Horoskop für:
Kurzhoroskop - Vorschau
ab Juli 2014
für Karen Tomac, geboren am 18. Juli 1968
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2014
Einführung

Andere Wirklichkeitsdimensionen * Saturn Konjunktion Neptun: * Anfang Februar 2014 bis Anfang November 2014:

Revolte * Uranus Konjunktion MC: * Ende April 2014 bis Ende März 2015:

Überschäumender Optimismus * Jupiter Konjunktion Sonne: * Ein auslaufender Transit, 23. Juni 2014 an, noch 3. Juli 2014:

Inneres Wachstum * Jupiter Konjunktion Aszendent: * Ein auslaufender Transit, 25. Juni 2014 an, noch 5. Juli 2014:

Sie kommen gut an * Jupiter Konjunktion Venus: * Vom 29. Juli 2014 bis zum 7. August 2014:

Bedürfnis nach Gerechtigkeit * Jupiter Quadrat Mond: * Vom 20. August 2014 bis zum 30. August 2014:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab Juli 2014 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Weiblich, geboren am 18. Juli 1968 um 6:00 Uhr in West Covina, Kalifornien.

Ihr Sternzeichen ist Krebs. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist ebenfalls Krebs, und Ihr Mond steht im Zeichen Stier.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Saturn Konjunktion Neptun: Andere Wirklichkeitsdimensionen

Anfang Februar 2014 bis Anfang November 2014: Diese Zeitqualität hat oft Verwirrung, Selbstzweifel und die Tendenz zur Folge, das Leben aus einer eher düsteren Perspektive zu betrachten. Vielleicht fühlen Sie sich in der Beurteilung der Realitäten des Lebens gerade unsicher. Deshalb sollten Sie jedoch nicht gleich in eine angstvolle Stimmung verfallen.

Eine andere Wirklichkeitsdimension überlagert jetzt teilweise die "normale" Realität, so daß es Ihnen in mancher Hinsicht schwerfallen kann, die Dinge auseinanderzuhalten. Doch dieser Einfluß läßt die Dinge meist schlimmer erscheinen, als sie eigentlich sind.

Diese Zeitqualität besitzt aber auch eine sehr konstruktive Seite. Wenn Sie in harmonischem Einklang mit Ihren Bedürfnissen sind und sich innerlich so sicher fühlen, daß Sie auch von angsterregenden Illusionen nicht in die Irre geführt werden, können Sie jetzt zu ganz außerordentlichen Opfern fähig sein.

Eine Wirkung dieser Zeitqualität besteht darin, daß sie den Menschen aus dem materiellen Universum herauslöst. Das kann zur Folge haben, daß Sie sich von den Ansprüchen des materiellen Universums nicht mehr betroffen fühlen und imstande sind, Ihre spirituellen Bedürfnisse den materiellen vorzuziehen.

In jedem Falle unterscheidet sich das, was Sie jetzt von der Wirklichkeit wahrnehmen, so stark von der gewohnten Wahrnehmung, daß Sie beim Schmieden von realen Zukunftsplänen unbedingt an diesen Unterschied denken sollten.

nach oben

Uranus Konjunktion MC: Revolte

Ende April 2014 bis Ende März 2015: Während dieser Zeitspanne sollten Sie sich darauf gefaßt machen, daß sich die Art und Weise, in der Sie Ihre Individualität gegenüber der Welt definieren, urplötzlich ändert, und zwar im Beruf, im gesellschaftlichen Status und in dem Ansehen, das Sie genießen. Diese Veränderungen mögen einen Durchbruch bewirken, so daß Sie dem Leben freier als bisher und mit der Bereitschaft zu neuen Erfahrungen entgegentreten. Je nachdem, wie Sie zur Öffentlichkeit stehen, könnten diese Veränderungen aber auch verunsichernd wirken. Sind Ihr Öffentlichkeits- und Berufsimage erfolgreich und zufriedenstellend, werden Sie den Einfluß kaum als nachteilig empfinden, sondern als expansiv, herausfordernd und leistungsmotivierend. Sind Ihre Beziehungen zur Öffentlichkeit aber gespannt und glaubten Sie, Ihre Individualität dem Erfolg opfern zu müssen, so werden Sie diesen Einfluß als unangenehm empfinden. Allzuviele Beschränkungen müssen dann erst durch ihn weggeräumt werden, damit Sie das Leben freier und ganzheitlicher erfahren können.

Falls Sie in einem Bereich tätig sind, der Ihre allgemeine Entwicklung fördert, könnten Sie während dieser Zeit plötzliche berufliche Fortschritte machen. Sie werden mit neuartigen Arbeitsgebieten oder Techniken bekannt und können neue Erfahrungen machen. Oder Sie werden in eine Position mit größerer Verantwortung befördert. Jetzt trägt alles dazu bei, daß Sie sich wirklich lebendig und von Ihrem Beruf erfüllt fühlen.

Aber auch im "Negativfall" erreicht der Einfluß den selben Zweck. Denn wenn Sie sich ihm widersetzen, weil Sie Angst vor der Unsicherheit haben, oder weil Sie sich für eine Sache verantwortlich fühlen, die für Sie selbst unergiebig und lähmend ist, könnten Sie jetzt durch die Umstände zu einer totalen Veränderung Ihres Arbeitslebens gezwungen werden.

Möglicherweise empfinden Sie Ihre Arbeit plötzlich nicht mehr als lohnend sondern als so bedrückend, daß Sie sich von ihr befreien wollen. Dieser Einfluß könnte eine Revolte gegen Autoritätsfiguren jeder Art anzeigen.

nach oben

Jupiter Konjunktion Sonne: Überschäumender Optimismus

Ein auslaufender Transit, 23. Juni 2014 an, noch 3. Juli 2014: Traditionsgemäß gehört dieser Einfluß zu den besten, die es gibt. Er ist auch wirklich recht positiv. Sie fühlen sich wohl während dieser Zeit. Die Gesundheit ist gut, und Sie blicken optimistisch in die Welt. Eine Zeitlang scheint es, als ob alles tadellos läuft, und wenn Sie sich anstrengen, wird dies auch der Fall sein. Wer aber nur die Hände in den Schoß legt und die Zeitqualität an sich genießt, könnte das Nachsehen haben und kaum einen Erfolg erleben.

Jetzt sollten Sie neue Projekte in Angriff nehmen und Ihre Tätigkeiten so ausweiten, daß Sie das ganze Leben aus einem weiteren Blickwinkel sehen. Vielleicht entkommen Sie auch gewissen einengenden und hemmenden Umständen, die Sie bisher daran gehindert haben, Ihr eigenes Potential in seiner Gesamtheit wahrzunehmen. Zwar reisen manche Menschen unter diesem Einfluß tatsächlich in ferne Länder, doch die meisten Reisen werden jetzt im Geist unternommen.

Die Zeit begünstigt das Studium von Fächern, die das Bewußtsein und die Weltanschauung erweitern. Die Zeitqualität eignet sich ausgezeichnet dafür, wieder einmal die Schulbank zu drücken. Vielleicht lernen Sie auch Menschen kennen, die Ihnen für Dinge des Lebens die Augen öffnen, von denen Sie nichts gewußt haben. Sie gewinnen größere Freiheit.

Aber dieser Einfluß birgt auch gewisse Fallen. Besonders gefährlich ist es, wenn Sie sich in überschäumendem Optimismus übernehmen oder des Guten zuviel tun, so daß Sie nachher allein auf weiter Flur im Regen stehen. Deshalb sollten Sie etwas zurückhaltend sein und auf das bauen, was Sie auch handhaben können. Sie sollten sich vor Extravaganzen hüten und bei Investitionen daran denken, daß das momentane Glück nicht unbedingt von Dauer ist.

Ansonsten könnte der Einfluß eine angenehme Zeit bringen. Das jetzt erlebte freie Harmoniegefühl entspricht dem wahren eigenen Wesen viel mehr als gewisse düstere, deprimierte Stimmungen anderer Zeiten.

nach oben

Jupiter Konjunktion Aszendent: Inneres Wachstum

Ein auslaufender Transit, 25. Juni 2014 an, noch 5. Juli 2014: Während dieser Zeit fühlen Sie sich wohl in Ihrer Haut und strahlen positive Energien aus. Das beeinflußt nicht nur Ihre Beziehungen, sondern zieht auch Menschen an, die Ihnen helfen, einfach weil Sie selbst ihnen auch geholfen haben. Bei allen persönlichen und beruflichen Dingen geben und empfangen Sie in gleichem Maße.
Sowohl die psychische als auch die physische Gesundheit wird während dieser Zeit ausgezeichnet sein. Sie sind in positiver, optimistischer Stimmung und verfügen über ungewöhnlich starke körperliche Abwehrkräfte gegen Krankheiten und Infektionen. Das einzige physische Problem unter diesem Einfluß könnte sein, daß Sie an Gewicht zunehmen. Wer zur Leibesfülle neigt, sollte aufpassen!
Jetzt erweitert sich der Kreis der persönlichen Beziehungen. Sie lernen Menschen kennen, mit denen Sie sonst nicht zusammenkommen, möglicherweise auch reiche, berühmte oder einflußreiche Personen. Doch mit solchen Menschen sollten Sie sich nicht aus oberflächlichen Gründen einlassen, sondern nur, wenn Sie sicher sind, daß Sie durch eine solche Bekanntschaft innerlich wachsen werden. Denn allein die Tatsache, daß ein Mensch eine sozial herausragende Rolle spielt, bedeutet beileibe nicht, daß Sie durch eine Freundschaft mit ihm innerlich wachsen und reifen.
All diese Überlegungen fußen auf der realen Tatsache, daß Sie jetzt immer mehr von der äußeren Welt in die allerpersönlichste Sphäre einbeziehen. Wenn Sie diesen Prozeß begreifen, können Sie reif und weise werden. Sie vermögen Ihr Weltbild zu erweitern und lernen, die ungeheuren Unterschiede zwischen den Menschen wirklich zu tolerieren. Sie erwerben Weltklugheit.
Die Zeitqualität könnte auch für Reisen und Berufserfolge stehen, doch sollten Sie sich der Tatsache bewußt sein, daß beides nur äußere Manifestationen inneren Wachstums sind. Reisen sollten Sie, um etwas über die äußere Welt zu erfahren; bei jedem Berufserfolg sollten Sie die "Gewinne" dem persönlichen Wachstum zugute kommen lassen, ohne zwischen der privaten und der Berufswelt eine Grenze zu ziehen.

nach oben

Jupiter Konjunktion Venus: Sie kommen gut an

Vom 29. Juli 2014 bis zum 7. August 2014: Dieser Einfluß hilft Ihnen, alle Schwierigkeiten in Ihren Beziehungen zu glätten. Die Zeitqualität fördert Freundschaften und stärkt das Verlangen nach Glück und Frieden. Sie genießen es, mit Freunden zusammenzusein und sich mit ihnen zu unterhalten. Sie werden jetzt höchstwahrscheinlich an mehreren gesellschaftlichen Zusammenkünften teilnehmen oder diese selbst veranstalten. Vielleicht bilden Sie auch den Mittelpunkt einer Gesellschaft und sonnen sich in der Aufmerksamkeit, die Ihnen zuteil wird.

Gelegentlich bringt dieser Einfluß auch eine neue Liebe mit sich. Wenn eine solche neue Beziehung durch andere, ähnliche Faktoren verstärkt wird, könnte sie sehr bedeutungsvoll werden. In einer solchen Verbindung, die durch eine außerordentlich seltene Ausgewogenheit zwischen Liebe und Freiheit gekennzeichnet ist, können beide Beteiligten wachsen. Eine derartige Liebesbeziehung wird in ungewöhnlichem Maße frei von Eifersucht und Kleinlichkeit sein.

Die gleichen Kräfte beeinflussen bereits bestehende Beziehungen. Die Kommunikation mit Ihrem Partner geht einfach und leicht. Sie sind zu sehr mit den großen Gefühlen beschäftigt, die die Beziehung beherrschen, als daß Sie über unwichtige Probleme in Streit geraten könnten. Unter diesem Einfluß ist es ganz unwahrscheinlich, daß solche kleinlichen Probleme überhaupt auftauchen.

Während dieser Zeit verfeinert sich auch Ihr Geschmack. Sie sind versucht, phantastische oder teure Gegenstände zu erwerben. Im schlimmsten Falle könnten diese Gegenstände knallig auffällig und höchst geschmacklos sein. Denn unter den wenigen Gefahren in dieser Zeit steht die Tendenz zu sinnlosen Geldausgaben an erster Stelle. Je nach Ihrer geistigen Einstellung könnte dieser Einfluß aber auch Geld bringen oder bereits vorhandene Ressourcen weiter anwachsen lassen. Wie dem auch sei, Sie sollten die Entwicklung unter Kontrolle behalten.

Sie verspüren ein großes Bedürfnis, sich mit Schönheit zu umgeben. Sie sollten alles daran setzen, die schönen Seiten des Lebens wirklich zu erfahren.

nach oben

Jupiter Quadrat Mond: Bedürfnis nach Gerechtigkeit

Vom 20. August 2014 bis zum 30. August 2014: Diese Zeit verläuft meistens sehr günstig. Die Emotionen werden stärker, so daß Sie sie deutlicher als sonst wahrnehmen. Gleichzeitig wünschen Sie sich gefühlsbetonte Beziehungen, erwärmen sich für die Probleme anderer, möchten überall helfend einspringen und, wenn möglich, den anderen beschützen. Während dieser Zeit könnten Sie sich gefühlsmäßig besonders mit der heimatlichen Umgebung und vertrauten Gegenständen verbunden fühlen. Die Vergangenheit gewinnt jetzt eine andere Bedeutung. Zurückliegende, als unangenehm empfundene Ereignisse könnten sich wieder in Erinnerung bringen. Sie werden jetzt oft vor die Notwendigkeit gestellt, sich den unbewußten Bereichen Ihrer Psyche zu stellen. Doch dies sollten Sie als eine Möglichkeit begrüßen, um aus der Vergangenheit stammenden Wunden zu heilen.

In emotionalen Beziehungen könnte diese Zeitqualität eine gewisse Spannung zwischen dem Wunsch nach Nähe zum Partner und dem Verlangen nach Freiheit erzeugen. Sie sollten dem anderen genausoviel Freiraum zugestehen wie Sie für sich selbst in Anspruch nehmen. Der Versuch, Besitzrechte auszuspielen, ist unfair. Auch die oben erwähnten Konfrontationen mit dem Unbewußten könnten jetzt Beziehungen beeinflussen. In einem solchen Fall ist es notwendig, eine gewisse Objektivität zu bewahren und sich nicht zu stark in den eigenen Emotionen zu verstricken.

Während dieser Zeit beschäftigen Sie sich intensiv mit sozialer und individueller Gerechtigkeit. Sie reagieren empört, wenn Sie bemerken, daß ein anderer Mensch betrogen wird. Doch so emotional, wie Sie jetzt sind, könnte es schwierig sein, eine gute Lösung für das Problem zu finden. Sie brauchen eine sehr offene und umfassende Weltanschauung, um die derzeit auftauchenden Probleme zu klären. Mit rechthaberischen Gefühlsausbrüchen bringen Sie jetzt nichts Nützliches zustande. Statt dessen sollten Sie sich auf der Ebene der jetzt wachgerufenen positiven Energien bewegen und jenen Menschen helfen, die wirklich Hilfe benötigen. Großmut gehört zu dieser Zeitqualität ebenso wie Gefühlsausbrüche und Rechthaberei.

nach oben


Kurzhoroskop - Vorschau Juli 2014 bis Dezember 2014
für Karen Tomac (weiblich)
geboren am 18. Juli 1968 Uhrzeit: 6:00
in West Covina, CA (US) Weltzeit: 13:00
117w56, 34n04 Sternzeit: 00:53:52

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Krebs 25°56'14 in Haus 12 direkt
Mond Stier 8°41'37 in Haus 10 direkt
Merkur Krebs 6°52'32 in Haus 12 direkt
Venus Löwe 3°41'32 in Haus 1 direkt
Mars Krebs 18°09'16 in Haus 12 direkt
Jupiter Jungfrau 5°30'04 in Haus 2 direkt
Saturn Widder 25°13'25 in Haus 10 direkt
Uranus Jungfrau 26°00'16 in Haus 3 direkt
Neptun Skorpion 23°50'28 in Haus 5 rückläufig
Pluto Jungfrau 20°46'12 in Haus 3 direkt
Mondkn.(w) Widder 13°06'32 in Haus 9 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Krebs 26°23'46
2. Haus Löwe 18°10'33
3. Haus Jungfrau 13°38'11
Imum Coeli Waage 14°37'37
5. Haus Skorpion 20°04'55
6. Haus Schütze 25°12'50
Deszendent Steinbock 26°23'46
8. Haus Wassermann 18°10'33
9. Haus Fische 13°38'11
Medium Coeli Widder 14°37'37
11. Haus Stier 20°04'55
12. Haus Zwillinge 25°12'50

Transite
Saturn Konjunktion Neptun Anfang Februar 2014 bis Anfang November 2014
Uranus Konjunktion MC Ende April 2014 bis Ende März 2015
Jupiter Konjunktion Sonne Ein auslaufender Transit, 23. Juni 2014 an, noch 3. Juli 2014
Jupiter Konjunktion Aszendent Ein auslaufender Transit, 25. Juni 2014 an, noch 5. Juli 2014
Jupiter Konjunktion Venus Vom 29. Juli 2014 bis zum 7. August 2014
Jupiter Quadrat Mond Vom 20. August 2014 bis zum 30. August 2014

Die Jahresanalyse von Liz Greene, gratis Schnupperversion
Werbung
Werbung