Horoskop für:
Kurzhoroskop - Vorschau
ab Oktober 2014
für Ersilio Tonini [Adb], geboren am 20. Juli 1914
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2014
Einführung

Kennen Sie Pygmalion? * Neptun Opposition Venus: * Ende April 2013 bis Mitte Februar 2015:

Bewußt aussortieren * Saturn Quadrat Jupiter: * Ein auslaufender Transit, von Mitte Dezember 2013 an, noch bis Anfang Oktober 2014:

Geistig stabil * Saturn Trigon Merkur: * Ende Dezember 2013 bis Mitte Oktober 2014:

Neue Zuversicht * Pluto Trigon Mars: * Mitte April 2014 bis Mitte November 2016:

Extravaganz * Jupiter Opposition Jupiter: * Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab Oktober 2014 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 20. Juli 1914 um 18:00 Uhr in San Giorgio Piacentino, Italien.

Ihr Sternzeichen ist Krebs. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Schütze, und Ihr Mond steht im Zeichen Zwillinge.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Neptun Opposition Venus: Kennen Sie Pygmalion?

Ende April 2013 bis Mitte Februar 2015: Während dieser Zeit tendieren Sie dazu, eine unrealistische Haltung in bezug auf Liebesbeziehungen einzunehmen. Wenn dann der romantische Schleier fällt, können Desillusionierung und Enttäuschung folgen. Jeder Mensch idealisiert in gewissem Maße die Person, in die er sich verliebt hat, das gehört zum Sichverlieben. Doch unter diesem Einfluß könnten Sie sich schlichtweg weigern, die Wirklichkeit so zu akzeptieren, wie sie ist. Sie sind auf der Suche nach einer Partnerin oder einer zwischenmenschlichen Verbindung, die Ihnen dabei hilft, aus der stumpfsinnigen Alltagswelt in ein zauberhaftes Phantasiereich voller schöner Illusionen zu entfliehen. Leider müssen Sie Ihre Partnerin unter den Erdenmenschen suchen, und hier sind Exemplare, die einen so romantischen Traum erfüllen können, nur allzu rar. Deshalb erschaffen Sie sich ein schönes Bild in Ihrer Vorstellung, nehmen bei einem bestimmten Menschen einfach an, daß er diesem Idealbild entspricht und halten wahrscheinlich daran fest, auch wenn Sie nur Ihre Augen öffnen müßten, um zu erkennen, daß kein Mensch diesem Phantasiebild entsprechen kann.

Unter diesem Einfluß können auch undurchsichtige Situationen in einer engen Beziehung entstehen, weil der eine Teil etwas hinter dem Rücken des anderen tut und so das gegenseitige Vertrauen untergräbt. Dabei wäre es jetzt unbedingt nötig, mit ganz offenen Karten zu spielen, weil diese Zeitqualität in einer Partnerschaft Wunden hinterlassen kann, die nur sehr schwer heilen, wenn Sie nicht von Anfang an alles Erdenkliche tun, um Offenheit und Klarheit zu schaffen.

Das Nützlichste an diesem Einfluß ist, daß er die kreative Vorstellungskraft stimuliert. Wenn Sie die Wahrheit von der Phantasie zu unterscheiden vermögen, werden Sie großen Nutzen daraus ziehen, besonders dann, wenn Sie von Natur aus kreativ begabt sind. Die künstlerische Kreativität ist gesteigert, und auch mitmenschliche Beziehungen können eine interessantere Note bekommen, wenn Sie ihren wahren Charakter nicht aus den Augen verlieren.

nach oben

Saturn Quadrat Jupiter: Bewußt aussortieren

Ein auslaufender Transit, von Mitte Dezember 2013 an, noch bis Anfang Oktober 2014: Während dieser Zeit könnten Ihre Möglichkeiten beschränkt und Ihre gewohnte Handlungsfreiheit begrenzt sein. Was die Einschränkungen auslöst, ist Ihnen im Moment wahrscheinlich nicht ganz klar. Vielleicht müssen Sie sehr hart arbeiten, um den bisherigen Lebensstandard aufrechtzuerhalten. In finanzieller Hinsicht könnte diese Phase angespannt verlaufen, besonders, wenn Sie in den vergangenen Jahren nicht achtsam gewesen sind. Dieser Einfluß testet fast alle Lebensbereiche, besonders jene der Finanzen, der Geschäfte und des Berufs, sofern Sie noch berufstätig sind. Sie könnten erkennen, daß einige Aspekte Ihres Lebens ernsten Widerständen nicht standzuhalten vermögen.

Vor ungefähr sieben Jahren nahmen Aktivitäten in Ihrem Leben einen Anfang, die jetzt daraufhin getestet werden, ob sie für Ihr Leben wirklich relevant sind. Alles, was diesem Test nicht standhält, sollten Sie fallenlassen oder in seinem Kern wesentlich verändern. Vielleicht gelingt es Ihnen aber, trotz der Opposition der Mitmenschen und der durch die Umwelt auferlegten Beschränkungen eine Angelegenheit weiterzuführen, die im Moment nicht zu funktionieren scheint. Nach Ablauf dieser Zeit könnten Sie diese Angelegenheit vielleicht auch ohne Schwierigkeiten fortsetzen.

Typisch für diese Zeitqualität ist die extreme Ruhelosigkeit, die sie erzeugt. Da Ihr jetziger Freiheitsdrang durch die gleichzeitig gegebenen Beschränkungen erbarmungslos geknebelt wird, empfinden Sie das starke Bedürfnis, aus diesen Beschränkungen auszubrechen. Persönliche Beziehungen, die Ihrer Bewegungsfreiheit im Weg zu sein scheinen, können jetzt zerbrechen. Doch diese Veränderungen erweisen sich meistens als voreilig. Viel klüger wäre es, in aller Ruhe zu entscheiden, welche Elemente in Ihrem Leben funktionieren und welche nicht, um dann die letzteren bewußt auszusortieren.

nach oben

Saturn Trigon Merkur: Geistig stabil

Ende Dezember 2013 bis Mitte Oktober 2014: Zu diesem Zeitpunkt haben Ihr Geist, Ihre Weltanschauung, Ihr Denken und Ihre Art zu kommunizieren eine stabile Phase erreicht. Sie fühlen sich in Ihrer inneren Haltung auf all diesen Gebieten sicher. Die Zeit ist weniger für Veränderungen geeignet als dafür, den menschlichen Geist für Denkarbeit zu trainieren. So begünstigt diese Zeit die Erfüllung aller Aufgaben, die geistige Disziplin und Fleiß erfordern, z.B. ein Studium, den Besuch einer Schule oder die Vertiefung in eine neue geistige Disziplin. Weniger geeignet ist sie dagegen für jene Arbeiten, bei denen es auf intuitive Einsichten und Kreativität ankommt. Leistungen werden jetzt eher durch harte Arbeit und wissenschaftliche Methodik erbracht als durch inspirierte Einsichten.

Die Zeitqualität begünstigt auch das Pläneschmieden und die Organisation verschiedener Lebensbereiche. Die geistige Ordnung durchdringt das Leben und manifestiert sich darin. Die Zeit eignet sich gut dazu, Ihre Vorstellungen und Ideen auf materieller Ebene zu verwirklichen und schon lange anstehende Pläne auszuführen. Wenn Sie ein Projekt geplant haben, so ist die Zeit jetzt günstig dafür.

Diese Zeitqualität birgt aber auch die große Gefahr, daß Sie in Ihren Vorstellungen und Ansichten erstarren könnten. Zwar ist es wichtig, daß Ihre Ideen jetzt endgültige Form annehmen und Stabilität erhalten, da sie in späteren Zeiten stark strapaziert werden, und deshalb müssen Sie sich Ihrer selbst einigermaßen sicher sein. Doch ein zu starres Denken wird später Schwierigkeiten zur Folge haben, denn eine gewisse Flexibilität ist nötig, ganz gleich, wie bestimmt man meint, Recht zu haben.

Jetzt verfügen Sie über die ungewöhnliche Gabe, jede noch so komplizierte Einzelheit eines großen Ganzen durchschauen zu können. Sie sehen vieles sehr klar, weshalb auch Ihre Kritikfähigkeit besonders geschärft ist. Doch Sie müssen sich davor hüten, diese Fähigkeiten zu bloßer Haarspalterei verkommen zu lassen.

nach oben

Pluto Trigon Mars: Neue Zuversicht

Mitte April 2014 bis Mitte November 2016: Zu dieser Zeit Ihres Lebens liegt Ihr Energieniveau höher als gewöhnlich. Sie möchten große Taten vollbringen. Möglicherweise unternehmen Sie jetzt ungeheure Anstrengungen, um in einem Tätigkeitsbereich, der Ihnen am Herzen liegt, Erfolg zu haben. Sie könnten jetzt auch Macht über Ihre Mitmenschen gewinnen, obwohl Sie dies gar nicht angestrebt haben. Sie werden dadurch in die Lage versetzt, Veränderungen in Ihrer Umgebung zu verwirklichen, die Ihnen bisher nicht möglich waren. Doch auch wenn Sie in keiner Weise zu Macht kommen, verfügen Sie jetzt über größere Arbeitskraft als bisher. Sie sind imstande, ausdauernd, fleißig und gleichmäßig an Aufgaben zu arbeiten, die Sie sonst eher ermüden. Aufgrund des hohen Kräfteniveaus begünstigt der Einfluß auch sportliche Betätigung, z.B. Leichtathletik. Alle Tätigkeiten mit dem Ziel, den Körper und besonders die Muskeln zu kräftigen sind jetzt von besonders guter Wirkung. Ebenfalls begünstigt ist jede Arbeit, die mit Wiederaufbau, Reparaturen, Erneuerungen und Restaurierungen verbunden ist, z.B. an alten Möbeln oder Gebäuden.

Falls Sie in den vergangenen Jahren eine entmutigende persönliche Krise durchzustehen hatten, können Sie während dieser Zeit Ihr Selbstbewußtsein weitgehend wiedergewinnen, denn diese Zeit setzt Ambitionen und Kräfte frei, die Ihnen neuen Glauben an sich selbst einflößen. Zumindest werden Sie Ihre täglichen Pflichten mit größerer Kraft und mehr Selbstvertrauen als bisher erfüllen, da Sie momentan mit großer Zuversicht ausgestattet sind.

nach oben

Jupiter Opposition Jupiter: Extravaganz

Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015: Unter diesem Einfluß fühlen Sie sich wohl und besitzen genug Selbstvertrauen, um alles Anfallende in Angriff zu nehmen. Sie sind optimistisch gestimmt und leben im Gefühl, alles zu schaffen, was Sie sich vornehmen. Vielleicht sind Sie etwas zu selbstsicher, deshalb sollten Sie sich nicht mehr aufbürden, als Sie wirklich zu bewältigen vermögen.

In dieser Zeit könnten mehrere zeitraubende Projekte zusammenkommen, was günstig sein kann oder auch nicht, je nachdem, ob Sie Ihre Fähigkeiten bisher richtig eingeschätzt haben. Was jetzt zu bewältigen ist, könnte mehr sein, als Sie zu leisten vermögen. Deshalb sollten Sie vielleicht etwas zurückstecken.

Auch eine Menge Unruhe könnte Ihnen ins Haus stehen. Vielleicht empfinden Sie Ihre Alltagswelt als zu klein und unergiebig. Wenn Sie so fühlen, sollten Sie Ihren Aktivitätsbereich ausweiten, aber dabei aufpassen, daß er nicht gar zu groß wird. Konflikte mit Behörden oder Vorgesetzten liegen jetzt im Bereich der Möglichkeiten, auch wenn Sie alle Vorschriften sorgfältig beachten.

Vielleicht haben Sie Ihren Mitmenschen den Eindruck vermittelt, extrem ehrgeizig zu sein oder - wenigstens in ihren Augen - zu viel zu fordern, und deshalb könnte man jetzt versuchen, Ihnen den Weg zu verbauen. Wenn das geschieht, müssen Sie diesen Menschen direkt entgegentreten und ihnen versichern, daß Sie nicht nach ihren Positionen streben - vorausgesetzt, es ist wahr. Da Letzteres jetzt aber durchaus bezweifelbar ist, sollten Sie kompromißbereit sein.

Doch dies alles muß nicht unbedingt eintreten. Mit etwas Vorsicht und Zurückhaltung können Sie diese Zeitqualität sehr positiv leben und durch sie viel Gutes erfahren, besonders auf finanziellem Gebiet. Je nach persönlicher Anlage macht dieser Einfluß in den erwähnten Bereichen entweder sehr extravagant oder äußerst erfolgreich.

nach oben


Kurzhoroskop - Vorschau Oktober 2014 bis März 2015
für Ersilio Tonini [Adb] (männlich)
geboren am 20. Juli 1914 Uhrzeit: 18:00
in San Giorgio Piacentino, Italy Weltzeit: 17:00
9e44, 44n57 Sternzeit: 13:29:27

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Krebs 27°06'12 in Haus 7 direkt
Mond Zwillinge 27°45'04 in Haus 7 direkt
Merkur Krebs 20°52'53 in Haus 7 rückläufig
Venus Jungfrau 5°57'11 in Haus 8 direkt
Mars Jungfrau 14°34'33 in Haus 8 direkt
Jupiter Wassermann 19°58'00 in Haus 2 rückläufig
Saturn Zwillinge 26°22'44 in Haus 6 direkt
Uranus Wassermann 10°09'33 in Haus 2 rückläufig
Neptun Krebs 27°55'04 in Haus 7 direkt
Pluto Krebs 1°17'28 in Haus 7 direkt
Mondkn.(w) Fische 6°27'48 in Haus 2 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Schütze 27°00'42
2. Haus Wassermann 6°54'42
3. Haus Fische 20°17'20
Imum Coeli Widder 24°09'10
5. Haus Stier 18°44'29
6. Haus Zwillinge 8°28'19
Deszendent Zwillinge 27°00'42
8. Haus Löwe 6°54'42
9. Haus Jungfrau 20°17'20
Medium Coeli Waage 24°09'10
11. Haus Skorpion 18°44'29
12. Haus Schütze 8°28'19

Transite
Neptun Opposition Venus Ende April 2013 bis Mitte Februar 2015
Saturn Quadrat Jupiter Ein auslaufender Transit, von Mitte Dezember 2013 an, noch bis Anfang Oktober 2014
Saturn Trigon Merkur Ende Dezember 2013 bis Mitte Oktober 2014
Pluto Trigon Mars Mitte April 2014 bis Mitte November 2016
Jupiter Opposition Jupiter Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015

Werbung
Werbung