•    
    Aktuelle Planetenstände
    23-Nov-2017, 15:52 Weltzeit
    Sonne132'58"20s28
    Mond2750'43"18s53
    Merkur2324'11"25s46
    Venus2017'36"16s52
    Mars207' 5"6s52
    Jupiter932'29"13s42
    Saturn2656'18"22s27
    Uranus2513' 8"r9n12
    Neptun1127'57"8s07
    Pluto1736'23"21s46
    Mondkn.w180'18"r15n26
    Chiron2422'51"r1n16
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung

Kurzhoroskop - Vorschau

ab November 2017
für Brad Pickett [Adb], geboren am 5. Oktober 1962
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2017
Einführung

Übersinnliche Erlebnisse * Neptun Trigon Neptun: * Mitte April 2016 bis Anfang Februar 2018:

Sich erforschen * Saturn Konjunktion Mond: * Anfang März 2017 bis Anfang Dezember 2017:

Neue Individuen * Uranus Trigon Mond: * Ende Mai 2017 bis Ende Januar 2019:

Ausgewogenheit * Jupiter Trigon Jupiter: * Ein auslaufender Transit, vom 23. Oktober 2017 an, noch bis zum 1. November 2017:

Altruismus * Jupiter Konjunktion Neptun: * Vom 1. Dezember 2017 bis zum 11. Dezember 2017:

Sie kommen gut an * Jupiter Konjunktion Venus: * Anfang Februar 2018 bis Anfang Oktober 2018:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab dem 1. November 2017 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 5. Oktober 1962 um 11:30 Uhr in Norwood, Massachusetts.

Ihr Sternzeichen ist Waage. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Schütze, und Ihr Mond steht auch im Zeichen Schütze.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

Kurzhoroskop Vorschau

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

 

nach oben

Neptun Trigon Neptun: Übersinnliche Erlebnisse

Mitte April 2016 bis Anfang Februar 2018: Jetzt überblicken Sie Ihr Leben und erkennen, daß Sie über größere Anlagen verfügen, als Sie vermutet hatten. Dies läßt Sie in eine bisher ungeahnte spirituelle Dimension eintreten, die sich auf verschiedene Art und Weise manifestieren kann.

Vor allem entdecken Sie, daß Sie für die Menschen Ihrer alltäglichen Umgebung mehr Mitgefühl empfinden als früher und sich viel intensiver in ihre Lage versetzen können. Sie begreifen, was Ihre Mitmenschen fühlen und - was noch wichtiger ist - Sie fühlen es selbst mit und bringen deshalb auch ihren Problemen mehr Sympathie und Verständnis entgegen.

Dieses Mitgefühl entspringt der Erkenntnis, wesensmäßig eins zu sein mit allem, was existiert. Den meisten Menschen ist dies aber nicht bewußt, sie fühlen nur ganz intensiv mit ihren Mitmenschen, ohne zu wissen, woran das liegt. Wenn Sie sich aber dieser Empfindung bewußt sind, könnte es Sie besonders zu jenen mystischen, philosophischen und metaphysischen Lehren hinziehen, deren Vertreter das, was Sie jetzt empfinden, in Worten auszudrücken vermögen. Vielleicht erwacht in Ihnen auch ein - möglicherweise lange Zeit vergessenes - religiöses Bedürfnis. Sie könnten auch starke übersinnliche oder mystische Erlebnisse haben.

Wenn Sie von Ihrem Temperament her keinen Zugang zur Esoterik finden, erleben Sie die Wirkungen dieser Zeitqualität anders, und zwar in Form eines gesteigerten Idealismus und einer größeren Bereitwilligkeit, für eine Veränderung der Welt gemäß dem eigenen Ideal zu arbeiten.

Bei allem, was jetzt geschieht, handeln Sie mit besonderer Selbstlosigkeit. Sie möchten einfach helfen und denken nicht an Belohnung - das Ego steht im Hintergrund.

 

nach oben

Saturn Konjunktion Mond: Sich erforschen

Anfang März 2017 bis Anfang Dezember 2017: In dieser Zeit geht es um Ihre Vorstellung von der Realität und welchen Platz Sie darin einnehmen. Jetzt wollen Sie spüren wer Sie sind und was Sie von anderen unterscheidet. Sie setzen sich mit den Idealen einer vollkommenen Ordnung, Rechtlichkeit und Ernsthaftigkeit auseinander. Wenn Sie anfangen, sich an diesen Idealen zu messen, könnten Sie äußerst selbstkritisch und anspruchsvoll sich selbst gegenüber werden. Vermögen Sie diesen Idealen nicht zu entsprechen, so erleben Sie vielleicht eine Krise des Selbstverständnisses, fühlen sich schwach, bedrückt und minderwertig.

Zugleich steht dieser Einfluß für das Bedürfnis nach emotionaler Geborgenheit und Zugehörigkeit zu einem größeren Ganzen. Er steht für Mitgefühl und Verständnis sowie für die Fähigkeit, anderen diese Werte zu vermitteln. Strenge Rechtmäßigkeit verträgt sich nicht allzu gut mit dem Bedürfnis nach menschlicher Wärme. Vielleicht messen Sie sich jetzt an zu hohen Idealen und sind sehr streng mit sich selbst.

Lassen Sie jedoch die Selbstkritik nicht in Selbstzweifel umschlagen. Ordnen Sie Ihre menschlichen Gefühle nicht allzu harschen Forderungen unter. Wenn Sie das tun, stellen Sie zwischen sich selbst und Ihren Mitmenschen eine Distanz her, die zu weiteren Selbstzweifeln und somit in einen Teufelskreis führen kann.

Während dieser Zeit sollten Sie sich erforschen, aber nicht über sich zu Gericht sitzen. Es spielt keine Rolle, ob Sie im Sinne der eben genannten Ideale gut oder schlecht sind. Die eigentliche Frage lautet, was Sie sind. Die beste Art, mit diesem Einfluß umzugehen, ist, die Emotionen zuzulassen, aber keine Entscheidungen auf der Basis Ihrer momentanen Gefühle zu treffen. Ihre Perspektive ist im Moment etwas verzerrt, so daß Kleinigkeiten einen zu hohen Stellenwert bekommen. Warten Sie lieber, bis Sie klar erkennen, was Sie aus dieser Zeit gelernt haben.

 

nach oben

Uranus Trigon Mond: Neue Individuen

Ende Mai 2017 bis Ende Januar 2019: Dieser Einfluß stellt eine gute Gelegenheit dar, in Ihrem emotionalen Leben und Ihrer persönlichen Umgebung, vor allem zu Hause, gewisse fällige Veränderungen vorzunehmen. Anders als sonst lassen sich diese Umstellungen jetzt problemlos und störungsfrei bewerkstelligen. Zum Beispiel können Sie Ihr Heim umgestalten oder Ihre persönlichen Angewohnheiten ändern; dabei werden Sie von dieser Zeitqualität unterstützt.

Plötzliche Ereignisse bringen Sie dazu, Ihre Emotionen neu zu erleben. Vielleicht knüpfen Sie eine neue Verbindung, die bisher ungeahnte Empfindungen in Ihnen weckt. Eine Liebesbeziehung, die unter diesem Einfluß beginnt, könnte in einer Weise wunderbar anregend sein, die Sie bisher nicht für möglich gehalten hätten. Auch bereits bestehende Beziehungen mögen sich so verändern, daß sie Ihnen ein neues emotionales Erleben vermitteln.

Bestimmte Umstände lassen vielleicht ein lange zurückliegendes Ereignis wieder in Ihrer Erinnerung auftauchen, so daß Sie es jetzt in einem neuen Licht sehen und neu bewerten können. Durch dieses neue Verständnis kann die Vergangenheit eine ganz neue Wirkung in Ihrem Leben entfalten. Vielleicht kommt es zu einer Begegnung mit Ihrer Mutter oder einer anderen weiblichen Verwandten, durch die Sie Ihre Einstellung zu bestimmten Geschehnissen in der Kindheit revidieren.

Freunden und sonstigen Bezugspersonen gegenüber könnten Sie in eine bestimmte Routine verfallen sein - mit dem Ergebnis, daß Sie diese Menschen nicht mehr so erleben, wie sie in Wirklichkeit sind. Jetzt haben Sie die Chance, Ihre Wahrnehmung als fehlerhaft zu erkennen und neu anzupassen. So erleben Sie Ihre alten Freunde als ganz neue Individuen.

Sie sollten die Gelegenheit nutzen und Ihr persönliches Leben ganz gelassen umstellen, denn in dieser Zeit fällt es Ihnen leicht, unbewußte Verhaltensweisen und Angewohnheiten abzulegen. Später könnten Sie dazu gezwungen sein - dann allerdings verbunden mit Störungen und Schwierigkeiten.

 

nach oben

Jupiter Trigon Jupiter: Ausgewogenheit

Ein auslaufender Transit, vom 23. Oktober 2017 an, noch bis zum 1. November 2017: Diese Einfluß steht in der Regel für eine Zeit optimistischen, positiven Denkens. Sie genießen innere Harmonie und vermögen Ihre Angelegenheiten in Ruhe und Klarheit zu überschauen. Deshalb eignet sich die Zeit gut dazu, langfristige Pläne zu schmieden und das Leben umzuorganisieren. Sie könnten die Zeit dazu nutzen, durch aktive Bildung, durch Reisen oder durch den Anschluß an eine bewußtseinserweiternde Gruppe eine neue Weltsicht zu erlangen.

In dieser Zeit psychischen und physischen Gleichgewichts wird Ihnen auch kosmische Hilfe zuteil, z.B. wenn Sie nach einer körperlichen oder seelischen Krankheit Heilung brauchen.

Auch die eigenen Ideale und Ziele sollten Sie einer Prüfung unterziehen, da Sie sie jetzt unter Umständen verwirklichen können. Zu anderen Zeiten stehen Sie hierfür unter zu großer Spannung oder werden zu stark angefeindet. Wenn Sie innerhalb einer Reformbewegung engagiert sind, können Sie jetzt aktiv werden. Vielleicht interessieren Sie sich auch stärker als bisher für Religion oder Philosophie. Sie haben ein ganz starkes Verlangen, die hinter den Dingen waltende Ordnung zu verstehen.

Es kann aber auch sein, daß Sie jetzt gar nichts unternehmen. Sie spüren zwar eine angenehme seelische Ausgewogenheit, aber keinen Tatendrang. Sie sind nur in ungewöhnlichem Maße durchströmt von einem Gefühl großer Ruhe. Die Zeit eignet sich gut zum Reisen, zur Erholung, aber auch, um sich zu bilden.

Diese Zeitqualität bietet grundsätzlich gute Möglichkeiten. Einerseits werden Sie nicht von Energien getrieben, andererseits aber treffen die eigenen Bemühungen auch auf keinen nennenswerten Widerstand. Sie können sehr von dieser Zeit profitieren, aber Sie müssen selbst die Initiative ergreifen.

 

nach oben

Jupiter Konjunktion Neptun: Altruismus

Vom 1. Dezember 2017 bis zum 11. Dezember 2017: Während dieser Zeit treten die persönlichen Ideale deutlicher als je zuvor in den Vordergrund des Lebens, das jetzt von starkem Mitleid für den leidenden Teil der Menschheit gekennzeichnet ist. Besonders fühlen Sie sich zu hilflosen Menschen hingezogen, gleich ob Sie ihnen allein oder innerhalb einer gemeinsam mit anderen organisierten Hilfsaktion begegnen. Sie möchten jetzt vor allem einzelnen Menschen helfen, indem Sie ihnen die Hand reichen. Dagegen sind Sie weniger an einer Gesamtreform der bestehenden sozialen Ordnung und an den Bedingungen interessiert, unter denen die betreuten Menschen leiden müssen.

Ihr Interesse für religiöse oder philosophische Themen nimmt zu. Vielleicht ergibt sich eine Verbindung zu einer Gemeinschaft, die sich mit diesen Disziplinen beschäftigt. Die äußere Welt genügt dem forschenden Geist nicht mehr, er wendet sich nach innen und sucht eine andere Welt, die ihm das geben soll, was er wirklich braucht. Sie werden auch entdecken, daß es vor allem das Verlangen des Egos nach Selbstbestätigung und Selbstbehauptung ist, das Sie daran hindert, zu erreichen, was Sie im Leben wirklich anstreben. Jetzt müßten diese Forderungen des Egos geschwächt sein, so daß Sie die innere Stimme deutlicher als sonst vernehmen.

Leider hat dieser Einfluß auch eine Seite, vor der Sie sich in acht nehmen sollten. Manche Menschen entwickeln jetzt ein falsches Glücksgefühl und bewegen sich wie Opiumraucher in einer Traumwelt ohne reale Basis. Sie wiegen sich in einer nicht existierenden Sicherheit, glauben, sie könnten sich alles erlauben, was ihnen durch den Kopf schießt, und damit glatt durchkommen. Auch zu Investitionen sollten Sie sich momentan nicht ermutigen lassen, wobei nicht jede Investition unweigerlich in einen Verlust münden muß. Aus dem gleichen Grunde sollten Sie bei einem Geschäftsabschluß aufpassen, daß Sie nicht einer massiven Irreführung zum Opfer fallen.
Wenn Sie es jedoch vermeiden, aus rein selbstsüchtigen Motiven zu handeln, erleben Sie wohl eher die positiven Auswirkungen dieser Zeitqualität.

 

nach oben

Jupiter Konjunktion Venus: Sie kommen gut an

Anfang Februar 2018 bis Anfang Oktober 2018: Dieser Einfluß hilft Ihnen, alle Schwierigkeiten in Ihren Beziehungen zu glätten. Die Zeitqualität fördert Freundschaften und stärkt das Verlangen nach Glück und Frieden. Sie genießen es, mit Freunden zusammenzusein und sich mit ihnen zu unterhalten. Sie werden jetzt höchstwahrscheinlich an mehreren gesellschaftlichen Zusammenkünften teilnehmen oder diese selbst veranstalten. Vielleicht bilden Sie auch den Mittelpunkt einer Gesellschaft und sonnen sich in der Aufmerksamkeit, die Ihnen zuteil wird.

Gelegentlich bringt dieser Einfluß auch eine neue Liebe mit sich. Wenn eine solche neue Beziehung durch andere, ähnliche Faktoren verstärkt wird, könnte sie sehr bedeutungsvoll werden. In einer solchen Verbindung, die durch eine außerordentlich seltene Ausgewogenheit zwischen Liebe und Freiheit gekennzeichnet ist, können beide Beteiligten wachsen. Eine derartige Liebesbeziehung wird in ungewöhnlichem Maße frei von Eifersucht und Kleinlichkeit sein.

Die gleichen Kräfte beeinflussen bereits bestehende Beziehungen. Die Kommunikation mit Ihrer Partnerin geht einfach und leicht. Sie sind zu sehr mit den großen Gefühlen beschäftigt, die die Beziehung beherrschen, als daß Sie über unwichtige Probleme in Streit geraten könnten. Unter diesem Einfluß ist es ganz unwahrscheinlich, daß solche kleinlichen Probleme überhaupt auftauchen.

Während dieser Zeit verfeinert sich auch Ihr Geschmack. Sie sind versucht, phantastische oder teure Gegenstände zu erwerben. Im schlimmsten Falle könnten diese Gegenstände knallig auffällig und höchst geschmacklos sein. Denn unter den wenigen Gefahren in dieser Zeit steht die Tendenz zu sinnlosen Geldausgaben an erster Stelle. Je nach Ihrer geistigen Einstellung könnte dieser Einfluß aber auch Geld bringen oder bereits vorhandene Ressourcen weiter anwachsen lassen. Wie dem auch sei, Sie sollten die Entwicklung unter Kontrolle behalten.

Sie verspüren ein großes Bedürfnis, sich mit Schönheit zu umgeben. Sie sollten alles daran setzen, die schönen Seiten des Lebens wirklich zu erfahren.


Kurzhoroskop - Vorschau November 2017 bis April 2018
für Brad Pickett [Adb] (männlich)
geboren am 5. Oktober 1962 Uhrzeit: 11:30
in Norwood, MA (US) Weltzeit: 15:30
71w12, 42n12 Sternzeit: 11:40:30

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Waage 11°54'41 in Haus 10 direkt
Mond Schütze 27°50'17 in Haus 1 direkt
Merkur Waage 14°05'37 in Haus 10 rückläufig
Venus Skorpion 22°22'09 in Haus 12 direkt
Mars Krebs 26°33'56 in Haus 8 direkt
Jupiter Fische 3°45'19 in Haus 3 rückläufig
Saturn Wassermann 4°46'29 in Haus 2 stationär (D)
Uranus Jungfrau 3°23'31 in Haus 9 direkt
Neptun Skorpion 12°05'11 in Haus 11 direkt
Pluto Jungfrau 10°57'31 in Haus 9 direkt
Mondkn.(w) Löwe 6°23'29 in Haus 8 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Schütze 6°14'12
2. Haus Steinbock 9°07'44
3. Haus Wassermann 17°49'52
Imum Coeli Fische 24°41'20
5. Haus Widder 24°03'10
6. Haus Stier 16°56'00
Deszendent Zwillinge 6°14'12
8. Haus Krebs 9°07'44
9. Haus Löwe 17°49'52
Medium Coeli Jungfrau 24°41'20
11. Haus Waage 24°03'10
12. Haus Skorpion 16°56'00

Transite
Neptun Trigon Neptun Mitte April 2016 bis Anfang Februar 2018
Saturn Konjunktion Mond Anfang März 2017 bis Anfang Dezember 2017
Uranus Trigon Mond Ende Mai 2017 bis Ende Januar 2019
Jupiter Trigon Jupiter Ein auslaufender Transit, vom 23. Oktober 2017 an, noch bis zum 1. November 2017
Jupiter Konjunktion Neptun Vom 1. Dezember 2017 bis zum 11. Dezember 2017
Jupiter Konjunktion Venus Anfang Februar 2018 bis Anfang Oktober 2018

Kurzhoroskop Vorschau

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst