Horoskop für:
Neue Person hinzufügen
Änderung für 'Aidan Daley Mitchell [Ad'
Kurzhoroskop - Vorschau
ab September 2014
für Aidan Daley Mitchell [Adb], geboren am 4. Oktober 1993
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2014
Einführung

Krafttest * Pluto Quadrat Sonne: * Mitte Februar 2013 bis Mitte Dezember 2014:

Arbeitsgemeinschaft * Neptun Trigon Merkur: * Ende März 2013 bis Ende Januar 2015:

Klare Konturen * Neptun Trigon Mars: * Anfang April 2013 bis Anfang Februar 2015:

Mitreißende Lebensfreude * Jupiter Sextil Sonne: * Anfang September 2014 bis Mitte April 2015:

Ein besserer Mensch * Jupiter Quadrat Aszendent: * Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015:

Ausgewogene Stimmung * Jupiter Sextil Jupiter: * Anfang November 2014 bis Anfang Juli 2015:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab September 2014 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 4. Oktober 1993 um 19:50 Uhr in Boston, Massachusetts.

Ihr Sternzeichen ist Waage. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Stier, und Ihr Mond steht auch im Zeichen Stier.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Pluto Quadrat Sonne: Krafttest

Mitte Februar 2013 bis Mitte Dezember 2014: Diese Zeitqualität ist ein Test für die Kraft und Energie, mit der Sie sich in der Welt durchsetzen. Sie sollten also genau wissen, wer und was Sie sind. Wenn Sie sich nicht wirklich gut kennen, könnten Sie unter diesem Einfluß eine Krise erleben, die Ihr Leben erheblich verändert.

Vor allem könnte jetzt Ihre Selbstbeherrschung beim Kampf ums Vorwärtskommen im Leben auf die Probe gestellt werden. Diese Zeitqualität stimuliert den Ehrgeiz und den Machthunger so unverhältnismäßig, daß sich jedwede Rücksichtslosigkeit, die in Ihnen vorhanden ist, bemerkbar macht und Sie antreibt, alle Widerstände zu durchbrechen. Gleichzeitig jedoch müssen Sie mit äußeren Gegnern rechnen, die Ihnen Steine in den Weg legen. Doch könnte es auch sein, daß Sie genau wissen, was Sie brauchen, um sich durchzusetzen, wobei Sie durchaus kompromißbereit sind und aus Ihrem eigenen Erfolg zugleich den Erfolg anderer machen. Ein solches Vorgehen wäre sehr empfehlenswert, doch leider ist dieser Geist des Entgegenkommens unter diesem Einfluß recht selten.

Zurückgezogene Naturen könnten diese Zeit ganz anders erleben. Da wären nicht Sie selbst auf einem Machttrip, sondern würden eher unter einem machtbesessenen Mitmenschen leiden. Doch auch in solch einem Fall geht es darum, die eigenen Rechte und Bedürfnisse genau zu definieren und sie zu verteidigen. Jetzt handelt es sich nicht darum, daß Sie selbst gewisse Grenzen überschreiten, sondern daß jemand anders dies tut. Dagegen müssen Sie angehen oder wenigstens Ihre Rechte verteidigen. Beide Erscheinungsformen eines solchen Machtkampfes werden in der Regel im Beruf erlebt, wahrscheinlich mit einem Vorgesetzten.

Wenn Sie jetzt in Ihrem äußeren Leben Zusammenbruch und Verfall beobachten, so sind das äußere Signale für einen notwendigen Neuaufbau in Ihrem Innern.

nach oben

Neptun Trigon Merkur: Arbeitsgemeinschaft

Ende März 2013 bis Ende Januar 2015: Jetzt erleben Sie eine Ihrer einfallsreichsten Zeiten, und zwar in positiver Weise. Ihr Geist arbeitet kreativ, mit ungewöhnlicher Leichtigkeit, und vermag doch zwischen der Wirklichkeit und den Produkten der eigenen Phantasie zu unterscheiden. Für Menschen, die sich dichterisch oder schriftstellerisch versuchen, schlägt jetzt die Stunde, um damit Ernst zu machen. Allerdings sollte ein gewisses Schreibtalent bereits angelegt sein - eine bestimmte Zeitqualität kann ja nur solche Qualitäten aktivieren, die in der Anlage bereits vorhanden sind.

Dieser Einfluß steht für eine der seltenen Zeiten im Leben, in denen der rationale Intellekt sozusagen eine Arbeitsgemeinschaft mit der Intuition und den Gefühlen eingeht. Diese bei den meisten Menschen in der Regel gegeneinander arbeitenden inneren Bereiche wirken jetzt in höchst fruchtbarer Weise zusammen.

Als besonders glücklicher Umstand ist zu werten, daß Ihre jetzt angeregte intuitive Sensitivität auch die mitmenschlichen Beziehungen miteinschließt. Ohne viele Worte erspüren Sie die Gedanken anderer. Es ist fast, als könnten Sie Gedanken lesen, als könnten Sie sehen, was in den Menschen vor sich geht.

Möglicherweise entwickeln Sie auch ein intellektuell gefärbtes Interesse an metaphysischen und spirituellen Themen. Wenn Sie angeborene übersinnliche Fähigkeiten besitzen, können diese jetzt zum Vorschein kommen. Doch Ihr Verhältnis zu diesen Themen ist jetzt dadurch gekennzeichnet, daß das Spirituelle für Sie nicht nur der Intuition, sondern auch dem Intellekt standzuhalten hat. Sie möchten erkennen, nicht nur glauben. Ihre Sensibilität sagt Ihnen, daß Erkenntnisse, die nur durch den rationalen Intellekt erworben wurden, unvollkommen sind.

Für Lehrtätigkeiten jeder Art stellt dieser Einfluß eine unübertreffliche Hilfe dar. Sie vermögen das, was Sie selbst wissen, so weiterzugeben, daß Ihre Schüler nicht nur den Gegenstand selbst, sondern zugleich auch ihre persönlichen Erfahrungen damit verstehen lernen.

nach oben

Neptun Trigon Mars: Klare Konturen

Anfang April 2013 bis Anfang Februar 2015: Diese Zeit eignet nicht für Vorstöße zur Förderung der eigenen Interessen. Sie können aber dennoch einige wichtige Lektionen lernen.

Sie neigen jetzt nicht gerade dazu, sich anderen gegenüber durchzusetzen. Stattdessen möchten Sie, ungeachtet Ihres eigenen Fortkommens, Ihren Mitmenschen helfen. Die Zeit begünstigt Wohltätigkeit und Hilfeleistungen für arme oder anderweitig benachteiligte Menschen. Sie können auch mit anderen zusammen einer Organisation beitreten, die mystische oder spirituelle Themen zum Inhalt hat. Was Sie auch tun, Sie sind vor allem um Erkenntnisse und Einsichten bemüht und wollen Ihren Mitmenschen helfen, ohne dabei an Ihr eigenes Vorwärtskommen zu denken.

Sie brauchen keine Angst zu haben, daß dieses Leben keine Erfüllung bietet. Letzten Endes befriedigen Sie jetzt alle Aktivitäten für andere oder zusammen mit anderen für einen gemeinsamen Zweck. Zu anderen Zeiten meint man oft, daß die eigenen Interessen mit denen der Mitmenschen irgendwie nicht zusammenlaufen, doch jetzt erkennen Sie, daß Ihre eigenen Bedürfnisse und Wünsche mit denen anderer Menschen identisch sind. Wenn Sie dies erfahren wollen, müssen Sie unbedingt davon abrücken, nur für sich selbst zu arbeiten - dieser Einfluß hilft Ihnen dabei.

Während dieser Zeit bemühen Sie sich besonders um metaphysische und spirituelle Erkenntnisse. Sie erkennen immer stärker Ihren individuellen Platz im Universum. Die Vorstellung, die Sie von sich selbst und Ihrer Individualität haben, gewinnt klare Konturen.

nach oben

Jupiter Sextil Sonne: Mitreißende Lebensfreude

Anfang September 2014 bis Mitte April 2015: Jetzt scheint das Leben leicht dahinzufließen. Ohne Anstrengungen machen Sie Fortschritte in einer gewünschten Richtung. Selbst Ihre Ideale und Vorstellungen scheinen in reale Reichweite zu gelangen. Es ist eine Zeit optimistischen Wachsens und innerlicher Ruhe. In aller Muße könnten Sie jetzt überprüfen, wie Ihr eigenes Leben funktioniert.

Weil Sie sich kraft- und energiegeladen fühlen, ist die Zeit ausgezeichnet dazu geeignet, Ihre eigenen Interessen in fast allen Bereichen voranzutreiben. Leider könnte es aber an der nötigen Antriebskraft fehlen.

Die Beziehungen zu anderen Menschen sind überwiegend gut. Sie genießen es, mit Freunden zusammenzusein. Oft bringt es dieser Einfluß mit sich, daß Sie mitreißende Lebensfreude ausstrahlen.

Die Zeitqualität begünstigt auch das Pläneschmieden, da Sie jetzt in großem Maßstab denken - eine Folge Ihres allgemeinen Optimismus. Dieser Optimismus könnte Sie zwar zu Übertreibungen verleiten, Sie andererseits aber auch Möglichkeiten wahrnehmen lassen, die Sie sonst übersehen würden.

Großzügig und tolerant gestimmt, lassen Sie sich durch Fehlschläge nicht leicht entmutigen. Sie erkennen, daß reichlich Zeit vorhanden ist, um ein eventuell vorhandenes Problem zu korrigieren, und regen sich deswegen nicht auf. Menschen, die Sie normalerweise irritieren, begegnen Sie jetzt gelassen. Sie denken sogar darüber nach, wie Sie schwierig gewordene Beziehungen wieder ins Lot bringen könnten.

nach oben

Jupiter Quadrat Aszendent: Ein besserer Mensch

Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015: Diese Zeitqualität begünstigt die meisten Beziehungen in hohem Maße, und doch sind einige Fallgruben zu vermeiden. Das Prinzip ist: Verlangen nach innerem Wachstum durch menschliche Kontakte.

Gewiß beabsichtigen Sie, genausoviel zu geben, wie Sie empfangen, und doch löst dieser Einfluß in manchen Menschen den Wunsch aus, sich Vorteile durch andere zu verschaffen, ohne selbst etwas beizutragen. Wenn solche Menschen vorwärtskommen, verhalten sie sich gegenüber allen anderen -selbst gegenüber denen, die ihnen geholfen haben - oft arrogant. Deshalb werden sie von anderen fallengelassen, wenn sie selbst in einer Krise stecken, und niemand hilft ihnen.

Doch solche Konsequenzen lassen sich leicht vermeiden, wenn Sie bescheiden bleiben und empfangenes Gutes nicht vergessen. Unter diesem Einfluß ist es möglich, ein durch und durch besserer Mensch zu werden, aber nur, wenn Sie die eben angeführten Warnungen beachten.

Häufig erleben Sie unter diesem Einfluß einen "glücklichen Zufall" im Zusammenhang mit einem Freund oder in der Partnerschaft. Doch handelt es sich dabei weniger um Glück als um den Erfolg eifrigster eigener Bemühungen. Ihre Zeit vermögen Sie jetzt ausgezeichnet einzuteilen. Sie haben ein offenes Ohr für die Mitmenschen und ihre Sorgen.

Vorteile erleben Sie jetzt entweder im Berufsleben oder zu Hause. Vielleicht kommen Sie leicht zu Geld, oder Sie verschönern Ihr Heim, so daß es viel gemütlicher wird. Oder Sie lernen Menschen kennen, die Ihnen Kenntnisse vermitteln, durch die Sie Ihre Weltanschauung in verschiedenste Richtungen erweitern können. Aber offen müssen Sie für diese Geschehnisse sein, das heißt, Sie müssen aufnahmefähig sein. Auch hier würden Sie durch arrogantes Verhalten riskieren, während dieser Zeit keine bleibenden Werte zu erlangen.

nach oben

Jupiter Sextil Jupiter: Ausgewogene Stimmung

Anfang November 2014 bis Anfang Juli 2015: In dieser Zeit der Ausgewogenheit und des inneren Gleichgewichts scheint es, als ob alles im Leben einen glatten, von Anstrengungen freien Verlauf nimmt. Auch scheinen Sie mühelos überall dort innerlich zu wachsen, wo es Ihnen wichtig ist. Das Bewußtsein erweitert sich, Sie reifen im Beruf, im geschäftlichen Leben, oder wo immer Sie inneres Wachstum für nötig erachten.

Aber diese Zeit ist nicht nur zum Genießen da. Vor allem sollten Sie jetzt überprüfen, was noch getan werden muß! Sie sind zwar im Augenblick selbst nicht sehr aktiv, doch machen Sie sich wenigstens ein Bild davon, was später noch auf Sie wartet. Es ist sehr wichtig, diese Denkarbeit schon jetzt zu leisten, solange Sie im Genuß der wohlausgewogenen Stimmung dieser Zeitqualität sind, in der sich der Geist durch Vernunft, Ruhe und Objektivität auszeichnet. Denn mitten in einer neuen, vielleicht sogar chaotischen Krise wird Ihnen gedankliche Objektivität viel schwerer fallen.

In dieser Zeit eröffnen sich neue Perspektiven. Der Einfluß begünstigt formale oder auch informale Weiterbildung, Studien, die der Selbsterkenntnis dienen, um das eigene Wesen besser zu verstehen, sowie ein Kennenlernen der äußeren Welt mittels großer Reisen.

Auch für geschäftliche Transaktionen und Verhandlungen ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Rechtliche Auseinandersetzungen nehmen ebenfalls meist einen positiven Verlauf.

nach oben


Kurzhoroskop - Vorschau September 2014 bis Februar 2015
für Aidan Daley Mitchell [Adb] (männlich)
geboren am 4. Oktober 1993 Uhrzeit: 19:50
in Boston, MA (US) Weltzeit: 23:50
71w04, 42n22 Sternzeit: 20:00:26

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Waage 11°45'37 in Haus 6 direkt
Mond Stier 27°40'41 in Haus 1 direkt
Merkur Skorpion 5°08'50 in Haus 6 direkt
Venus Jungfrau 16°23'42 in Haus 5 direkt
Mars Skorpion 5°21'20 in Haus 6 direkt
Jupiter Waage 22°08'33 in Haus 6 direkt
Saturn Wassermann 24°04'55 in Haus 11 rückläufig
Uranus Steinbock 18°15'06 in Haus 9 direkt
Neptun Steinbock 18°22'56 in Haus 9 stationär (D)
Pluto Skorpion 23°47'42 in Haus 7 direkt
Mondkn.(w) Schütze 4°08'08 in Haus 7 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Stier 19°20'13
2. Haus Zwillinge 16°15'57
3. Haus Krebs 7°09'35
Imum Coeli Krebs 28°00'49
5. Haus Löwe 23°30'12
6. Haus Waage 0°09'34
Deszendent Skorpion 19°20'13
8. Haus Schütze 16°15'57
9. Haus Steinbock 7°09'35
Medium Coeli Steinbock 28°00'49
11. Haus Wassermann 23°30'12
12. Haus Widder 0°09'34

Transite
Pluto Quadrat Sonne Mitte Februar 2013 bis Mitte Dezember 2014
Neptun Trigon Merkur Ende März 2013 bis Ende Januar 2015
Neptun Trigon Mars Anfang April 2013 bis Anfang Februar 2015
Jupiter Sextil Sonne Anfang September 2014 bis Mitte April 2015
Jupiter Quadrat Aszendent Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015
Jupiter Sextil Jupiter Anfang November 2014 bis Anfang Juli 2015

Werbung
Werbung