Horoskop für:
Kurzhoroskop - Vorschau
ab September 2014
für Karen Silkwood [Adb], geboren am 19. Februar 1946
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2014
Einführung

Der schöne Schein * Neptun Konjunktion Venus: * Anfang April 2013 bis Anfang Februar 2015:

Kritische Auseinandersetzung * Uranus Sextil Uranus: * Anfang Juli 2013 bis Ende Februar 2015:

Alternativen schaffen * Saturn Trigon Saturn: * Anfang Dezember 2013 bis Ende September 2014:

Ein neues Ich * Pluto Opposition Mars: * Anfang März 2014 bis Ende Oktober 2016:

Freundschaften pflegen * Jupiter Sextil Mond: * Anfang Oktober 2014 bis Mitte Juni 2015:

Soziale Kontakte * Jupiter Sextil Aszendent: * Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab September 2014 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Weiblich, geboren am 19. Februar 1946 um 21:50 Uhr in Longview TX, Alaska.

Ihr Sternzeichen ist Fische. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Waage, und Ihr Mond steht auch im Zeichen Waage.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Neptun Konjunktion Venus: Der schöne Schein

Anfang April 2013 bis Anfang Februar 2015: Diese Zeitqualität, die faszinierende Züge haben kann, stimuliert in schönster Weise Ihre idealistische Seite. Sie sehen überall Schönheit. Dieser Einfluß weckt zwar die "schöne Illusion" und das "schöne Bild", steht aber nicht unbedingt für die reale Schönheit. Ein selbsterfundenes Schönheitsideal, das Sie auf die Realität oder einen geliebten Menschen projizieren, existiert in Wirklichkeit vielleicht gar nicht. Sie müssen die Realität einer solchen Schönheit erst erschaffen, so wie ein Künstler sein Werk erschafft. Wenn Sie sich selbst vorspiegeln, Ihr Ideal sei existent, könnten Sie Probleme bekommen. Sie sind dann so fasziniert und gefesselt von dem schönen Bild, das nur in Ihrer Vorstellung vorhanden ist, daß Sie versäumen, sich mit den Aspekten Ihres realen Lebens auseinanderzusetzen.

Da diese Zeitqualität beispielhaft für romantische Liebe steht, könnten Sie sich hoffnungslos verlieben. Hoffnungslos deshalb, weil Ihnen der Partner unerreichbar vollkommen und ideal erscheint, was aber keineswegs der Realität zu entsprechen braucht. Aber wenn Sie Glück haben, wird sich später herausstellen, daß Sie beide gut zusammenpassen. Es könnte Ihnen jedoch schwerfallen, Fehler an Ihrem Partner zu akzeptieren, die Sie in Ihrer anfänglichen Verliebtheit übersehen hatten. Am Ende solcher Verbindungen steht oft eine Enttäuschung.

Ein anderer Aspekt dieser Zeitqualität ist die ganz selbstlose Liebe, bei der Sie sich der Illusion hingeben, daß alles Glück einer Beziehung für Sie selbst darin besteht, Ihren Partner glücklich zu machen. Manche treiben dies so weit, daß sie sich echte Versager aussuchen, um sie zu retten. Diesem Drang sollten Sie aber nicht nachgeben, denn Sie würden sich damit in eine sehr undankbare Situation bringen.

Während dieser Zeit wäre es ebenso denkbar, daß Sie von sich selbst annehmen, Sie seien ein unwürdiger Mensch, der gerettet werden muß. Sie suchen sich dann jemanden, der Sie rettet und verlieben sich womöglich in eine Gurufigur. Auf diese Weise ist jedoch keine gleichberechtigte Partnerschaft möglich.

nach oben

Uranus Sextil Uranus: Kritische Auseinandersetzung

Anfang Juli 2013 bis Ende Februar 2015: Sie durchleben nun - etwa in Ihrem siebzigsten Lebensjahr - eine Zeit, in der Sie tiefere Einsichten über Ihr Verhältnis zur Welt gewinnen. Sie konzentrieren sich ganz auf das, was Sie vom Leben gehabt haben. Sie reflektieren über Ihre Begegnungen und darüber, was Ihre eigenen Werte in der Welt gelten.

Da Sie während der meisten Zeit des Lebens wahrscheinlich hauptsächlich in Ihren Geschäften aufgingen und besorgt darum waren, daß sich Beruf und gesellschaftlicher Status wunschgemäß entwickelten, vernachlässigten Sie vielleicht Ihre inneren Bedürfnisse. Einsichten, die Ihnen jetzt zuteil werden, lassen Sie die eigenen Ziele in einem neuen Licht sehen. Sie räumen Ihren persönlichen Bedürfnissen eine höhere Priorität ein als zuvor, weil Sie nicht mehr durch Alltagspflichten behindert sind. Jetzt haben Sie Zeit, Ihr Wesen zu erforschen und zu prüfen, ob das Leben Ihren ureigensten Bedürfnissen entsprochen hat.

nach oben

Saturn Trigon Saturn: Alternativen schaffen

Anfang Dezember 2013 bis Ende September 2014: Nun können Sie die Früchte früherer Leistungen überprüfen; das Leitmotiv für die jetzige Situation ist, daß Sie Ihr eigenes Leben überschauen und deshalb auch besser als sonst steuern können. Sie haben bestimmte Erlebnisse gemacht und gehen nun von der Basis dieser integrierten Erfahrungen aus.

Die Beziehungen, die Ihr Wesen reflektieren, sind jetzt aufgrund Ihrer eigenen inneren Stabilität noch stabiler.

Auch Ihre allgemeine Weltanschauung hat einen hohen Grad an Ausgewogenheit erreicht, denn Sie begreifen jetzt viel deutlicher als zu anderen Zeiten die eigene Einstellung zum Leben. Letzteres verläuft so befriedigend, daß Sie es jetzt nicht mehr weiter hinterfragen müssen.

Wenn etwas problematisch ist an dieser Zeit, dann, daß es keine Zeit der Prüfungen ist, so daß Sie nicht wissen, wie Ihre Ideen sich in späteren Krisen bewähren werden. Sie wissen nur, ob und wie sie bisher standhielten. Aber die Zukunft bringt immer Überraschungen, und das, was später einmal geschehen wird, hängt davon ab, was Sie dann als Wert schätzen. Deshalb müssen Sie Ihren Geist offen und flexibel halten. Sie sollten nicht aufhören, sich selbst gegenüber kritisch zu sein, um festzustellen, was Sie noch besser machen können. Auch wenn die derzeitige Lebensqualität Sie befriedigt, wird das nicht immer so bleiben. Daher wären alternative Pläne für kommende Zeiten sehr wünschenswert.

nach oben

Pluto Opposition Mars: Ein neues Ich

Anfang März 2014 bis Ende Oktober 2016: Diese kraftgeladene Zeitqualität ist etwas schwierig in den Griff zu bekommen, weil ihre Energien so intensiv sind, daß eine kreative Nutzung schwierig ist oder zumindest große Selbstreflexion und Weitblick erfordert.

Die Hauptschwierigkeit bildet jetzt der wilde Drang zu dominieren -entweder in Ihnen selbst oder bei einem Menschen, zu dem Sie in Beziehung stehen. Kommt diese Problematik von außen auf Sie zu, sollten Sie dies als Prüfung für die Sicherheit Ihres Egos ansehen. Ihre Beziehungen zu anderen Menschen sind von großer Spannung geprägt, wobei plötzliche Energieausbrüche nicht auszuschließen sind.

Sie stellen einen starken Drang nach Durchsetzung und Erfolg bei sich selbst fest und üben, wenn nötig, auch Macht über andere Menschen aus. Das ist völlig akzeptabel, wenn Sie sich über Ihre Situation im klaren sind und Ihre Kräfte weise anwenden.

Diese Energie läßt sich auch einsetzen, um viel Arbeit zu erledigen und in Ihrer nächsten Umgebung große Veränderungen zu bewirken. Nur sollten Sie dabei so weit über die Grenzen Ihres Egos hinaussehen können, daß Sie anderen nicht auf die Füße treten. Sie sollten sogar danach streben, Ihre Mitmenschen dazu zu bewegen, bei Ihren Anstrengungen mitzuarbeiten, um diese soweit möglich in eine Gemeinschaftsarbeit umzuwandeln. Wenn Sie dabei Geschick entwickeln, werden Sie von Ihren Mitarbeitern ohne weiteres als Leitfigur anerkannt.

Sie sollten sich jetzt keiner hinterhältigen Taktiken bedienen, um etwas zu erreichen. Ebenso sollten Sie von Kontakten zur Unterwelt absehen, auch wenn Sie eventuell in Versuchung geraten. Sie können sich nicht auf solche scheinbaren Hilfsmittel verlassen, und die Situation könnte sich im völligen Gegensatz zu Ihren Erwartungen entwickeln. Wenn Sie jetzt Ihren Bedürfnissen und Antrieben offen begegnen, haben Sie die Gelegenheit, Ihr Ego durch Konfrontationen mit anderen Menschen kreativ umzuwandeln. Dieser Einfluß könnte Ihnen helfen, ein neues Ich zu formen.

nach oben

Jupiter Sextil Mond: Freundschaften pflegen

Anfang Oktober 2014 bis Mitte Juni 2015: Diese Zeitqualität versetzt Sie in optimistische und positive Stimmung im Hinblick auf Ihr Leben als Ganzes. Sie empfinden Wärme für Ihre Mitmenschen und sind besonders Freunden und Leuten gegenüber, die Sie täglich sehen, sehr großzügig gestimmt. Am liebsten möchten Sie jetzt jeden Menschen, der Ihnen begegnet, beschützen und für ihn sorgen.

Sie machen durch alltägliche mitmenschliche Begegnungen intensive Erfahrungen. Die vertraute Umgebung, die Familie, die Verwandten vermitteln Ihnen eine Zufriedenheit, die zu anderen Zeiten fehlt. Diese Alltagsbegegnungen helfen Ihnen, innerlich zu wachsen und Ihr eigenes Leben auszuweiten. Aus der normalerweise eng begrenzten Routine könnten sich neue Möglichkeiten und Gelegenheiten ergeben.

Sie sollten Ihre Freundschaften pflegen, denn es ist sehr wohl möglich, daß ein Freund Ihnen jetzt einen wertvollen Dienst leistet - und genauso wahrscheinlich ist es, daß Sie selbst einem Freund weiterhelfen könnten. Vor allem Beziehungen zu Frauen erweisen sich als lohnend. Vielleicht wird Ihr emotionales Leben aktiviert, vielleicht erlangen Sie einen geschäftlichen Vorteil, oder vielleicht öffnet Ihnen ein weiblicher Partner die Augen für bisher unerkannte Bereiche Ihres eigenen Wesens.

Dieser Einfluß könnte auch das Interesse an spirituellen und religiösen Themen stimulieren - wahrscheinlich werden Sie religiöse und spirituelle Glaubensformen der eigenen Jugend wiederentdecken. Diese Kindheitserlebnisse könnten jetzt einen neuen Wert erhalten. Eine derartige Wiederbelebung braucht aber keinen Rückfall in längst abgelegte Verhaltensweisen zu bedeuten. Es gibt immer noch etwas dazuzulernen.

Gelegentlich signalisiert dieser Einfluß auch, daß Sie in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses geraten, oder daß Sie es aus irgendeinem Grunde mit vielen Menschen gleichzeitig zu tun bekommen. In jedem Fall ist Ihnen sehr wahrscheinlich Erfolg beschieden.

nach oben

Jupiter Sextil Aszendent: Soziale Kontakte

Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015: Diese Zeitqualität ist meistens außerordentlich günstig für soziale Kontakte. Sie profitieren von Ihren Mitmenschen, und diese werden wahrscheinlich auch von Ihnen profitieren. Sollten Sie diese Zeit allein verbringen, verpassen Sie eine wertvolle Gelegenheit, da Sie jetzt in freundschaftlichen Arbeitsgemeinschaften ungeheuer viel für sich gewinnen können. Außerdem profitieren Sie persönlich durch Arbeiten, die sich durch Kontakte in der Arbeitswelt oder in der Nachbarschaft, also durch Menschen ergeben, von denen Sie eigentlich über die übliche soziale Beziehungsebene hinaus nicht viel erwarten. Jetzt haben Sie Gelegenheit zu mehr Kontakten, die über den engen persönlichen Horizont weit hinausreichen. Dieser Einfluß steht oft für eine Reise: Sie werden wahrscheinlich Menschen begegnen, die ganz neue Ideologien und Verhaltensmuster verkörpern und mit ihrem Erfahrungsschatz dazu beitragen, daß Sie die Welt besser verstehen. Manche dieser Menschen könnten zu persönlichen, fördernden Freunden werden.

Aber auch alte Freunde könnten einem jetzt nützlich sein. Vielleicht wird ein Freund eine Geschäftsbeteiligung anbieten oder einen guten Rat zu Ihrem Vorwärtskommen geben.

Gleichzeitig verhalten Sie selbst sich wohlwollend und großzügig gegenüber Freunden und Bekannten: Sie sind gewillt und auch in der Lage, denen zu helfen, die es nötig haben. Ganz allgemein sind Sie jetzt hilfsbereit und freundlich zu Ihren Mitmenschen. Sie können es nicht ertragen, daß jemand anders mit seinen Sorgen allein ist.

In dieser prinzipiell gebefreudigen und hilfsbereiten Stimmung vermögen Sie ebensoviel von Ihren Mitmenschen anzunehmen. Diese spüren, daß Sie gewillt sind, alle Abmachungen fair einzuhalten, und sie verhalten sich deshalb auch entsprechend. Dies gilt zwar eigentlich immer, doch jetzt wird es Ihnen besonders offenkundig.

nach oben


Kurzhoroskop - Vorschau September 2014 bis Februar 2015
für Karen Silkwood [Adb] (weiblich)
geboren am 19. Februar 1946 Uhrzeit: 21:50
in Longview TX, USA Weltzeit: 03+50
94w44, 32n30 Sternzeit: 07:28:59

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Fische 0°54'39 in Haus 5 direkt
Mond Waage 17°44'18 in Haus 12 direkt
Merkur Fische 8°21'22 in Haus 5 direkt
Venus Fische 5°24'23 in Haus 5 direkt
Mars Krebs 14°07'33 in Haus 9 stationär (D)
Jupiter Waage 27°14'40 in Haus 1 rückläufig
Saturn Krebs 18°40'12 in Haus 9 rückläufig
Uranus Zwillinge 13°24'34 in Haus 8 stationär (D)
Neptun Waage 8°10'18 in Haus 12 rückläufig
Pluto Löwe 10°10'47 in Haus 10 rückläufig
Mondkn.(w) Zwillinge 27°38'04 in Haus 9 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Waage 18°57'03
2. Haus Skorpion 17°14'02
3. Haus Schütze 18°04'43
Imum Coeli Steinbock 20°34'13
5. Haus Wassermann 22°55'18
6. Haus Fische 22°52'03
Deszendent Widder 18°57'03
8. Haus Stier 17°14'02
9. Haus Zwillinge 18°04'43
Medium Coeli Krebs 20°34'13
11. Haus Löwe 22°55'18
12. Haus Jungfrau 22°52'03

Transite
Neptun Konjunktion Venus Anfang April 2013 bis Anfang Februar 2015
Uranus Sextil Uranus Anfang Juli 2013 bis Ende Februar 2015
Saturn Trigon Saturn Anfang Dezember 2013 bis Ende September 2014
Pluto Opposition Mars Anfang März 2014 bis Ende Oktober 2016
Jupiter Sextil Mond Anfang Oktober 2014 bis Mitte Juni 2015
Jupiter Sextil Aszendent Mitte Oktober 2014 bis Ende Juni 2015

Das Psychologische Horoskop, gratis Schnupperversion
Werbung
Werbung