•    
    Aktuelle Planetenstände
    21-Feb-2017, 05:41 Weltzeit
    Sonne246'45"10s29
    Mond2916'16"18s40
    Merkur2151'59"16s12
    Venus1048'29"8n54
    Mars1746'34"6n54
    Jupiter2247'21"r7s29
    Saturn2614'16"22s05
    Uranus2145'10"7n57
    Neptun1122'17"8s05
    Pluto1834'55"21s13
    Mondkn.w323'21"r10n16
    Chiron2324'19"0n53
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
Horoskop für:

Kurzhoroskop - Vorschau

ab Februar 2017
für Heide Keller [Adb], geboren am 15. Oktober 1939
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2017
Einführung

Wagemutig * Jupiter Quadrat MC: * Anfang November 2016 bis Mitte Juli 2017:

Überschäumender Optimismus * Jupiter Konjunktion Sonne: * Ende Dezember 2016 bis Anfang September 2017:

Abwarten * Saturn Quadrat Neptun: * Mitte Januar 2017 bis Anfang November 2017:

Alternativen schaffen * Saturn Trigon Saturn: * Mitte März 2017 bis Mitte Dezember 2017:

Die Forderung der Wirklichkeit * Neptun Sextil MC: * Anfang April 2017 bis Anfang Februar 2019:

Gegensätzliche Prinzipien * Uranus Konjunktion Saturn: * Anfang Juni 2017 bis Mitte Februar 2019:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab dem 1. Februar 2017 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Weiblich, geboren am 15. Oktober 1939 um 18:00 Uhr in Düsseldorf, Deutschland.

Ihr Sternzeichen ist Waage. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Stier, und Ihr Mond steht im Zeichen Skorpion.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

 

nach oben

Jupiter Quadrat MC: Wagemutig

Anfang November 2016 bis Mitte Juli 2017: Während dieser Zeit streben Sie danach, in der Gesellschaft etwas Bedeutsames auf die Beine zu stellen. Eine Fortsetzung im alten Stil genügt Ihnen nicht mehr, Sie sind ungeheuer ehrgeizig. Auf lange Sicht kann sich das positiv, aber auch negativ auswirken, je nachdem, in welchem Stil Sie zu Werke gehen. Positiv an diesem Einfluß ist, daß er Ihnen hilft, die bisherigen Hemmungen zu überwinden, die meist auf Angst und mangelndem Selbstvertrauen beruhen. Jetzt fühlen Sie sich stark für neue Unternehmungen und gehen sie tatkräftig an. Unter diesem Einfluß wachsen Optimismus und Selbstvertrauen, und doch müssen Sie darauf achten, daß das Selbstvertrauen nicht in Übermut ausartet. Die täglichen Pflichten erfüllen sich nicht von selbst und dürfen nicht über scheinbar wichtigeren Dingen versäumt werden.

Diese Zeitqualität könnte aber auch für einen inneren Zustand stehen, in dem Sie sich Kräfte und Talente andichten, die Sie in Wirklichkeit gar nicht haben. Die meisten Menschen überschätzen jetzt ihre Gaben. Deshalb sollten Sie sich nicht mehr Arbeit aufbürden, als Sie bewältigen können. Da dieser Einfluß viel positive Energie mit sich bringt, wäre es schade, diese mit Stolz, Arroganz und Überschätzung der eigenen Fähigkeiten zu vergeuden.

Sie möchten jetzt eine wichtige Rolle spielen, und es ist durchaus möglich, daß Sie dieses Ziel erreichen, wenn Sie sich nur selbst richtig einschätzen. Sie sollten sich ruhig mehr zutrauen als bisher. Doch sollten Vernunft und Vorsicht jetzt nicht zugunsten Ihres Wagemuts vergessen werden.

 

nach oben

Jupiter Konjunktion Sonne: Überschäumender Optimismus

Ende Dezember 2016 bis Anfang September 2017: Traditionsgemäß gehört dieser Einfluß zu den besten, die es gibt. Er ist auch wirklich recht positiv. Sie fühlen sich wohl während dieser Zeit. Die Gesundheit ist gut, und Sie blicken optimistisch in die Welt. Eine Zeitlang scheint es, als ob alles tadellos läuft, und wenn Sie sich anstrengen, wird dies auch der Fall sein. Wer aber nur die Hände in den Schoß legt und die Zeitqualität an sich genießt, könnte das Nachsehen haben und kaum einen Erfolg erleben.

Jetzt sollten Sie neue Projekte in Angriff nehmen und Ihre Tätigkeiten so ausweiten, daß Sie das ganze Leben aus einem weiteren Blickwinkel sehen. Vielleicht entkommen Sie auch gewissen einengenden und hemmenden Umständen, die Sie bisher daran gehindert haben, Ihr eigenes Potential in seiner Gesamtheit wahrzunehmen. Zwar reisen manche Menschen unter diesem Einfluß tatsächlich in ferne Länder, doch die meisten Reisen werden jetzt im Geist unternommen.

Die Zeit begünstigt das Studium von Fächern, die das Bewußtsein und die Weltanschauung erweitern. Die Zeitqualität eignet sich ausgezeichnet dafür, wieder einmal die Schulbank zu drücken. Vielleicht lernen Sie auch Menschen kennen, die Ihnen für Dinge des Lebens die Augen öffnen, von denen Sie nichts gewußt haben. Sie gewinnen größere Freiheit.

Aber dieser Einfluß birgt auch gewisse Fallen. Besonders gefährlich ist es, wenn Sie sich in überschäumendem Optimismus übernehmen oder des Guten zuviel tun, so daß Sie nachher allein auf weiter Flur im Regen stehen. Deshalb sollten Sie etwas zurückhaltend sein und auf das bauen, was Sie auch handhaben können. Sie sollten sich vor Extravaganzen hüten und bei Investitionen daran denken, daß das momentane Glück nicht unbedingt von Dauer ist.

Ansonsten könnte der Einfluß eine angenehme Zeit bringen. Das jetzt erlebte freie Harmoniegefühl entspricht dem wahren eigenen Wesen viel mehr als gewisse düstere, deprimierte Stimmungen anderer Zeiten.

 

nach oben

Saturn Quadrat Neptun: Abwarten

Mitte Januar 2017 bis Anfang November 2017: Dieser Einfluß signalisiert eine Zeit der Unsicherheit und möglicherweise auch Verwirrung. Ihre Ziele verschwimmen, und vielleicht fühlen Sie sich sogar unfähig, die kleinen alltäglichen Pflichten zu bewältigen. Am besten kommen Sie mit dieser Zeitqualität zurecht, wenn Sie Ihr tägliches Leben so einfach wie möglich gestalten, weil Ihnen jetzt leicht alles zu viel wird.

Robustes Selbstvertrauen ist jetzt Mangelware. Sie hinterfragen die einzelnen Aspekte Ihres Lebens, besonders Ihre Ziele und Bestrebungen. Vielleicht bezweifeln Sie sogar Ihre Fähigkeit, diese Ziele zu erreichen und auch, ob Sie es wert sind, sie zu erreichen.

Gleichzeitig beschleicht Sie der Gedanke, Ihr Universum könnte so gebaut sein, daß Sie Ihren eigenen Idealen niemals genügen können. Einerseits geht es jetzt um Ihre Art und Weise, die Wirklichkeit zu sehen, andererseits aber auch um Ihre Ideale. Enttäuschungen, Entmutigung und Pessimismus sind allesamt mögliche Wirkungen dieses Einflusses. Wenn Sie sich zu sehr Ihren negativen Gedanken ergeben, könnten Sie dadurch die Wirksamkeit Ihrer Arbeit oder wichtiger Aktivitäten untergraben. Ein Gefühl der Unsicherheit kann Umstände herbeiführen, unter denen Sie sich wirklich unsicher fühlen. Deshalb sollten Sie die Dinge jetzt nicht gar so ernst nehmen. Der momentane Geisteszustand ist wahrscheinlich kaum durch Ihre Lebensumstände gerechtfertigt. Sie erfahren jetzt lediglich einen stimmungsmäßigen Tiefpunkt.

Sie sollten versuchen abzuwarten und folgenreiche Entscheidungen und Verpflichtungen vermeiden, solange Sie so pessimistisch gestimmt sind.

Sehr bald werden Sie verstehen, daß sich Ihre Ansichten über die Wirklichkeit des Lebens in einer Art und Weise verändern, die letzten Endes höchst konstruktiv sein wird, auch wenn dies jetzt noch nicht zu erkennen ist. In etwa zwei Jahren werden Sie aufgrund des neuen Verständnisses kreative Veränderungen in Ihrem Leben vornehmen können. Jetzt ist die Zeit noch nicht reif dafür.

 

nach oben

Saturn Trigon Saturn: Alternativen schaffen

Mitte März 2017 bis Mitte Dezember 2017: Nun können Sie die Früchte früherer Leistungen überprüfen; das Leitmotiv für die jetzige Situation ist, daß Sie Ihr eigenes Leben überschauen und deshalb auch besser als sonst steuern können. Sie haben bestimmte Erlebnisse gemacht und gehen nun von der Basis dieser integrierten Erfahrungen aus.

Die Beziehungen, die Ihr Wesen reflektieren, sind jetzt aufgrund Ihrer eigenen inneren Stabilität noch stabiler.

Auch Ihre allgemeine Weltanschauung hat einen hohen Grad an Ausgewogenheit erreicht, denn Sie begreifen jetzt viel deutlicher als zu anderen Zeiten die eigene Einstellung zum Leben. Letzteres verläuft so befriedigend, daß Sie es jetzt nicht mehr weiter hinterfragen müssen.

Wenn etwas problematisch ist an dieser Zeit, dann, daß es keine Zeit der Prüfungen ist, so daß Sie nicht wissen, wie Ihre Ideen sich in späteren Krisen bewähren werden. Sie wissen nur, ob und wie sie bisher standhielten. Aber die Zukunft bringt immer Überraschungen, und das, was später einmal geschehen wird, hängt davon ab, was Sie dann als Wert schätzen. Deshalb müssen Sie Ihren Geist offen und flexibel halten. Sie sollten nicht aufhören, sich selbst gegenüber kritisch zu sein, um festzustellen, was Sie noch besser machen können. Auch wenn die derzeitige Lebensqualität Sie befriedigt, wird das nicht immer so bleiben. Daher wären alternative Pläne für kommende Zeiten sehr wünschenswert.

 

nach oben

Neptun Sextil MC: Die Forderung der Wirklichkeit

Anfang April 2017 bis Anfang Februar 2019: Während dieser Zeit könnten Sie Ihre Ziele dergestalt neu definieren, daß Ihre Freunde diese als hoffnungslos idealistisch einstufen, Sie selbst aber Ihren neuen Weg als den einzig gangbaren empfinden, um dem Leben einen echten Sinn zu geben. Vielleicht haben beide Seiten, die Freunde und Sie selbst, bis zu einem gewissen Grade recht. Deshalb sollten Sie ein Gleichgewicht zwischen Ihren geistigen und materiellen Zielen herzustellen bestrebt sein. Ein Lebensstil taugt nur, wenn er der Wirklichkeit standhält - auch in Zeiten, in denen man mit der realen Welt nicht viel im Sinn hat.

Oft signalisiert dieser Einfluß ein neuerwachtes Interesse für esoterische Bereiche. Sie empfinden eine starke Sehnsucht nach tiefgeistigen Erkenntnissen. Vielleicht finden Sie zu einer neuen Religion oder zu einer mystischen Sekte, in der das unmittelbare Erleben des Göttlichen die Hauptrolle spielt.

Vor allem aber geht es jetzt darum, zu lernen, daß Sie erst Ihr Ego besiegen müssen, ehe Sie es dazu bewegen können, Gutes zu tun. Sie müssen erst lernen, selbstlos zu handeln und mit den Ereignissen zu gehen, ohne Interesse an einem bestimmten Ausgang. Wenn Sie dazu imstande sind, gewinnen Sie während dieser Zeit an Weisheit, ohne etwas zu verlieren.

Manche Menschen erfahren jetzt, daß sie übersinnliche Kräfte besitzen. Doch auch eine gesteigerte Intuition kann durch einen zu starken Intellekt sehr leicht überdeckt werden. Zu den wertvollsten Lektionen dieser Zeit gehört die Einsicht, daß auch der brillianteste rationale Intellekt Grenzen unterworfen ist und seinen Träger keineswegs befähigt, jeden Aspekt seines Lebens zu meistern. Dies erfahren Sie durch Ihre Intuition, die Ihnen, wenn Sie auf sie hören, Einsichten vermittelt, die Ihrem Verstand niemals zugänglich wären.

Wenn Sie darauf bestehen, alles Wissen in ordentlichen Kategorien vermittelt zu bekommen, könnten Sie auf diese Zeitqualität verwirrt reagieren, weil dieser Einfluß seine Wahrheiten nur mit ihm entsprechenden Mitteln umsetzt.

 

nach oben

Uranus Konjunktion Saturn: Gegensätzliche Prinzipien

Anfang Juni 2017 bis Mitte Februar 2019: Zu dieser Zeit Ihres Lebens sind Strukturen, die Sie für verläßlich und dauerhaft hielten, plötzlich bedroht. Es können sich jetzt große Spannungen bilden, die sich dann wieder auflösen. Diese Zeitqualität birgt eine ungeheure Sprengkraft, weil sie einen Konflikt zwischen gegensätzlichen Prinzipien anzeigt.

Einerseits geht es dabei um die Strukturen der Realität, um jene Aspekte der Existenz, die als unumstößlich real, unveränderlich, wesentlich und endgültig gelten: das Unausweichliche im Leben, das von jedem Menschen, der sich als Realist betrachtet, akzeptiert wird. Andererseits birgt dieser Einfluß zugleich einen Gegenpol zu diesen Strukturen, indem er plötzliche Veränderungen in die als unveränderlich betrachteten Lebensbereiche bringt.

Meistens haben sich in verschiedenen Lebensbereichen seit vielen Jahren schwere Spannungen gebildet. Oft sind diese eine Folge der kleinen Kompromisse, die Sie zwischen dem, was Sie vom Leben erwarten, und dem, was Sie wirklich bekommen, geschlossen haben. Einige dieser Kompromisse verletzen Ihre innere Integrität, ohne daß Sie sich darüber klar sind. Im Unterbewußtsein spüren Sie es vielleicht, und eine nach Veränderung strebende Kraft beginnt mit ihrer Arbeit und wird schließlich die einengenden Fesseln sprengen.

Dieser Vorgang fängt damit an, daß Sie eine starke Spannung zwischen dem Wunsch nach Freiheit und der Angst vor Unsicherheit und Veränderung spüren. Schließlich kommen Sie zu einem Punkt, an dem einer der beiden Werte nachgeben muß. Vielleicht lösen Sie sich aus einer unbefriedigenden partnerschaftlichen Beziehung, verlassen eine gesellschaftliche Stellung, die gar zu belastend war, oder brechen aus einer Ehe aus, die sich zu einer Bürde entwickelt hat.

Wie schockierend dieser Einfluß auch wirken mag, letzten Endes bringt er Positives, weil er gewisse hemmende Strukturen beseitigt, die Sie gefesselt haben - Sie müssen die anstehenden Richtungsänderungen nur bejahen.


Kurzhoroskop - Vorschau Februar 2017 bis Juli 2017
für Heide Keller [Adb] (weiblich)
geboren am 15. Oktober 1939 Uhrzeit: 18:00
in Düsseldorf, GER Weltzeit: 17:00
6e47, 51n12 Sternzeit: 19:00:26

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Waage 21°26'14 in Haus 6 direkt
Mond Skorpion 29°05'33 in Haus 7 direkt
Merkur Skorpion 6°51'46 in Haus 7 direkt
Venus Skorpion 1°59'32 in Haus 6 direkt
Mars Wassermann 9°38'52 in Haus 11 direkt
Jupiter Widder 1°27'52 in Haus 12 rückläufig
Saturn Widder 28°18'51 in Haus 12 rückläufig
Uranus Stier 21°04'18 in Haus 1 rückläufig
Neptun Jungfrau 24°06'23 in Haus 6 direkt
Pluto Löwe 2°49'51 in Haus 4 direkt
Mondkn.(w) Waage 29°16'45 in Haus 6 direkt

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Stier 3°41'49
2. Haus Zwillinge 6°24'04
3. Haus Zwillinge 26°17'30
Imum Coeli Krebs 13°54'43
5. Haus Löwe 4°13'11
6. Haus Jungfrau 5°10'05
Deszendent Skorpion 3°41'49
8. Haus Schütze 6°24'04
9. Haus Schütze 26°17'30
Medium Coeli Steinbock 13°54'43
11. Haus Wassermann 4°13'11
12. Haus Fische 5°10'05

Transite
Jupiter Quadrat MC Anfang November 2016 bis Mitte Juli 2017
Jupiter Konjunktion Sonne Ende Dezember 2016 bis Anfang September 2017
Saturn Quadrat Neptun Mitte Januar 2017 bis Anfang November 2017
Saturn Trigon Saturn Mitte März 2017 bis Mitte Dezember 2017
Neptun Sextil MC Anfang April 2017 bis Anfang Februar 2019
Uranus Konjunktion Saturn Anfang Juni 2017 bis Mitte Februar 2019

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst