erregen. Das sollte der Partner nicht falsch verstehen, und wenn doch, müssten Sie es schnell erklären, womit allerdings einiges an Reiz eingebüsst würde. Machen Sie es deshalb nicht zu kompliziert, gehen Sie den Flirt nicht so intellektuell an. Wie wäre es mit einem Kompliment? Achten Sie aber darauf, das Kompliment nicht gleich wieder einzuschränken, weil Sie unbedingt nahe bei der Wahrheit bleiben möchten.

Alltag / Beruf:

Hat sich jemand überraschend bei Ihnen zurückgemeldet? Mit dem Widder-Neumond werden noch einmal Ihre Kontaktmöglichkeiten gefördert, und die rückläufige Venus verweist dabei ganz besonders auf Menschen, mit denen Sie bereits zu tun hatten. Alte Freundschaften blühen neu auf. Mars in Stier zeigt wenig Experimentierfreude, sucht das Vertraute und Gewohnte. Auch wenn Mars die innovativen Ideen von Merkur und Uranus in Widder umsetzt, greift er auf bekannte Methoden und Materialien zurück. Wenn ein Elektroauto gebaut wird, muss dafür das Rad ja nicht erst erfunden werden… Dieses Beispiel ist recht naheliegend, weil aktuelle Erfindungen tatsächlich mit Energie und Antriebstechnik zu tun haben. Oder weil Ihre Gedanken zurzeit um Ihre Mobilität kreisen.

Partnerschaft / Liebe:

Der Wunsch nach neuen Aktivitäten, die Spass machen, scheint nicht so leicht mit den Wünschen des Partners vereinbar zu sein. Es sieht so aus, als bräuchten Sie für manche Dinge eine Art Sportsfreund. Hat dieser Kumpel Ihrem Beziehungsleben noch Platz? Wie steht es um Ihr Bedürfnis nach Freiheit und Selbstbestimmung? Fordern Sie genug für sich ein oder nehmen Sie zu viel Rücksicht auf den Partner?

Alltag / Beruf:

Der Fische-Mond lässt Sie am Montag nochmal nachspüren, weshalb Sie immer wieder für andere Menschen unsichtbar sind. Der Widder-Neumond möchte Sie davon wegbringen, und es gelingt ihm auch ein Stück weit. Merkur-Uranus zeigt ein Umdenken an, und Merkur-Saturn zeigt eine neue Sicherheit im Denken an. Mit Ihrer neuen Überzeugung können Sie weitreichende Entscheidungen treffen und fühlen sich handlungssicher. Am Wochenende wird Merkur vom Widder in den Stier wechseln (wo schon Mars steht) und das sichere Gefühl noch steigern, aber gleichzeitig auch den Wunsch nach einer gesicherten Informationsbasis erhöhen. Sie möchten sich nicht manipulieren lassen, sondern eigene Erkenntnisse haben. Diese Woche gibt Ihnen neue Zuversicht.

Partnerschaft / Liebe:

Allmählich kommen Sie in den Genuss Ihrer eigenen Vorlieben, mit oder ohne Partner. Je unabhängiger Sie sich fühlen, desto besser kommen Sie mit anderen Menschen und vor allem dem Partner (sofern Sie einen haben) zurecht. Die rückläufige Venus bringt Sie mit Menschen in Kontakt, die schon einmal eine Rolle gespielt haben. Sie bringt Sie auch in Situationen, die Ihnen bekannt vorkommen, und Sie können feststellen, ob und was Sie dazugelernt haben.

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst