•    
    Aktuelle Planetenstände
    26-Aug-2016, 00:24 Weltzeit
    Sonne312'16"10n20
    Mond1431'43"17n18
    Merkur288'44"2s27
    Venus250'31"3n06
    Mars1041' 9"24s47
    Jupiter2657'58"2n13
    Saturn954'25"20s23
    Uranus2412'54"r8n48
    Neptun1050'15"r8s19
    Pluto159'54"r21s18
    Mondkn.w1246'19"r6n46
    Chiron2350' 8"r1n35
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
Horoskop für:
Neue Person hinzufügen
Änderung für 'Aidan Daley Mitchell [Ad'
Kurzhoroskop - Vorschau
ab August 2016
für Aidan Daley Mitchell [Adb], geboren am 4. Oktober 1993
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2016
Einführung

Den Augenblick nutzen * Saturn Sextil Sonne: * Ende Dezember 2015 bis Mitte Oktober 2016:

Prüfstein für Beziehungen * Saturn Quadrat Venus: * Mitte Februar 2016 bis Ende November 2016:

Vorausblick * Uranus Opposition Jupiter: * Ende April 2016 bis Ende März 2017:

Ein besonderes Wohlgefühl * Jupiter Trigon Mond: * Vom 25. August 2016 bis zum 3. September 2016:

Überschäumender Optimismus * Jupiter Konjunktion Sonne: * Vom 30. Oktober 2016 bis zum 9. November 2016:

Unerwartetes Glück * Jupiter Konjunktion Jupiter: * Anfang Januar 2017 bis Anfang September 2017:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab dem 1. August 2016 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 4. Oktober 1993 um 19:50 Uhr in Boston, Massachusetts.

Ihr Sternzeichen ist Waage. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Stier, und Ihr Mond steht auch im Zeichen Stier.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Saturn Sextil Sonne: Den Augenblick nutzen

Ende Dezember 2015 bis Mitte Oktober 2016: Diese Zeitqualität bringt viele Möglichkeiten, etwas zu leisten. Jetzt vermögen Sie viele Lebensbereiche so zu kräftigen, daß sie auch in späteren Notzeiten bestehen können. Doch Sie müssen den Augenblick nutzen. Ohne eigene Anstrengungen erhält man nichts geschenkt. Sie könnten erhebliche Mühen und Belastungen auf sich nehmen müssen, die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen beachten und zu den Versprechungen stehen, die Sie gemacht haben. Dieser Einfluß ist vielleicht nicht unbedingt ein Zuckerschlecken, aber er kann Glück bringen, wenn Sie sich wirklich anstrengen.

Auch Anerkennung, besonders von einflußreichen Vorgesetzten, wird Ihnen jetzt zuteil. Während dieser Zeit sind Sie geduldiger und zäher als sonst im Verfolgen Ihrer Ziele. Sie können sehr diszipliniert und ordentlich arbeiten, und was Sie tun, wird Bestand haben. Die Zeit eignet sich ausgezeichnet, um schwierige und anspruchsvolle Projekte in Angriff zu nehmen. Auch die Gesundheit ist jetzt besser als sonst, was natürlich nicht heißt, daß Sie sie überstrapazieren dürfen. Sie sollten lieber etwas tun, um Ihre körperlichen Kräfte weiter zu steigern. In nicht allzu ferner Zukunft werden Sie Ihre gute gesundheitliche Verfassung brauchen. Sie können sich jetzt erfolgreich auf kommende gute oder auch krisenreiche Zeiten vorbereiten. Wie Sie diese bewältigen, hängt weitgehend von Ihrem jetzigen Verhalten ab.

nach oben

Saturn Quadrat Venus: Prüfstein für Beziehungen

Mitte Februar 2016 bis Ende November 2016: Während dieser Zeit unterziehen Sie Ihre Beziehungen einer genauen Überprüfung. Liebesbeziehungen könnten abkühlen oder auch ganz zu Ende gehen. Vielleicht erkennen Sie jetzt, daß eine Liebesaffäre nicht das war, was Sie in ihr gesehen haben und erleben ein unsanftes Erwachen nach einer Zeit angenehmer Illusionen. Oder Sie verlieren plötzlich das Interesse an einer Verbindung, die bisher durchaus lebensfähig schien. Es könnte aber auch sein, daß Ihre Partnerin solche Einsichten gewinnt und Sie jetzt verläßt.

Auch außerhalb der Liebesbeziehungen haben Sie vielleicht das Gefühl, daß Sie nur schwer kommunizieren können. Oder Sie meinen, daß jede Beziehung auf Kosten Ihrer Freiheit und Individualität geht. Alle Beziehungen scheinen jetzt viel mehr Unruhe zu verursachen, als sie Ihnen wert sind.

Diese Zeitqualität könnte Ihnen aber auch das Gefühl geben, daß nicht faßbare Umstände gewaltsam auf eine bestehende Verbindung einwirken und sie zerbrechen, obwohl keiner von Ihnen beiden dies wünscht. In Wirklichkeit passiert das fast nie. Meistens spürt einer von beiden bewußt oder unbewußt die Notwendigkeit, sich aus der Partnerschaft zurückzuziehen und leitet durch subtile Manöver das Ende der Beziehung ein.

Jede Partnerschaft soll ja ein aufrichtiger Ausdruck des eigenen Selbst sein. Oft geraten wir aber in Beziehungen, die mit dem eigentlichen Selbst wenig zu tun haben - meist aus einer ungewissen Furcht, aus dem Bedürfnis nach Geborgenheit oder dem Gefühl persönlicher Unzulänglichkeit. Diese gilt es jetzt genau unter die Lupe zu nehmen und gegebenenfalls zu beenden.

In dieser Zeit fühlen Sie sich zwischen dem Bedürfnis nach Kontakten und dem Bedürfnis, nur sich selbst zu leben, hin- und hergerissen. Sie mögen sich dadurch etwas einsam fühlen, aber im Moment ist - bewußt oder unbewußt - das Bedürfnis, die eigene Individualität zu leben, größer.

nach oben

Uranus Opposition Jupiter: Vorausblick

Ende April 2016 bis Ende März 2017: Während dieser Zeit sollten Sie alles besonders wachsam beobachten, denn es können sich plötzliche Situationen ergeben, die, wenn Sie sie vorhersehen, sehr produktiv und wohltätig sein können. Unvorhergesehen jedoch könnten sie auch schwierig werden. Gewisse Ereignisse überfallen Sie geradezu, so daß Sie sich nicht wie sonst Zeit nehmen können, ehe Sie reagieren. Handeln Sie dann zu rasch, so können Sie sich in eine äußerst prekäre Lage bringen, und handeln Sie zu langsam, so verpassen Sie vielleicht eine Chance. Daher kann diese Zeit sowohl plötzliche Verluste als auch plötzliche Gewinne bringen. Als allgemeine Regel mag jedoch gelten, daß Sie mit Vorsicht immer noch am weitesten kommen. Die Gelegenheiten, die Sie durch zu langsames Reagieren verpassen, sind wahrscheinlich nicht wert, daß Sie zuviel riskieren. Diese Zeitqualität ist etwas für Spieler, und viele Leute reagieren darauf, indem sie etwas wagen. Sie möchten jetzt spielen, aber deshalb müssen Sie noch lange kein besonderes Glück haben.

In den mitmenschlichen Beziehungen macht sich jetzt ein starker Drang nach Freiheit bemerkbar. Sie fühlen sich unruhig, streben vielleicht sogar aus einer einengenden Partnerbeziehung heraus, möchten sich aus gesicherten Lebensumständen lösen, ins Ungewisse aufbrechen - und wenn es nur um des Reizes des Neuen willen ist. Es kann aber auch sein, daß Ihre Partnerin dem Einfluß, den Sie selbst auf sie ausüben, entwächst. Sie, die lange mit Ihnen verbunden war und sich in dieser Verbindung anscheinend wohl fühlte, könnte jetzt ausbrechen. Doch so etwas geschieht nur, wenn in Ihrer Beziehung Spannungen herrschen, die Sie bislang ignoriert haben.

Wenn Sie eine gespannte Situation ertragen haben, ohne etwas davon zu profitieren, könnten Sie diese Fessel jetzt abwerfen und dabei ein überwältigendes Freiheitsgefühl empfinden. Aber auch wenn Sie aus einer solchen Situation gar nicht ausbrechen wollen, werden Sie nach einer - vielleicht erzwungenen - Loslösung wahrscheinlich sehr glücklich sein.

nach oben

Jupiter Trigon Mond: Ein besonderes Wohlgefühl

Vom 25. August 2016 bis zum 3. September 2016: Sie fühlen sich während dieser Zeit durchaus wohl, sind optimistisch und großzügig gestimmt. Sie sorgen sich um das Wohlergehen Ihrer näheren Umgebung und möchten alle Menschen, die Sie lieben, beschützen.

In dieser Zeit ziehen Sie günstige Umstände und Hilfsquellen an, was Sie als ausgesprochen angenehm empfinden. Doch sollten Sie nicht erwarten, daß sich diese Annehmlichkeiten in Zukunft fortsetzen. Vielleicht werden Sie von Menschen aufgesucht, die sich im geschäftlichen oder privaten Bereich als Wohltäter erweisen. Unabhängig vom eigenen Geschlecht werden Sie wahrscheinlich eher von Frauen profitieren.

Bei manchen Menschen stimuliert diese Zeitqualität das Interesse an religiösen und spirituellen Themen. Wahrscheinlich werden Sie sich jedoch mehr für die ethische und moralische als für die mystische Seite der Religion interessieren.

Auch wenn während dieser Zeit gar nichts Großartiges passiert, empfinden Sie jetzt ein besonderes Wohlgefühl - ein Gefühl innerer Ruhe und Zufriedenheit.

nach oben

Jupiter Konjunktion Sonne: Überschäumender Optimismus

Vom 30. Oktober 2016 bis zum 9. November 2016: Traditionsgemäß gehört dieser Einfluß zu den besten, die es gibt. Er ist auch wirklich recht positiv. Sie fühlen sich wohl während dieser Zeit. Die Gesundheit ist gut, und Sie blicken optimistisch in die Welt. Eine Zeitlang scheint es, als ob alles tadellos läuft, und wenn Sie sich anstrengen, wird dies auch der Fall sein. Wer aber nur die Hände in den Schoß legt und die Zeitqualität an sich genießt, könnte das Nachsehen haben und kaum einen Erfolg erleben.

Jetzt sollten Sie neue Projekte in Angriff nehmen und Ihre Tätigkeiten so ausweiten, daß Sie das ganze Leben aus einem weiteren Blickwinkel sehen. Vielleicht entkommen Sie auch gewissen einengenden und hemmenden Umständen, die Sie bisher daran gehindert haben, Ihr eigenes Potential in seiner Gesamtheit wahrzunehmen. Zwar reisen manche Menschen unter diesem Einfluß tatsächlich in ferne Länder, doch die meisten Reisen werden jetzt im Geist unternommen.

Die Zeit begünstigt das Studium von Fächern, die das Bewußtsein und die Weltanschauung erweitern. Die Zeitqualität eignet sich ausgezeichnet dafür, wieder einmal die Schulbank zu drücken. Vielleicht lernen Sie auch Menschen kennen, die Ihnen für Dinge des Lebens die Augen öffnen, von denen Sie nichts gewußt haben. Sie gewinnen größere Freiheit.

Aber dieser Einfluß birgt auch gewisse Fallen. Besonders gefährlich ist es, wenn Sie sich in überschäumendem Optimismus übernehmen oder des Guten zuviel tun, so daß Sie nachher allein auf weiter Flur im Regen stehen. Deshalb sollten Sie etwas zurückhaltend sein und auf das bauen, was Sie auch handhaben können. Sie sollten sich vor Extravaganzen hüten und bei Investitionen daran denken, daß das momentane Glück nicht unbedingt von Dauer ist.

Ansonsten könnte der Einfluß eine angenehme Zeit bringen. Das jetzt erlebte freie Harmoniegefühl entspricht dem wahren eigenen Wesen viel mehr als gewisse düstere, deprimierte Stimmungen anderer Zeiten.

nach oben

Jupiter Konjunktion Jupiter: Unerwartetes Glück

Anfang Januar 2017 bis Anfang September 2017: Dieser Einfluß kennzeichnet den Beginn eines neuen Wachstums- und Fortschrittszyklus. Das rechtfertigt zwar keine übertriebenen Erwartungen, doch könnten Sie wirklich einiges unerwartetes Glück erleben. In der Regel sind die Wirkungen dieser Zeitqualität allerdings eher subtil, wenn auch durchaus nützlich.

Begegnungen mit anderen Menschen oder auch nur Veränderungen in der eigenen Psyche können bewirken, daß Sie an Klugheit und Reife zunehmen und die Welt aus einem weiteren Blickwinkel als bisher betrachten. Bewußt oder unbewußt strecken Sie Ihre Hände verlangend aus und fordern mehr von der Welt, als Sie bisher bekommen haben. Gleichzeitig sind Sie jedoch auch bereit, der Welt mehr als bisher zu geben.

Unter diesem Einfluß fordern Sie oder geben Sie, doch es ist unwahrscheinlich, daß Sie viel bekommen, wenn Sie sich nur auf das Fordern verlegen. Das Gesetz von der Erhaltung der Energie im Universum besagt, daß Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Lebensenergien zwar aus einer Form in eine andere verwandeln, aber keine Energie aus dem Nichts erschaffen können. Also müssen Sie der Welt genausoviel geben, wie Sie von ihr bekommen wollen. Während dieser Zeit wird sich zeigen, ob Sie diesem Gesetz entsprechend leben.

In der konkreten Welt könnten Sie jetzt Menschen begegnen, die Ihnen Gutes tun. Oder Sie erhalten durch bestimmte Umstände mehr Freiheit oder neue Möglichkeiten, etwas zu tun, wozu Sie bisher keine Gelegenheit hatten. Vielleicht bieten sich auch neue Bildungs- oder Reisemöglichkeiten an. Auch finanzielle Vorteile könnten sich ergeben, doch sollten Sie nicht passiv darauf warten.

Solange Sie nicht übertreiben und sich nicht über Ihre Verhältnisse verpflichten, begünstigt die Zeit auch Investitionen und Geschäftserweiterungen.


Kurzhoroskop - Vorschau August 2016 bis Januar 2017
für Aidan Daley Mitchell [Adb] (männlich)
geboren am 4. Oktober 1993 Uhrzeit: 19:50
in Boston, MA (US) Weltzeit: 23:50
71w04, 42n22 Sternzeit: 20:00:26

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Waage 11°45'37 in Haus 6 direkt
Mond Stier 27°40'41 in Haus 1 direkt
Merkur Skorpion 5°08'50 in Haus 6 direkt
Venus Jungfrau 16°23'42 in Haus 5 direkt
Mars Skorpion 5°21'20 in Haus 6 direkt
Jupiter Waage 22°08'33 in Haus 6 direkt
Saturn Wassermann 24°04'55 in Haus 11 rückläufig
Uranus Steinbock 18°15'06 in Haus 9 direkt
Neptun Steinbock 18°22'56 in Haus 9 stationär (D)
Pluto Skorpion 23°47'42 in Haus 7 direkt
Mondkn.(w) Schütze 4°08'08 in Haus 7 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Stier 19°20'13
2. Haus Zwillinge 16°15'57
3. Haus Krebs 7°09'35
Imum Coeli Krebs 28°00'49
5. Haus Löwe 23°30'12
6. Haus Waage 0°09'34
Deszendent Skorpion 19°20'13
8. Haus Schütze 16°15'57
9. Haus Steinbock 7°09'35
Medium Coeli Steinbock 28°00'49
11. Haus Wassermann 23°30'12
12. Haus Widder 0°09'34

Transite
Saturn Sextil Sonne Ende Dezember 2015 bis Mitte Oktober 2016
Saturn Quadrat Venus Mitte Februar 2016 bis Ende November 2016
Uranus Opposition Jupiter Ende April 2016 bis Ende März 2017
Jupiter Trigon Mond Vom 25. August 2016 bis zum 3. September 2016
Jupiter Konjunktion Sonne Vom 30. Oktober 2016 bis zum 9. November 2016
Jupiter Konjunktion Jupiter Anfang Januar 2017 bis Anfang September 2017

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst