•    
    Aktuelle Planetenstände
    8-Feb-2016, 05:15 Weltzeit
    Sonne18Wassermann51'54"15s10
    Mond13Wassermann39'56"13s37
    Merkur23Steinbock20'54"20s55
    Venus18Steinbock55'55"21s46
    Mars18Skorpion29' 0"15s56
    Jupiter21Jungfrau44'20"r4n34
    Saturn14Schütze40'43"20s54
    Uranus17Widder22'22"6n15
    Neptun8Fische43'17"9s02
    Pluto16Steinbock19'23"20s55
    Mondkn.w22Jungfrau5' 4"r3n08
    Chiron19Fische8'52"0n28
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
 

Das Wochenhoroskop

Woche vom 08. bis 14. Feb. 2016

Allgemeine Tendenzen
Alltag / Beruf:

Diese Woche beginnt mit dem Wassermann-Neumond, in Spannung zu Mars. Das beschreibt einen unbedingten Willen zu Veränderungen und zur Initiative, wobei die Initiative auch darin bestehen könnte, etwas ganz bewusst loszulassen, hinter sich zu bringen und dann einfach offen für Neues zu sein. Venus und Merkur nähern sich dem Ende des Steinbock-Zeichens, wobei Venus und Mars noch schöne Verbindungen zu Jupiter bekommen. Wir dürfen einen bereinigten Zustand geniessen und arbeiten gleichzeitig weiter an der Bereinigung. Der Fische-Mond wird beim Loslassen helfen, der nachfolgende Widder-Mond kommt mit neuen Ideen daher, die man endlich in Angriff nehmen kann, der Stier-Mond am Wochenende schliesslich sucht ein neues Gefühl von Stabilität, neue Gewissheiten, neues Vertrauen in den offensichtlich veränderten Lauf der Dinge.

Partnerschaft / Liebe:

Venus lässt die schwierigen Konstellationen hinter sich und kommt in gute Verbindung zu Jupiter. Das Ringen hat sich gelohnt, wir merken es jeden Tag ein bisschen mehr und kommen wieder zur Ruhe. Der Wassermann-Neumond beschreibt eine neue Beziehungssituation mit streitbaren Partnern. Man muss nicht immer derselben Meinung sein, aber es ist schön, immer wieder eine gemeinsame Ebene zu finden.

Alltag / Beruf:

Der Wassermann-Neumond in Spannung zu Mars zeigt einen interessanten Neubeginn an. Im Alltag läuft jetzt alles wie geschmiert. Liegt das daran, dass Sie die Mitmenschen gut im Griff haben oder dass Sie Organisationstalent haben? Wie wäre es, wenn Sie das Gute einmal mit den Augen der Mitmenschen betrachten würden? Wer leistet was? Wer opfert sich in welcher Weise auf? Vielleicht besteht der Neubeginn in einer Neubewertung der Situation, wobei Sie möglichst Distanz zu sich selbst gewinnen sollten. Mars in Skorpion zeigt, dass Sie an etwas kleben (Ego, Ehrgeiz, fixe Vorstellungen) und dass Sie Mühe haben, von diesem Etwas loszukommen. Es wurde in den letzten zwei Wochen sehr viel Vorarbeit geleistet zum Loskommen. Am Freitag und Samstag gibt der Widder-Mond Ihnen einen kleinen Schubs.

Partnerschaft / Liebe:

Der Wassermann-Neumond nimmt Ihre Beziehungsthemen ins Visier. Mars zeigt an, dass es immer wieder ein Gerangel gibt. Warum eigentlich? Kommen beide Partner ständig zu kurz? Venus und Mars wandern in dieser Woche fast im Gleichschritt. Da kann man über alles reden, findet immer wieder zueinander. Venus in Steinbock hilft, einen nüchternen Blick zu haben. Fühlen Sie sich in der Opferrolle? Das sollten Sie überwinden.

Alltag / Beruf:

Der Wassermann-Neumond zeigt eine gewöhnungsbedürftige Situation an. Merkur und Venus in Steinbock drücken Vorsicht und Zurückhaltung aus, wechseln aber bald in den Wassermann und werden sich dann an die neuen Verhältnisse gewöhnen. Kann es sein, dass wir / Sie zu lange in einem Zustand der Abwehr verharrt sind? Wir können den Lauf der Zeit nicht anhalten, müssen uns anpassen lernen. Wenn wir die Anpassung nicht schaffen, wird es ungemütlich. Jupiter in der Jungfrau, am aufsteigenden Mondknoten, hilft enorm. Am besten gelingt die Anpassung, wenn Sie persönlich aktiv werden und Einblick in konkrete Situationen bekommen. Bei genauerer Betrachtung sind die Probleme nicht mehr dramatisch, sondern mit Vernunft zu bewältigen.

Partnerschaft / Liebe:

Wenn Venus aus einer Spannungskonstellation heraus wandert und in eine günstige Verbindung zu Jupiter kommt, entspannen sich Beziehungssituationen. Plötzlich sind Sie wieder fähig, Glück zu empfinden, sind aber noch ein bisschen skeptisch. Sind wir schon in der schönen neuen Welt angekommen, die der Wassermann-Neumond andeutet und ankündigt? Ist das nicht ein bisschen zu früh?

Alltag / Beruf:

Der Wassermann-Neumond kündigt eine gute Zeit an, und die Planeten werden sich wohl in die neue Situation einfügen. Die Verbindung von Merkur zu Jupiter, und nun auch von Venus zu Jupiter, zeugt bereits von positiven Erlebnissen, aber wir sind noch sehr in Hab-Acht-Stellung. Vertrauen muss sich neu entwickeln und braucht ein bisschen Zeit. Das bereits Vertraute erscheint noch immer am sichersten (Venus und Merkur in Steinbock). Trotzdem wird mit dem Neumond ein Anfang gemacht, der peu à peu seine Wirkung entfaltet. Gut zu spüren am Freitag, wenn der Widder-Mond Uranus erreicht, oder am Samstag, wenn Merkur in den Wassermann kommt. Es tut Ihnen Ende der Woche gut, diesen neuen Wind zu spüren und zu merken, dass tatsächlich ein Wandel stattfindet.

Partnerschaft / Liebe:

Bestimmte Dinge sind nun geklärt, sodass man wieder nach vorne schauen kann. Die Lage ist zwar noch immer ernst, aber es tauchen humorvolle Momente auf, und falls es für Humor nicht ganz reichen sollte, so sind es wenigstens Momente der Dankbarkeit und der Gewissheit, eine neue Basis gefunden zu haben. Der Wassermann-Neumond macht Lust auf ungewöhnliche neue gemeinsame Aktivitäten. Wenn ein entsprechendes Angebot kommt, werden Sie ohne zu zögern zugreifen.

Alltag / Beruf:

Sie haben wahrscheinlich viel geleistet, damit Situationen nicht aus dem Ruder laufen und der Ton anständig bleibt. Die Lage kann sich nun ganz langsam wieder entspannen, und auf der neuen Basis (Wassermann-Neumond) in eine vernünftige und humane Richtung entwickeln. Wenn der Mond durchs Fische-Zeichen wandert, sollten Sie Ihre Gedanken ein bisschen fliegen lassen oder das Denken zugunsten von Träumereien einfach mal abstellen. Entspannen ist angesagt. Beim Widder-Mond geht es am Donnerstag, spätestens Freitag schon wieder mit den Ansprüchen und dem Zielstreben los. Wird es künftig etwas stressfreier laufen können? Ist es möglich, entspannt zu bleiben und trotzdem aktiv zu sein? Vielleicht haben Sie sich das längst vorgenommen. Jetzt können Sie es mal probieren.

Partnerschaft / Liebe:

Der Wassermann-Neumond sagt, dass die Zukunft schon begonnen hat. Sie müssten jetzt fähig sein, mit dem Partner anders umzugehen oder die Ereignisse anders zu bewerten. Vielleicht dürfen Sie nichts mehr zu persönlich nehmen? Das ist sicherlich ein wichtiger Punkt. Gerade in einer Liebesbeziehung ist doch alles so wahnsinnig persönlich. In der Partnerschaft lernen Sie sich selbst immer besser kennen.

Alltag / Beruf:

Der Wassermann-Neumond in Spannung zu Mars zeigt, dass der zwischenmenschliche Umgang eine ziemliche Herausforderung für Sie ist. Sind Sie zu forsch, zu fordernd? Oder fühlen Sie sich manchmal in Frage gestellt und kommen dann in die Defensive? Da die Lösung immer im Problem liegt, müssen Sie die Energie eigentlich nur umleiten. Wie wird man negative Gedanken los? Das ist vielleicht die schwierigste Übung, aber Sie werden genau das in nächster Zeit immer wieder tun. Eine Wut im Bauch liefert Energie, mit der man auch körperlich arbeiten oder Sport treiben könnte. Dabei tun Sie aktiv etwas für Ihr Wohlbefinden und für Ihre Befriedigung, denn beides ist sinnvoll. Im Ärgern steckenzubleiben wäre destruktiv.

Partnerschaft / Liebe:

Der Neumond zeigt eine Chance an, es künftig wieder besser und anders zu machen. Die Planeten in Steinbock zeigen, wie sehr es eigentlich immer wieder um die Alltagsbewältigung geht. Jeder einzelne Tag sollte wertvoll sein, und jeden Morgen haben wir Gelegenheit, uns gegenseitig den Tag zu verderben… Dagegen kann man aktiv etwas tun! Sie haben soeben damit angefangen, denn alles beginnt im Kopf, und Venus zeigt es auch bereits an.

Alltag / Beruf:

Sie machen Ihre Sache gut. Bitte vergessen Sie das Lächeln nicht! Venus in Verbindung zu Jupiter in der Jungfrau zeigt ein zurückhaltendes Lächeln an, dem Sie noch ein bisschen mehr Nachdruck verleihen können. Und siehe da: das Lächeln kommt zurück! Die Mitmenschen sind immer wieder Spiegel unserer selbst. Wenn Sie das begriffen haben, können Sie auch Kritik leichter annehmen, denn sie kommt ja eigentlich von Ihnen selbst... Der Wassermann-Neumond ist eine Chance, die Dinge künftig anders und weniger emotional zu sehen. Wir brauchen manchmal Abstand zu uns selbst, zu unseren Ambitionen, zu unserem Ego. Jupiter in Jungfrau schenkt Ihnen viele Einsichten, aber er verstärkt auch die Neigung, sich ein bisschen zu wichtig zu nehmen. Wenn Sie allerdings noch gar nie wichtig waren, dürfen Sie es jetzt einmal mit Vergnügen sein.

Partnerschaft / Liebe:

Ihr Liebesleben befindet sich in einer Phase der Entfaltung. Das haben Sie sicherlich schon gemerkt und sich womöglich überwältigt gefühlt. Es könnte auch sein, dass Ihnen alles ganz natürlich vorkommt. Es ist ja auch nichts Unnatürliches, wenn wir Liebe spüren und ausdrücken, und wenn uns das tief bewegt und beglückt. Solange Sie nicht mit dem Kopf dagegen arbeiten, bleibt es ganz natürlich.

Alltag / Beruf:

Der Wassermann-Neumond in Spannung zu Mars im Skorpion zeigt, dass Sie sich künftig wieder besser verteidigen und behaupten möchten. Sie wollen Ihren Platz in der Welt einnehmen und sich frei entfalten. Hindernisse scheinen vor allem aus dem familiären und häuslichen Bereich zu kommen. Sie haben einiges mitgemacht, aber nun arrangieren sich die Dinge und lassen Sie wieder eine Zukunft sehen. Sie spüren Kraft, Willen und Lust, wieder mehr an sich selbst zu denken und eigene Interessen zu verfolgen. Merkur wird Ende der Woche vom nachdenklichen und tendenziell schwermütigen Steinbock in den geistreichen und tendenziell heiteren Wassermann kommen. Die Gedanken haben lange Zeit an einem Problem gehangen und eine Lösung gesucht. Die Lösung ist gefunden, die Gedanken können in eine neue, angenehmere Richtung gehen.

Partnerschaft / Liebe:

Manche Verbindungen wird man nie lösen können, manche Verpflichtungen wird man nie los. Sie finden jetzt trotzdem einen Weg, um wieder mehr Raum und Zeit für Ihre Partnerschaft zu haben. Dieser Neumond soll ein Neuanfang sein. Sie spüren, dass sich nichts von alleine regelt, dass Sie ständig gefordert sind und kämpfen müssen. Aber Sie haben jetzt die Energie dafür! Der Kampf ist lustvoll.

Alltag / Beruf:

Mars steht in Verbindung zu Venus und Jupiter. Das lässt Sie nun sehr kooperativ werden, und genau das wünscht auch der Wassermann-Neumond. Miteinander statt gegeneinander. Wie oft muss man das hören, lesen, wollen und heraufbeschwören, bevor es Realität werden kann? Sie sind in jedem Moment aufgefordert, entsprechend zu handeln, und es gelingt Ihnen jetzt besser denn je. Sie schliessen Frieden mit der Vergangenheit, die Verhältnisse ändern sich zum Guten, wir stehen an einem Neuanfang. Der Neuanfang dürfte sich für Sie vor allem im häuslichen und familiären Bereich abzeichnen. Sie müssen vieles alleine bewerkstelligen. Das dürfte am Ende Ihrem Selbstbewusstsein gut tun, aber es wird Sie vielleicht auch manchmal an die eigenen Schwächen erinnern (Mars in Verbindung zu Chiron).

Partnerschaft / Liebe:

Mars in Skorpion hat weiterhin sowohl stark harmonisierende als auch spannungsreiche Verbindungen. Sie können nun nicht einfach abwarten und Tee trinken, sondern müssen ständig aktiv sein und Ihren guten Willen zeigen. Wenn der gute Wille echt ist, kann jetzt vieles in Ordnung kommen. Sie dürfen niemandem etwas vormachen, vor allem sich selbst nicht.

Alltag / Beruf:

Die Planeten zeigen eine neue Ordnung und Harmonie an, jedoch steht Mars in Spannung zum Wassermann-Neumond und fordert immer wieder zum Handeln und Korrigieren auf. Sie müssen vieles im stillen Kämmerlein erledigen, als Strippenzieher hinter den Kulissen. Saturn schickt sich an, ein Trigon zu Uranus zu bilden, was er aber in diesem Monat nur annähernd schaffen wird. Das Trigon (gute Verbindung) wird erst im Dezember erreicht sein. Die aktuellen Ereignisse sind deshalb ein Vorgeschmack, eine Einstimmung, eine Vorbereitung. Sie werden einen langen Atem brauchen, was auch mit Mars angezeigt ist, der im März rückläufig und im Sommer wieder im Skorpion sein wird. Der direkte und schnelle Weg ist nicht möglich. Saturn in Schütze fordert Konzentration auf das Ziel, Festhalten an Idealen.

Partnerschaft / Liebe:

Venus in Spannung zu Uranus wollte das Unmögliche möglich machen, und da sie in harmonischer Verbindung zu Mars und Jupiter steht, scheint es sogar zu gelingen. Ihr Schlüssel ist die Kommunikation, das ehrliche Wort. Auch die Bescheidenheit. Sie haben etwas begriffen. Die Planeten fordern, dass Sie diesen Einsichten und Werten auch auf Dauer gerecht werden.

Alltag / Beruf:

Uranus und Pluto haben in den letzten paar Jahren Ihre Persönlichkeit geschliffen, was jetzt schön zum Ausdruck kommt (Merkur und Venus in Steinbock in Verbindung mit Jupiter). Sie haben Ihren Elfenbeinturm verlassen und sind ein Menschenfreund geworden. Die Leute mögen und schätzen Ihren wahren Kern, der sich immer mehr zeigt. Es ist an der Zeit, dass Sie es sich erlauben, mehr Selbstbewusstsein zu haben, und dieses schenkt Ihnen ungeahnte Freiheiten und neue Möglichkeiten (Wassermann-Neumond). Sie erweitern Ihren Handlungsspielraum und könnten sogar in neue Rollen schlüpfen. Wahrscheinlich sind Sie aber doch am liebsten in der eigenen Rolle, die Sie jetzt sehr klar definieren. Sie dürften ein bisschen spielerischer mit Rollen umgehen; nehmen Sie nicht alles so wahnsinnig ernst.

Partnerschaft / Liebe:

Sie sind sich bewusst geworden, dass Sie intensive persönliche Kontakte brauchen. Der Neumond und Venus in Steinbock machen es leicht, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Beziehungen zu pflegen. Glauben Sie, nur eine einzige gute Beziehung zu brauchen? Dann werden Sie jetzt alles in diese eine Beziehung hineinbuttern. Der Wassermann-Neumond und Jupiter würden Ihnen aber gerne zeigen, dass es noch andere Menschen gibt, denen Sie sich etwas mehr zuwenden könnten.

Alltag / Beruf:

Der Wassermann-Neumond schenkt Ihnen eine starke Wachheit und Lust, aktiv zu werden (Mars in Spannung und Uranus, mit Verbindung zum Neumond). Sie werden jetzt mehr wie ein typischer Wassermann sein und sich kaum um andere Leute kümmern, die andere Vorstellungen, vor allem Moralvorstellungen, haben. Sie ganz alleine bestimmen, was gut und richtig ist. So fühlt es sich zumindest für Sie an. Wenn Sie genauer hinsehen, werden Sie aber feststellen, dass Sie durchaus Vorbilder haben, denen Sie nacheifern, und dass diese Vorbilder gar nicht so aussergewöhnlich sind. Die Welt ist im Wandel, die meisten Mitmenschen sind gar nicht von gestern. Und ausserdem gibt es ja einige Dinge von "gestern", die man noch ganz gut gebrauchen kann (betontes Element Erde).

Partnerschaft / Liebe:

Der Neumond in Wassermann macht Sie durchsetzungsstark, aber auch beziehungshungrig. Der Partner muss sich anstrengen, um sich gegen Sie behaupten zu können. Zur Not wird er ein Hintertürchen wählen, um an seine Ziele zu kommen oder um überhaupt mit Ihnen in Kontakt sein zu können. Am Ende wird es Ihnen aber recht sein, denn Sie sind ja beziehungshungrig.

Alltag / Beruf:

Der Wassermann-Neumond zeigt das Problem an, welches Sie gerade lösen, und wird das Thema in die nächsten Wochen mitnehmen. Das einstige Problem wird also nur noch als Thema oder als Aufgabe bezeichnet, der Blick geht in die Zukunft, wo die Lösungen liegen. Der Fische-Mond lädt zu Gedankenspielen ein und lässt am Mittwoch die Aufgabe dringend erscheinen (Mond in Spannung zu Saturn). Sie können nicht einfach wegschauen, wie Sie es vielleicht am liebsten möchten. Jupiter in Jungfrau zeigt, dass Hilfe da ist. Haben Sie Mühe, die Hilfe anzunehmen? Falls ja, was macht Ihnen Mühe? Sind Sie lieber selbst derjenige, der Hilfe anbietet? Haben Sie Mühe, sich selbst als schwach zu sehen? Der nächste Jungfrau-Vollmond wird dieses Thema anklingen lassen.

Partnerschaft / Liebe:

Wovon träumen Sie? Sie müssen sich das immer wieder fragen, wenn Sie Ihr Beziehungsleben verbessern möchten. Die nächste Fragen kommen von alleine: Was ist möglich? Wo sind die Grenzen? Die Verbindung von Venus und Jupiter zeigt sehr schöne Beziehungszustände an. Diese sind nicht paradiesisch, aber irdisch schön. Ist Ihnen das zu wenig?

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst