Horoskop für:
Kinderhoroskop
zum Schnuppern
für Mitt Romney [Adb], geboren am 12. März 1947
Text von Liz Greene, Copyright © Astrodienst AG 2014
I. Einleitung

Diese kurze Leseprobe kann Ihnen einen Vorgeschmack auf das persönliche "Kinderhoroskop" von Liz Greene geben. Kleine Kostproben aus den einzelnen Kapiteln vermitteln einen Eindruck des vollständigen Horoskops von ca. 20-25 Seiten, das Sie als E- Horoskop oder gebundene Broschüre im Astroshop bestellen können.

Die meisten Eltern wünschen sich nichts sehnlicher, als ihren Kindern in jeder Hinsicht das Beste zu geben. Doch was ist "das Beste"? Das Geburtshoroskop eines Kindes ist wie eine Landkarte der Anlagen und Möglichkeiten, die in diesem Kind vom Augenblick seiner Geburt an bestehen. Die Förderung seiner Potentiale in der Kindheit kann dem Kind helfen, mehr Vertrauen zu entwickeln und auf eine Zukunft zu hoffen, die wirklich seine eigene ist.

II. Der Psychologische Typus Ihres Kindes

In diesem kurzgefassten Kapitel beschreibt Liz Greene das Grundtemperament und die charakteristische Art, wie Ihr Kind dem Leben begegnet.

Die vielfältigen individuellen Möglichkeiten und Fähigkeiten in Mitts Geburtshoroskop stehen vor dem Hintergrund einer angeborenen Prägung seines Temperaments. Diese mag teilweise ererbt sein, doch zeigt sich darin auch eine geheimnisvolle Essenz, die allein ihm gehört. Dieses geheimnisvolle "Etwas" hilft Mitt, seine Persönlichkeit in eine Richtung zu entwickeln, die für ihn gesund und natürlich ist.

[..] Er wird mit alarmierender Geschwindigkeit über Spielzeug, Bücher und andere Kinder hinauswachsen, doch ist dies keine Herzlosigkeit oder mangelnde Anteilnahme, sondern der Ausdruck einer lebhaften inneren Welt, die ständig neue zukünftige Möglichkeiten hervorbringt. Vorfreude ist [...]

III. Wesentliche Persönlichkeitsanteile

Dies ist eines der umfangreichsten Kapitel im Kinderhoroskop. Von den wesentlichen Persönlichkeitsanteilen, die im vollständigen Kinderhoroskop auf 7-9 Seiten dargestellt werden, sind hier nur einige kurz angedeutet.

Aus den Spannungen zwischen den Hauptteilnehmern an Mitts innerem Zwiegespräch entsteht die Energie, die auf Wachstum, Bewegung und die Herausbildung einer gesunden Individualität abzielt.

[..] Der bemerkenswerte Vorgang, wie Mitt beobachtet und neues Wissen erwirbt, kann ihn manchmal merkwürdig erwachsen erscheinen lassen. Die Eltern sollten keinesfalls auf die falsche Annahme verfallen, er brauche nicht genausoviel Liebe, Zuneigung und Unterstützung wie jedes [...]

[..] Er sieht die Menschen so, wie sie wirklich sind, und es wäre sehr hilfreich, wenn die Eltern nicht versuchen würden, etwas zu sein, das sie gar nicht sind - solche Unehrlichkeiten wird er schnell bemerken und dadurch ängstlich und mißtrauisch werden. Doch er ist von Natur [...]

Verborgene Anteile

Trotz seiner vorsichtigen und realistischen Art steckt ein kleiner Träumer in Mitt. In seiner geheimen Phantasiewelt sind alle stets freundlich und gut, und nichts Schmerzliches, Schäbiges, Häßliches oder Rohes kann jemals in dieses Paradies eindringen und es verderben. Da er [...]

IV. Emotionale Bedürfnisse und Beziehungen

Dieses Kapitel beschäftigt sich mit den grundlegenden Bedürfnissen des Kindes sowie mit seiner Beziehung zu den Eltern. Im vollständigen Kinderhoroskop umfasst das Kapitel 5-6 Seiten.

Jedes Kind hat seine besondere Art und Weise, den emotionalen Kontakt mit anderen zu suchen und zu erfahren, die aber nicht immer mit anderen, dominanteren Wesenszügen übereinstimmen muss.

[..] Niemand kann für unbegrenzte Zeit mit einem anderen Menschen emotional verschmolzen bleiben, denn es liegt in der Natur des Menschen, sowohl Getrenntheit als auch Nähe zu brauchen. Folglich wird es für Mitt eine der wesentlichen Herausforderungen während seiner Kindheit [...]

[..] Es ist sehr wichtig, daß Mitts Vater auf solche Phasen nicht mit Wut oder Rückzug reagiert, denn der Sohn empfindet tiefen Respekt und Bewunderung für seinen Vater, auch wenn sich diese Bewunderung manchmal als Widerstand gegen die väterliche Autorität äußert. Da diese Beziehung [...]

V. Ängste und Unsicherheiten

Zu wissen, welche Ängste ein Kind hat, kann in vielen Situationen hilfreich für Eltern sein, Verständnis aufzubringen. Die zentralen Ängste und Unsicherheiten sind im ausführlichen Kinderhoroskop auf 2-3 Seiten dargestellt.

VI. Ausblick auf die Zukunft

Viele Eltern fragen sich, was die Zukunft für ihr Kind bringt. Jedes Kind hat seinen eigenen Weg, sein Potential zur Entfaltung zu bringen. Wie das beim einzelnen Kind aussehen könnte, beschreibt Liz Greene in diesem Kapitel des Kinderhoroskops auf 2- 3 Seiten. Lesen Sie hier ein vollständiges Musterhoroskop

Das Kinderhoroskop von Liz Greene
Werbung
Werbung