•    
    Aktuelle Planetenstände
    28-Mai-2015, 06:11 Weltzeit
    Sonne6Zwillinge37'29"21n25
    Mond4Waage11'34"2s01
    Merkur10Zwillinge19'28"r20n37
    Venus21Krebs39'24"24n22
    Mars11Zwillinge18'54"22n36
    Jupiter16Löwe6'54"16n51
    Saturn1Schütze15' 2"r18s16
    Uranus19Widder9'20"6n55
    Neptun9Fische45'18"8s37
    Pluto15Steinbock9' 5"r20s33
    Mondkn.w8Waage24'18"3s20
    Chiron21Fische13'23"0n42
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung
Horoskop für:
Kurzhoroskop - Vorschau
ab Mai 2015
für Adam Walsh [Adb], geboren am 14. November 1974
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2015
Einführung

Sinnvolle Einsichten * Neptun Konjunktion Jupiter: * Anfang Mai 2014 bis Ende Februar 2016:

Eistanz * Jupiter Quadrat Sonne: * Anfang November 2014 bis Anfang Juli 2015:

Sich erforschen * Saturn Konjunktion Mond: * Mitte Dezember 2014 bis Anfang Oktober 2015:

Die halbe Wahrheit * Neptun Quadrat Neptun: * Anfang März 2015 bis Ende Dezember 2016:

Der Schein trügt * Uranus Quadrat Saturn: * Ende April 2015 bis Ende März 2016:

Extravaganz * Jupiter Opposition Jupiter: * Vom 14. September 2015 bis zum 23. September 2015:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab Mai 2015 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Männlich, geboren am 14. November 1974 um 12:15 Uhr in Miami Shores, Florida.

Ihr Sternzeichen ist Skorpion. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist Wassermann, und Ihr Mond steht im Zeichen Schütze.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

nach oben

Neptun Konjunktion Jupiter: Sinnvolle Einsichten

Anfang Mai 2014 bis Ende Februar 2016: Dies ist eine besonders idealistische Zeitspanne. Der Einfluß erweckt eine natürliche Sympathie für die Mitmenschen und das Bedürfnis, ihnen beizustehen. Vielleicht helfen Sie einem nahestehenden Menschen, oder Sie arbeiten für Kranke oder sonst irgendwie benachteiligte Leute im Rahmen einer Institution, die sich um solche Menschen kümmert.

Unter diesem Einfluß interessieren Sie sich vielleicht auch für Philosophie und Religion. Sie beschäftigen sich intensiv mit der Frage nach Ihrem Platz im Universum, ebenso mit abstrakten Problemen und deren Bedeutung für Ihr Leben. Für Alltagsprobleme bringen Sie dagegen weniger Interesse auf - sie scheinen Ihnen im Moment unter Ihrem geistigen Niveau zu liegen. Versuchen Sie dennoch, Ihre täglichen Pflichten nicht zu vernachlässigen. Denn dadurch erwerben Sie zugleich Einsichten, die Ihrem Leben mehr Sinn geben.

Doch dieser Einfluß verleiht Ihnen auch eine naive, vielleicht völlig ungerechtfertigte Zuversicht darauf, daß alles, was Sie jetzt unternehmen, ein gutes Ende finden werde. Sie könnten daher unnötige Risiken eingehen oder anfangen, zu spielen. Diese Zeit ist weder besonders glückbringend noch besonders unheilvoll, sie verwischt lediglich die Trennungslinie zwischen Ihren Wünschen und der Wirklichkeit und läßt Sie ausschließlich Ihren Wünschen gemäß handeln. Für Langzeitinvestitionen ist dieser Einfluß ungeeignet, da Sie die Welt jetzt durch eine rosa Brille sehen und geschäftliche Angelegenheiten möglicherweise nicht mit der nötigen Klarheit und inneren Distanz erledigen. Im Gegenteil, Sie könnten jetzt von Menschen, die Ihre geheimen Wünsche und Sehnsüchte auszunutzen verstehen, übers Ohr gehauen werden. Deshalb Vorsicht, daß Sie sich in Ihrem Idealismus nicht zu weit hinreißen lassen!

Sie sollten diese Zeit nutzen, um Erkenntnisse über Ihr Leben zu erwerben, nicht aber, um Ihre materiellen Interessen voranzutreiben. Damit würden Sie jetzt kaum Erfolg haben.

nach oben

Jupiter Quadrat Sonne: Eistanz

Anfang November 2014 bis Anfang Juli 2015: Dieser Einfluß kann hervorragende Resultate bringen, doch müssen Sie bestimmte Fehler vermeiden, durch die die Vorteile wieder zunichte gemacht würden. Seinem Wesen nach ist dieser Einfluß ein Test für Disziplin und Selbstbeherrschung. Unbeherrschte Naturen reagieren jetzt so, daß sie auf irgendeinem Gebiet ihre natürlichen Grenzen überschreiten oder im Übermut aufs Eis tanzen gehen. Oder sie verschwenden wertvolle materielle Mittel, um am nächsten Tag mit leeren Taschen dazustehen. Vielleicht haben Sie auch das Gefühl, daß Ihnen durch Zufall und ohne eigene Anstrengung alles, was Sie brauchen, in die Hände gespielt wird - dies wäre allerdings ein Irrtum.

Doch diese Zeitqualität kann auch gute Möglichkeiten, echte Wachstumschancen bringen. Das hängt ganz davon ab, wie fest Sie sich in der Hand haben. Um den größtmöglichen Vorteil aus dieser Zeit zu ziehen, müssen Sie genau wissen, wo Sie stehen und was Sie wirklich brauchen. Sie müssen auch wissen, bis zu welchem Punkt Sie gehen dürfen. Im richtigen Augenblick anzuhalten, das ist die Kunst.

Unter diesem Einfluß, der große Zuversicht schenkt, geht man entweder vorwärts - wobei man aber ganz genau wissen muß, wie weit man gehen darf - oder man handelt arrogant und überschreitet die eigenen Grenzen. In jedem Fall wird in dieser Zeit die Fähigkeit zur Selbsterkenntnis getestet. Je genauer Sie über sich selbst Bescheid wissen, desto besser schneiden Sie ab.

Unter gewissen Umständen könnte die Zeitqualität einen Rechtskonflikt oder einen Konflikt innerhalb eines Gerichtsverfahrens auslösen. Nicht, daß Sie jetzt einen Prozeß zwangsläufig verlieren würden, doch sollten Sie tunlichst vermeiden, die Rolle der verfolgten Unschuld und verletzten Ehre zu spielen. Versuchen Sie, das Problem genau zu benennen und eine für alle Beteiligten zufriedenstellende Lösung zu finden.

nach oben

Saturn Konjunktion Mond: Sich erforschen

Mitte Dezember 2014 bis Anfang Oktober 2015: In dieser Zeit geht es um Ihre Vorstellung von der Realität und welchen Platz Sie darin einnehmen. Jetzt wollen Sie spüren wer Sie sind und was Sie von anderen unterscheidet. Sie setzen sich mit den Idealen einer vollkommenen Ordnung, Rechtlichkeit und Ernsthaftigkeit auseinander. Wenn Sie anfangen, sich an diesen Idealen zu messen, könnten Sie äußerst selbstkritisch und anspruchsvoll sich selbst gegenüber werden. Vermögen Sie diesen Idealen nicht zu entsprechen, so erleben Sie vielleicht eine Krise des Selbstverständnisses, fühlen sich schwach, bedrückt und minderwertig.

Zugleich steht dieser Einfluß für das Bedürfnis nach emotionaler Geborgenheit und Zugehörigkeit zu einem größeren Ganzen. Er steht für Mitgefühl und Verständnis sowie für die Fähigkeit, anderen diese Werte zu vermitteln. Strenge Rechtmäßigkeit verträgt sich nicht allzu gut mit dem Bedürfnis nach menschlicher Wärme. Vielleicht messen Sie sich jetzt an zu hohen Idealen und sind sehr streng mit sich selbst.

Lassen Sie jedoch die Selbstkritik nicht in Selbstzweifel umschlagen. Ordnen Sie Ihre menschlichen Gefühle nicht allzu harschen Forderungen unter. Wenn Sie das tun, stellen Sie zwischen sich selbst und Ihren Mitmenschen eine Distanz her, die zu weiteren Selbstzweifeln und somit in einen Teufelskreis führen kann.

Während dieser Zeit sollten Sie sich erforschen, aber nicht über sich zu Gericht sitzen. Es spielt keine Rolle, ob Sie im Sinne der eben genannten Ideale gut oder schlecht sind. Die eigentliche Frage lautet, was Sie sind. Die beste Art, mit diesem Einfluß umzugehen, ist, die Emotionen zuzulassen, aber keine Entscheidungen auf der Basis Ihrer momentanen Gefühle zu treffen. Ihre Perspektive ist im Moment etwas verzerrt, so daß Kleinigkeiten einen zu hohen Stellenwert bekommen. Warten Sie lieber, bis Sie klar erkennen, was Sie aus dieser Zeit gelernt haben.

nach oben

Neptun Quadrat Neptun: Die halbe Wahrheit

Anfang März 2015 bis Ende Dezember 2016: Diese Zeitqualität stellt oft einen Teil der Midlife-crisis dar. Während dieser Zeit hinterfragen Sie intensiv Ihre Lebensziele und überlegen sich, inwieweit sich Ihre Ideale erfüllt haben. Je nachdem, wie diese Prüfung ausfällt, wollen Sie bestimmte Dinge in Ihrem Leben ändern. Wohlüberlegte Umstellungen könnten Ihnen jetzt allerdings schwerfallen, und Sie könnten schließlich vor halbausgegorenen Träumen stehen, die sich nicht richtig verwirklichen lassen. Sie sollten sich durchaus einer Selbstprüfung unterziehen, die Ergebnisse aber noch nicht in die Praxis umsetzen.

Unüberlegtes Handeln provoziert ernste Störungen im emotionalen und häuslichen Leben oder auch bei der Arbeit, da Sie jetzt nur ungenaue Vorstellungen über sich selbst und Ihre Bedürfnisse haben. Mit Vierzig meint man oft, ganz genau zu wissen, wer man ist und was man darstellt. Vielleicht haben Sie es bislang gewußt, doch dieser Einfluß zwingt Sie zu einer Neubewertung Ihres Wesens, das Ihnen jetzt noch fremd ist. Deshalb fahren Sie am besten, wenn Sie sich der augenblicklichen Situation und den Tatsachen stellen. Sie sollten sich selbst viel Spielraum einräumen und die Erfahrungen auf sich zukommen lassen, die jetzt an der Zeit sind. Vermeiden Sie langfristige Engagements, damit Sie später nicht die Konsequenzen unbedachter Handlungen ausbaden müssen, die Sie unter dem Einfluß kurzzeitiger Illusionen begangen haben.

Nur ein Teil der Einsichten, die Sie während dieser Zeit erworben haben, hält der Realität stand. Welcher Teil das ist, darüber werden Sie erst nach einiger Zeit Klarheit gewinnen.

nach oben

Uranus Quadrat Saturn: Der Schein trügt

Ende April 2015 bis Ende März 2016: Während dieser Zeit stellen die Ereignisse Ordnungssinn, Disziplin, Pflichtgefühl und Ihre Ansichten über die Welt auf die Probe. Sie mögen Situationen erleben, die Sie vor die Frage stellen, ob Sie wirklich verstehen, was um Sie herum vor sich geht. Sie werden gezwungen, gewisse Vorstellungen von der Welt zu revidieren. Hieb- und stichfeste Ansichten allerdings werden diese Zeit ohne Schwierigkeiten überleben.

Einengungen, die Sie vielleicht akzeptiert haben, die aber Ihr inneres Wachstum hemmen, könnten jetzt unerträglich werden. Falls Sie sich um Ihrer emotionalen oder finanziellen Sicherheit willen mit einer belastenden Partnerschaft abgefunden haben, könnten Sie plötzlich spüren, daß die Spannungen zu groß geworden sind. Mit einem Mal haben Sie den dringenden Wunsch nach Freiheit, wenn nötig, auch um den Preis, Ihren eigenen Moralvorstellungen zuwiderzuhandeln. Mit Ihrem Vorgehen überraschen Sie die Leute, die dem äußeren Schein, daß "alles in Ordnung" ist, Glauben geschenkt haben. Niemand vermutete, daß Sie so handeln würden.

Beruflich könnten Sie zunehmend Schwierigkeiten mit Ihrem Arbeitgeber bekommen. Wird die Spannung gar zu groß, verspüren Sie den Wunsch, die Stellung zu wechseln. Das sollten Sie aber nur tun, wenn Sie sich Klarheit darüber verschafft haben, was die derzeitige Stellung mit Ihrem Lebensziel zu tun hat. Sie sollten sehr genau überlegen, ehe Sie eine Verbindung lösen.

Gleichzeitig mit der Intensivierung des Konflikts zwischen dem Wunsch nach Freiheit und dem normalen Bedürfnis nach Ordnung im Leben könnte jetzt auch eine starke physische Spannung spürbar werden. Dieser Einfluß will nicht etwa alles, was Sie in Ihrem Leben für wichtig halten, über den Haufen werfen, sondern er will Sie dazu zwingen, die Faktoren zu erkennen, die Sie daran hindern, Ihre Möglichkeiten auszunutzen. Indem Sie diese Beschränkungen akzeptiert hatten, gaben Sie sich mit weniger zufrieden, als Sie verdienten oder brauchten.

nach oben

Jupiter Opposition Jupiter: Extravaganz

Vom 14. September 2015 bis zum 23. September 2015: Unter diesem Einfluß fühlen Sie sich wohl und besitzen genug Selbstvertrauen, um alles Anfallende in Angriff zu nehmen. Sie sind optimistisch gestimmt und leben im Gefühl, alles zu schaffen, was Sie sich vornehmen. Vielleicht sind Sie etwas zu selbstsicher, deshalb sollten Sie sich nicht mehr aufbürden, als Sie wirklich zu bewältigen vermögen.

In dieser Zeit könnten mehrere zeitraubende Projekte zusammenkommen, was günstig sein kann oder auch nicht, je nachdem, ob Sie Ihre Fähigkeiten bisher richtig eingeschätzt haben. Was jetzt zu bewältigen ist, könnte mehr sein, als Sie zu leisten vermögen. Deshalb sollten Sie vielleicht etwas zurückstecken.

Auch eine Menge Unruhe könnte Ihnen ins Haus stehen. Vielleicht empfinden Sie Ihre Alltagswelt als zu klein und unergiebig. Wenn Sie so fühlen, sollten Sie Ihren Aktivitätsbereich ausweiten, aber dabei aufpassen, daß er nicht gar zu groß wird. Konflikte mit Behörden oder Vorgesetzten liegen jetzt im Bereich der Möglichkeiten, auch wenn Sie alle Vorschriften sorgfältig beachten.

Vielleicht haben Sie Ihren Mitmenschen den Eindruck vermittelt, extrem ehrgeizig zu sein oder - wenigstens in ihren Augen - zu viel zu fordern, und deshalb könnte man jetzt versuchen, Ihnen den Weg zu verbauen. Wenn das geschieht, müssen Sie diesen Menschen direkt entgegentreten und ihnen versichern, daß Sie nicht nach ihren Positionen streben - vorausgesetzt, es ist wahr. Da Letzteres jetzt aber durchaus bezweifelbar ist, sollten Sie kompromißbereit sein.

Doch dies alles muß nicht unbedingt eintreten. Mit etwas Vorsicht und Zurückhaltung können Sie diese Zeitqualität sehr positiv leben und durch sie viel Gutes erfahren, besonders auf finanziellem Gebiet. Je nach persönlicher Anlage macht dieser Einfluß in den erwähnten Bereichen entweder sehr extravagant oder äußerst erfolgreich.

nach oben


Kurzhoroskop - Vorschau Mai 2015 bis Oktober 2015
für Adam Walsh [Adb] (männlich)
geboren am 14. November 1974 Uhrzeit: 12:15
in Miami Shores, FL (US) Weltzeit: 17:15
80w12, 25n52 Sternzeit: 15:27:53

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Skorpion 21°57'14 in Haus 9 direkt
Mond Schütze 0°19'58 in Haus 10 direkt
Merkur Skorpion 3°42'28 in Haus 9 direkt
Venus Skorpion 23°59'52 in Haus 9 direkt
Mars Skorpion 11°49'43 in Haus 9 direkt
Jupiter Fische 8°12'01 in Haus 1 direkt
Saturn Krebs 18°43'22 in Haus 6 rückläufig
Uranus Waage 29°36'37 in Haus 9 direkt
Neptun Schütze 8°41'50 in Haus 10 direkt
Pluto Waage 8°19'15 in Haus 8 direkt
Mondkn.(w) Schütze 10°14'45 in Haus 10 rückläufig

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Wassermann 10°41'50
2. Haus Fische 19°50'54
3. Haus Widder 25°26'36
Imum Coeli Stier 24°20'26
5. Haus Zwillinge 18°58'51
6. Haus Krebs 13°00'20
Deszendent Löwe 10°41'50
8. Haus Jungfrau 19°50'54
9. Haus Waage 25°26'36
Medium Coeli Skorpion 24°20'26
11. Haus Schütze 18°58'51
12. Haus Steinbock 13°00'20

Transite
Neptun Konjunktion Jupiter Anfang Mai 2014 bis Ende Februar 2016
Jupiter Quadrat Sonne Anfang November 2014 bis Anfang Juli 2015
Saturn Konjunktion Mond Mitte Dezember 2014 bis Anfang Oktober 2015
Neptun Quadrat Neptun Anfang März 2015 bis Ende Dezember 2016
Uranus Quadrat Saturn Ende April 2015 bis Ende März 2016
Jupiter Opposition Jupiter Vom 14. September 2015 bis zum 23. September 2015

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst