Horoskop für:
Neue Person hinzufügen
Änderung für 'Duchess of York Sarah [A'
Kurzhoroskop - Vorschau
ab Juli 2014
für Duchess of York Sarah [Adb], geboren am 15. Oktober 1959
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2014
Einführung

Übersinnliche Erlebnisse * Neptun Trigon Neptun: * Anfang Mai 2013 bis Anfang Dezember 2015:

Das Leben einfacher gestalten * Saturn Konjunktion Aszendent: * Anfang Dezember 2013 bis Mitte September 2014:

Innere Werte * Neptun Konjunktion IC: * Ende März 2014 bis Mitte Januar 2016:

Ausgewogenheit * Jupiter Trigon Jupiter: * Vom 20. Juli 2014 bis zum 29. Juli 2014:

Ein besserer Mensch * Jupiter Quadrat Aszendent: * Anfang Oktober 2014 bis Mitte Juni 2015:

Freiheitsbedürfnis * Jupiter Konjunktion Uranus: * Ende Oktober 2014 bis Ende Juni 2015:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab Juli 2014 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Weiblich, geboren am 15. Oktober 1959 um 9:03 Uhr in London, England.

Ihr Sternzeichen ist Waage. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Skorpion, und Ihr Mond steht im Zeichen Widder.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Neptun Trigon Neptun: Übersinnliche Erlebnisse

Anfang Mai 2013 bis Anfang Dezember 2015: Jetzt überblicken Sie Ihr Leben und erkennen, daß Sie über größere Anlagen verfügen, als Sie vermutet hatten. Dies läßt Sie in eine bisher ungeahnte spirituelle Dimension eintreten, die sich auf verschiedene Art und Weise manifestieren kann.

Vor allem entdecken Sie, daß Sie für die Menschen Ihrer alltäglichen Umgebung mehr Mitgefühl empfinden als früher und sich viel intensiver in ihre Lage versetzen können. Sie begreifen, was Ihre Mitmenschen fühlen und - was noch wichtiger ist - Sie fühlen es selbst mit und bringen deshalb auch ihren Problemen mehr Sympathie und Verständnis entgegen.

Dieses Mitgefühl entspringt der Erkenntnis, wesensmäßig eins zu sein mit allem, was existiert. Den meisten Menschen ist dies aber nicht bewußt, sie fühlen nur ganz intensiv mit ihren Mitmenschen, ohne zu wissen, woran das liegt. Wenn Sie sich aber dieser Empfindung bewußt sind, könnte es Sie besonders zu jenen mystischen, philosophischen und metaphysischen Lehren hinziehen, deren Vertreter das, was Sie jetzt empfinden, in Worten auszudrücken vermögen. Vielleicht erwacht in Ihnen auch ein -möglicherweise lange Zeit vergessenes - religiöses Bedürfnis. Sie könnten auch starke übersinnliche oder mystische Erlebnisse haben.

Wenn Sie von Ihrem Temperament her keinen Zugang zur Esoterik finden, erleben Sie die Wirkungen dieser Zeitqualität anders, und zwar in Form eines gesteigerten Idealismus und einer größeren Bereitwilligkeit, für eine Veränderung der Welt gemäß dem eigenen Ideal zu arbeiten.

Bei allem, was jetzt geschieht, handeln Sie mit besonderer Selbstlosigkeit. Sie möchten einfach helfen und denken nicht an Belohnung - das Ego steht im Hintergrund.

nach oben

Saturn Konjunktion Aszendent: Das Leben einfacher gestalten

Anfang Dezember 2013 bis Mitte September 2014: Diese Zeit gehört zu den wichtigsten im ganzen Leben. Jetzt nehmen die Herausforderungen beträchtlich zu, und Sie bemühen sich, alles, was nicht zur Bewältigung dieser Belastungen beiträgt, von sich fernzuhalten. Dadurch gestaltet sich Ihr Leben gleichzeitig komplexer und einfacher. Sie entledigen sich bestimmter Elemente Ihres Lebens und arbeiten intensiv, um andere Dinge zu einem Abschluß zu bringen.

Während dieses Einflusses könnten Sie weniger Bewegungsfreiheit haben als sonst, da Sie die Lebensumstände als drückend empfinden und Pflichten erfüllen müssen. Schließen Sie jetzt alte, unvollendete Aufgaben ab. Die täglichen Pflichten erfordern mehr Mühe als sonst, um richtig bewältigt zu werden. Ihre Vorgesetzten übergeben Ihnen womöglich auch mehr Verantwortung, als Sie jetzt tragen möchten. Diese Zeit ist vielleicht nicht gerade leicht und angenehm, aber wahrscheinlich sehr produktiv. Ein neues Projekt sollten Sie nicht beginnen, denn in wenigen Jahren schon könnten Sie vielleicht feststellen, daß Ihnen die materiellen oder psychischen Mittel zur Vollendung fehlen. Beenden Sie jetzt, was unvollendet ist, und versuchen Sie, es zu einem guten Abschluß zu bringen. Es ist Zeit, Ihr Leben einfacher zu gestalten.

Stabile Beziehungen leiden unter diesem Einfluß nicht merklich, schwierige Beziehungen dagegen könnten auseinandergehen. Sie ziehen sich aus allem im Leben zurück, was unnötig ist oder Ihnen bei der eigenen Entwicklung in den folgenden Jahren im Wege steht. Dazu gehören auch Beziehungen, die sich überlebt haben.

Sie sollten aufpassen, daß keine Mauer zwischen Ihnen und den Mitmenschen entsteht, denn diese Gefahr besteht jetzt. Arbeit, Verantwortung und Verpflichtungen schließen persönlich befriedigende Verbindungen nicht aus. Bleiben Sie also im Kontakt mit Ihren Mitmenschen. Wenn Sie sich unnötig von ihnen distanzieren, könnten Sie sich bald einsam fühlen.

Trotz aller Schwierigkeiten ist diese Zeit höchst produktiv. Sie sollten Ihren Pflichten nachkommen und Ihr Leben für die nächste Phase vorbereiten.

nach oben

Neptun Konjunktion IC: Innere Werte

Ende März 2014 bis Mitte Januar 2016: Unter diesem Einfluß könnten Sie das Gefühl haben, daß Ihnen der Boden unter den Füßen weggleitet. Im Beruf oder bei einer Tätigkeit, die Ihnen am Herzen liegt, kann Sie irgend etwas daran hindern, die alte Richtung beizubehalten. Ein solches Ereignis kündigt sich meistens nicht an und läßt sich, wenn es eintritt, nur schwer beschreiben. Vielleicht ist es eine psychische Krise, aus der Sie keinen Ausweg sehen. Sie fühlen sich plötzlich schwach und unnütz, auch wenn Ihre Mitmenschen nichts dergleichen erkennen können. Vielleicht erschweren gewisse Ereignisse in Ihrem Leben das Weiterarbeiten mit dem gewohnten Selbstvertrauen und der Sicherheit, die Sie brauchen, um beruflich Ihr Bestes zu geben. Es können auch häusliche Probleme oder Schwierigkeiten im engen Familienkreis auftreten.

Doch kann sich auch eine ganz andere Wirkung entfalten. So könnten Sie plötzlich die Lust verlieren, Ihre bisherige soziale Rolle weiterzuspielen - sie erscheint Ihnen sinnlos und leer. Sie möchten sich zurückziehen, Ihr Leben gemäß Ihren eigenen Kriterien beurteilen und sich die Frage stellen, ob Sie das tun sollen, was Sie selbst wollen, oder das, was die anderen wollen. Manchmal gehen wir im Leben zu rasch vorwärts und verlieren den Kontakt mit unseren eigentlichen Zielen. Diese Zeit eignet sich ausgezeichnet, um in Ruhe festzustellen, ob dies vielleicht geschehen ist.

Viele Lebenselemente, die Ihnen bisher wichtig waren, finden nun ihren Abschluß und verschwinden aus Ihrem Leben. Sie sollten auf sie verzichten, denn jetzt ist der richtige Augenblick für solche Abschiede gekommen, die letzten Endes sogar gut für Sie sein werden. Sie werden bald feststellen, daß Sie diese Dinge gar nicht wirklich brauchen. Eine alte Redensart lautet, daß wir nackt auf diese Erde kommen und sie auch nackt wieder verlassen. Wichtig ist das, was wir in uns tragen. In dieser Zeit können Sie den Kern Ihrer inneren Werte erkennen.

nach oben

Jupiter Trigon Jupiter: Ausgewogenheit

Vom 20. Juli 2014 bis zum 29. Juli 2014: Diese Einfluß steht in der Regel für eine Zeit optimistischen, positiven Denkens. Sie genießen innere Harmonie und vermögen Ihre Angelegenheiten in Ruhe und Klarheit zu überschauen. Deshalb eignet sich die Zeit gut dazu, langfristige Pläne zu schmieden und das Leben umzuorganisieren. Sie könnten die Zeit dazu nutzen, durch aktive Bildung, durch Reisen oder durch den Anschluß an eine bewußtseinserweiternde Gruppe eine neue Weltsicht zu erlangen.

In dieser Zeit psychischen und physischen Gleichgewichts wird Ihnen auch kosmische Hilfe zuteil, z.B. wenn Sie nach einer körperlichen oder seelischen Krankheit Heilung brauchen.

Auch die eigenen Ideale und Ziele sollten Sie einer Prüfung unterziehen, da Sie sie jetzt unter Umständen verwirklichen können. Zu anderen Zeiten stehen Sie hierfür unter zu großer Spannung oder werden zu stark angefeindet. Wenn Sie innerhalb einer Reformbewegung engagiert sind, können Sie jetzt aktiv werden. Vielleicht interessieren Sie sich auch stärker als bisher für Religion oder Philosophie. Sie haben ein ganz starkes Verlangen, die hinter den Dingen waltende Ordnung zu verstehen.

Es kann aber auch sein, daß Sie jetzt gar nichts unternehmen. Sie spüren zwar eine angenehme seelische Ausgewogenheit, aber keinen Tatendrang. Sie sind nur in ungewöhnlichem Maße durchströmt von einem Gefühl großer Ruhe. Die Zeit eignet sich gut zum Reisen, zur Erholung, aber auch, um sich zu bilden.

Diese Zeitqualität bietet grundsätzlich gute Möglichkeiten. Einerseits werden Sie nicht von Energien getrieben, andererseits aber treffen die eigenen Bemühungen auch auf keinen nennenswerten Widerstand. Sie können sehr von dieser Zeit profitieren, aber Sie müssen selbst die Initiative ergreifen.

nach oben

Jupiter Quadrat Aszendent: Ein besserer Mensch

Anfang Oktober 2014 bis Mitte Juni 2015: Diese Zeitqualität begünstigt die meisten Beziehungen in hohem Maße, und doch sind einige Fallgruben zu vermeiden. Das Prinzip ist: Verlangen nach innerem Wachstum durch menschliche Kontakte.

Gewiß beabsichtigen Sie, genausoviel zu geben, wie Sie empfangen, und doch löst dieser Einfluß in manchen Menschen den Wunsch aus, sich Vorteile durch andere zu verschaffen, ohne selbst etwas beizutragen. Wenn solche Menschen vorwärtskommen, verhalten sie sich gegenüber allen anderen -selbst gegenüber denen, die ihnen geholfen haben - oft arrogant. Deshalb werden sie von anderen fallengelassen, wenn sie selbst in einer Krise stecken, und niemand hilft ihnen.

Doch solche Konsequenzen lassen sich leicht vermeiden, wenn Sie bescheiden bleiben und empfangenes Gutes nicht vergessen. Unter diesem Einfluß ist es möglich, ein durch und durch besserer Mensch zu werden, aber nur, wenn Sie die eben angeführten Warnungen beachten.

Häufig erleben Sie unter diesem Einfluß einen "glücklichen Zufall" im Zusammenhang mit einem Freund oder in der Partnerschaft. Doch handelt es sich dabei weniger um Glück als um den Erfolg eifrigster eigener Bemühungen. Ihre Zeit vermögen Sie jetzt ausgezeichnet einzuteilen. Sie haben ein offenes Ohr für die Mitmenschen und ihre Sorgen.

Vorteile erleben Sie jetzt entweder im Berufsleben oder zu Hause. Vielleicht kommen Sie leicht zu Geld, oder Sie verschönern Ihr Heim, so daß es viel gemütlicher wird. Oder Sie lernen Menschen kennen, die Ihnen Kenntnisse vermitteln, durch die Sie Ihre Weltanschauung in verschiedenste Richtungen erweitern können. Aber offen müssen Sie für diese Geschehnisse sein, das heißt, Sie müssen aufnahmefähig sein. Auch hier würden Sie durch arrogantes Verhalten riskieren, während dieser Zeit keine bleibenden Werte zu erlangen.

nach oben

Jupiter Konjunktion Uranus: Freiheitsbedürfnis

Ende Oktober 2014 bis Ende Juni 2015: Diese Zeit steckt voller Überraschungen und Möglichkeiten jeder Art. Sie erstreben jetzt eine besondere Freiheit, die Sie niemals zuvor genossen haben. Vielleicht schütteln Sie alle bisherige Verantwortung ab und trachten danach, Ihre verlorene Jugend wiederzugewinnen. Sie haben jetzt einen Widerwillen gegen jede übernommene Verpflichtung. Im Verlangen nach Freiheit dürfen Sie aber nicht jene Menschen verlassen, die auf Sie zählen. Sie sollten einen Ausgleich zwischen den Ansprüchen, die andere an Sie stellen und Ihrem inneren Bedürfnis nach Bewahrung Ihrer Individualität anstreben.

Doch diese Zeitqualität kann sich auch völlig anders auswirken. Vielleicht bringt sie eine plötzliche Wende oder eine Gelegenheit aus einer unvermuteten Richtung - eine Beförderung zum Beispiel, einen Glücksfall oder eine unerwartete Begegnung mit einem Menschen, der sich als Wohltäter entpuppt. Damit sind aber nur einige wenige Möglichkeiten aufgezählt. Es ist schwer zu sagen, was wirklich eintreffen wird, denn es handelt sich hier um einen völlig unvorhersehbaren Einfluß.

Eine weitere Auswirkung könnte darin bestehen, daß Ihnen für bestimmte neue Möglichkeiten die Augen geöffnet werden. Der bewußtseinserweiternde Charakter dieser Zeitqualität kann dazu beitragen, daß Sie in der Lage sind, eine Situation aus einem völlig neuen Gesichtswinkel zu sehen, so daß Ihnen Lösungen für anstehende Probleme einfallen. Diese Lösungen können so radikal sein, daß Sie normalerweise vor ihnen zurückschrecken würden, doch Sie verspüren zugleich auch genügend Zuversicht, um neue Wege zu einzuschlagen.

Wie sich dieser Einfluß auch auswirkt, Sie dürfen eine plötzliche Ausweitung des gesamten Lebens erwarten und werden die Fähigkeit erlangen, das Leben aus einer neuen, reicheren und weiteren Sicht zu betrachten. Diese Veränderungen können infolge eines großen, verwandelnden Ereignisses oder auch durch eine Reihe kleinerer Geschehnisse eintreten, die zusammengenommen von großer Wirkung sind.

nach oben


Kurzhoroskop - Vorschau Juli 2014 bis Dezember 2014
für Duchess of York Sarah [Adb] (weiblich)
geboren am 15. Oktober 1959 Uhrzeit: 9:03
in London, ENG (UK) Weltzeit: 09:03
0w10, 51n30 Sternzeit: 10:34:56

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Waage 21°15'38 in Haus 11 direkt
Mond Widder 6°37'44 in Haus 4 direkt
Merkur Skorpion 9°15'26 in Haus 12 direkt
Venus Jungfrau 8°20'11 in Haus 10 direkt
Mars Waage 25°56'31 in Haus 11 direkt
Jupiter Schütze 1°50'15 in Haus 1 direkt
Saturn Steinbock 1°45'14 in Haus 2 direkt
Uranus Löwe 20°14'58 in Haus 9 direkt
Neptun Skorpion 6°07'15 in Haus 12 direkt
Pluto Jungfrau 5°25'53 in Haus 9 direkt
Mondkn.(w) Waage 4°02'26 in Haus 10 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Skorpion 18°12'41
2. Haus Schütze 18°19'57
3. Haus Steinbock 27°12'47
Imum Coeli Fische 7°00'47
5. Haus Widder 8°03'01
6. Haus Stier 0°45'40
Deszendent Stier 18°12'41
8. Haus Zwillinge 18°19'57
9. Haus Krebs 27°12'47
Medium Coeli Jungfrau 7°00'47
11. Haus Waage 8°03'01
12. Haus Skorpion 0°45'40

Transite
Neptun Trigon Neptun Anfang Mai 2013 bis Anfang Dezember 2015
Saturn Konjunktion Aszendent Anfang Dezember 2013 bis Mitte September 2014
Neptun Konjunktion IC Ende März 2014 bis Mitte Januar 2016
Jupiter Trigon Jupiter Vom 20. Juli 2014 bis zum 29. Juli 2014
Jupiter Quadrat Aszendent Anfang Oktober 2014 bis Mitte Juni 2015
Jupiter Konjunktion Uranus Ende Oktober 2014 bis Ende Juni 2015

Langzeit-Perspektiven, Horoskop für 6 Jahre von Liz Greene
Werbung
Werbung