Das Wochenhoroskop

Woche vom 18. bis 24. Aug. 2014

Allgemeine Tendenzen
Alltag / Beruf:

Der Mondmonat Löwe neigt sich dem Ende zu. Wir spüren Anfang der Woche (Zwillinge-Mond und Venus-Jupiter), dass manches leichter und schöner geworden ist, dass wir nicht alleine sind, und dass es immer wieder Grund zu Freude und neuer Hoffnung gibt. Vielleicht brauchen wir dieses Gefühl als Vorbereitung auf eine (weitere) Entscheidung? Das lässt Mars anklingen, der Saturn immer näher kommt und ihn nächsten Montag erreichen wird. Wir sind ungeheuer mutig und entschlossen. Wenn wir etwas fürchten, dann ist es eingeengt zu werden. Wir brauchen Freiraum und Spielraum, um unsere kreativen Kräfte entfalten zu können. Zu viele Regeln, Verbote, Hierarchien und Einschränkungen sind da einfach im Weg.

Partnerschaft /Liebe:

Venus hat Jupiter erreicht. Das macht uns einerseits sehr freudvoll und genussfähig, andererseits lässt es uns auch bald spüren, dass wir auf bestimmte Dinge (Menschen? Vereinbarungen?) sehr gut verzichten können. Beziehungen kommen gegen Ende der Woche unter Druck. Wenn Frauen sich emanzipieren, würden manche Männer am liebsten das Rad der Zeit zurückdrehen. Der moderne Mann muss sich jetzt Ängsten und Schuldgefühlen stellen.

Alltag / Beruf:

Wenn Sie mit Leidenschaft ein Ziel verfolgen, werden Sie es jetzt erreichen; Sie befinden sich im Endspurt. Sollten Sie noch kein konkretes Ziel haben, werden Sie es bis Ende der Woche gefunden haben. Plötzlich ist ganz klar, was Sie wollen und was Sie künftig nicht mehr wollen. Es könnte etwas Verbotenes sein, etwas, das "man" nicht tut. Sie haben letzte Woche Grenzen ausgetestet, als nächstes werden Sie diese Grenzen überschreiten und damit für ungültig erklären. Sie können die Macht an sich reissen, wenn das in Ihrem Sinne ist. Wahrscheinlich ist es Ihnen aber lieber, diese Macht gerechter aufzuteilen und damit Hierarchien zu demontieren. Ihr Idealismus läuft auf Hochtouren.

Partnerschaft /Liebe:

Ihre Liebe brennt so heiss, dass Sie zu allem bereit sind. Mars in Skorpion geht aufs Ganze, will an sein Ziel kommen, scheut keine Tabus. Venus in Löwe liebt diese Art von Liebe, weil sie grossartig und leidenschaftlich ist, wie im besten Liebesfilm. Das Liebesdrama nimmt seinen Lauf. Wenn beide Partner dasselbe wollen, ist es kein Problem. Wehe, wenn nicht….

Alltag / Beruf

Venus (mit Jupiter) in Löwe hat Ihnen übers Wochenende geholfen, Ihre persönlichen Vorlieben neu zu entdecken. Sie wollen jetzt nur noch das Echte, Wahre, Wertvolle, und nur noch das, was von Herzen kommt. Deshalb wird es im Laufe dieser Woche immer schwieriger, Kompromisse zu machen. Sie steuern auf eine Entscheidung zu, die eine Ablehnung ist. Sie werden etwas von sich weisen, weil es nicht mehr gut oder edel genug ist. Vielleicht auch, weil es sich einfach überlebt hat, nicht mehr zeitgemäss ist. Gleichzeitig könnten Sie sich für etwas entscheiden, das Ihren Ansprüchen besser gerecht wird. Es müsste etwas von bleibendem Wert sein. Etwas, was mit der Zeit immer wertvoller wird.

Partnerschaft /Liebe:

Die Paarbeziehung, die mit der Zeit immer wertvoller wird… Das sollte das Ziel sein. Wie sieht Ihre derzeitige Situation aus? Hat Ihr Beziehungsleben dieses Potenzial? Wenn nicht, werden Sie jetzt endlich reinen Tisch machen. Sie tun es aus Liebe zu sich selbst, und aus Liebe zum Leben, das doch viel zu kurz ist, um in unguten Zuständen verbracht zu werden.

Alltag / Beruf:

Merkur in Jungfrau zeigt unser rationales Denken. Die Frage ist: Was lohnt sich? Was lohnt sich nicht? Sie werden im Laufe der Woche feststellen, dass die Antwort nicht so einfach ist, wenn man das Zwischenmenschliche berücksichtigt. Wenn Sie im sozialen Bereich arbeiten, wissen Sie, was gemeint ist. Dann werden Sie jetzt vielleicht gegen Sparprogramme kämpfen und sich mit Menschen solidarisieren, die an den Rand der Gesellschaft gedrängt werden. Vielleicht ist es aber Ihre Aufgabe, Sparprogramme umzusetzen? Sie können jetzt in Konflikt mit Ihren eigenen Überzeugungen kommen und sich am Ende für einen ziemlich radikalen Weg entscheiden. So entschlossen erlebt man Sie selten.

Partnerschaft /Liebe:

Ihre Gedanken kreisen um die Liebe und um Ihren Beziehungsalltag. Es kann sein, dass Sie eine Situation nicht mehr so hinnehmen möchten, wie sie ist. Da braut sich eine Stimmung in Ihrem Kopf zusammen, die ein Ventil sucht. Und es wird immer dringender, eine Entscheidung zu fällen. Am Sonntag reibt sich der Löwe-Mond an Saturn und Mars, und Venus kommt in die gleiche Bredouille.

Alltag / Beruf:

Mit Venus-Jupiter sind Selbstwertthemen sehr wichtig geworden. Es braucht ein gutes Selbstwertgefühl, wenn Sie eine unpopuläre Entscheidung treffen möchten. Vielleicht haben Sie ja etwas "altmodische" Vorstellungen? Oder merken Sie gerade, dass Sie gewissen "altmodischen" Vorstellungen nicht mehr entsprechen? Das Herkömmliche und unsere Gewohnheiten geraten unter Generalverdacht und unter Beschuss. Sie müssen Stellung beziehen und für Ihre Ideale kämpfen, wie auch immer diese aussehen mögen. Vielleicht ist eine Art Outing angesagt? Zeigen Sie der Welt, wer Sie wirklich sind! Zum Beispiel am kommenden Wochenende, oder nächsten Montag.

Partnerschaft /Liebe:

Venus und Jupiter zeigen an, dass Ihr Wollen immer noch grösser wird. Damit bekommen Sie auch Klarheit für Ihr Beziehungsleben. Sie merken, dass es unüberbrückbare Differenzen gibt. Wie wollen Sie mit diesen umgehen? Wie mutig können Sie Ihren ureigenen Weg gehen? Sie sind jetzt sehr, sehr mutig. Es sieht so aus, als müsste etwas geopfert werden.

Alltag / Beruf:

Dank Venus und Jupiter sind Sie jetzt extrem charmant und offen. Da fragt man sich, warum Mars auf Saturn zuläuft und so viel Strenge anzeigt. Sind Sie für manche (Familienmitglieder?) zu freizügig, zu offenherzig, zu direkt? Wen stört es, wenn Sie glücklich sind? Oder gibt es eine innere Instanz in Ihnen, die misstrauisch wird, wenn es Ihnen einmal so gut geht wie jetzt? Es soll auch Menschen geben, die ihr eigenes Glück herunterspielen, um andere nicht neidisch zu machen. Trifft das etwa auf Sie zu? Wie geht es Ihnen am Sonntag, wenn der Löwe-Mond Ihren positiven Zustand unterstreichen möchte, aber in Spannung zu Mars und Saturn kommt? Die Sonne hat dann schon das Löwe-Zeichen verlassen und ist im eher kritischen Jungfrau-Zeichen angekommen…

Partnerschaft /Liebe:

Die Venus-Jupiter-Verbindung in Löwe zeigt Ihren glücklichen Zustand, während Mars und Saturn in Skorpion Eifersucht und Kontrollzwang anzeigen. Müsste man Sie unter Kontrolle bringen? Da reagieren Sie ungehalten, das lassen Sie sich nicht bieten. Sie haben doch eben erst wieder richtig ins Leben gefunden. Ihre Eigenständigkeit ist Ihnen wichtig. Sie könnten jetzt sogar kompromisslos werden.

Alltag / Beruf:

Haben Sie sich in irgendeiner Weise gehen lassen? Merkur in Jungfrau zeigt, wie sehr Sie sich jetzt bemühen, alles wieder unter Kontrolle zu bringen, um Menschen nicht zu verlieren oder zu enttäuschen. Wir steuern auf den Jungfrau-Neumond zu (beim nächsten Wochenbeginn), wollen die Situation wieder in Ordnung bringen. Was ist am Ende wichtiger: die Kontrolle über Ihr Leben oder die Liebe zum Leben? Ihre Entscheidung könnte gegen die Liebe zum Leben gerichtet sein, gegen alles, was Ihnen Freude macht. Was nützt die heilige Ordnung, wenn das Lebendige fehlt? Wieviel Chaos könnten Sie zulassen? Es ist auch möglich, dass sich das Chaos durch die Hintertür in Ihr Leben hinein schleicht, weil andere Menschen eben auch Entscheidungen treffen.

Partnerschaft /Liebe:

Es wird nun immer "schlimmer". Die Gefühle sind einfach grossartig, scheinen aber nicht erlaubt zu sein. Sie steuern auf eine Entscheidung zu, die alles andere als leicht fällt. Es ist ein bisschen wie Sterben, egal wie Sie sich entscheiden. Sie müssen mit einem Verlust rechnen, der weh tut. Der Löwe-Mond lässt uns die Situation am Sonntag sehr intensiv erleben. Es ist die Leidenschaft, die Leiden schafft.

Alltag / Beruf:

Die Situation spitzt sich weiter zu. Glück und Leid liegen wieder einmal so nahe beieinander! Sie wissen ganz genau, was Sie wollen, Sie können nicht mehr länger warten. Mars nähert sich Saturn, der den Zeitpunkt für einen konkreten Schritt auf nächsten Montag festgelegt hat. Jeden Tag kommen Sie diesem Ziel nun näher, jeden Tag werden Sie die Situation ernster nehmen. Am Samstag ist Ihnen noch einmal zum Lachen zumute, aber es klingt schrill. Am Sonntag ist es nicht mehr lustig, denn der Löwe-Mond baut eine Spannung zu Mars und Saturn auf, lässt Sie spüren, wie viel auf dem Spiel steht. Merkur in Jungfrau zeigt Ihr Bemühen, einen klaren Kopf zu behalten. Sie grübeln, bis Ihnen der Schädel brummt.

Partnerschaft /Liebe:

Die Leidenschaft hat Sie gepackt. Welche Konsequenzen wird es haben? Sie sind so ziemlich zu allem bereit, auch wenn Ihnen Mitte der Woche etwas mulmig wird. Worauf haben Sie sich da eingelassen? Auf etwas sehr Schönes auf jeden Fall. Wenn Venus Lilith erreicht, sieht es schon wieder nach einer Versuchung aus, die allerdings ihren Preis oder einen Haken hat.

Alltag / Beruf:

Gibt es etwas, wogegen Sie sich verteidigen müssen? Stört es Sie, wenn Menschen einen offenen Umgang pflegen? Werden Sie misstrauisch, wenn Leute es anscheinend nur gut meinen? Ihre feinen Antennen nehmen manchmal Signale wahr, die gar nie gesendet wurden, zumindest nicht von den anderen. Sie müssen damit rechnen, Ihren eigenen Befürchtungen zu begegnen und es noch nicht einmal zu merken. Als Horoskopleser dürften Sie allerdings zu den fortschrittlichen Skorpionen gehören, die den Mut haben, in die eigenen Tiefen zu blicken und Fallstricke zu erkennen. Mit diesem Mut sind tiefe Einsichten zu gewinnen. Falls Schuldgefühle auftauchen, sollten Sie sich diese in aller Ruhe anschauen, und dann begraben. Wer hat schon Schuld im menschlichen Miteinander? Jeder spielt seine Rolle, so gut er kann. Jeder lernt, so viel er möchte.

Partnerschaft /Liebe

Haben Sie etwas getan, wofür Sie sich schämen müssten? Die Leidenschaft ist so gross, dass sie uns übermannt. Mars nähert sich Saturn in Skorpion, da können Sie die Notbremse ziehen, oder aber zu Ihrer Leidenschaft stehen und damit eine weitreichende Entscheidung treffen. Dies ist schon wieder keine banale Woche, die Sie einfach an sich vorüberziehen lassen könnten. Sie spüren die volle Verantwortung.

Alltag / Beruf

Das Leben lockt mit Ungeheuerlichkeiten, mit ungeheuer schönen Erfahrungen (Venus-Jupiter). Sie würden gerne glauben, dass es das alles umsonst gibt, aber Sie müssten eigentlich wissen, dass alles seinen Preis hat. Den Preis legt Venus mit Lilith fest bzw. treibt ihn in die Höhe. Mars und Saturn werden ihn einfordern, unerbittlich. Man könnte an den rotbackigen Apfel denken, mit welchem Eva im Paradies verführt wird. Der Apfel der Erkenntnis. Sie sind einem Geheimnis auf der Spur und kommen diesem immer näher. Am Sonntag sind Sie ihm so nahe, dass es weh tut. Kann man noch "Nein" sagen, wenn man so nahe dran ist? Sie sind im Begriff, etwas Verbotenes zu tun.

Partnerschaft /Liebe:

Liebe kann jetzt keine Nebensache sein. Vielleicht glauben Sie, eine gewisse (gesunde) Distanz zu Ihren Gefühlen zu haben. Und dann passiert plötzlich etwas, das Sie komplett aus der Bahn wirft. Haben Sie etwas übersehen? Haben Sie der Liebe zu wenig Bedeutung beigemessen? Hatten Sie geglaubt, alles gut unter Kontrolle zu haben? Am Sonntag kommen Sie in Not.

Alltag / Beruf:

Es geht in dieser Woche noch einmal darum, die Grenzen auszuloten und wieder ein Stück weiter in einen Bereich vorzudringen, in welchem Sie noch nie unterwegs waren. Sie erleben das als etwas Lustvolles, aber es sind auch ein paar Ängste dabei. Angst und Lust gehören zusammen, wenn das Leben ein Abenteuer werden soll. Es geht ja wohl nicht darum, möglichst unbeschadet vor sich hin zu altern. Sie wollen hoffentlich Erfahrungen machen und ein bisschen weise werden. Wenn Mars auf Saturn zuläuft, noch dazu im Zeichen Skorpion, möchten wir Grenzen spüren und überwinden, Herausforderungen annehmen. Schwierigkeiten und alles Dunkle und Geheimnisvolle haben jetzt etwas Verlockendes.

Partnerschaft /Liebe:

Die Verbindung von Angst und Lust kann in der Liebe zu prickelnden Erlebnissen führen. Wenn Sie schon lange liiert sind, könnte es eine Grenze geben, die Sie vielleicht immer zu sehr respektiert oder gefürchtet haben. Diese Woche (auch schon letzte Woche) bringt Gelegenheiten, Mut und Neugier, "verbotene" Dinge zu tun. Auch der Partner wird jetzt mutiger als sonst sein.

Alltag / Beruf:

Was haben Venus-Jupiter und Mars-Saturn gemeinsam? Leidenschaftlichkeit und vielleicht auch noch das Gefühl, alles besser zu können oder besser zu wissen? Da die Venus-Jupiter-Verbindung sofort stattfindet und Mars-Saturn nachfolgt, werden wir diese Woche freudvoll beginnen, grossartige Pläne schmieden und uns voller Euphorie auf etwas einlassen. Im Laufe der Woche werden wir dabei immer fanatischer und merken gerade noch, dass unser Weg doch sehr eigenwillig ist. Wenn sich jemand gegen uns stellt, werden wir trotzig und sagen: "Jetzt erst recht!" Damit können Tabus gebrochen und neue Wege mit einer gewissen Rücksichtslosigkeit eingeschlagen werden. Sind Sie nur Zuschauer in diesem Szenario? Auf welche Weise werden Sie in so ein Thema hineingezogen? Manchmal wird man auch hineingezogen, weil man versäumt, rechtzeitig etwas dagegen zu unternehmen.

Partnerschaft /Liebe:

Venus und Jupiter erzählen eine grosse Liebesgeschichte, während Mars und Saturn eine Entscheidung oder einen Tabubruch ankündigen. Das kann eine sehr leidenschaftliche Woche werden. Ihre Spiele werden immer gewagter, immer extremer. Es gibt Grenzen, die scheinbar überschritten werden müssen. Haben Sie noch einen Rest von Kontrolle über die Situation?

Alltag / Beruf:

Bei der tollen Feststimmung, die mit Venus-Jupiter angezeigt ist, kann es in dieser Woche zu eigenartigen und eigenwilligen Auswüchsen kommen. Treibt es jemand zu bunt? Werden Sie in eine Geschichte hineingezogen, ohne es richtig zu merken? Falls Sie zu den naiven Fischen gehören, sollten Sie Acht geben, dass man Ihnen nicht zu viel Honig um den Mund schmiert. Und wenn es bereits geschehen ist, sollten Sie schnell Ihren Verstand einschalten. Sie befinden sich in einer Verführungssituation. Vielleicht sind Sie aber selbst der/die Verführende? Fische-Menschen merken oft gar nicht, welche Ausstrahlung sie haben oder was andere Menschen in ihnen sehen.

Partnerschaft /Liebe:

Wenn der Alltag zum Fest gemacht wird, kann Liebe der Grund sein – oder die Folge. Sie geniessen Ihre Kontakte, spielen mit Ihren Reizen, testen Ihre Wirkung und gehen noch ein Stück weiter. Und noch ein Stück. Und noch ein Stück. Gegen Ende der Woche wird das Spiel immer spannender, reizvoller, gefährlicher. Wo sind die Grenzen? Wo soll das hinführen?

Werbung
Werbung