Horoskop für:
Kinderhoroskop
zum Schnuppern
für Karen Tomac, geboren am 18. Juli 1968
Text von Liz Greene, Copyright © Astrodienst AG 2014
I. Einleitung

Diese kurze Leseprobe kann Ihnen einen Vorgeschmack auf das persönliche "Kinderhoroskop" von Liz Greene geben. Kleine Kostproben aus den einzelnen Kapiteln vermitteln einen Eindruck des vollständigen Horoskops von ca. 20-25 Seiten, das Sie als E- Horoskop oder gebundene Broschüre im Astroshop bestellen können.

Die meisten Eltern wünschen sich nichts sehnlicher, als ihren Kindern in jeder Hinsicht das Beste zu geben. Doch was ist "das Beste"? Das Geburtshoroskop eines Kindes ist wie eine Landkarte der Anlagen und Möglichkeiten, die in diesem Kind vom Augenblick seiner Geburt an bestehen. Die Förderung seiner Potentiale in der Kindheit kann dem Kind helfen, mehr Vertrauen zu entwickeln und auf eine Zukunft zu hoffen, die wirklich seine eigene ist.

II. Der Psychologische Typus Ihres Kindes

In diesem kurzgefassten Kapitel beschreibt Liz Greene das Grundtemperament und die charakteristische Art, wie Ihr Kind dem Leben begegnet.

Die vielfältigen individuellen Möglichkeiten und Fähigkeiten in Karens Geburtshoroskop stehen vor dem Hintergrund einer angeborenen Prägung ihres Temperaments. Diese mag teilweise ererbt sein, doch zeigt sich darin auch eine geheimnisvolle Essenz, die allein ihr gehört. Dieses geheimnisvolle "Etwas" hilft Karen, ihre Persönlichkeit in eine Richtung zu entwickeln, die für sie gesund und natürlich ist.

[..] Vielleicht reagiert sie auch recht dramatisch auf emotionale Unterströmungen innerhalb der Familie. Dann erlebt sie die Konflikte und unausgesprochenen Gefühle anderer innerlich so, als wären es ihre eigenen, und fürchtet sich und fühlt sich bedroht, wenn es in ihrer Umgebung [...]

III. Wesentliche Persönlichkeitsanteile

Dies ist eines der umfangreichsten Kapitel im Kinderhoroskop. Von den wesentlichen Persönlichkeitsanteilen, die im vollständigen Kinderhoroskop auf 7-9 Seiten dargestellt werden, sind hier nur einige kurz angedeutet.

Aus den Spannungen zwischen den Hauptteilnehmern an Karens innerem Zwiegespräch entsteht die Energie, die auf Wachstum, Bewegung und die Herausbildung einer gesunden Individualität abzielt.

[..] Sie hat auch ein starkes Bedürfnis nach uneingeschränkter Handlungsfreiheit und wird vor Regeln und festgelegten Abläufen zu Hause, die ihren Spielraum einschränken, zurückscheuen. Wahrscheinlich ist sie ein hyperaktives Kind, das ständig in Bewegung ist, sehr viel körperliche [...]

[..] Sie besitzt eine gehörige Portion Eigenwilligkeit, die in ihren jungen Jahren für müde und beanspruchte Eltern wohl nur schwer zu handhaben ist. Es mag zu regelmäßigen, ausgedehnten Temperamentsausbrüchen kommen, und da sie körperlich sehr lebhaft ist, wird sich dieses Temperament [...]

Verborgene Anteile

[..] Ihre extreme Kritikempfindlichkeit - die sich äußerlich als Verachtung der Meinungen und Ratschläge anderer zeigen könnte - ist etwas, worüber die Eltern mit ihr reden sollten, sobald sie in der Lage ist, über ihre Gefühle zu sprechen. Man sollte Karen dazu ermutigen, ihre [...]

IV. Emotionale Bedürfnisse und Beziehungen

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit den grundlegenden Bedürfnissen des Kindes sowie mit seiner Beziehung zu den Eltern. Im vollständigen Kinderhoroskop umfasst das Kapitel 5-6 Seiten.

Jedes Kind hat seine besondere Art und Weise, den emotionalen Kontakt mit anderen zu suchen und zu erfahren, die aber nicht immer mit anderen, dominanteren Wesenszügen übereinstimmen muss.

[..] Im emotionalen Bereich ist sie für Konkurrenzkämpfe nicht gut gerüstet, und es mag ihr schwerfallen, gegen Geschwister anzukommen, die in ihren Bemühungen um die Liebe und Aufmerksamkeit der Eltern aggressiver sind als sie. Deshalb muß man sie vielleicht immer wieder dazu [...]

Karen hat ein Bild von ihrer Mutter, das sie als starke, ausdauernde Gestalt zeigt - sie ist nicht nur ihre Mutter, sondern sie bedeutet auch Stabilität, Integrität und Beständigkeit für sie. Es macht nichts, wenn sich die Mutter müde, gestreßt und alles andere als stark [...]

V. Ängste und Unsicherheiten

Zu wissen, welche Ängste ein Kind hat, kann in vielen Situationen hilfreich für Eltern sein, Verständnis aufzubringen. Die zentralen Ängste und Unsicherheiten sind im ausführlichen Kinderhoroskop auf 2-3 Seiten dargestellt.

VI. Ausblick auf die Zukunft

Viele Eltern fragen sich, was die Zukunft für ihr Kind bringt. Jedes Kind hat seinen eigenen Weg, sein Potential zur Entfaltung zu bringen. Wie das beim einzelnen Kind aussehen könnte, beschreibt Liz Greene in diesem Kapitel des Kinderhoroskops auf 2- 3 Seiten. Lesen Sie hier ein vollständiges Musterhoroskop

Das Kinderhoroskop von Liz Greene
Werbung
Werbung