•    
    Aktuelle Planetenstände
    30-Apr-2017, 06:31 Weltzeit
    Sonne106'34"14n51
    Mond252'48"19n08
    Merkur2443'45"r8n33
    Venus047'52"1n36
    Mars65'23"21n58
    Jupiter1532'14"r4s41
    Saturn2719'53"r22s03
    Uranus2522'19"9n17
    Neptun1340'26"7s13
    Pluto1922'30"r21s11
    Mondkn.w036'55"r11n15
    Chiron2716'55"2n23
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung

Kurzhoroskop - Vorschau

ab April 2017
für Robert Beltran [Adb], geboren am 19. November 1953
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2017
Einführung

Einsicht oder Verwirrung * Uranus Opposition Neptun: * Mitte Juni 2016 bis Ende Februar 2018:

Begegnung mit der Wirklichkeit * Saturn Opposition Jupiter: * Mitte Januar 2017 bis Anfang November 2017:

Tiefe Gefühle * Pluto Trigon Mond: * Ende Januar 2017 bis Anfang Dezember 2018:

Gesteigerte Lebendigkeit * Uranus Trigon Aszendent: * Anfang Juni 2017 bis Anfang Februar 2019:

Ausgewogenheit * Jupiter Trigon Jupiter: * Vom 8. September 2017 bis zum 18. September 2017:

Altruismus * Jupiter Konjunktion Neptun: * Vom 11. September 2017 bis zum 21. September 2017:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab dem 1. April 2017 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 19. November 1953 um 23:26 Uhr in Bakersfield, Kalifornien.

Ihr Sternzeichen ist Skorpion. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Löwe, und Ihr Mond steht im Zeichen Stier.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

 

nach oben

Uranus Opposition Neptun: Einsicht oder Verwirrung

Mitte Juni 2016 bis Ende Februar 2018: Wie Sie auf diese Zeitqualität reagieren, hängt davon ab, wie Sie mit gewissen Lektionen des Lebens umgegangen sind. Wenn Sie extrem materialistisch eingestellt und tief verstrickt in die Probleme des täglichen Lebens sind, so daß Sie Höheres nicht sehen oder wahrnehmen können - sei es nun eine Religion, ein System von Idealen oder sonst etwas -, könnten Sie diese Zeit als extrem verwirrend empfinden. Sie erleben vielleicht Dinge, die einfach nicht in Ihr Weltbild passen. Darauf reagieren Sie verstört, und handeln wohl auch so, daß Ihre Mitmenschen Sie nicht mehr verstehen. Sie mögen plötzlich wilden, unwirklichen Träumen nachjagen, sich mit höchst wirklichkeitsfremden Leuten zusammentun und Ihre Lebensziele völlig aus den Augen verlieren.

All dies geschieht, weil diese Zeitqualität Sie an die größeren Dimensionen der Existenz heranführt und in eine Welt versetzt, die anders funktioniert als die, die Sie bisher kannten. Doch auch diese höhere Welt ist real und insofern wichtig, als sie dem Leben, von dem sie scheinbar so weit entrückt ist, überhaupt erst Sinn verleiht. Wer idealistische Vorstellungen von höheren metaphysischen Dimensionen bisher nur stirnrunzelnd zur Kenntnis genommen hat, wird durch diesen Einfluß verwirrt, ja verstört, weil diese Dimensionen jetzt real für ihn werden. Wenn Sie jedoch einsehen, daß das Universum über das hinausgeht, was Sie sehen und mit Ihren anderen Sinnen wahrnehmen können, werden Sie während dieses Einflusses tiefgründige Offenbarungen und ein neues Weltverständnis erleben. Das Ausmaß der tiefen Einsichten oder auch der Verwirrung, die Sie jetzt erfahren, hängt davon ab, wie gut Sie darauf vorbereitet sind.

 

nach oben

Saturn Opposition Jupiter: Begegnung mit der Wirklichkeit

Mitte Januar 2017 bis Anfang November 2017: Nach einer Zeit rascher Expansion folgt jetzt eine Zeit der Festigung. Sie sollten die nahe Vergangenheit daraufhin überprüfen, ob Sie getan haben, was Sie tun wollten und sollten. Dieser Einfluß könnte Sie auf einen Weg zurückführen, von dem Sie sich entfernt haben. Durch Rückschläge sollten Sie sich nicht entmutigen lassen. Sie dienen zu Ihrem Besten, wie sich schon bald zeigen wird.

Wenn Ihre Mitmenschen Ihnen jetzt Knüppel zwischen die Beine werfen, werden Sie gezwungen, Ihre Ideen besser zu untermauern, damit andere sie nicht so leicht abservieren können. Während dieser Zeit dürfen Sie sich keine Nachlässigkeiten beim Denken und Planen erlauben, denn irgend jemand wird immer die Schwachstellen oder Irrtümer entdecken und aufzeigen.

Sie sollten jetzt alle Vorhaben sicherer und stabiler gestalten, aber keine neuen Projekte beginnen. Wenn allzu optimistische Erwartungen zu Enttäuschungen führen, werden so zugleich die Gründe dieser Fehlschläge offengelegt. Sie begreifen, welche Aspekte der Realität Ihren Idealen entgegenstehen, und können sie künftig in die eigenen Überlegungen mit einbeziehen.

Auch persönliche Verbindungen könnten jetzt auf die Probe gestellt werden. Oft haben Sie das Gefühl, Ihre Freiheit werde von anderen über Gebühr beschnitten. Vielleicht trennen Sie sich von jemandem, weil Sie das Gefühl haben, nur auf diese Weise Freiheit erlangen zu können. Wahrscheinlich stehen Sie jetzt nach einer Trennung tatsächlich besser da als vorher.

Dies ist auch eine Zeit der Beschränkungen und der Suche nach einer stabilen Lebensform. Vielleicht liegt der Grund für den jetzigen Stillstand in früherem zu raschem Wachstum. In Zukunft können Sie Ihre Pläne auf solideren Grund bauen, damit die Lebensveränderungen und der Druck durch äußere Umstände Sie nicht mehr so behindern können. Diese Zeit bringt eine nützliche, wenn auch nicht immer angenehme Begegnung mit der Wirklichkeit.

 

nach oben

Pluto Trigon Mond: Tiefe Gefühle

Ende Januar 2017 bis Anfang Dezember 2018: In dieser Zeit tiefgehender Erlebnisse, die sich äußerst positiv und kreativ auf Ihre allgemeine Entwicklung auswirken, sind Sie bestrebt, Ihrem Leben mehr Inhalt zu geben und es emotionaler zu gestalten. Ein oberflächliches Leben genügt Ihnen nicht mehr. Bei Dingen, die Sie bisher nur mit Ihrem Verstand begriffen haben, horchen Sie jetzt auf die Stimme Ihres Herzens. Gleichzeitig erhält jedoch Ihr verstandesmäßiges Denken größere Tiefe, da es jetzt nicht nur auf Logik, sondern auch auf Intuition beruht. Diese Fähigkeit zu starken Gefühlen kommt auch Ihren mitmenschlichen Beziehungen zugute und könnte zu einer bedeutsamen neuen Partnerschaft führen, die nicht einmal unbedingt sexuell sein muß, die Sie aber viel über Ihre eigene Psyche erfahren läßt.

Doch auch die Emotionen in bereits bestehenden Beziehungen vertiefen sich und vermitteln Ihnen Erkenntnisse über Ihr eigenes Wesen. Um die Stabilität dieser Beziehungen brauchen Sie sich nicht zu sorgen.

Die wichtigsten Erkenntnisse, die Ihnen dieser Einfluß vermittelt, beziehen sich auf die Funktion Ihres Unbewußten. Jetzt werden unbewußte Verhaltensmuster aus der Vergangenheit aktiviert, so daß Sie damit in Berührung kommen. Dieser Einfluß ist sehr geeignet für psychotherapeutische Behandlung oder eine sonstige bewußtseinserweiternde Therapie. Nicht, daß Sie diese unbedingt bräuchten, doch würde sie jetzt besonders wirkungsvoll sein.

In Ihrem persönlichen und Familienleben vermögen Sie sehr positive Umstellungen vorzunehmen. Sie können Reparaturen durchführen, ein neues Haus bauen und allgemein Ihre Aktivitäten erweitern. Das Familienleben ist jetzt wahrscheinlich emotional befriedigender als zu anderen Zeiten. Auch zum Erwerb von Grundbesitz ist die Zeit günstig, besonders wenn Sie vorhaben, dort zu leben.

 

nach oben

Uranus Trigon Aszendent: Gesteigerte Lebendigkeit

Anfang Juni 2017 bis Anfang Februar 2019: Dies ist eine Zeit größerer Freiheit in persönlichen Beziehungen. Sie können sich jetzt Ihren Mitmenschen gegenüber zum Ausdruck bringen wie nie zuvor, sei es durch ein neues Interesse, Hobby oder Studiengebiet, z.B. Technik, Naturwissenschaften oder auch ein esoterischer Bereich wie etwa die Astrologie.

Sie reagieren besonders rasch auf Ihre Mitmenschen und vermitteln allgemein den Eindruck gesteigerter Lebendigkeit, und daß Sie gewillt sind, den Lebenskampf aufzunehmen. Und so ist es auch. Dabei könnten Sie impulsiv und nervös wirken, womit Sie aber die meisten Leute nicht weiter aufregen.

Durch plötzlich entstehende Kontakte mögen sich Ihnen auch Gelegenheiten bieten, neue Wege zu gehen. Sie erhalten die Möglichkeit, Dinge zu tun, die Sie nie zuvor getan haben - Reisen zu unternehmen oder eine ganz neue Tätigkeit zu beginnen. Frühere Aktivitäten interessieren Sie nicht mehr. Werden Sie hierzu angehalten, so beantworten Sie das wohl am ehesten mit einem gelangweilten Gähnen.

Neue Beziehungen, die Ihre Kreativität anregen, werden diese Zeit allerdings kaum überdauern. So tun Sie gut daran, vorläufig keine festen Bindungen einzugehen. Aber trotz ihres flüchtigen Charakters wirkt eine solche neue Beziehung befreiend auf Sie und stärkt Ihre Kräfte, dem Leben ins Gesicht zu sehen. Eine neue Partnerin könnte die Rolle einer geistigen Lehrerin spielen und Ihnen den Blick für ungeahnte spirituelle Dimensionen öffnen. Diese Person braucht aber kein Gurugewand zu tragen - sie kann ein Mensch sein wie du und ich und äußerlich in keiner Weise seine spirituelle Ausstrahlung verraten. Erleuchtungen können in so vielen Formen geschehen, wie es Lehrer und Schüler gibt.

Sehr ungeschickt wäre es, wenn Sie sich den sich ankündigenden Veränderungen widersetzten. Damit würden Sie nicht nur gute Gelegenheiten versäumen, sondern auch notwendige Veränderungen so lange vor sich herschieben, bis sie keinen Aufschub mehr dulden und sich mit aller Gewalt selbst ihren Weg bahnen.

 

nach oben

Jupiter Trigon Jupiter: Ausgewogenheit

Vom 8. September 2017 bis zum 18. September 2017: Diese Einfluß steht in der Regel für eine Zeit optimistischen, positiven Denkens. Sie genießen innere Harmonie und vermögen Ihre Angelegenheiten in Ruhe und Klarheit zu überschauen. Deshalb eignet sich die Zeit gut dazu, langfristige Pläne zu schmieden und das Leben umzuorganisieren. Sie könnten die Zeit dazu nutzen, durch aktive Bildung, durch Reisen oder durch den Anschluß an eine bewußtseinserweiternde Gruppe eine neue Weltsicht zu erlangen.

In dieser Zeit psychischen und physischen Gleichgewichts wird Ihnen auch kosmische Hilfe zuteil, z.B. wenn Sie nach einer körperlichen oder seelischen Krankheit Heilung brauchen.

Auch die eigenen Ideale und Ziele sollten Sie einer Prüfung unterziehen, da Sie sie jetzt unter Umständen verwirklichen können. Zu anderen Zeiten stehen Sie hierfür unter zu großer Spannung oder werden zu stark angefeindet. Wenn Sie innerhalb einer Reformbewegung engagiert sind, können Sie jetzt aktiv werden. Vielleicht interessieren Sie sich auch stärker als bisher für Religion oder Philosophie. Sie haben ein ganz starkes Verlangen, die hinter den Dingen waltende Ordnung zu verstehen.

Es kann aber auch sein, daß Sie jetzt gar nichts unternehmen. Sie spüren zwar eine angenehme seelische Ausgewogenheit, aber keinen Tatendrang. Sie sind nur in ungewöhnlichem Maße durchströmt von einem Gefühl großer Ruhe. Die Zeit eignet sich gut zum Reisen, zur Erholung, aber auch, um sich zu bilden.

Diese Zeitqualität bietet grundsätzlich gute Möglichkeiten. Einerseits werden Sie nicht von Energien getrieben, andererseits aber treffen die eigenen Bemühungen auch auf keinen nennenswerten Widerstand. Sie können sehr von dieser Zeit profitieren, aber Sie müssen selbst die Initiative ergreifen.

 

nach oben

Jupiter Konjunktion Neptun: Altruismus

Vom 11. September 2017 bis zum 21. September 2017: Während dieser Zeit treten die persönlichen Ideale deutlicher als je zuvor in den Vordergrund des Lebens, das jetzt von starkem Mitleid für den leidenden Teil der Menschheit gekennzeichnet ist. Besonders fühlen Sie sich zu hilflosen Menschen hingezogen, gleich ob Sie ihnen allein oder innerhalb einer gemeinsam mit anderen organisierten Hilfsaktion begegnen. Sie möchten jetzt vor allem einzelnen Menschen helfen, indem Sie ihnen die Hand reichen. Dagegen sind Sie weniger an einer Gesamtreform der bestehenden sozialen Ordnung und an den Bedingungen interessiert, unter denen die betreuten Menschen leiden müssen.

Ihr Interesse für religiöse oder philosophische Themen nimmt zu. Vielleicht ergibt sich eine Verbindung zu einer Gemeinschaft, die sich mit diesen Disziplinen beschäftigt. Die äußere Welt genügt dem forschenden Geist nicht mehr, er wendet sich nach innen und sucht eine andere Welt, die ihm das geben soll, was er wirklich braucht. Sie werden auch entdecken, daß es vor allem das Verlangen des Egos nach Selbstbestätigung und Selbstbehauptung ist, das Sie daran hindert, zu erreichen, was Sie im Leben wirklich anstreben. Jetzt müßten diese Forderungen des Egos geschwächt sein, so daß Sie die innere Stimme deutlicher als sonst vernehmen.

Leider hat dieser Einfluß auch eine Seite, vor der Sie sich in acht nehmen sollten. Manche Menschen entwickeln jetzt ein falsches Glücksgefühl und bewegen sich wie Opiumraucher in einer Traumwelt ohne reale Basis. Sie wiegen sich in einer nicht existierenden Sicherheit, glauben, sie könnten sich alles erlauben, was ihnen durch den Kopf schießt, und damit glatt durchkommen. Auch zu Investitionen sollten Sie sich momentan nicht ermutigen lassen, wobei nicht jede Investition unweigerlich in einen Verlust münden muß. Aus dem gleichen Grunde sollten Sie bei einem Geschäftsabschluß aufpassen, daß Sie nicht einer massiven Irreführung zum Opfer fallen.
Wenn Sie es jedoch vermeiden, aus rein selbstsüchtigen Motiven zu handeln, erleben Sie wohl eher die positiven Auswirkungen dieser Zeitqualität.


Kurzhoroskop - Vorschau April 2017 bis September 2017
für Robert Beltran [Adb] (männlich)
geboren am 19. November 1953 Uhrzeit: 23:26
in Bakersfield, CA (US) Weltzeit: 07+26
119w01, 35n22 Sternzeit: 03:26:00

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Skorpion 27°41'19 in Haus 4 direkt
Mond Stier 18°41'11 in Haus 9 direkt
Merkur Skorpion 15°51'16 in Haus 3 rückläufig
Venus Skorpion 10°42'14 in Haus 3 direkt
Mars Waage 11°34'59 in Haus 2 direkt
Jupiter Zwillinge 24°22'29 in Haus 10 rückläufig
Saturn Skorpion 3°24'32 in Haus 3 direkt
Uranus Krebs 22°53'41 in Haus 11 rückläufig
Neptun Waage 24°50'17 in Haus 3 direkt
Pluto Löwe 25°00'32 in Haus 12 direkt
Mondkn.(w) Steinbock 25°40'04 in Haus 5 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Löwe 28°06'32
2. Haus Jungfrau 22°19'06
3. Haus Waage 21°08'26
Imum Coeli Skorpion 23°52'51
5. Haus Schütze 27°40'49
6. Haus Steinbock 29°28'15
Deszendent Wassermann 28°06'32
8. Haus Fische 22°19'06
9. Haus Widder 21°08'26
Medium Coeli Stier 23°52'51
11. Haus Zwillinge 27°40'49
12. Haus Krebs 29°28'15

Transite
Uranus Opposition Neptun Mitte Juni 2016 bis Ende Februar 2018
Saturn Opposition Jupiter Mitte Januar 2017 bis Anfang November 2017
Pluto Trigon Mond Ende Januar 2017 bis Anfang Dezember 2018
Uranus Trigon Aszendent Anfang Juni 2017 bis Anfang Februar 2019
Jupiter Trigon Jupiter Vom 8. September 2017 bis zum 18. September 2017
Jupiter Konjunktion Neptun Vom 11. September 2017 bis zum 21. September 2017

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst