Werbung

Zeichen der Liebe

von Liz Greene
Ich bin  und
Sie / Er ist  und

Widder und Löwe

Widder und Löwe sind beide Feuerzeichen und Sie lieben es, den Protagonisten in einem großen Schauspiel zu mimen, so dass das Leben heller, ...  mehr

Sie sind Widder

Sie brauchen eine Aufgabe, eine Mission, eine Schlacht, in der Sie einen Gegner vernichtend schlagen können. Es bedarf nur einer winzigen ...  mehr

Der Löwe-Partner

Für Löwen dreht sich alles um die Liebe. Wie jede andere Lebenserfahrung ist auch die Liebe für sie etwas Mythisches, etwas, das bis zum ...  mehr

Der Löwe-Mann

Löwe-Männer sind überlebensgroß. Selbst kleinere Löwen kriegen das hin. Der Löwe-Mann hat Charisma, und ob Sie ihn nun mögen oder nicht, Sie können ihn nicht übersehen. Es gibt auch ruhigere Löwe-Männer, die kein großes Geschrei um ihre Besonderheit machen. Lernt man jedoch einen dieser Männer näher kennen, so wird man feststellen, dass er dieselben Eigenschaften besitzt und ebenso wie der laute Löwe das Bedürfnis hat, aus seinem Leben einen Mythos zu machen. Lassen Sie sich von stillen, scheuen Löwen nicht täuschen. Auch sie sind echte Löwen. Das ausgeprägte Selbstbewusstsein, das Gefühl, es erwarte ihn ein ganz besonderes Schicksal, ist auch beim introvertiertesten Löwen noch vorhanden.

Weil er so intensiv in seinen Vorstellungen lebt, fühlt sich der Löwe-Mann oft von einer geerdeten Partnerin angezogen. Daraus kann eine wunderbar schöpferische Verbindung entstehen, aber ebenso eine Katastrophe. Wenn es funktioniert, sucht der Löwe-Mann bei seiner Partnerin nach einem stabilisierenden Einfluss und kann durch diese Beziehung besseren Kontakt zur irdischen Realität finden. Wenn es eine Katastrophe wird, hängt dies meist mit der Neigung des Löwen zusammen, kleine Dinge des Alltags stark zu unterschätzen. Wenn er diese Haltung einnimmt, behandelt er vermutlich seine Partnerin wie eine unbezahlte Sekretärin und Haushaltsgehilfin. In diesem Fall hat er es letztlich mit einer wütenden und sehr verbitterten - oder aber gar keiner - Partnerin zu tun.

Der verliebte Löwe kann hinreißend sein. In der Liebe ist er niemals ängstlich oder zurückhaltend und seine großen Gesten - ob es sich nun um Geschenke, magische Reisen oder dramatische Liebeserklärungen in Form von Gedichten oder Liedern handelt - sind unwiderstehlich. Ein Löwe-Mann kann seiner Partnerin das Gefühl geben, umfassend geliebt und begehrenswert zu sein.

Es ist recht typisch für ihn, dass er eine große Anzahl von Bewunderinnen um sich sammelt. Selbst wenn er nicht im herkömmlichen Sinn gutaussehend oder erfolgreich ist, hat er etwas Faszinierendes an sich. Der Ärger beginnt meist dann, wenn die romantische Liebe mehr unter den Einfluss des Alltags gerät. Der Löwe-Mann kann sich nicht recht für die Vorstellung erwärmen, dass er nicht im Mittelpunkt des Lebens seiner Partnerin stehen könnte. Viele Löwe-Männer reagieren sehr unwirsch, wenn ihre Partnerin zuviel Interesse an ihrem Beruf zeigt oder eigenständige Hobbys, Interessen, Vorstellungen oder Freunde hat.

Der Löwe braucht das Gefühl, dass er von ihr als Mond umkreist wird; wenn sie plötzlich ihr eigenes Licht leuchten lässt, wird er im besten Fall leicht beleidigt sein. Im schlimmsten Fall wird er versuchen, ihr Eigenleben zu ersticken, weil seine eigene Wichtigkeit bedroht ist. Es fällt dem Löwen ausgesprochen schwer (aber es ist ihm nicht unmöglich), nicht nur das Bedürfnis seiner Partnerin nach eigenständigem kreativen Ausdruck, sondern ebenso sein eigenes Bedürfnis nach einer selbständigen Partnerin, anzuerkennen. Dazu ist er nur dann wirklich in der Lage, wenn seine Selbstachtung sehr gefestigt ist.

Ein Löwe ändert seine Gewohnheiten und Ansichten nicht besonders leicht, und sicher nicht, weil ihn jemand dazu aufgefordert hat. Wer versucht, einen Löwe-Mann zu verändern, verschwendet seine Zeit. Er kann sehr stur sein und sein Stolz wird nicht zulassen, dass er die Weisheit Ihres Rats anerkennt. Es ist seine Aufgabe, Rat zu geben, nicht, ihn anzunehmen. Andererseits kann Glaube an ihn und seine Träume, Vertrauen in seine Hoffnungen und die Anerkennung seines manchmal kindlichen Verlangens nach ständiger Bestätigung und Aufmerksamkeit wahre Wunder bewirken.

Für eine unabhängige, in sich selbst ruhende Frau kann ein Löwe-Mann ein problematischer Partner sein. Er fordert Unmengen an Zeit, Liebe, Aufmerksamkeit und Hingabe. Wer hätte auch jemals von einem Helden gehört, der sich im Hintergrund hält, während die Prinzessin in die Schlacht zieht? Wenn Sie selbst sehr viel Wert darauf legen, eigenständig und unabhängig zu sein, könnte es schwierig werden, mit dem König der Tiere ein Heim zu gründen. Andererseits ist der zurückhaltende Märtyrerinnen-Typ auch nicht passend für den Löwen, denn er möchte, dass Sie ebenso königlich sind wie er selbst.

Niemand kann sich mit dem Löwen messen, wenn es um reine Lebensfreude und Vitalität geht. Wenn Sie einen Partner wollen, den Sie respektieren und bewundern und auf den Sie stolz sein können, dann ist ein Löwe der passende Mann für Sie. Er ist nicht irgendwer und er lebt das Gegenteil des alten Sprichworts, dass nachts alle Katzen grau sind. Er ist ganz er selbst, einzigartig und einmalig.

Das Beziehungshoroskop von Liz Greene, gratis Schnupperversion