•    
    Aktuelle Planetenstände
    28-Apr-2017, 07:14 Weltzeit
    Sonne811'40"14n14
    Mond331' 6"15n54
    Merkur2524'25"r9n17
    Venus2953'27"1n34
    Mars444' 9"21n42
    Jupiter1545' 8"r4s46
    Saturn2724'10"r22s03
    Uranus2515'41"9n15
    Neptun1337'31"7s14
    Pluto1923' 0"r21s11
    Mondkn.w052'15"r11n10
    Chiron2711'15"2n21
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Werbung

Kurzhoroskop - Vorschau

ab April 2017
für Dottie West [Adb], geboren am 11. Oktober 1932
Text von Robert Hand, Copyright © Astrodienst AG 2017
Einführung

Extremer Idealismus * Neptun Opposition Jupiter: * Ende Mai 2016 bis Ende Dezember 2018:

Überschäumender Optimismus * Jupiter Konjunktion Sonne: * Anfang Dezember 2016 bis Mitte August 2017:

Disziplinierte Umstellungen * Saturn Trigon Uranus: * Ende Dezember 2016 bis Anfang Oktober 2017:

Die Sprache des Unbewußten * Neptun Konjunktion Mond: * Mitte März 2017 bis Ende Dezember 2018:

Geistiger Salto * Uranus Opposition Merkur: * Anfang Mai 2017 bis Ende März 2018:

Der Schein trügt * Uranus Quadrat Saturn: * Anfang Juni 2017 bis Mitte Februar 2019:

Die Datenseite

nach oben

Einführung

Diese Kurzausgabe von Robert Hand's Vorschau-Horoskop interpretiert einige ausgewählte und zentrale Aspekte Ihres Horoskops. Der gesamte Text hat einen Umfang von 15 - 20 Seiten und kann als E-Horoskop in unserem Shop bestellt werden.

In der Kurzausgabe werden nur einige der Transite über Ihr Geburtshoroskop besprochen. Es kann sein, dass durch die Kürzung und Auswahl auch einige wichtige Transite, die in diese Sechs-Monats-Periode fallen, fehlen.

Wenn Sie Ihr Kurzhoroskop Vorschau lesen, beachten Sie bitte, dass Sie selbst entscheiden, wie Sie mit den hier besprochenen Themen umgehen. Ihr Alter, Geschlecht, Ihre wirtschaftliche Situation, Ausbildung, Umgebung, Ihr Entwicklungsstand und viele andere Faktoren tragen dazu bei, auf welche Weise Sie den Herausforderungen der Zeit begegnen. Erinnern Sie sich daran, dass die Planeten Sie nicht dazu zwingen, irgend etwas zu tun oder zu sein. Sie verfügen über den freien Willen, Ihr Leben selbst zu bestimmen.

Das Horoskop wurde für 6 Monate ab dem 1. April 2017 mit folgenden Geburtsdaten erstellt: Weiblich, geboren am 11. Oktober 1932 um 4:30 Uhr in Smithville, Tennessee.

Ihr Sternzeichen ist Waage. Das ist das Zeichen, in dem in Ihrem Geburtshoroskop die Sonne steht. Ihr Aszendent ist ebenfalls Waage, und Ihr Mond steht im Zeichen Fische.

Wir wünschen Ihnen ein kurzweiliges Lesevergnügen.

 

nach oben

Neptun Opposition Jupiter: Extremer Idealismus

Ende Mai 2016 bis Ende Dezember 2018: Dies ist eine Zeit, in der Sie bewußte Anstrengungen unternehmen sollten, um auf dem Boden der Tatsachen zu bleiben. Denn unter diesem Einfluß neigen Sie zu überhöhten Erwartungen und extremem Idealismus, die jedoch leicht zu Enttäuschungen führen können. Da diese Zeitqualität Ihnen die Illusion vorgaukelt, daß nichts schiefgehen kann, fühlen Sie sich über alle Maßen glücklich und neigen - besonders in finanzieller Hinsicht - zu leichtsinnigen Risiken, die Sie normalerweise nie eingehen würden. Jetzt sind Spiele und Spekulationen jeder Art riskant und sollten vermieden werden. In der gleichen Stimmung eines übersteigerten Ichgefühls könnten Sie in Gesellschaft oder Familie wichtige Faktoren übersehen und sich damit ernste Probleme schaffen. Vor allem finanziell dürfen Sie sich nicht übernehmen.

Da dieser Einfluß Ihren Idealismus weckt, erscheinen Ihnen die Beschränkungen der realen Welt fast unerträglich. Sie möchten unbedingt die Welt verbessern, und dieser Drang mag Sie zu einer religiösen, spirituellen oder mystischen Gruppe führen. Doch auch wenn diese Gruppe absolut in Ordnung ist, sollten Sie versuchen, realistisch zu erkennen, was für Sie selbst in dieser Gemeinschaft zu holen ist. Sie haben jetzt das Bedürfnis, sich ganz mit der Welt auseinanderzusetzen. Dabei sollten Sie sich ruhig mit Religion oder Mystik beschäftigen, aber ohne sich langfristig zu binden, sonst könnten Sie sich nach dieser Zeit wie ein Gefangener fühlen.

Schließlich wird durch diese Zeitqualität Ihr Mitgefühl geweckt und stimuliert. Sie möchten helfen, Ihr Glück mit anderen Menschen teilen. Doch Sie müssen sich vergewissern, ob diejenigen, denen Sie helfen, aus Ihren Anstrengungen auch wirklich Nutzen ziehen. Sie könnten sonst sehr leicht von Menschen benutzt werden, die in den Genuß Ihrer Großzügigkeit kommen, aber aus der Erfahrung dieser Großzügigkeit nichts lernen.

 

nach oben

Jupiter Konjunktion Sonne: Überschäumender Optimismus

Anfang Dezember 2016 bis Mitte August 2017: Traditionsgemäß gehört dieser Einfluß zu den besten, die es gibt. Er ist auch wirklich recht positiv. Sie fühlen sich wohl während dieser Zeit. Die Gesundheit ist gut, und Sie blicken optimistisch in die Welt. Eine Zeitlang scheint es, als ob alles tadellos läuft, und wenn Sie sich anstrengen, wird dies auch der Fall sein. Wer aber nur die Hände in den Schoß legt und die Zeitqualität an sich genießt, könnte das Nachsehen haben und kaum einen Erfolg erleben.

Jetzt sollten Sie neue Projekte in Angriff nehmen und Ihre Tätigkeiten so ausweiten, daß Sie das ganze Leben aus einem weiteren Blickwinkel sehen. Vielleicht entkommen Sie auch gewissen einengenden und hemmenden Umständen, die Sie bisher daran gehindert haben, Ihr eigenes Potential in seiner Gesamtheit wahrzunehmen. Zwar reisen manche Menschen unter diesem Einfluß tatsächlich in ferne Länder, doch die meisten Reisen werden jetzt im Geist unternommen.

Die Zeit begünstigt das Studium von Fächern, die das Bewußtsein und die Weltanschauung erweitern. Die Zeitqualität eignet sich ausgezeichnet dafür, wieder einmal die Schulbank zu drücken. Vielleicht lernen Sie auch Menschen kennen, die Ihnen für Dinge des Lebens die Augen öffnen, von denen Sie nichts gewußt haben. Sie gewinnen größere Freiheit.

Aber dieser Einfluß birgt auch gewisse Fallen. Besonders gefährlich ist es, wenn Sie sich in überschäumendem Optimismus übernehmen oder des Guten zuviel tun, so daß Sie nachher allein auf weiter Flur im Regen stehen. Deshalb sollten Sie etwas zurückhaltend sein und auf das bauen, was Sie auch handhaben können. Sie sollten sich vor Extravaganzen hüten und bei Investitionen daran denken, daß das momentane Glück nicht unbedingt von Dauer ist.

Ansonsten könnte der Einfluß eine angenehme Zeit bringen. Das jetzt erlebte freie Harmoniegefühl entspricht dem wahren eigenen Wesen viel mehr als gewisse düstere, deprimierte Stimmungen anderer Zeiten.

 

nach oben

Saturn Trigon Uranus: Disziplinierte Umstellungen

Ende Dezember 2016 bis Anfang Oktober 2017: Diese Zeit beschert Ihnen Stabilität und kreative Ausgeglichenheit zwischen alten und neuen Lebenselementen. Sie können einerseits innerhalb einer Struktur leben, andererseits aber auch Neues und Stimulierendes in sich aufnehmen und Ihr Leben vor sturer Routine bewahren. Die Umstellungen, die Sie in den letzten Jahren vorgenommen haben, können Sie jetzt dauerhaft in Ihr Leben integrieren. Diese Umstellungen bedeuten nun keine Herausforderung mehr, sondern sind zu interessanten Aspekten Ihres Lebens geworden. Allem Geschehen begegnen Sie jetzt mit einem Gefühl von Gelassenheit. Sie erkennen zwar die Notwendigkeit gewisser Veränderungen, doch möchten Sie nicht überstürzt vorgehen, sondern die Umstellungen geordnet ablaufen lassen. Sie können den Mitmenschen klar und logisch Ihre Ideen vortragen, die ihre Wirkung nicht verfehlen werden, weil sie originellem Denken entsprungen sind.

Jede Aufgabe, die ein langzeitiges, diszipliniertes Engagement erfordert, ist durch diesen Einfluß begünstigt, wenn diese Aufgabe letzten Endes eine kreative Veränderung bewirkt. Dazu gehört z.B. das Erlernen einer neuen Arbeitstechnik, das Studium eines neuen Wissensgebietes oder einfach das geduldige Arbeiten an einer langfristigen Aufgabe. Langwierige Arbeiten, die keinen Raum für neue Erfahrungen bieten, sind während dieser Zeit nicht angebracht. Sie sollten nach Veränderungen streben, allerdings langsam und geduldig. Verfallen Sie jedoch auf keinen Fall in dumpfe Routine. Aber aufgepaßt: auch ständiger Wechsel kann zur Routine werden. Während dieser Zeit sind statt chaotischer Veränderungen disziplinierte Umstellungen machbar.

 

nach oben

Neptun Konjunktion Mond: Die Sprache des Unbewußten

Mitte März 2017 bis Ende Dezember 2018: Unter diesem Einfluß gibt es in Ihrem emotionalen und persönlichen Leben manche Veränderung, die Ihnen zwar schwerfallen mag, die aber sehr konstruktive Qualitäten entfaltet, wenn Sie die entsprechenden Kräfte zu meistern verstehen.

Die Hauptwirkung dieser Zeitqualität besteht in einer starken Intensivierung der Sensitivität. Dieser Einfluß hat übersinnlichen Charakter, weil er eine latent vorhandene Empfänglichkeit für Übersinnliches stimuliert, so daß Sie Kontakt zum Jenseits aufzunehmen vermögen. Sie könnten aber auch durch die eigenen Emotionen verwirrt werden und sich unsicher sein, in welche Richtung sich Ihre Gefühle bewegen. Solche Unsicherheiten könnten besonders bei romantischen Liebesempfindungen Verwirrung stiften, wenn Sie von einem Menschen fasziniert sind, der überhaupt nicht zu Ihnen passt. Der Zauber, den Verliebte aufeinander ausüben, ist eine klassische Manifestation dieser Zeitqualität.

Es besteht auch die Gefahr, von einer Idee oder einem Ideal so begeistert zu sein, daß Sie nicht mehr fähig sind, die übrige Welt klar wahrzunehmen. Alle Ideen und Ansichten, die Sie jetzt besonders faszinierend finden, sollten Sie eingehend prüfen. Sie mögen an sich bedeutsam und wichtig sein, stellen möglicherweise aber doch nicht das Weltbewegende dar, das Sie ihnen beimessen. Während dieser Zeit meldet sich das Unterbewußtsein besonders eindringlich zu Wort. Aber Sie müssen lernen, seine Symbole zu deuten und dürfen seine Worte nicht etwa buchstäblich auslegen.

Diese Zeitqualität könnte Sie dazu verführen, sich einer anstehenden Auseinandersetzung mit der Wirklichkeit zu entziehen. Sie vermengen die unterbewußten Botschaften mit denen der realen Welt, obwohl Sie beides streng auseinanderhalten sollten. Wenn Sie jedoch die Sprache des Unbewußten und ihre Botschaften zu entziffern vermögen, können Sie jetzt tiefer Einsichten gewahr werden.

 

nach oben

Uranus Opposition Merkur: Geistiger Salto

Anfang Mai 2017 bis Ende März 2018: Dieser Einfluß könnte An- und Aufregungen verschiedenster Art verursachen. Ganz allgemein wirkt er stimulierend und beschleunigend auf das Tempo Ihrer alltäglichen Kommunikation und Denkvorgänge. Sie können sich jetzt nicht gemütlich hinsetzen und die Zeit genießen. Sie sind permanent mit Neuigkeiten in Form von Briefen, Gesprächen und sonstigen Kommunikationsmitteln beschäftigt, die Sie so fordern, daß Sie einfach rasch reagieren müssen. Das Leben verlangt jetzt nicht nur besonders große Flexibilität, sondern auch eine geänderte Einstellung zu verschiedenen Fragen.

Im besten Fall bringt dieser Einfluß Sie dazu, sich mit neuartigen, stimulierenden Denkweisen vertraut zu machen und die Welt neu zu betrachten. Sie fühlen sich zu herausfordernden geistigen Perspektiven hingezogen, durch die Sie neue Facetten Ihres Lebens entdecken. Sie sollten jedoch nicht zulassen, daß sich Ihr Lebenstempo allzu stark beschleunigt, sonst könnten Sie sich innerlich überschlagen, weil die Geschehnisse Sie ganz durcheinanderbringen. Besonders dann, wenn Ihr Leben normalerweise eher in ruhigen Bahnen verläuft, besteht die Gefahr geistiger Erschöpfung und Nervosität. Deshalb sollten Sie sich durch aufregende Nachrichten nicht beunruhigen lassen, sondern alles so gelassen wie nur irgend möglich behandeln. Wenn Ihnen die Situation über den Kopf wächst, entledigen Sie sich besser jeder Belastung, die Sie nicht unmittelbar selbst betrifft.

Von Reisen sollten Sie jetzt Abstand nehmen. Eine Vergnügungsreise würde jetzt zu viel Unerwartetes und Überraschendes bringen, um noch angenehm, geschweige denn erholsam zu sein. Die Zeitqualität könnte Sie auch sehr zerstreut machen, so daß Sie wichtigen Entscheidungen besser ausweichen. Für Neuentdeckungen und neue Erlebnisse eignet sich die Zeit ausgezeichnet, nicht aber für langfristige Bindungen.

 

nach oben

Uranus Quadrat Saturn: Der Schein trügt

Anfang Juni 2017 bis Mitte Februar 2019: Während dieser Zeit stellen die Ereignisse Ordnungssinn, Disziplin, Pflichtgefühl und Ihre Ansichten über die Welt auf die Probe. Sie mögen Situationen erleben, die Sie vor die Frage stellen, ob Sie wirklich verstehen, was um Sie herum vor sich geht. Sie werden gezwungen, gewisse Vorstellungen von der Welt zu revidieren. Hieb- und stichfeste Ansichten allerdings werden diese Zeit ohne Schwierigkeiten überleben.

Einengungen, die Sie vielleicht akzeptiert haben, die aber Ihr inneres Wachstum hemmen, könnten jetzt unerträglich werden. Falls Sie sich um Ihrer emotionalen oder finanziellen Sicherheit willen mit einer belastenden Partnerschaft abgefunden haben, könnten Sie plötzlich spüren, daß die Spannungen zu groß geworden sind. Mit einem Mal haben Sie den dringenden Wunsch nach Freiheit, wenn nötig, auch um den Preis, Ihren eigenen Moralvorstellungen zuwiderzuhandeln. Mit Ihrem Vorgehen überraschen Sie die Leute, die dem äußeren Schein, daß "alles in Ordnung" ist, Glauben geschenkt haben. Niemand vermutete, daß Sie so handeln würden.

Falls Sie noch berufstätig sind, könnten Sie zunehmend Schwierigkeiten mit Ihrem Arbeitgeber bekommen. Wird die Spannung gar zu groß, verspüren Sie den Wunsch, die Stellung zu wechseln. Das sollten Sie aber nur tun, wenn Sie sich Klarheit darüber verschafft haben, was die derzeitige Stellung mit Ihrem Lebensziel zu tun hat. Sie sollten sehr genau überlegen, ehe Sie eine Verbindung lösen.

Gleichzeitig mit der Intensivierung des Konflikts zwischen dem Wunsch nach Freiheit und dem normalen Bedürfnis nach Ordnung im Leben könnte jetzt auch eine starke physische Spannung spürbar werden. Dieser Einfluß will nicht etwa alles, was Sie in Ihrem Leben für wichtig halten, über den Haufen werfen, sondern er will Sie dazu zwingen, die Faktoren zu erkennen, die Sie daran hindern, Ihre Möglichkeiten auszunutzen. Indem Sie diese Beschränkungen akzeptiert hatten, gaben Sie sich mit weniger zufrieden, als Sie verdienten oder brauchten.


Kurzhoroskop - Vorschau April 2017 bis September 2017
für Dottie West [Adb] (weiblich)
geboren am 11. Oktober 1932 Uhrzeit: 4:30
in Smithville, TN (US) Weltzeit: 10:30
85w49, 35n58 Sternzeit: 06:05:56

Planetenstellungen
Planet Zeichen Grad Bewegung
Sonne Waage 17°53'50 in Haus 1 direkt
Mond Fische 13°03'33 in Haus 6 direkt
Merkur Waage 26°26'39 in Haus 1 direkt
Venus Jungfrau 4°43'37 in Haus 12 direkt
Mars Löwe 12°09'44 in Haus 11 direkt
Jupiter Jungfrau 12°58'39 in Haus 12 direkt
Saturn Steinbock 28°10'44 in Haus 4 stationär (D)
Uranus Widder 21°32'14 in Haus 7 rückläufig
Neptun Jungfrau 9°09'24 in Haus 12 direkt
Pluto Krebs 23°25'09 in Haus 10 direkt
Mondkn.(w) Fische 16°56'11 in Haus 6 direkt

Häuserstellungen (Placidus)
Aszendent Waage 1°13'48
2. Haus Waage 28°10'13
3. Haus Skorpion 28°39'08
Imum Coeli Steinbock 1°21'40
5. Haus Wassermann 4°03'04
6. Haus Fische 4°27'20
Deszendent Widder 1°13'48
8. Haus Widder 28°10'13
9. Haus Stier 28°39'08
Medium Coeli Krebs 1°21'40
11. Haus Löwe 4°03'04
12. Haus Jungfrau 4°27'20

Transite
Neptun Opposition Jupiter Ende Mai 2016 bis Ende Dezember 2018
Jupiter Konjunktion Sonne Anfang Dezember 2016 bis Mitte August 2017
Saturn Trigon Uranus Ende Dezember 2016 bis Anfang Oktober 2017
Neptun Konjunktion Mond Mitte März 2017 bis Ende Dezember 2018
Uranus Opposition Merkur Anfang Mai 2017 bis Ende März 2018
Uranus Quadrat Saturn Anfang Juni 2017 bis Mitte Februar 2019

Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst