•    
    Aktuelle Planetenstände
    3-Sep-2015, 11:16 Weltzeit
    Sonne10Jungfrau38'54"7n34
    Mond15Stier42'57"13n00
    Merkur7Waage40'37"5s08
    Venus14Löwe33'14"r9n24
    Mars16Löwe21'17"17n02
    Jupiter4Jungfrau59'33"10n30
    Saturn29Skorpion6'42"18s09
    Uranus19Widder55' 0"r7n10
    Neptun8Fische20'30"r9s12
    Pluto13Steinbock5'30"r20s56
    Mondkn.w1Waage7'48"0n27
    Chiron19Fische37' 9"r0n17
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
 

Das Wochenhoroskop

Woche vom 31. Aug. bis 06. Sep. 2015

Allgemeine Tendenzen
Alltag / Beruf:

Sonne und Jupiter in Jungfrau zeigen Perfektionismus an, während einige andere Planeten davon nicht viel wissen möchten. Der Mond wechselt vom bedächtigen Fische-Zeichen (wo der Vollmond war) in den aktiven und ungeduldigen Widder, und bringt damit Merkur in Waage (und Lilith) in Resonanz. Da werden einige Menschen plötzlich sehr rege und ausgesprochen mutig, ja sogar frech. Ist das jetzt Übermut? Die Jungfrau-Sonne wird es sicher so sehen, während andere Planeten (und Menschen) das Geschehen eher interessant oder amüsant finden, auch wenn sie nicht selbst betroffen sind. Wer selbst betroffen ist, fühlt sich lebendig und kümmert sich nicht um das, was die Leute denken.

Partnerschaft / Liebe:

Der Widder-Mond befeuert die Begegnung von Mars und Venus in Löwe, womit heisse Liebesabenteuer angezeigt sind. Merkur in Waage wird von Lilith zu erotischem Liebesgeflüster verführt… Die Sonne gegenüber von Neptun zeigt, dass wir uns in einem Traum wähnen: alles scheint perfekt zu sein. Die Liebe ist eine unerschöpfliche Energiequelle!

Alltag / Beruf:

War das Wochenende mit dem Fische-Vollmond nach Ihrem Geschmack? Falls nicht, werden Sie jetzt den Widder-Mond als etwas Positives begrüssen. Sie kommen aus der Lethargie heraus (falls es eine gab) und fühlen sich beflügelt. Sie sind zu einer wahren Heldentat bereit und fühlen sich hinterher ermutigt, gleich noch mehr Heldentaten folgen zu lassen (Mittwoch). Am Donnerstag und Freitag mahnt der Stier-Mond zur Vernunft und kann ein wenig besänftigend wirken. Am Wochenende sind Sie aber schon wieder im Aktiv-Modus, möchten über Ihre Taten und Erlebnisse berichten und sich mit anderen Menschen im Geiste verbinden. Gibt es nicht auch die Möglichkeit einer Kooperation? Wenn ja, gestalten Sie diese jetzt gerne mit.

Partnerschaft / Liebe:

Jetzt wird man Sie nicht mehr bremsen können. Mars und Venus haben einander genügend hofiert, dürfen sich nun vereinigen, verschmelzen, aber auch miteinander ringen und was man sonst noch zu zweit tun kann. Man könnte auch streiten, doch dafür sind die Konstellationen (und die Liebe!) doch eigentlich zu kostbar. Streit könnte Ausdruck heftigen Verlangens sein.

Alltag / Beruf:

Sie befinden sich in einer besonders kreativen Phase und haben die Gabe, aus wenig sehr viel zu machen. Alles, was Sie dafür brauchen, ist Zeit und Musse, sowie einen Ort, an dem Sie sich entfalten können, vielleicht genügt Ihnen auch die freie Natur. Wenn jetzt etwas davon fehlt, werden Sie Sehnsucht spüren, und das immer mehr bis Mitte September. Venus ist diese Woche noch rückläufig und möchte Ihnen helfen, Ihren Bedürfnissen mehr auf die Spur zu kommen. Das Lebensgefühl, das Sie am Samstag beim Vollmond hatten, scheint etwas ausgelöst zu haben. Zur Sehnsucht kommt mit dem Widder-Mond noch eine rettende Idee sowie eine Portion Unerschrockenheit. Falls in dieser Woche äusserlich wenig passiert, so passiert innerlich doch allerhand!

Partnerschaft / Liebe:

Sie sind jetzt entweder in einem traumhaften Zustand oder Sie träumen von einem traumhaften Zustand. Falls der Traum noch zu wenig real ist, dürfen Sie jetzt ein klein wenig nachhelfen. Der Widder-Mond macht Mut, der Stier-Mond aktiviert Ihre Sinnlichkeit und Ihr Verlangen (Do/Fr), und der Zwillinge-Mond wird am Wochenende Ihre Kontaktfreude schüren und Ihre Zunge ein bisschen lösen.

Alltag / Beruf:

Sie sind gerade dabei, Ihre selbstgesteckten Grenzen zu erweitern. Plötzlich sagen Sie Dinge, die Sie früher niemals zu sagen gewagt hätten, und es kommt Ihnen ganz selbstverständlich vor. Es kann auch sein, dass Sie gar nicht merken, wie weit Sie sich aus dem Fenster lehnen. Sie haben einen ungeheuren Weitblick und eine Distanz zu sich selbst. Ob das am Wochenende immer noch so sein wird? Der Mond steht dann in Zwillinge, erinnert an Ihre Widersprüchlichkeit, die Sie intellektuell zwar erfassen, die Sie dann aber kaum richtig spüren können. Sie sind in dieser Woche ein Überflieger, man mag mit Ihnen gar nicht diskutieren, weil Sie "zu weit oben" sind. Sie brauchen dringend Bodenkontakt. Kaufen oder pflücken Sie sich Blumen, oder gehen Sie raus in die Natur.

Partnerschaft / Liebe:

Bei Ihnen gehen jetzt Erotik und Verführungskünste über das gesprochene oder geschriebene Wort. Kann man das auch "dingfest" machen? Oder bleiben Sie lieber in der Theorie und in Ihren Traumwelten? Eine andere Variante wäre eine heimliche, verbotene oder verhinderte Liebe. Verbote oder Hindernisse können auch eine anregende Wirkung haben. Das Unerreichbare hat eine starke Anziehungskraft.

Alltag / Beruf:

Nach dem visionären Fische-Vollmond kommt jetzt ein Widder-Mond, der Ihnen Beine macht. Sie fühlen sich von einer Idee beseelt und motiviert, Ihr Leben in die gewünschte Richtung zu steuern. Das bedeutet, dass Sie sich nicht von anderen Menschen oder Mächten lenken lassen; Sie lassen sich höchstens - und gerne - inspirieren. Sie merken aber hoffentlich, dass Sie genauso Inspirationsquelle für andere sind, denn Sie neigen jetzt zu überraschenden und interessanten Aktivitäten und bringen die Menschen zum Staunen. Mit dem Stier-Mond beruhigt sich am Dienstag und Mittwoch die Situation ein wenig. Sie kommen allmählich wieder zur Ruhe und können das, was geschehen ist, nun selber bestaunen, begreifen, reflektieren.

Partnerschaft / Liebe:

Ihr Liebesleben kann am Montag und Dienstag recht turbulent werden (Mars-Venus, plus Widder-Mond) . Es ist eine angenehme Turbulenz, bereichernd, belebend, beglückend, ja sogar berauschend (Sonne gegenüber von Neptun). Es sieht so aus, als hätte jemand die Tür zu Ihrem Herzen aufgestossen und Ihr inneres Feuer entfacht, das Sie eigentlich unter Kontrolle halten wollten – jetzt wohl eher nicht mehr.

Alltag / Beruf:

Genie und Wahnsinn sollen sehr nahe beieinander liegen. Dass Sie in gewisser Weise einfach genial sind, ist inzwischen völlig klar. Sie müssen deshalb aber nicht gleich wahnsinnig werden. Es ist wie es ist. Punkt. Und es ist gut. Die Sonne soll im Jungfrau-Zeichen Bescheidenheit üben; Sie sollen sich nie zu wichtig nehmen und Ihre Kreativität in den Dienst der Gesellschaft stellen. Wenn Sie das beherzigen, werden Sie auf Ihrer Erfolgswelle weiter reiten und auch materiell sehr davon profitieren. Jupiter in Jungfrau kann Ihnen helfen, im bevorstehenden Jahr Ihre Finanzen in Ordnung zu bringen oder sich sogar einen Traum zu erfüllen, sofern der Traum nicht zu abgehoben oder absurd ist. Jungfrau ist das Zeichen der Vernunft. Jupiter in Jungfrau verbindet das Angenehme mit dem Nützlichen. Und Sie?

Partnerschaft / Liebe:

Neptun gegenüber von der Sonne kann alles sein – oder aber nichts oder viel zu wenig. Was sehen Sie im Partner? Was wollen Sie in ihm sehen? Was vermissen Sie? Kann man offen darüber reden? Sie tendieren jetzt dazu, sehr direkt zu sagen, wie Sie sich Ihr Liebesleben vorstellen. Hoffentlich überfordern Sie den Partner damit nicht. Versuchen Sie es mit Behutsamkeit!

Alltag / Beruf:

Jupiter im Jungfrau-Zeichen ist wie ein Lehrer, der selbst etwas zu lernen hat. Er muss vom hohen Ross oder von der Kanzel herabsteigen, sich in die Niederungen des Alltäglichen begeben und dort sein Glück suchen. Vielleicht muss er sogar aufhören zu suchen, muss seine Ansprüche und Erwartungen völlig herabschrauben und dankbar werden für das, was er vorfindet. Hat das in irgendeiner Weise etwas mit Ihnen zu tun? Gibt es Lebensbereiche, in denen Sie nicht so bescheiden sind, wie man es der Jungfrau gerne nachsagt? Oder dürfen Sie – im Gegenteil – Ihre eigene Grösse endlich einmal erkennen? Sie gehen mit viel Realismus durchs Leben, aber sehen Sie sich selbst eigentlich auch realistisch? Wie ehrlich sind Sie mit sich selbst? Von wem würden Sie sich belehren lassen? Welchem Menschen würden Sie voll vertrauen?

Partnerschaft / Liebe:

Beim Widder-Mond können die angekündigten "ungeheuerlichen" Dinge passieren, die Sie nicht für möglich gehalten hatten. Das kann sehr schnell gehen. Am Mittwoch werden Sie versuchen zu begreifen, was passiert ist, aber es ist nicht wirklich begreiflich. Vielleicht haben Sie sich bis dahin selber überrascht und lernen sich gerade von einer völlig anderen Seite kennen.

Alltag / Beruf:

Können Sie Privates und Geschäftliches noch auseinanderhalten? Irgendwie ist bei Ihnen alles privat, betrifft Sie sehr persönlich. Das kann den Vorteil haben, dass Sie sich jetzt auch ganz persönlich engagieren und sehr mutige Worte finden. So mutig, dass Sie am Mittwoch am liebsten zurückrudern würden, aber bis dahin ist schon zuviel passiert. Da braucht es dann wieder diplomatisches Geschick und Beschwichtigungen. Trotzdem werden Sie froh sein, dass gewisse Dinge endlich gesagt und getan wurden, und dass damit der Weg für weitere Schritte freigeschaufelt ist. Sie haben ja noch längst nicht alles gesagt und getan... aber für diese Woche ist es dann erst einmal genug. Ab Mittwoch suchen Sie Anschluss bei den Mitmenschen, um sich zu versichern, dass Sie nicht alleine auf der Welt sind.

Partnerschaft / Liebe:

Wer verführt hier eigentlich wen? Sie sind natürlich völlig unschuldig und den Schmeicheleien geradezu hilflos ausgeliefert… So leicht sollten Sie es sich aber nicht machen. Sie sind nicht unbeteiligt, sondern finden das Spiel aufregend und anregend. Und Sie spielen ja auch mit! Seien Sie ehrlich! Seien Sie wenigstens zu sich selbst ehrlich.

Alltag / Beruf:

Der Widder-Mond zeigt eine sehr impulsive Situation an. Am Montag kommen Themen ans Licht, die Sie vielleicht gerne verschwiegen hätten, aber Sie merken sehr schnell, dass es eine Befreiung für Sie ist. Das Zurückhalten hat Energie gebunden – jetzt wird diese frei und macht vieles möglich, was vorher undenkbar erschienen ist. Die Jungfrau-Sonne verzichtet für einen Moment auf die Kontrolle und lässt die Dinge einfach geschehen (Neptun gegenüber). Das, was jetzt passiert, fühlt sich gut und spannend an. Es erscheint gleichzeitig als etwas sehr Natürliches, Sie fühlen sich im Fluss des Lebens. So werden in dieser Woche neue Fakten geschaffen, auf die man sich später berufen kann, auf die man später aufbauen kann.

Partnerschaft / Liebe:

Die Konstellationen sind eigentlich wunderbar. Wenn Sie sie für die Liebe nutzen können – umso besser! Trotzdem möchte man Sie warnen, jetzt nicht völlig blind und kritikunfähig zu werden, damit die rosa Wolke nicht zu hoch fliegt. Der Stier-Mond könnte ab Mittwoch helfen, nahe am Boden zu bleiben. Am Freitag gibt es einen kleinen Anlass zur Vorsicht, aber wenn der Mond ins Zwillinge-Zeichen wechselt, neigen wir schon wieder zum Leichtsinn.

Alltag / Beruf:

Bevor es mit dem Kloster oder der Einsiedelei etwas werden kann, werden Sie noch einmal heftig zurück ins bunte und aufregende Leben gerufen. Es ist noch viel zu früh für ein Leben in Abgeschiedenheit. Stattdessen zieht es Sie nun wieder mehr zu den Menschen hin, und wenn ein Fest gefeiert wird, sind Sie allzu gerne dabei. Man erlebt Sie manchmal sogar als unberechenbar. Sie werden wohl noch ein paar wertvolle Erfahrungen sammeln und sich selbst noch besser kennen lernen, bevor Sie sich von der Welt zurückziehen können. So euphorisch diese Woche beginnt, so schwer könnte es Ihnen zwischen Mittwoch und Freitag ums Herz sein, wenn der Stier-Mond die Erd-Zeichen betont. Und wenn es am Freitag dann plötzlich wieder steil bergauf geht, ist die Achterbahn komplett. Ist das Leben so widersprüchlich, oder sind Sie es selbst?

Partnerschaft / Liebe:

In der Liebe geht es bei Ihnen drunter und drüber; Sie fühlen sich unheimlich lebendig. Drunter und drüber – das sind wohl leider auch Aufs und Abs. Sie können das gute Gefühl nicht festhalten, es kommen Ihnen immer wieder andere Gefühle dazwischen, die alles nur umso intensiver machen. In dieser Woche haben Sie keine klare Vorstellung, wohin die Reise geht, aber Ihre Abenteuerlust wird auf jeden Fall befriedigt.

Alltag / Beruf:

Eigentlich sind Sie eher ein friedlicher Mensch, aber wenn Sie etwas stört, können Sie ziemlich Streitlust entwickeln, so wie zum Beispiel an diesem Dienstag. Wenn es nichts zu streiten gibt, gibt es vielleicht etwas zu holen, zu erobern oder zurückzuholen. Auch in diesem Fall laufen Sie am Dienstag auf Hochtouren. Sie verschiessen ziemlich viel Pulver in kurzer Zeit (Widder-Mond). Mit dem Stier-Mond kommen Sie in eine sehr viel ruhigere Phase, müssen sich vielleicht ein wenig erholen oder dürfen das, was Sie sich erkämpft haben, ein wenig geniessen. Sie suchen und finden ein Gefühl der Sicherheit und der Geborgenheit, aber der Zustand überzeugt Sie nicht auf Dauer (Sonne gegenüber Neptun). So sind Sie am Freitag wahrscheinlich etwas unzufrieden und zögern nicht lange, das auch auszudrücken. Am Wochenende wird es wieder ein bisschen leichter.

Partnerschaft / Liebe:

Die Liebeskonstellation von Mars und Venus ist jetzt perfekt, und beim Widder-Mond springt der Funke schnell über. Amors Pfeil ist treffsicher. Wie fühlen Sie sich am Mittwoch? Wie von einem Pfeil getroffen, verletzt und geschwächt? Oder einfach wunderbar? Wahrscheinlich eher wunderbar. Dieses gute Gefühl wird am Freitag irritiert. Ängste, Zweifel, ein falsches Wort… manchmal braucht es nicht viel, um uns aus dem Konzept zu bringen. Sie schütteln die Irritation aber schnell wieder ab.

Alltag / Beruf:

Wenn der Fische-Vollmond Ihnen gezeigt hat, was Sie alles hinnehmen und auf sich nehmen, und wie langweilig das Leben sein kann, kommt mit dem Widder-Mond jetzt sofort ein Gegentrend. Die Jungfrau-Sonne muss eine Konfrontation mit Neptun aushalten: Plötzlich sind Kontrolle und die heilige Ordnung nicht mehr so wichtig, Lebenslust und Neugierde sind Ihr Motor! Sie wagen sich in Gedanken viel weiter vor, lehnen sich sozusagen aus dem Fenster, suchen völlig neue und ungewöhnliche Möglichkeiten, haben auch schon Ideen. Sie brauchen in dieser Woche Menschen, mit denen Sie Ihre Ideen teilen können. Kreativität entsteht in gemeinschaftlichen Aktivitäten und in leidenschaftlichen Auseinandersetzungen.

Partnerschaft / Liebe:

Die Mars-Venus-Begegnung findet mitten im Löwe-Zeichen statt – direkt gegenüber vom Wassermann. Angetrieben durch den Widder-Mond fällt Ihnen die Liebe beinahe mit der Türe ins Haus. Diese Chance ist nicht zu übersehen. Es könnte sich um einen Flirt oder um reines Geplänkel handeln, was aber immer noch sehr anregend, aufregend und verführerisch wäre.

Alltag / Beruf:

Wenn Sie in der letzten Woche grosszügig Kuchen verteilt haben, werden Sie sich jetzt Ihr eigenes feines Stück holen und nicht darauf warten, dass es Ihnen jemand bringt! Sie haben es sich redlich verdient. Trotzdem könnte es sein, dass jemand es anders sieht, Ihnen den Kuchen nicht gönnt oder selber das Gefühl hat, zu kurz gekommen zu sein. Das muss man dann wohl ausdiskutieren. Merkur in Waage zeigt an, dass eine gerechte Lösung gesucht wird. Machen Sie sich also keine Sorgen, stehen Sie zu Ihren Bedürfnissen und geben Sie nicht zu früh nach. Sie sollten sich ein wenig Kampf wert sein. Wenn Sie gesundheitliche Themen haben, sind Sie jetzt motiviert, sich mehr und anders um Ihren Körper zu kümmern. Sie haben Lust auf Bewegung. Tanzen oder Kampfkunst könnten auf Ihrer Prioritätenliste stehen.

Partnerschaft / Liebe:

Die Anziehungskraft ist jetzt enorm. Wir haben eine Verführungskonstellation, der nur wenige Menschen ausweichen können. Möchten Sie zu diesen wenigen gehören? Wenn ja, müssten Sie sich fragen, ob Sie vielleicht vor etwas Angst haben. Die Konstellationen sind eine Einladung, ein Angebot des Lebens. Wenn Sie nein sagen, kann es Klugheit und Vernunft sein, aber eben auch Angst.

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst