•    
    Aktuelle Planetenstände
    24-Aug-2016, 13:15 Weltzeit
    Sonne147'30"10n50
    Mond2350' 9"13n53
    Merkur2729' 0"1s59
    Venus2312'45"3n51
    Mars955' 1"24s41
    Jupiter2639'55"2n20
    Saturn952'44"20s23
    Uranus2414'41"r8n49
    Neptun1052'38"r8s18
    Pluto1511'12"r21s18
    Mondkn.w1246'24"6n46
    Chiron2353'49"r1n37
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
Horoskop für:
Kurzhoroskop - Vorschau
ab August 2016
für Yo-Yo Ma [Adb], geboren am 7. Oktober 1955
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2016
Einführung

Den Augenblick nutzen * Saturn Sextil Sonne: * Mitte Januar 2016 bis Anfang November 2016:

Sprünge und Risse * Uranus Opposition Venus: * Mitte Mai 2016 bis Mitte April 2017:

Jede Menge Energie * Jupiter Konjunktion Mars: * Vom 18. August 2016 bis zum 28. August 2016:

Bedürfnis nach Gerechtigkeit * Jupiter Quadrat Mond: * Vom 15. September 2016 bis zum 24. September 2016:

Enge menschliche Kontakte * Jupiter Konjunktion Deszendent: * Vom 4. Oktober 2016 bis zum 13. Oktober 2016:

Überschäumender Optimismus * Jupiter Konjunktion Sonne: * Anfang November 2016 bis Mitte Juli 2017:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab dem 1. August 2016 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 7. Oktober 1955 um 18:00 Uhr in Paris, Frankreich.

Ihr Sternzeichen ist Waage. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Widder, und Ihr Mond steht im Zeichen Krebs.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Saturn Sextil Sonne: Den Augenblick nutzen

Mitte Januar 2016 bis Anfang November 2016: Diese Zeitqualität bringt viele Möglichkeiten, etwas zu leisten. Jetzt vermögen Sie viele Lebensbereiche so zu kräftigen, daß sie auch in späteren Notzeiten bestehen können. Doch Sie müssen den Augenblick nutzen. Ohne eigene Anstrengungen erhält man nichts geschenkt. Sie könnten erhebliche Mühen und Belastungen auf sich nehmen müssen, die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen beachten und zu den Versprechungen stehen, die Sie gemacht haben. Dieser Einfluß ist vielleicht nicht unbedingt ein Zuckerschlecken, aber er kann Glück bringen, wenn Sie sich wirklich anstrengen.

Auch Anerkennung wird Ihnen jetzt zuteil. Während dieser Zeit sind Sie geduldiger und zäher als sonst im Verfolgen Ihrer Ziele. Sie können sehr diszipliniert und ordentlich arbeiten, und was Sie tun, wird Bestand haben. Die Zeit eignet sich ausgezeichnet, um schwierige und anspruchsvolle Projekte in Angriff zu nehmen. Auch die Gesundheit ist jetzt besser als sonst, was natürlich nicht heißt, daß Sie sie überstrapazieren dürfen. Sie sollten lieber etwas tun, um Ihre körperlichen Kräfte weiter zu steigern. In nicht allzu ferner Zukunft werden Sie Ihre gute gesundheitliche Verfassung brauchen. Sie können sich jetzt erfolgreich auf kommende gute oder auch krisenreiche Zeiten vorbereiten. Wie Sie diese bewältigen, hängt weitgehend von Ihrem jetzigen Verhalten ab.

nach oben

Uranus Opposition Venus: Sprünge und Risse

Mitte Mai 2016 bis Mitte April 2017: Jetzt gerät Ihr Leben in Bewegung, und zwar im Bereich der zwischenmenschlichen und partnerschaftlichen Beziehungen. Ihre Partnerin könnte unruhig werden und die Basis der Verbindung in Frage stellen oder mehr Freiheit und eine grundlegende Wandlung in der Beziehung verlangen. Jetzt hat es keinen Sinn, starr auf alte Besitzrechte zu pochen. Eine solide Partnerschaft geht nicht so leicht in die Brüche, gewisse Sprünge und Risse aber, die Sie beide vorher ignoriert haben, treten jetzt deutlich zutage. Dieses Geschehen sollten Sie akzeptieren und nicht versuchen, Gefühle, die ausgedrückt werden müssen, zu überspielen.

Vielleicht werden Sie aber auch selbst unruhig und drängen auf eine Änderung der Beziehung. Vielleicht ist Ihnen diese zu langweilig geworden und Sie suchen nach einer neuen Partnerschaft, die Ihnen die vermißten Anregungen verspricht. Unter diesem Einfluß könnten Sie eine Verbindung eingehen, die Ihnen selbst und auch Ihren Mitmenschen unter anderen Umständen höchst merkwürdig vorkommen würde, weil Sie einen erheblichen Altersunterschied oder gesellschaftliche oder kulturelle Andersartigkeit in Kauf nehmen, oder weil Ihre Partnerin bereits anderweitig gebunden ist. Oft beginnt jetzt eine Beziehung zwischen zwei Menschen, die niemals ganz zusammenkommen können.

Sie finden es im Moment schwierig, in bezug auf sich selbst und Ihre Beziehungen zu einer eindeutigen Haltung zu finden. Sie möchten Nähe und gleichzeitig Freiheit. Deshalb werden Sie wohl eine Partnerschaft eingehen, die entweder Ihren Wunsch nach Freisein widerspiegelt oder unerfüllt bleibt. So dürfen Sie von einer jetzt eingegangenen Verbindung keine lange Dauer erwarten, wenn sie auch halten könnte. Sie sollten den Augenblick genießen und nicht in der Zukunft leben.

Die Kräfte dieses Einflusses lassen sich gut nutzen, um eine bestehende Partnerschaft neu zu beleben und zu durchdenken, damit sie Ihnen beiden ein größeres Maß an Selbstverwirklichung ermöglicht. Die beste Partnerschaft aber ist diejenige, bei der die jetzt erforderlichen Kompromisse Sie nicht dazu zwingen, sich in einen anderen Menschen zu verwandeln.

nach oben

Jupiter Konjunktion Mars: Jede Menge Energie

Vom 18. August 2016 bis zum 28. August 2016: Dies ist ein überschwenglicher, mit hochgespannten Energien geladener Einfluß. Physisch fühlen Sie sich stark und unternehmungslustig, Sie streben mehr als sonst nach Aktivitäten und danach, Chancen wahrzunehmen. Kräftige physische Verausgabung ist die beste Art, diese Energien zu nutzen, so daß der Körper gekräftigt wird und Sie zugleich mehr als normalerweise zu leisten vermögen.

Fast alles, was Sie jetzt unternehmen, ganz besonders alles, was viel Energie erfordert, scheint ohne jede Anstrengung, wie spielerisch zu klappen. Doch sollten Sie sich darüber klar sein, daß Sie sich alles hart erarbeiten müssen. Nach Abklingen dieses Einflusses und bis zu einem gewissen Grad auch schon währenddessen sollten Sie innehalten und, symbolisch gesprochen, tief durchatmen. Denn es besteht die Gefahr, daß Sie sich schwer überarbeiten, weil Sie in Ihrem Überschwang die eigene Anstrengung weder körperlich noch geistig spüren. Deshalb sollten Sie ohne entsprechendes vorheriges Training keine zu schwere körperliche Arbeit leisten - aber gerade das könnten Sie jetzt tun wollen.

Die gleiche Tendenz könnte zu Unfällen führen, denn Sie neigen momentan zu törichten Risiken, weil Sie meinen, es könne jetzt nichts schiefgehen.

Die Zeit eignet sich gut für Neuanfänge, wenn Sie sich dabei nur nicht übernehmen. Sie sind in besonders unternehmungslustiger Stimmung und bringen allein eine Menge zustande. Die Zusammenarbeit mit anderen könnten Sie aber als frustrierend empfinden - Sie würden sich nämlich maßlos über das langsame Tempo Ihrer Mitarbeiter aufregen.

Diese Zeitqualität verleiht häufig die Gabe, jede anfallende Arbeit nach einem besonders glücklichen Zeitplan durchzuführen. Oder Sie beginnen ein Unternehmen, das sich auf die Dauer gut bezahlt macht und sich später ohne großen Krafteinsatz als sehr lohnend herausstellt.

nach oben

Jupiter Quadrat Mond: Bedürfnis nach Gerechtigkeit

Vom 15. September 2016 bis zum 24. September 2016: Diese Zeit verläuft meistens sehr günstig. Die Emotionen werden stärker, so daß Sie sie deutlicher als sonst wahrnehmen. Gleichzeitig wünschen Sie sich gefühlsbetonte Beziehungen, erwärmen sich für die Probleme anderer, möchten überall helfend einspringen und, wenn möglich, den anderen beschützen. Während dieser Zeit könnten Sie sich gefühlsmäßig besonders mit der heimatlichen Umgebung und vertrauten Gegenständen verbunden fühlen. Die Vergangenheit gewinnt jetzt eine andere Bedeutung. Zurückliegende, als unangenehm empfundene Ereignisse könnten sich wieder in Erinnerung bringen. Sie werden jetzt oft vor die Notwendigkeit gestellt, sich den unbewußten Bereichen Ihrer Psyche zu stellen. Doch dies sollten Sie als eine Möglichkeit begrüßen, um aus der Vergangenheit stammenden Wunden zu heilen.

In emotionalen Beziehungen könnte diese Zeitqualität eine gewisse Spannung zwischen dem Wunsch nach Nähe zur Partnerin und dem Verlangen nach Freiheit erzeugen. Sie sollten dem anderen genausoviel Freiraum zugestehen wie Sie für sich selbst in Anspruch nehmen. Der Versuch, Besitzrechte auszuspielen, ist unfair. Auch die oben erwähnten Konfrontationen mit dem Unbewußten könnten jetzt Beziehungen beeinflussen. In einem solchen Fall ist es notwendig, eine gewisse Objektivität zu bewahren und sich nicht zu stark in den eigenen Emotionen zu verstricken.

Während dieser Zeit beschäftigen Sie sich intensiv mit sozialer und individueller Gerechtigkeit. Sie reagieren empört, wenn Sie bemerken, daß ein anderer Mensch betrogen wird. Doch so emotional, wie Sie jetzt sind, könnte es schwierig sein, eine gute Lösung für das Problem zu finden. Sie brauchen eine sehr offene und umfassende Weltanschauung, um die derzeit auftauchenden Probleme zu klären. Mit rechthaberischen Gefühlsausbrüchen bringen Sie jetzt nichts Nützliches zustande. Statt dessen sollten Sie sich auf der Ebene der jetzt wachgerufenen positiven Energien bewegen und jenen Menschen helfen, die wirklich Hilfe benötigen. Großmut gehört zu dieser Zeitqualität ebenso wie Gefühlsausbrüche und Rechthaberei.

nach oben

Jupiter Konjunktion Deszendent: Enge menschliche Kontakte

Vom 4. Oktober 2016 bis zum 13. Oktober 2016: Während dieser Zeit erstreben Sie inneres Wachstum durch Ihre engsten menschlichen Kontakte. Sie bemühen sich auch um neue Beziehungen, die Ihre Entwicklung fördern. Diese Bemühung geschieht jedoch nicht in selbstsüchtiger Weise, sondern hat gegenseitige Hilfeleistung zum Ziel. Oftmals tritt jetzt ein Mensch in Ihr Leben, der Ihnen seinen Beistand in irgendeinem Bereich, meistens in Form einer Partnerschaft, anbietet.

Im Geschäftsleben - sofern Sie noch aktiv sind - ist die Zeit jetzt äußerst günstig für die Aufnahme einer Partnerschaft oder eines ähnlichen Kontaktes. Auch im Privatleben arbeiten Sie besonders intensiv mit einem anderen Menschen zusammen, was sich als sehr fruchtbar für beide Teile erweisen wird. Treten weitere Gegebenheiten verstärkend hinzu, könnten Sie eine romantische Bekanntschaft machen - was unter diesem Einfluß aber nicht die Regel sein muß.

Die Zeit begünstigt auch Besuche bei Ratgebern jeglicher Art, besonders bei Rechtsanwälten. Bei einem verfahrenen Prozeß könnte es jetzt eine vorteilhafte Wendung geben.

Partnerschaften und Liebesbeziehungen erleben jetzt eine besonders gute Zeit. Beide Beteiligten sind bemüht, sich gegenseitig innerlich zu fördern und die Interessen des anderen zu unterstützen. Sie wollen weder Ihre Partnerin hemmen, noch selbst durch sie irgendwelche Hemmungen erleiden. Sie sehen die Notwendigkeit einer freien, individuellen Selbstentfaltung innerhalb der Partnerschaft ein und bemühen sich darum, einen Weg zu einer solchen Freiheit zu finden. Wenn Ihre Beziehung ganz allgemein nur mäßig gut funktioniert, bewirkt diese Zeitqualität entweder, daß sie wieder unproblematischer gelebt wird, oder sie stärkt das Verlangen nach Freiheit so sehr, daß die Verbindung ganz aufgelöst wird. In jedem Fall lösen sich die Probleme. Übrigens: Wenn unter diesem Einfluß eine Verbindung wirklich zu Bruch gehen sollte, wird dies relativ sanft geschehen.

nach oben

Jupiter Konjunktion Sonne: Überschäumender Optimismus

Anfang November 2016 bis Mitte Juli 2017: Traditionsgemäß gehört dieser Einfluß zu den besten, die es gibt. Er ist auch wirklich recht positiv. Sie fühlen sich wohl während dieser Zeit. Die Gesundheit ist gut, und Sie blicken optimistisch in die Welt. Eine Zeitlang scheint es, als ob alles tadellos läuft, und wenn Sie sich anstrengen, wird dies auch der Fall sein. Wer aber nur die Hände in den Schoß legt und die Zeitqualität an sich genießt, könnte das Nachsehen haben und kaum einen Erfolg erleben.

Jetzt sollten Sie neue Projekte in Angriff nehmen und Ihre Tätigkeiten so ausweiten, daß Sie das ganze Leben aus einem weiteren Blickwinkel sehen. Vielleicht entkommen Sie auch gewissen einengenden und hemmenden Umständen, die Sie bisher daran gehindert haben, Ihr eigenes Potential in seiner Gesamtheit wahrzunehmen. Zwar reisen manche Menschen unter diesem Einfluß tatsächlich in ferne Länder, doch die meisten Reisen werden jetzt im Geist unternommen.

Die Zeit begünstigt das Studium von Fächern, die das Bewußtsein und die Weltanschauung erweitern. Die Zeitqualität eignet sich ausgezeichnet dafür, wieder einmal die Schulbank zu drücken. Vielleicht lernen Sie auch Menschen kennen, die Ihnen für Dinge des Lebens die Augen öffnen, von denen Sie nichts gewußt haben. Sie gewinnen größere Freiheit.

Aber dieser Einfluß birgt auch gewisse Fallen. Besonders gefährlich ist es, wenn Sie sich in überschäumendem Optimismus übernehmen oder des Guten zuviel tun, so daß Sie nachher allein auf weiter Flur im Regen stehen. Deshalb sollten Sie etwas zurückhaltend sein und auf das bauen, was Sie auch handhaben können. Sie sollten sich vor Extravaganzen hüten und bei Investitionen daran denken, daß das momentane Glück nicht unbedingt von Dauer ist.

Ansonsten könnte der Einfluß eine angenehme Zeit bringen. Das jetzt erlebte freie Harmoniegefühl entspricht dem wahren eigenen Wesen viel mehr als gewisse düstere, deprimierte Stimmungen anderer Zeiten.


Kurzhoroskop - Vorschau August 2016 bis Januar 2017
für Yo-Yo Ma [Adb] (männlich)
geboren am 7. Oktober 1955 Uhrzeit: 18:00
in Paris, FR Weltzeit: 17:00
2e20, 48n52 Sternzeit: 18:11:36

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Waage 13°38'53 in Haus 7 direkt
Mond Krebs 2°08'22 in Haus 3 direkt
Merkur Waage 26°17'09 in Haus 7 rückläufig
Venus Waage 23°22'10 in Haus 7 direkt
Mars Jungfrau 26°18'45 in Haus 6 direkt
Jupiter Löwe 24°22'01 in Haus 6 direkt
Saturn Skorpion 19°12'13 in Haus 7 direkt
Uranus Löwe 1°53'04 in Haus 5 direkt
Neptun Waage 27°26'31 in Haus 7 direkt
Pluto Löwe 27°54'29 in Haus 6 direkt
Mondkn.(w) Schütze 19°40'35 in Haus 9 direkt

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Widder 6°15'53
2. Haus Stier 19°34'33
3. Haus Zwillinge 13°41'23
Imum Coeli Krebs 2°39'36
5. Haus Krebs 22°07'27
6. Haus Löwe 18°13'59
Deszendent Waage 6°15'53
8. Haus Skorpion 19°34'33
9. Haus Schütze 13°41'23
Medium Coeli Steinbock 2°39'36
11. Haus Steinbock 22°07'27
12. Haus Wassermann 18°13'59

Transite
Saturn Sextil Sonne Mitte Januar 2016 bis Anfang November 2016
Uranus Opposition Venus Mitte Mai 2016 bis Mitte April 2017
Jupiter Konjunktion Mars Vom 18. August 2016 bis zum 28. August 2016
Jupiter Quadrat Mond Vom 15. September 2016 bis zum 24. September 2016
Jupiter Konjunktion Deszendent Vom 4. Oktober 2016 bis zum 13. Oktober 2016
Jupiter Konjunktion Sonne Anfang November 2016 bis Mitte Juli 2017

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst