Horoskop für:
Kurzhoroskop - Vorschau
ab Juli 2014
für Mike Bloomberg [Adb], geboren am 14. Februar 1942
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2014
Einführung

Gleichgewicht herstellen * Saturn Quadrat Mond: * Ende November 2013 bis Mitte September 2014:

Ein Mittelweg * Saturn Opposition Mars: * Anfang Dezember 2013 bis Mitte September 2014:

Umkehrpunkt * Saturn Opposition Saturn: * Anfang Januar 2014 bis Ende Oktober 2014:

Inneres Wachstum * Jupiter Konjunktion Aszendent: * Ein auslaufender Transit, 25. Juni 2014 an, noch 5. Juli 2014:

Pläne oder Hirngespinste? * Jupiter Opposition Merkur: * Ende September 2014 bis Ende Mai 2015:

Initiative zeigen * Jupiter Opposition Mond: * Anfang Oktober 2014 bis Mitte Juni 2015:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab Juli 2014 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 14. Februar 1942 um 15:40 Uhr in Brighton MA, Alaska.

Ihr Sternzeichen ist Wassermann. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Krebs, und Ihr Mond steht im Zeichen Wassermann.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Saturn Quadrat Mond: Gleichgewicht herstellen

Ende November 2013 bis Mitte September 2014: Dieser Einfluß könnte einige Herausforderungen in Ihrem persönlichen und häuslichen Leben mit sich bringen. Vielleicht fühlen Sie sich einsam und von Ihren Mitmenschen isoliert. Oder Sie sind deprimiert und meinen, keine Liebe zu verdienen. Taten der Vergangenheit könnten Sie belasten und sind möglicherweise mit Schuldgefühlen verbunden.

Sie könnten jetzt Schwierigkeiten in persönlichen Beziehungen haben, besonders mit Frauen, denn jetzt scheint die Möglichkeit zu emotionalem Austausch durch irgendetwas blockiert zu sein. Vielleicht stellt der Beruf Anforderungen, die mit Ihren häuslichen Verpflichtungen so stark kollidieren, daß Sie gezwungen sind, das eine oder andere zu vernachlässigen.

Diese Zeitqualität steht sowohl für die Struktur und Form des Egos, also für das Gefühl, ein einmaliges Individuum zu sein, als auch für das Bedürfnis nach Verwurzelung und mitmenschlichen Verbindungen. Der jetzt aktuelle Konflikt schwelt zwischen diesen beiden Prinzipien. Irgendwie fällt es Ihnen gerade schwer, so zu sein, wie Sie sind, und zu tun, was Sie tun müssen, um Ihre Beziehungen aufrechtzuerhalten und die notwendige emotionale Unterstützung geliebter Bezugspersonen zu bekommen.

Der Konflikt zwischen diesen beiden Lebenselementen, die ja komplementäre Prinzipien sind und gut ausgewogen sein müssen, ist nicht zwangsläufig. Doch im Moment dominiert das eine Element das andere, so daß ein Ausgleich nötig wird. Meistens überwiegt das Strukturelement, und das Bedürfnis nach Verwurzelung und Beziehungen leidet. Dieser Zustand kann Gefühle der Einsamkeit und Deprimiertheit bewirken.

Deshalb ist jetzt eine Neugewichtung der Prioritäten notwendig. Vielleicht muß die Arbeit zugunsten Ihres emotionalen und persönlichen Lebens zurücktreten, oder Sie müssen eine menschliche Verbindung abbrechen, die Ihre Arbeit belastet. In beiden Fällen sollte das Gleichgewicht zwischen beiden Lebensprinzipien wiederhergestellt werden.

nach oben

Saturn Opposition Mars: Ein Mittelweg

Anfang Dezember 2013 bis Mitte September 2014: Diese Zeitqualität könnten Sie als sehr schwierig empfinden, weil Sie das Gefühl haben, daß all Ihre Unternehmungen durch die Umstände blockiert oder von den Mitmenschen verhindert werden. Sie kochen vor Ärger, finden aber kein geeignetes Ventil dafür. Ihr Aktionsradius ist derzeit sehr begrenzt. Die Menschen, die Ihr Leben stark beeinflussen könnten jetzt zu Quellen ernstlichen Ärgers werden.

Ein Grund dafür ist möglicherweise, daß Sie die Konsequenzen von Handlungen zu spüren bekommen, die viele Jahre zurückliegen und durch die Sie eine Struktur um sich errichtet haben, die jetzt Ihre Handlungsfreiheit einengt.

Sie sind versucht, gegen die Kräfte anzugehen, die sich anscheinend gegen Sie verschworen haben, aber das wird Ihnen nicht viel nützen. Diese Kräfte sind wahrscheinlich zu stark für Sie. Anstatt zu rebellieren und zu kämpfen, wäre es besser, zu warten und in der Zwischenzeit ein Ventil für diese aufgestauten Kräfte zu suchen: Harte Arbeit, physische Aktivitäten und konzentrierte Anstrengungen können dazu beitragen, den jetzt entstandenen Energiestau abzubauen. Wenn Sie daran gehen, ein Ventil für Ihre Kräfte zu schaffen, sollten Sie vorsichtig sein, denn sonst könnte es einen Unfall geben. Die aufgestaute Kraft ist nur schwer zu beherrschen. Versuchen Sie, eine stabile Form dafür zu finden.

Andererseits sollten Sie diese Kräfte keinesfalls zurückhalten, auch wenn Sie kaum glauben können, daß Sie einen Ausweg für sie finden können. Wenn Sie die Energie innerlich aufstauen, provozieren Sie in sehr subtiler Weise Reaktionen der Mitmenschen und der näheren Umgebung - Reaktionen, die zu noch größeren Problemen führen könnten. So könnten Sie erleben, daß Sie auf sehr subtile, unbewußte Weise zum Opfer Ihrer eigenen wilden Gefühle werden. Deshalb müssen Sie einen Mittelweg zwischen einem allzu wilden Ausbruch und einer totalen Unterdrückung Ihres Ärgers suchen.

nach oben

Saturn Opposition Saturn: Umkehrpunkt

Anfang Januar 2014 bis Ende Oktober 2014: Wie Sie auf diese Zeitqualität reagieren, hängt weitgehend davon ab, was Sie in den vergangenen Jahren mit Ihrem Leben angefangen haben. Vor etwa vierzehn Jahren sind Sie in eine neue Bewußtseinsphase eingetreten. Alte Verbindungen sind vielleicht zerrissen, neue wurden geknüpft. Wenn die Dinge sich zufriedenstellend entwickelten, hatten Sie das Gefühl, auf dem richtigen Weg zu sein.

Diese Neuanfänge wurden vor sieben Jahren ersten Prüfungen ausgesetzt, bei denen der Wert und die Stärke dessen, was Sie taten, bewußt oder unbewußt geprüft wurden. Und wenn Sie damals schlecht funktionierende Strukturen und Ordnungen nicht ersetzt haben, könnten Sie unter dem jetzigen Einfluß Schwierigkeiten erleben. Mißlichkeiten, die Sie in den letzten Jahren nicht richtig bewältigt haben, machen Ihnen jetzt das Leben schwer. Die Dinge aber, mit denen Sie gut zurechtgekommen sind, erreichen jetzt einen positiven Höhepunkt und tragen mehr Früchte als je zuvor. In einem gewissen Sinn ist jetzt ein Umkehrpunkt erreicht.

Bei Ihrer Arbeit können Sie - sofern Sie noch berufstätig sind - einen Erfolgsgipfel erreichen und zugleich erhöhte Verantwortung übertragen bekommen. Sie könnten aber auch unmißverständlich darauf hingewiesen werden, daß Sie an der falschen Stelle arbeiten. Wenn Vorgesetzte Sie jetzt kritisieren, sollten Sie Ihre gesamte Arbeitssituation überdenken. Trotz guter Leistung könnte das ein Zeichen dafür sein, daß die Arbeit Ihnen - auch aus Ihrer eigenen Sicht -nicht richtig entspricht. Aber deshalb sollten Sie keine Selbstkritik üben oder sich gar der Verzweiflung hingeben, sondern erkennen, daß Sie eigentlich etwas anderes tun sollten. Ähnlich können sich auch Beziehungen, die vor mehreren Jahren ungeklärt blieben, jetzt als problematisch herausstellen und zerbrechen.

Bei positiver Entwicklung kann dieser Einfluß in materieller Hinsicht einen wesentlichen Höhepunkt darstellen. Sie machen auf Ihre Mitmenschen den Eindruck, den Sie machen wollen.

nach oben

Jupiter Konjunktion Aszendent: Inneres Wachstum

Ein auslaufender Transit, 25. Juni 2014 an, noch 5. Juli 2014: Während dieser Zeit fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut und strahlen positive Energien aus. Das beeinflußt nicht nur Ihre Beziehungen, sondern zieht auch Menschen an, die Ihnen helfen, einfach weil Sie selbst ihnen auch geholfen haben. Bei allen persönlichen und gesellschaftlichen Dingen geben und empfangen Sie in gleichem Maße.
Sowohl die psychische als auch die physische Gesundheit wird während dieser Zeit ausgezeichnet sein. Sie sind in positiver, optimistischer Stimmung und verfügen über ungewöhnlich starke körperliche Abwehrkräfte gegen Krankheiten und Infektionen. Das einzige physische Problem unter diesem Einfluß könnte sein, daß Sie an Gewicht zunehmen. Wer zur Leibesfülle neigt, sollte aufpassen!
Jetzt erweitert sich der Kreis der persönlichen Beziehungen. Sie lernen Menschen kennen, mit denen Sie sonst nicht zusammenkommen, möglicherweise auch reiche, berühmte oder einflußreiche Personen. Doch mit solchen Menschen sollten Sie sich nicht aus oberflächlichen Gründen einlassen, sondern nur, wenn Sie sicher sind, daß Sie durch eine solche Bekanntschaft innerlich wachsen werden. Denn allein die Tatsache, daß ein Mensch eine sozial herausragende Rolle spielt, bedeutet beileibe nicht, daß Sie durch eine Freundschaft mit ihm innerlich wachsen und reifen.
All diese Überlegungen fußen auf der realen Tatsache, daß Sie jetzt immer mehr von der äußeren Welt in die allerpersönlichste Sphäre einbeziehen. Wenn Sie diesen Prozeß begreifen, können Sie reif und weise werden. Sie vermögen Ihr Weltbild zu erweitern und lernen, die ungeheuren Unterschiede zwischen den Menschen wirklich zu tolerieren. Sie erwerben Weltklugheit.
Die Zeitqualität könnte auch für Reisen und gesellschaftliche Erfolge stehen, doch sollten Sie sich der Tatsache bewußt sein, daß beides nur äußere Manifestationen inneren Wachstums sind. Reisen sollten Sie, um etwas über die äußere Welt zu erfahren; bei jedem gesellschaftlichen Erfolg sollten Sie die "Gewinne" dem persönlichen Wachstum zugute kommen lassen, ohne zwischen der privaten und der gesellschaftlichen Welt eine Grenze zu ziehen.

nach oben

Jupiter Opposition Merkur: Pläne oder Hirngespinste?

Ende September 2014 bis Ende Mai 2015: Dies ist eine Zeit großer Pläne, eine Zeit, in der viele, schon früher gefaßte Ideen einen Höhepunkt erleben. Jetzt besteht die Möglichkeit, diese Ideen zu verwirklichen - nur müssen Sie dabei bestimmte Fehler vermeiden. Ihre Hauptaufgabe ist, von überdimensionalen Vorstellungen und allzu grandiosen Plänen, die nicht realisierbar sind, Abschied zu nehmen.

Dieser Einfluß verleiht Ihnen die Fähigkeit, die große Linie zu sehen und mit kluger Voraussicht zu planen. Wenn Sie jedoch nicht aufpassen, kann er auch Nachlässigkeit im Denken und Planen fördern. Deshalb sollten Sie sich jetzt mit einem Menschen zusammentun, der Ihre Arbeiten und Pläne überprüft und Sie auf all das, was Sie vielleicht übersehen haben, aufmerksam macht.

In jedem Fall wird durch die Ereignisse enthüllt, ob Ihre Ideen der Wirklichkeit standhalten oder reine Hirngespinste sind. Deshalb sollten Sie Ihre Aufmerksamkeit auf jede Einzelheit richten und so wenig wie möglich dem Zufall überlassen - das wird Sie vorwärtsbringen.

Die Ereignisse könnten sich jetzt überstürzen - ein weiterer Grund, warum Sie sehr genau planen sollten. Sie könnten in Verwirrung geraten, nicht etwa, weil die Situation unübersichtlich ist, sondern weil Sie das ganze Spektrum der auf einmal einwirkenden Ereignisse nicht zu umfassen vermögen. Doch das braucht nicht unbedingt zu passieren, wenn Sie geistig gut vorbereitet in diese Zeit hineingehen.

Jetzt ist es zwar wichtig, die Wahrheit als solche zu erkennen, jedoch nicht, um andere Menschen damit zu verletzen. Es besteht die Gefahr, daß Sie sich durch selbstgerechtes Beharren auf eigenen Ideen Feinde schaffen. Es ist entscheidend, daß die Horizonterweiterung, die Sie durch diesen Einfluß erleben, von Menschlichkeit und Großzügigkeit getragen wird.

nach oben

Jupiter Opposition Mond: Initiative zeigen

Anfang Oktober 2014 bis Mitte Juni 2015: Während dieser Zeit spielen Gefühle und Emotionen eine wichtige Rolle in Ihrem Leben. Darauf basierende Beziehungen gewinnen stark an Bedeutung und gestalten sich jetzt in der Regel positiv. Besonders diejenigen, die Sie jahrelang gepflegt haben, könnten jetzt Früchte tragen. Sie können klar zwischen wertvollen und wertlosen Verbindungen unterscheiden.

Doch hat diese Zeitqualität auch eine schwierige Seite. Sie könnten verwöhnt und undiszipliniert reagieren und sich dem - berechtigten oder unberechtigten - Anspruch hingeben, daß die Welt Ihnen etwas schulde. Vielleicht erwarten Sie von Ihren Mitmenschen, daß sie sich die Glieder verrenken, nur um Ihnen zu helfen! In persönlichen Beziehungen könnten Sie sehr anspruchsvoll werden, ohne aber Ihrer Partnerin selbst etwas zu bieten. Anstatt sich anzustrengen, Bewegung ins eigene Leben zu bringen, warten Sie darauf, daß andere den ersten Schritt tun, und Sie reagieren ärgerlich, wenn man darauf besteht, daß Sie selbst auch etwas Initiative entfalten.

Ihre Beziehungen zu Frauen sind jetzt entweder besonders gut oder besonders schlecht, wahrscheinlich aber keineswegs unauffällig. Das hängt damit zusammen, wie Sie im allgemeinen auf diese Zeitqualität reagieren. Wenn Sie in der eben beschriebenen Weise anspruchsvoll sind, könnten Ihre Beziehungen nicht so gut sein. Sollte dieser Einfluß aber herzliche und großzügige Gefühle bei Ihnen wecken, blühen diese Beziehungen besonders auf. Auf diese Weise vermögen Sie während dieser Zeit die eigene Position zu erkennen, denn alle Begegnungen - ganz besonders die mit Frauen -offenbaren jetzt ihre Wirkung.

nach oben


Kurzhoroskop - Vorschau Juli 2014 bis Dezember 2014
für Mike Bloomberg [Adb] (männlich)
geboren am 14. Februar 1942 Uhrzeit: 15:40
in Brighton MA, USA Weltzeit: 19:40
71w09, 42n21 Sternzeit: 00:32:09

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Wassermann 25°29'41 in Haus 8 direkt
Mond Wassermann 17°46'38 in Haus 8 direkt
Merkur Wassermann 15°13'42 in Haus 7 rückläufig
Venus Wassermann 6°58'03 in Haus 7 rückläufig
Mars Stier 18°07'58 in Haus 11 direkt
Jupiter Zwillinge 11°32'07 in Haus 11 direkt
Saturn Stier 22°06'25 in Haus 11 direkt
Uranus Stier 26°24'18 in Haus 11 direkt
Neptun Jungfrau 29°21'26 in Haus 3 rückläufig
Pluto Löwe 4°11'00 in Haus 1 rückläufig
Mondkn.(w) Jungfrau 13°24'36 in Haus 3 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Krebs 26°22'27
2. Haus Löwe 15°45'29
3. Haus Jungfrau 8°57'28
Imum Coeli Waage 8°45'08
5. Haus Skorpion 15°44'53
6. Haus Schütze 23°59'29
Deszendent Steinbock 26°22'27
8. Haus Wassermann 15°45'29
9. Haus Fische 8°57'28
Medium Coeli Widder 8°45'08
11. Haus Stier 15°44'53
12. Haus Zwillinge 23°59'29

Transite
Saturn Quadrat Mond Ende November 2013 bis Mitte September 2014
Saturn Opposition Mars Anfang Dezember 2013 bis Mitte September 2014
Saturn Opposition Saturn Anfang Januar 2014 bis Ende Oktober 2014
Jupiter Konjunktion Aszendent Ein auslaufender Transit, 25. Juni 2014 an, noch 5. Juli 2014
Jupiter Opposition Merkur Ende September 2014 bis Ende Mai 2015
Jupiter Opposition Mond Anfang Oktober 2014 bis Mitte Juni 2015

Das Berufshoroskop von Liz Greene, gratis Schnupperversion
Werbung
Werbung