•    
    Aktuelle Planetenstände
    26-Feb-2017, 08:49 Weltzeit
    Sonne756'38"8s35
    Mond443'20"9s53
    Merkur042'43"13s12
    Venus1226' 9"10n22
    Mars2131'55"8n23
    Jupiter2230'37"r7s22
    Saturn2634'14"22s05
    Uranus2158'29"8n02
    Neptun1133'55"8s01
    Pluto1842'47"21s12
    Mondkn.w324' 0"r10n15
    Chiron2342'10"0n59
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
Horoskop für:

Kurzhoroskop - Vorschau

ab Februar 2017
für Educator 6163 [Adb], geboren am 7. September 1926
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2017
Einführung

Nicht zu hartnäckig * Jupiter Quadrat Pluto: * Mitte November 2016 bis Ende Juli 2017:

Ausgewogenheit * Jupiter Trigon Jupiter: * Mitte Dezember 2016 bis Ende August 2017:

Mönchische Bewußtheit * Saturn Trigon Neptun: * Ende Januar 2017 bis Mitte November 2017:

Gleichgewicht herstellen * Saturn Quadrat Mond: * Ende Januar 2017 bis Mitte November 2017:

Kommunikationsmuster * Saturn Trigon Venus: * Anfang Februar 2017 bis Ende November 2017:

Ein schwieriges Wegstück * Neptun Opposition Sonne: * Anfang Mai 2017 bis Ende Februar 2019:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab dem 1. Februar 2017 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Weiblich, geboren am 7. September 1926 um 23:00 Uhr in Manitou OK, Alaska.

Ihr Sternzeichen ist Jungfrau. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Zwillinge, und Ihr Mond steht im Zeichen Jungfrau.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

 

nach oben

Jupiter Quadrat Pluto: Nicht zu hartnäckig

Mitte November 2016 bis Ende Juli 2017: Diese Zeitqualität könnte den Ehrgeiz mobilisieren, Großes zu leisten. Sie meinen, die eigenen Kräfte könnten Sie höher und weiter tragen als sonst, Sie streben nach Macht und Erfolg. Doch könnten diese Anstrengungen bei der Umwelt erheblichen Widerstand herausfordern, besonders wenn Sie nicht sehr genau oder nicht sorgfältig genug vorgehen. Die Zeit kann Erfolg und soziale Anerkennung bringen - oder entziehen. Anstatt Macht zu gewinnen, könnten Sie einen Konflikt mit Vorgesetzten oder Machtpersonen provozieren. Vielleicht lag es gar nicht in Ihrer Absicht, einen anderen Menschen herauszufordern, und doch befinden Sie sich plötzlich in einer solchen Situation.

Es könnte unter diesem Einfluß auch vorkommen, daß Sie etwas reparieren oder wiederinstandsetzen müssen. Vielleicht handelt es sich um physischen Besitz, die nähere Umgebung oder darum, eine abstrakte Angelegenheit, z.B. eine Regierung, ein Geschäft oder eine Institution umzuorganisieren oder zu reformieren. Sie erstreben eine Verbesserung, doch auch hier könnten Sie auf den Widerstand von Menschen stoßen, die etwas gegen die neuen Ideen haben oder sich durch die geplanten Handlungen bedroht fühlen.

Eine zu große Intensität bzw. Hartnäckigkeit bei der Verfolgung eines Planes oder Unternehmens sollten Sie jetzt tunlichst vermeiden und gern dazu bereit sein, die eigenen Moralvorstellungen in jeder Angelegenheit einer Prüfung zu unterziehen. Sie sollten zu dem stehen, was Sie als richtig erkannt haben, doch müssen Sie vorher prüfen, ob Sie auch wirklich recht haben. Unter diesem Einfluß könnten Sie leicht felsenfest von einer in Wirklichkeit fragwürdigen Sache überzeugt sein. Auch mit religiösen, philosophischen oder metaphysischen Fragen beschäftigen Sie sich jetzt lieber sehr gründlich, denn wenn Sie Ihren Mitmenschen zu einer Einsicht verhelfen möchten, sollten Sie deren Wert vorher prüfen.

 

nach oben

Jupiter Trigon Jupiter: Ausgewogenheit

Mitte Dezember 2016 bis Ende August 2017: Diese Einfluß steht in der Regel für eine Zeit optimistischen, positiven Denkens. Sie genießen innere Harmonie und vermögen Ihre Angelegenheiten in Ruhe und Klarheit zu überschauen. Deshalb eignet sich die Zeit gut dazu, langfristige Pläne zu schmieden und das Leben umzuorganisieren. Sie könnten die Zeit dazu nutzen, durch aktive Bildung, durch Reisen oder durch den Anschluß an eine bewußtseinserweiternde Gruppe eine neue Weltsicht zu erlangen.

In dieser Zeit psychischen und physischen Gleichgewichts wird Ihnen auch kosmische Hilfe zuteil, z.B. wenn Sie nach einer körperlichen oder seelischen Krankheit Heilung brauchen.

Auch die eigenen Ideale und Ziele sollten Sie einer Prüfung unterziehen, da Sie sie jetzt unter Umständen verwirklichen können. Zu anderen Zeiten stehen Sie hierfür unter zu großer Spannung oder werden zu stark angefeindet. Wenn Sie innerhalb einer Reformbewegung engagiert sind, können Sie jetzt aktiv werden. Vielleicht interessieren Sie sich auch stärker als bisher für Religion oder Philosophie. Sie haben ein ganz starkes Verlangen, die hinter den Dingen waltende Ordnung zu verstehen.

Es kann aber auch sein, daß Sie jetzt gar nichts unternehmen. Sie spüren zwar eine angenehme seelische Ausgewogenheit, aber keinen Tatendrang. Sie sind nur in ungewöhnlichem Maße durchströmt von einem Gefühl großer Ruhe. Die Zeit eignet sich gut zum Reisen, zur Erholung, aber auch, um sich zu bilden.

Diese Zeitqualität bietet grundsätzlich gute Möglichkeiten. Einerseits werden Sie nicht von Energien getrieben, andererseits aber treffen die eigenen Bemühungen auch auf keinen nennenswerten Widerstand. Sie können sehr von dieser Zeit profitieren, aber Sie müssen selbst die Initiative ergreifen.

 

nach oben

Saturn Trigon Neptun: Mönchische Bewußtheit

Ende Januar 2017 bis Mitte November 2017: Zu dieser Zeit wächst Ihr Verständnis für Ihr Wesen und die Welt, die Sie umgibt. In den letzten Jahren mußten Sie lange Zeiten schwerer Zweifel, Unsicherheiten und Verwirrung durchstehen. Wenn diese Zeiten auch schmerzhaft waren, so verhalfen sie Ihnen doch zu einer neuen Weltsicht. Nun ist der Augenblick gekommen, die Vorteile dieser neuen Weltsicht zu nutzen. Jetzt ist eine ausgezeichnete Zeit, um z.B. durch Yoga, okkulte Metaphysik, durch Spiritualität oder Mystizismus das Bewußtsein zu erweitern. Sie beschäftigen sich nicht nur mit diesen Gebieten, sondern setzen sie auch im täglichen Leben praktisch um. Diese sonst rein intellektuellen bzw. geistigen Aktivitäten werden sich als real und nützlich erweisen.

Das Ego spielt jetzt bei Ihren Handlungen kaum eine Rolle. Die Wahrscheinlichkeit, daß Sie aus altruistischen Motiven handeln, ist dagegen besonders groß. Sie widmen sich selbstlos Bewegungen und Aktivitäten, die dazu beitragen, Ihre Ideen zu verwirklichen. Dabei haben Sie aber nicht das Gefühl, sich selbst zu verleugnen, denn alles, was Sie tun, erscheint als logischer Ausdruck dessen, was Sie sind.

Während dieser Zeit findet kein Kampf zwischen Ihren Idealen und Ihrer Wirklichkeit statt, sondern Ideale und Realität bewegen sich in einem kreativen Gleichgewicht zueinander, wobei die Ideale formgebend wirken und die Wirklichkeit lebensgebend. Sie befinden sich in einem Zustand ruhiger, nüchterner Reflektion. Diese Zeit ist weder leicht noch vergnüglich, sondern erzeugt eine fast mönchische Bewußtheit, mit der Sie die Welt völlig unvoreingenommen zu betrachten in der Lage sind.

In den vergangenen Jahren haben Sie viel gelernt - jetzt können Sie das Gelernte praktisch anwenden.

 

nach oben

Saturn Quadrat Mond: Gleichgewicht herstellen

Ende Januar 2017 bis Mitte November 2017: Dieser Einfluß könnte einige Herausforderungen in Ihrem persönlichen und häuslichen Leben mit sich bringen. Vielleicht fühlen Sie sich einsam und von Ihren Mitmenschen isoliert. Oder Sie sind deprimiert und meinen, keine Liebe zu verdienen. Taten der Vergangenheit könnten Sie belasten und sind möglicherweise mit Schuldgefühlen verbunden.

Sie könnten jetzt Schwierigkeiten in persönlichen Beziehungen haben, besonders mit Frauen, denn jetzt scheint die Möglichkeit zu emotionalem Austausch durch irgendetwas blockiert zu sein. Vielleicht stellt der Beruf Anforderungen, die mit Ihren häuslichen Verpflichtungen so stark kollidieren, daß Sie gezwungen sind, das eine oder andere zu vernachlässigen.

Diese Zeitqualität steht sowohl für die Struktur und Form des Egos, also für das Gefühl, ein einmaliges Individuum zu sein, als auch für das Bedürfnis nach Verwurzelung und mitmenschlichen Verbindungen. Der jetzt aktuelle Konflikt schwelt zwischen diesen beiden Prinzipien. Irgendwie fällt es Ihnen gerade schwer, so zu sein, wie Sie sind, und zu tun, was Sie tun müssen, um Ihre Beziehungen aufrechtzuerhalten und die notwendige emotionale Unterstützung geliebter Bezugspersonen zu bekommen.

Der Konflikt zwischen diesen beiden Lebenselementen, die ja komplementäre Prinzipien sind und gut ausgewogen sein müssen, ist nicht zwangsläufig. Doch im Moment dominiert das eine Element das andere, so daß ein Ausgleich nötig wird. Meistens überwiegt das Strukturelement, und das Bedürfnis nach Verwurzelung und Beziehungen leidet. Dieser Zustand kann Gefühle der Einsamkeit und Deprimiertheit bewirken.

Deshalb ist jetzt eine Neugewichtung der Prioritäten notwendig. Vielleicht muß die Arbeit zugunsten Ihres emotionalen und persönlichen Lebens zurücktreten, oder Sie müssen eine menschliche Verbindung abbrechen, die Ihre Arbeit belastet. In beiden Fällen sollte das Gleichgewicht zwischen beiden Lebensprinzipien wiederhergestellt werden.

 

nach oben

Saturn Trigon Venus: Kommunikationsmuster

Anfang Februar 2017 bis Ende November 2017: Diese Zeit eignet sich ausgezeichnet, Beziehungen stabil zu gestalten. Die individuellen persönlichen Bedürfnisse geraten nicht in Konflikt mit den Forderungen, die Beziehungen an Sie stellen. Diese Beziehungen können Sie auf dem realistischen Wissen um sich selbst und die Bedürfnisse der Mitmenschen aufbauen. Sie besitzen einen klaren Blick und werden eine Beziehung kaum im Banne einer romantischen Illusion beginnen. Eine Partnerschaft sollte eine Begegnung zwischen zwei Menschen sein, die beiden hilft, sich klarer als bisher zu erkennen und zu verstehen. Das könnte jetzt geschehen.

Während der letzten Jahre wurden bestimmte, für das Leben nicht mehr relevante Beziehungen gelöst. Das war damals wohl ein recht schmerzhafter, aber notwendiger Vorgang. Doch die Beziehungen, die übriggeblieben sind, sind wirklich wertvoll. An ihnen sollten Sie arbeiten, um sich selbst besser zu verstehen und die Gesetzmäßigkeiten Ihrer Kommunikationsmuster kennenzulernen. Die Zeit ist günstig für Beziehungen, die das innere Wachstum fördern und das Bewußtsein erweitern. Aus diesem Grunde könnte es sein, daß Sie eine Partnerschaft mit erheblichem Altersunterschied eingehen. Der ältere und "weisere" Partner führt den anderen und lehrt ihn mit Hilfe der Dynamik der Partnerschaft, die Welt umfassender und realistischer zu sehen als zuvor.

Diese Zeitqualität begünstigt die meisten geschäftlichen Beziehungen, weil Sie jetzt aufgrund realer Bedürfnisse und echten Selbstverständnisses verhandeln und zugleich die Bedürfnisse des Partners richtig einzuschätzen vermögen. Da Sie sich über die Notwendigkeit realistischer Einschätzungen in Partnerschaften klar sind, wird alles, was Sie jetzt beschließen, von beiderseitigem Nutzen sein.

Kreative Fähigkeiten werden weder stimuliert noch gehemmt, zeichnen sich aber durch besondere Disziplin und Strenge aus. Vielleicht fühlen Sie sich zu schwierigen und anspruchsvollen Techniken hingezogen oder verrichten besonders gern mühsame Handarbeit. Alles, was Sie jetzt schaffen, wird praktisch und nützlich sein.

 

nach oben

Neptun Opposition Sonne: Ein schwieriges Wegstück

Anfang Mai 2017 bis Ende Februar 2019: Während dieser Zeit sollten Sie vorsichtig sein. Die körperliche Vitalität läßt zu wünschen übrig - wer nicht aufpaßt, mag durch verschiedene Gebrechen geschwächt werden. Deshalb sollten Sie jetzt möglichst auf Drogen oder Medikamente verzichten - im Zweifelsfall fragen Sie Ihren Arzt. Sie sollten nur Nahrung zu sich nehmen, die Ihnen gut tut und nicht einer ausgefallenen Diät folgen, bei der aus weltanschaulichen Gründen auf bestimmte Speisen verzichtet werden muß. Eisenmangel und ähnliche Mangelerscheinungen wirken in dieser Zeit stärker als sonst.

In Ihren mitmenschlichen Beziehungen sollten Sie jetzt darauf achten, daß Sie sich so klar und verständlich ausdrücken, wie es Ihnen nur möglich ist, und bei niemandem Zweifel über Ihre Absichten und Meinungen aufkommen lassen. Arbeiten Sie nur mit Menschen zusammen, denen Sie vertrauen und mit denen die Kommunikation funktioniert, damit eventuell auftauchende Mißverständnisse sofort ausgeräumt werden können. Jedem Menschen, mit dem Sie jetzt Kontakt aufnehmen, sollten Sie reichlich Zeit und Gelegenheit einräumen, seine ehrlichen Absichten unter Beweis zu stellen.

Während dieser Zeit reagieren Sie auf Niederlagen in Beziehungen ungewöhnlich betroffen. Diese Gefühle der Entmutigung und Vergeblichkeit könnten Sie dazu verführen, den ganzen Krempel hinzuschmeißen. Das würde aber die Dinge nur noch schlimmer machen. Wenn Sie sich jetzt nicht unter Kontrolle haben, könnten Sie von diesem Einfluß arg in Ihrem Selbstbewußtsein getroffen werden. Vorsicht auch bei allen neuen Einflüssen, sei es der Eintritt in eine Bewegung oder Organisation oder eine allzu kritiklose Übernahme einer neuartigen Lebensweise oder philosophischen Richtung, da in dieser Zeit den Selbsttäuschungen Tür und Tor offenstehen.

Wenn Sie jedoch diese Vorsichtsmaßnahmen befolgen, können Sie jetzt zu neuen spirituellen Lebensdimensionen finden und eine tiefere Bedeutung des Lebens erkennen.


Kurzhoroskop - Vorschau Februar 2017 bis Juli 2017
für Educator 6163 [Adb] (weiblich)
geboren am 7. September 1926 Uhrzeit: 23:00
in Manitou OK, USA Weltzeit: 05+00
98w59, 34n30 Sternzeit: 21:30:05

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Jungfrau 14°47'13 in Haus 4 direkt
Mond Jungfrau 25°20'44 in Haus 5 direkt
Merkur Jungfrau 4°22'31 in Haus 4 direkt
Venus Löwe 25°42'25 in Haus 4 direkt
Mars Stier 16°25'37 in Haus 12 direkt
Jupiter Wassermann 19°21'17 in Haus 9 rückläufig
Saturn Skorpion 21°03'28 in Haus 6 direkt
Uranus Fische 27°58'21 in Haus 11 rückläufig
Neptun Löwe 25°16'57 in Haus 4 direkt
Pluto Krebs 15°38'36 in Haus 2 direkt
Mondkn.(w) Krebs 14°34'19 in Haus 2 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Zwillinge 10°15'42
2. Haus Krebs 3°43'11
3. Haus Krebs 25°38'51
Imum Coeli Löwe 20°06'44
5. Haus Jungfrau 20°57'47
6. Haus Waage 29°56'52
Deszendent Schütze 10°15'42
8. Haus Steinbock 3°43'11
9. Haus Steinbock 25°38'51
Medium Coeli Wassermann 20°06'44
11. Haus Fische 20°57'47
12. Haus Widder 29°56'52

Transite
Jupiter Quadrat Pluto Mitte November 2016 bis Ende Juli 2017
Jupiter Trigon Jupiter Mitte Dezember 2016 bis Ende August 2017
Saturn Trigon Neptun Ende Januar 2017 bis Mitte November 2017
Saturn Quadrat Mond Ende Januar 2017 bis Mitte November 2017
Saturn Trigon Venus Anfang Februar 2017 bis Ende November 2017
Neptun Opposition Sonne Anfang Mai 2017 bis Ende Februar 2019

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst