•    
    Aktuelle Planetenstände
    1-Okt-2016, 19:11 Weltzeit
    Sonne91'47"3s35
    Mond1747' 1"4s11
    Merkur2143' 3"4n44
    Venus958'13"15s03
    Mars256'29"25s48
    Jupiter448'33"0n54
    Saturn1140'29"20s45
    Uranus233'21"r8n22
    Neptun952' 9"r8s41
    Pluto1456' 2"21s25
    Mondkn.w1237' 9"r6n49
    Chiron2211' 1"r0n54
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
 

Das Wochenhoroskop

Woche vom 26. Sep. bis 02. Okt. 2016

Allgemeine Tendenzen
Alltag / Beruf:

Die Planeten sind jetzt schön auf die vier Elemente verteilt, wobei die Sonne und Jupiter in Waage den Ton angeben, und dieser ist – wiederum – ausgleichend! Hinzu kommt ein Waage-Neumond am Wochenende. Das macht Hoffnung. Die Welt ist und bleibt voller Widersprüche und Gegner, aber deswegen müssen wir keinen Streit anzetteln. Sonne und Jupiter geben uns ein Verständnis für die Widersprüche, ja sie lieben sogar die Polaritäten, weil sie das Leben spannend machen. Ohne gegenteilige Meinungen gibt es keine Diskussionen. Ohne die Verbindung von Weiblich und Männlich gibt es keine Fortpflanzung. Es geht also um ganz Grundsätzliches. Wir haben die sieben Quadrate (Spannungen) von Uranus und Pluto hinter uns, und wir haben die drei Quadrate von Saturn und Neptun überstanden. Es ist Zeit, wieder ins Vertrauen zu gehen und das Positive herauszukehren. Wir tun das jetzt mit Nachdruck, für welchen Mars in Steinbock sorgt.

Partnerschaft / Liebe:

Venus in Skorpion und ab Dienstag Mars in Steinbock zeigen an, dass Partner jetzt in einer sehr verbindlichen Situation sind. Jeder freut sich, wenn der andere fest zu ihm steht. So haben wir eine gute Basis, um Zukunftspläne zu schmieden, und diese werden gleich sehr konkret. Mit dem Waage-Neumond beginnt „offiziell“ eine neue, gute Zeit für die Liebe. Venus in Verbindung zu Neptun darf träumen, ohne dabei in allzu grosse Illusionen zu schlittern, denn Merkur und Pluto wissen genau, was Sache ist.

Alltag / Beruf:

Der Löwe-Mond verrät, dass es Ihnen jetzt recht gut geht. Dass es aber nicht nur um Sie persönlich geht, sondern immer auch um die Mitmenschen, deutet der Waage-Neumond vom 1. Oktober an. Sie haben begonnen, andere Menschen in Ihre Vorhaben auf partnerschaftliche Weise einzubeziehen. Das bestärkt Sie und macht Sie glücklich, und es entlastet Sie gerade noch rechtzeitig von manchen Dingen. Mars, der in den Steinbock wechselt, zeigt nämlich schon wieder harte Arbeit und Verpflichtungen an. Gemeinsam kann man sehr weit kommen! Das spüren Sie und stecken die Zielmarken entsprechend weit. Vielleicht versuchen Sie damit, ein bisschen Leistungsdruck aufzubauen. Aber ist das denn wirklich nötig? Wenn man mit so viel Freude bei der Sache ist wie jetzt, braucht man eigentlich keinen Druck mehr. Ist das eine alte Gewohnheit? Ein Muster aus Ihrer Kindheit?

Partnerschaft / Liebe:

Die Konstellationen zeigen grosses Beziehungsglück an. Da haben Sie in letzter Zeit wohl irgendetwas goldrichtig gemacht! Wenn Sie es gerne romantisch haben: Venus läuft ins Trigon zu Neptun – was wollen Sie noch mehr? Es kommt so viel Gutes auf Sie zu, Sie müssen es nur noch dankbar annehmen. Uranus in Widder hat Sie seit 2011 immer wieder kämpferisch werden lassen, weil Sie nie ganz zufrieden waren. Ob das von nun an gar nicht mehr nötig sein wird?

Alltag / Beruf:

Die aktuellen Konstellationen zeigen ein neues, positives Lebensgefühl. Mars in Steinbock und Merkur in der Jungfrau sorgen dafür, dass Sonne und Jupiter in Waage nicht zu viel erwarten und zu viel versprechen. Es ist ein positives Lebensgefühl, das im Zaum gehalten wird. Auch Venus in Skorpion zeigt, dass niemand an einer wunderschönen Scheinwelt interessiert sein kann, sondern lieber den Realitäten ins Auge sehen sollte, zumindest ist das in der ersten Wochenhälfte noch so. Überflieger und Traumtänzer, die es immer geben wird, werden in die Schranken verwiesen. Aber es träumt sich mit Venus-Neptun ja so fantastisch, was beim Waage-Neumond ab Freitag am stärksten zu spüren ist. Mars verliert den Anschluss an Venus, kann sie nicht mehr gut im Zaum halten. Manchmal muss man Bedenken auch beiseiteschieben, um den Träumen Platz zu machen.

Partnerschaft / Liebe:

Sonne und Jupiter möchten die Liebe in Ihren Alltag hineinbringen. Damit werden Beziehungen am Arbeitsplatz gefördert, falls das in Ihrem Interesse liegen sollte. Der Waage-Neumond verstärkt diese Tendenz zusätzlich und trägt das Thema ins Wochenende hinein. Sie fangen an zu träumen, spüren Sehnsucht (Venus-Neptun), sind immer mehr auf Liebe und Beziehung eingestellt. Wenn Sie bereits in einer guten Beziehung sind, ist ein Verwöhnprogramm angesagt.

Alltag / Beruf:

Wie hoch ist Ihr Anspruch an sich selbst? Er muss sehr hoch sein. Ist er es nicht, bekommen Sie jetzt Kritik zu spüren, und diese würde Sie mehr treffen als Sie zugeben würden. Neben dem Anspruch ist jetzt aber auch Lebenslust angesagt. Sie möchten sich etwas gönnen und sich überhaupt künftig mehr gönnen, verrät der Waage-Neumond Ende der Woche. Venus und Neptun zeigen Phantasie und Einfühlungsvermögen an, die in Ihrem Alltag Einklang finden sollen. Man kann sich seine Welt doch ein bisschen schöner, harmonischer, verspielter und freudvoller gestalten. Das ist Ihr persönlicher Luxus, und wer daran teilhaben möchte, ist herzlich eingeladen. Mit dem Waage-Neumond beginnt auch eine Zeit der Gastfreundlichkeit und Grosszügigkeit, wobei einfach nicht Hinz und Kunz zu Ihnen kommen dürfen. Sie bleiben in Bezug auf Menschen selektiv und anspruchsvoll.

Partnerschaft / Liebe:

Ihre Beziehung braucht Wachstumsmöglichkeiten. Sie brauchen jetzt sehr weite Perspektiven und grossartige Pläne. Der Partner muss mit Ihnen etwas Handfestes auf die Beine stellen. Falls er immer nur relativiert und Ihre Pläne blockiert, werden Sie versuchen, ihn mit allen Mitteln zu überzeugen. Ihre Chancen stehen gut, weil Ihre Überzeugungskraft und vor allem Ihre Begeisterung jetzt sehr hoch und ansteckend ist.

Alltag / Beruf:

Wenn man Sie in Ruhe Ihre Arbeit verrichten lässt, können Sie jetzt sehr viel Erfolg haben. Wenn jemand Sie stört oder kritisiert, werden Sie sich heftig wehren und dabei vielleicht ein bisschen arrogant wirken. Sie wissen, was Ihre Arbeit wert ist und sind ziemlich stolz darauf. Mit dem Waage-Neumond strecken Sie ein bisschen die Fühler aus, um herauszufinden, ob es nicht noch mehr Anerkennung geben könnte. Was wäre der nächste logische Schritt auf Ihrer Erfolgsleiter? Der Neumond ist ein guter Moment für eine neue Zielsetzung. Nutzen Sie das Wochenende für Gespräche mit den Menschen, die eine berufliche Weiterentwicklung mittragen müssten (Partner / Familie). Sie möchten ja bestimmt im seelischen, partnerschaftlichen und familiären Gleichgewicht bleiben.

Partnerschaft / Liebe:

Glück ist für Sie, wenn Sie gerne zuhause sind und einen guten Grund dafür haben. Der häusliche Bereich wird mit dem Waage-Neumond immer stärker betont. Sie brauchen Geborgenheit und Nähe, möchten es schön und romantisch haben. Diesen Wünschen kommen Sie in dieser Woche sehr nahe. Falls Ihr Partner wenig romantisch veranlagt ist, sollten Sie sich nicht daran stören. Er ist ja Ihre Ergänzung. Und vielleicht lernt er in nächster Zeit ein bisschen von Ihnen.

Alltag / Beruf:

Sie sind jetzt sehr überzeugend, sollten aber darauf achten, dass Sie niemandem Ihre Meinung aufzwängen. Sonne und Jupiter in Waage haben einen starken Überzeugungsdrang, aber gleichzeitig auch ein gutes Gerechtigkeitsgefühl, sodass für andere Meinungen noch genügend Raum da sein müsste. Anfang der Woche steht der Mond im Löwe-Zeichen und stärkt Sie in Ihren persönlichen Belangen. So kann es am Montag oder Dienstag passieren, dass Ihre eigenen Interessen zu sehr in den Vordergrund rücken. Mit dem Jungfrau-Mond und vor allem mit dem Waage-Neumond kann das wieder ausgeglichen werden. Sonne und Jupiter können Optimismus und Selbstwertgefühl sehr gross machen, sie könnten aber auch übers Ziel hinausschiessen und das Ego unnötig aufblähen. Mars und Merkur im Element Erde tun ihr Möglichstes, um zur Vernunft zu mahnen. Andererseits braucht es jetzt starke positive Signale, weil wir an einem neuen Anfang stehen.

Partnerschaft / Liebe:

Wenn Sie voller Liebe sind, so wie jetzt, sind Sie sehr grosszügig und neigen zu gigantischen Plänen und Versprechungen. Ihre Gesten sind gut gemeint und sollten als solche verstanden werden. Hoffentlich ist Ihr Partner nicht kleinlich und rechnet nicht so genau nach. Man muss jetzt Ihren guten Willen sehen und würdigen. Besondere Momente brauchen besondere Aufmerksamkeit und eine entsprechende Inszenierung.

Alltag / Beruf:

Worte können so vieles! Sie können verletzen und später eine Entschuldigung ausdrücken. Sie können trösten, Brücken bauen, Stimmungen lenken, heilen, Hoffnung machen oder etwas versprechen. Merkur, unser Planet des Denkens und der Worte, hat eine bemerkenswerte Reise durch die Jungfrau hinter sich und dürfte viel dazugelernt haben. Sie merken es, wenn Ihre Sprache oder Ihre Stimme wieder ins Fliessen und Schwingen kommt, oder wenn Ihre Worte eine besonders starke Wirkung haben und die Menschen entsprechend reagieren. Merkur, Sonne und Jupiter zeigen an, dass Sie eine starke Präsenz haben, und dass Sie sehr genau Bescheid wissen. Sie sind jetzt ein wertvoller Berater und können den Menschen gut Hoffnung machen. Da Sie von Natur aus vorsichtig sind, kommt Ihr Optimismus für Menschen, die Sie gut kennen, überraschend.

Partnerschaft / Liebe:

Der Waage-Neumond bringt zum Ausdruck, was Sie soeben begriffen haben: die Beziehung kann nur miteinander und nicht gegeneinander gelebt werden. Mit Ihrer neuen Einstellung sind Sie plötzlich viel glücklicher als vorher. Nehmen Sie Ihre Glücksgefühle als einen Beweis dafür, dass Sie jetzt auf dem richtigen Weg sind. Der Partner wird sehr bald von Ihrer guten Laune angesteckt werden. Er kann das gar nicht steuern oder verhindern.

Alltag / Beruf:

Mars wird in dieser Woche das Steinbock-Zeichen erreichen und kommt damit in Spannung zu Jupiter in Waage. Sie sind herausgefordert, etwas für Ihr Glück zu tun, eine Leistung zu erbringen, etwas auf sich zu nehmen. Ganz umsonst und ganz von alleine gibt es das versprochene Glück also nicht. Dies ist eine Erfolgskonstellation, die Sie nutzen müssen, damit sie sich entfalten kann. Der Waage-Neumond vom kommenden Wochenende ist eine grosse Chance, die Sie ergreifen dürfen. Natürlich können Sie sich auch dafür entscheiden, passiv zu bleiben und abzuwarten. Sie versäumen damit aber ganz sicherlich einen lohnenden Teil der Chance. Zudem kann eine Spannung im Horoskop negativ wirken, wenn wir einen Teil von ihr (in diesem Fall Mars in Steinbock) ausblenden. Mars in Steinbock möchte ein würdiges Ziel verfolgen, Verantwortung übernehmen und hart arbeiten. Sind Sie dabei?

Partnerschaft / Liebe:

Venus läuft nun in ein Trigon zu Neptun, womit Wunschvorstellungen sehr viel Raum einnehmen. Auch Jupiter in Waage schürt die grossen Wünsche und kann zu unrealistischen Erwartungen und damit zu Täuschungen führen. Auch im Liebesleben ist es daher ratsam, Mars in Steinbock zu integrieren. Wenn Sie auf dem Boden der Tatsachen bleiben, ersparen Sie sich spätere Enttäuschungen. Und wenn Sie es geschickt anstellen, können Sie jetzt tatsächlich Träume verwirklichen.

Alltag / Beruf:

Sonne und Jupiter stehen in enger Verbindung. Die Sonne schenkt Licht, Freude und Bewusstheit, und Jupiter gibt diese gerne weiter, fördert die Verbreitung von guten Gedanken. Das Worte FRIEDEN muss jetzt gross geschrieben werden. Mars in Steinbock möchte das ebenso und wird „FRIEDEN“ gerne in Stein meisseln oder einen langen, beschwerlichen Friedensmarsch auf sich nehmen. Oder einen Streit schlichten. Wenn Sie etwas in dieser Richtung tun, werden Sie Venus in Skorpion gerecht und fangen an, sich richtig wohl zu fühlen. Wenn Sie spüren, dass Sie sich Ihre Welt durch Ihre Gedanken und Ihr bewusstes Tun erschaffen können, kommen Sie aus dem Gefühl der Ohnmacht heraus, welches entstanden ist, wenn Sie sich zu vielen kritischen Gedanken gewidmet haben. Es geht ganz bestimmt nicht immer mit rechten Dingen zu in dieser Welt, aber Sie können dem etwas entgegensetzen. Setzen Sie sich selbst dagegen!

Partnerschaft / Liebe:

Mars und Venus kommen wieder in eine gute Verbindung, während sich Sonne und Mond auf einen Waage-Neumond vorbereiten, der am Wochenende stattfindet. Venus steht beim Neumond in traumhafter Verbindung zu Neptun, sodass das kommende Wochenende mit einer starken Liebesenergie aufgeladen ist. Es liegt sehr viel Hoffnung in dieser Konstellation. Mars in Steinbock hilft Ihnen, nicht zum Traumtänzer zu werden, sondern dem Glück eine irdische Existenz zu ermöglichen.

Alltag / Beruf:

Mars und Venus kommen nun wieder schön in Verbindung, und mit dem Waage-Neumond am Wochenende werden auch in dieser Woche Harmonie und Beziehungen gefördert. Sie können sehr viel dazu beitragen, dass Menschen friedlich miteinander umgehen, indem Sie Emotionen und Spekulationen nicht nähren, sondern immer schön sachlich und ruhig bleiben. Wenn Sie jetzt auf manche Menschen wie ein Fels in der Brandung wirken, haben Sie Saturn in Schütze richtig verstanden. Vermeiden Sie es zu moralisieren und zu predigen. Es genügt wirklich, wenn Sie Ruhe bewahren und alles neutral beobachten. Manche Leute bekommen ein schlechtes Gewissen, wenn sie Sie nur ansehen, weil sie Ihre Haltung kennen. Sie haben eine belehrende und mahnende Wirkung.

Partnerschaft / Liebe:

Kann es sein, dass der Partner mehr Vertrauen hat als Sie? Haben Sie das Gefühl, sich absichern zu müssen? Venus in Skorpion geht eine Verbindung mit Neptun ein und lässt die Gefühle fliessen. Auch Sonne und Jupiter und der Waage-Neumond zeigen eine Verbindung an und verstärken Beziehungsthemen. Geht Ihnen das alles schon zu weit? Bekommen Sie beim Pläneschmieden Schwindelgefühle?

Alltag / Beruf:

Haben Sie Vorschusslorbeeren bekommen? Mit Mars in Steinbock werden Sie ab Dienstag alles dafür tun, um die Erwartungen zu erfüllen. Die Sonne-Jupiter-Verbindung und der Waage-Neumond betonen Ihre berufliche oder gesellschaftliche Rolle noch einmal auf ganz besondere Art. Sie können diese Rolle kleinreden so oft Sie wollen – sie bleibt bedeutend. Es mag auch Steinböcke geben, die gerade jetzt über ein Ziel hinausschiessen, denn auch vernunftbegabte und bescheidene Menschen haben ein Ego. Ohne Ego kein Ehrgeiz, und irgendwoher muss Ihr Erfolg ja kommen. Mars kann Ihnen jetzt sehr viel Energie schenken. Falls Sie gerade noch daran gezweifelt haben, die geforderte Leistung erbringen zu können, müssen Sie sich also keine Sorgen machen. Alles kommt zur rechten Zeit.

Partnerschaft / Liebe:

Haben Sie einen Partner, mit dem Sie sich gerne sehen lassen? Dann wird Ihnen diese Woche bestimmt eine oder mehrere Gelegenheiten dazu bieten. Der Waage-Neumond eignet sich ideal für einen gemeinsamen Auftritt, mit dem Sie einen geradezu umwerfenden Eindruck machen. Mars in Steinbock macht Ihnen Mut, nach vorne zu treten. Sie haben keinen Grund, sich und Ihre Beziehung zu verstecken.

Alltag / Beruf:

Diese Woche knüpft an die Gedanken der Vorwoche an und fragt noch einmal: Von welchen Zielen träumen Sie? Wo sehen Sie sich in der Zukunft? Welche Aufgabe würden Sie mit Freude erfüllen? Vor welcher Aufgabe hatten Sie gerade noch ein bisschen Angst? Die Angst könnte plötzlich von einer neuen Lust überlagert und besiegt werden. Der Waage-Neumond möchte Sie einladen, Ihren Neigungen nachzugehen. Auch eine partnerschaftliche Aufgabe würde gut zu den Konstellationen passen. Haben Sie einen Kollegen, mit dem Sie eine Aufgabe teilen können? Sie würden dabei auch die Verantwortung auf zwei Schultern verteilen, was Sie sicherlich entlasten würde. Besprechen Sie Ihre Vorhaben mit jemandem, der Sie gut kennt. Vielleicht brauchen Sie diese Person, um Sicherheit zu gewinnen.

Partnerschaft / Liebe:

Beziehungsthemen werden stärker, was man am Pläneschmieden ablesen kann. Wenn Sie einen Wunsch schon lange vor sich hergeschoben haben, möchten Sie sich ihn jetzt erfüllen. Mars kommt am Dienstag in den Steinbock und wird damit konkret. Das Liebesleben muss stattfinden, Sie sind erlebenshungrig. Das, was Sie erleben, macht auch gleich Lust auf mehr! Venus und Neptun zeigen Unersättlichkeit an. Partner möchten sich aneinander berauschen.

Alltag / Beruf:

Ihr Erfolg dürfte von einer Person abhängen. Wenn Sie das wissen, werden Sie entsprechend Dankbarkeit zeigen und damit die Verbindung zu dieser Person stärken. Kann man die Zusammenarbeit noch weiter ausbauen? Der Waage-Neumond scheint diese Option anbieten zu wollen. Wie stehen Sie dazu? Wieviel Hilfe möchten Sie annehmen? Wer wird vom gemeinsamen Erfolg profitieren? Wie möchten Sie den Gewinn aufteilen? Dies ist eine gute Woche, um all diese Fragen zu klären. Jetzt, wo alle klassischen Planeten wieder direktläufig sind, können wir nach vorne schauen, Pläne schmieden und auch gleich mit deren Umsetzung beginnen. Alles wird sehr rasch konkret. Sie haben lange genug gehofft und geträumt; wenn Sie es jetzt noch einmal tun, soll aus den Träumen etwas werden.

Partnerschaft / Liebe:

Die Beziehung hat sich bewährt. Was ist der nächste Schritt? Möchten Sie heiraten? Tun Sie es gerade oder sind Sie schon am Planen? Wie sieht es mit Nachwuchs aus? Auch Enkelkinder sind Nachwuchs und bringen neue Aufgaben und Lebensfreude mit sich. Sie sind in Aufbruchsstimmung. Alles ist möglich! Es liegt daran, dass Sie sich alles vorstellen können. Alles, was Sie sich gut vorstellen können, hat die Neigung, sich zu verwirklichen.

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst