Horoskop für:
Neue Person hinzufügen
Änderung für 'Arthur Jr. Schlesinger ['
Psychologisches Horoskop
zum Schnuppern
für Arthur Jr. Schlesinger [Adb], geboren am 15. Oktober 1917
Text von Liz Greene, Copyright © Astrodienst AG 2014
I. Einleitung

Dies ist eine kurze Leseprobe des Psychologischen Horoskops von Liz Greene. Den vollen Text von 18-25 Seiten können Sie als E-Horoskop oder gebundene Broschüre im Astroshop bestellen.

Diese Horoskopanalyse bietet Ihnen mittels einer Verbindung von Astrologie, Psychologie und modernster Computertechnologie ein individuelles astrologisches Portrait, das Ihnen auf dem Weg der Selbsterkenntnis ein großes Stück weiterhelfen kann.

II. Ihr Psychologischer Typus

Auf wenigen Seiten erläutert dieses Kapitel die typische, charakteristische Art und Weise, wie Sie auf das Leben zugehen.

Die individuellen Eigenschaften und Anlagen in unserem Geburtshoroskop stehen vor dem Hintergrund eines bestimmten Temperaments, das bereits eine Grundrichtung des Spiels vorgibt. Man kann diese Grundveranlagung als den psychologischen "Typus" bezeichnen.

Sie begegnen den Herausforderungen des Lebens mit einem klaren und objektiven Verstand, der Ihnen ein guter und zuverlässiger Freund ist und Ihnen überzeugende ethische Richtlinien, eine klare Weltsicht und Wahrheitsliebe gibt. Man könnte Ihr Wesen vielleicht auch so beschreiben, dass Sie dazu neigen, vorwiegend mit dem Kopf zu leben - mit all den Vor- und Nachteilen, die diese Position hoch zu Ross mit sich bringt. 'Mit dem Kopf leben' macht Sie nicht unbedingt zum Intellektuellen oder zum akademischen [...]

[..] Sie müssen aufpassen, nicht den Wert des Alltags und des Körpers zu unterschätzen, denn sonst werden Ihre Ausflüge in die reiche Welt der Phantasie und der Vorstellung zu einem Schutzpanzer vor Ihrer grossen Verletzbarkeit in Beziehungen. Ihre Verachtung des Banalen und [...]

III. Hauptfiguren und Schattenfiguren

In diesem umfangreichen Kapitel des Psychologischen Horoskops werden die wesentlichen Persönlichkeitsanteile dargestellt.

Das Wechselspiel zwischen unseren bewussten und unbewussten Seiten ist ein immerwährender Tanz, eine ständige Bewegung und Veränderung, entsprechend den wechselnden Belastungen, die wir im Lauf des Lebens zu tragen haben. Das ganze Drama mit dem komplexen Wechselspiel von Licht und Schatten ist es, was mit dem Begriff des individuellen Schicksals gemeint ist.

[..] Weil Ihre Verbindung mit der Welt der Phantasie so stark ist, richten Sie sich nur sporadisch nach den konventionellen Lebensregeln, und viele Leute halten Sie wahrscheinlich für ein bisschen seltsam oder exzentrisch, weil das, was für Sie Bedeutung hat, ihnen nicht einleuchtet [...]

Sie besitzen eine einzigartige Kombination von mystischem Verlangen danach, Ihre Seele und Ihr Herz einer höheren und transpersonalen Macht zu schenken, und von einer Erfahrung des Lebens als ein Theater, in dem jede Person eine Symbolfigur wird und jede Situation Teil [...]

Verborgene Anteile

[..] Aber diese Dimension Ihrer Persönlichkeit ist wahrscheinlich verdrängt und wird unbewusst auf weniger begabte oder weniger weitblickende Menschen projiziert, denen gegenüber Sie sich überlegen fühlen und bei denen Sie sich auf wohltuende Weise unverstanden fühlen können. Diese andere [...]

Eine Nebenfigur

[..] Wie Plato streben Sie nach dem Wahren, Schönen und Guten - und wenn Sie nicht fähig sind, durch Liebe oder durch kreative oder intellektuelle Betätigung inmitten Ihrer alltäglichen Umgebung Spuren Ihres Traumes zu entdecken, dann kann es durchaus sein, dass Sie depressiv [...]

IV. Ihr Familiärer Hintergrund

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit Ihren Familienmythen, sowie mit dem Bild, das Sie von Ihren Eltern und deren Beziehung haben.

Obwohl wir alle Individuen sind, die eine einzigartige Geschichte leben, entwickeln wir uns aus einem familiären Hintergrund. In uns allen befinden sich bestimmte innere Muster, Mythen und Lebensanschauungen, die wir aus dem psychologischen Nährboden des familiären Hintergrunds gewonnen haben.

V. Beziehungsmuster

Dieses Kapitel des Psychologischen Horoskops beschreibt Haltungen, Bedürfnisse und typische Muster in engen Zweierbeziehungen.

Astrologie und Psychologie lehren uns, dass nichts, was uns in einer Beziehung begegnet, zufällig ist. Unser Geburtshoroskop beschreibt, wie wir in unserem Inneren beschaffen sind, und demzufolge welche typischen Muster, Bedürfnisse oder Zwänge wir in unsere Beziehungen zu anderen mitbringen.

Sie leben so nahe bei den unermesslichen und fruchtbaren Tiefen des Unbewussten, dass Sie leicht etwas arrogant werden - das heisst, Sie können, weil Sie so an die Schätze der Phantasie gewöhnt sind, leicht das Gefühl bekommen, dass Sie zu aussergewöhnlich, einzigartig und begabt sind, als dass Sie sich um Alltagsangelegenheiten kümmern könnten. Sie haben gelernt, wie man sich von seinen Phantasien tragen lässt, und Sie haben deshalb Ihre Fähigkeit, klare Analysen zu machen und in der Aussenwelt [...]

[..] Vielleicht geben Sie auch ehrlich zu, dass Sie einfach Abwechslung lieben. Aber Sie werden in Schwierigkeiten kommen, wenn Sie sich entschliessen, sich fürs ganze Leben zu binden. Es ist nicht so, dass Sie nicht lieben könnten; Sie lieben vielmehr bis zum Exzess, und Sie [...]

VI. Wachstum und Integration

Im letzten Kapitel der Psychologischen Horoskopanalyse beschreibt Liz Greene in kurzen Zügen die Wachstumsmöglichkeiten, die in Ihrem Horoskop angelegt sind.

Diese Abschnitte enthalten einige Vorschläge, wie durch bewusste Anstrengung eine bessere Harmonie zwischen den Teilaspekten Ihrer Persönlichkeit erreicht werden könnte. Eines der Ziele ist die Stärkung des Zentrums, des bewussten Ich, das die Psychologie Ego nennt.

Lesen Sie hier ein vollständiges Musterhoroskop

Psychologisches Horoskop
Werbung
Werbung