•    
    Aktuelle Planetenstände
    18-Nov-2017, 07:09 Weltzeit
    Sonne267'56"19s17
    Mond241' 8"13s57
    Merkur1711' 0"25s22
    Venus1333'27"14s49
    Mars1644'21"5s34
    Jupiter824'16"13s21
    Saturn2621'15"22s26
    Uranus2523'24"r9n16
    Neptun1128'15"r8s07
    Pluto1728'28"21s46
    Mondkn.w1853'47"r15n09
    Chiron2427' 6"r1n19
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü

Die Sonnenhäuser - Jeder trägt alle Tierkreiszeichen in sich

von Louise Kirsebom

Von Zeichen zu Zeichen

Sonne (...) Die Grundlagen der Sonnenzeichenastrologie sind einfach und eindeutig. Menschen, die im Widder geboren wurden, beginnen ihre Leben mit der Sonne im Zeichen Widder. Der Widder ist das erste Zeichen des Widder-Geborenen und gewissermaßen dessen »1. Haus«. Das nachfolgende Zeichen Stier ist sozusagen sein »2. Haus«, Zwillinge ist sein »3. Haus« usw. Ein im Krebs Geborener beginnt sein Leben im Sonnenzeichen Krebs, das darauffolgende Zeichen Löwe ist sein »2. Haus«, Jungfrau ist sein »3. Haus« usw. Folglich hat jedes Sonnenzeichen sein eigenes festes ›Rad‹, das aus zwölf gleich großen Feldern besteht. Die Astrologen platzieren die laufenden Transite der Planeten in die Zeichen und deuten dies im Prinzip dann so, als ob dies das Geburtshoroskop wäre.

(...) Jedes Sonnenzeichen, und damit auch jeder einzelne Mensch, trägt faktisch alle zwölf Zeichen in sich, die lediglich verschiedene Bereiche im Leben des Einzelnen berühren. Lebensumstände, die so nach und nach sichtbar werden, wenn die Transite sie auf ihrer Wanderung durch den Tierkreis aktivieren. Das Sonnenzeichen selbst steht »nur« an erster Stelle, es trägt lediglich das Trikot des Mannschaftskapitäns – und zwar mit den typischen, veräußerlichten Eigenschaften, die mehr oder weniger unmittelbar ins Auge fallen. Aber: Der »ungeduldige« Widder kann im Sinne des Zeichens Jungfrau genau und sorgfältig handeln, wenn er arbeitet. Wohingegen die »vorsichtige« Jungfrau widderartig unbesonnen und unerschrocken sein kann, wenn sie gegen den Machtmissbrauch von Autoritäten auf die Barrikaden geht. Jungfrau steht im 6. Haus (Arbeitsroutine) des Widders, der Widder steht im 8. Haus (Verwandlung) der Jungfrau. Selbstverständlich trifft man auch schlampige Widder oder Duckmäuser unter den Jungfrauen. Doch das gilt ja generell in der Astrologie, denn jede Konstellation hat eine Licht- und eine Schattenseite.

Sonnenhäuser

Bestellen unter:
www.astronova.de

Es ist also eine Tatsache, dass jeder Mensch alle zwölf Zeichen in sich hat und diese lebt, was wir in dem vorliegenden Buch näher betrachten wollen. Wenn wir aber alle zwölf Zeichen in uns hegen, dann gilt dies ja gerade auch für die individuellen Geburtshoroskope. Was ist nun also der Unterschied zwischen dem Sonnenzeichenhoroskop und dem Geburtshoroskop? Was können wir in dem einen erkennen, was wir im anderen nicht finden?

(...) Das Geburtshoroskop ist mit der Erde verwurzelt. An diesem ganz bestimmten Ort auf der Erde, auf dem sie angekommen sind, haben die Planeten ihren festen Parkplatz in einem der zwölf irdischen Häuser. Sie zeigen die Situationen auf, denen man wiederholt im Laufe des Lebens begegnet. Dazu zählen auch die familiären Umstände um die Zeit der Geburt herum, die jeweiligen Bedingungen des Aufwachsens, die Wohnungssituation, der soziale Status, Partnerschaften, das Karriereverhalten, die gesundheitliche Verfassung usw. Die Planetenbesetzungen der Häuser heben einzelne Lebensumstände hervor, die besonders aktiv oder sogar »schicksalsprägend« sind. Obgleich also das Geburtshoroskop als symbolisches Bild abstrakt ist, vermittelt es eine konkrete Orientierung im Raum.

SonnenhoroskopDies ist beim Sonnenhoroskop nicht der Fall, denn dieses gehört zum Himmel oben. Stattdessen zeigt dieses, was man bereits in seinem Gepäck mitbringt, wenn man auf der Erde ankommt (und zwar ungeachtet dessen, ob man in Tokio oder in Kopenhagen landet).

Hierbei tritt besonders hervor, welche Art von Prozessen man auf seinem Weg zur Selbstfindung und Selbstverwirklichung durchläuft. Somit ist das persönliche Sonnenhoroskop zu jedem Zeitpunkt im Geburtshoroskop enthalten. Das Geburtshoroskop ist in diesem Sinne weiträumiger als das Sonnenhoroskop. Jedoch ist das Sonnenhoroskop übergeordnet, weil es himmlisch und nicht an die Erde gebunden ist.

Tageslauf So haben wir als Astrologen also eine Menge anzupacken, lange bevor wir in das Horoskop mit den erdgebundenen Häusern blicken. Ja wir haben sogar die »himmlischen Häuser« als Orientierungshilfe, wenn wir auf das globale Horoskop zusteuern. Diese himmlischen Häuser definieren sich aufgrund der scheinbaren jährlichen Wanderung der Sonne durch die zwölf Zeichen – und damit auch in der den Zeichen gegenläufigen Reihenfolge.

Fassen wir bis hierher zusammen: Das Sonnenhoroskop zeigt, »wer du bist«, das Geburtshoroskop verweist auf typischen Situationen, »in denen du dich befindest«. Oder anders gesagt: Das Sonnenhoroskop beschreibt, wo und wie man sich selbst sieht, das Geburtshoroskop zeigt, wie man vom seinem Umfeld gesehen wird. Und die Sache ist so: Die Menschen identifizieren sich unmittelbar mit den Deutungen ihres Sonnenhoroskops, wohingegen sie sich oft damit schwertun, sich in den Beschreibungen des Geburtshoroskops selbst wiederzuerkennen. Probieren Sie es aus!

JahreslaufUm aber auf das vorliegende Buch zurückzukommen: Es behandelt weder die Geburtstage von Einzelpersonen, noch deren Geburtshoroskope – genauso wenig geht es um den Mond oder die Planeten. Dieses Buch handelt von den Tierkreiszeichen und deren wechselseitigen Beziehungen – wir gehen quasi »von Zeichen zu Zeichen«. Man darf stillschweigend voraussetzen, dass es selbstverständlich auch von der Sonne handelt – jener Instanz, welche die Persönlichkeit organisiert und integriert. Sie werden diese Methode auch durchaus als wertvolle Hilfe zu schätzen wissen, wenn Sie ein Horoskop deuten sollen, von dem Ihnen keine Uhrzeit bekannt ist. Bei der Lektüre werden Sie auch feststellen, dass vielfach meine eigenen Beobachtungen und Erfahrungswerte in die Deutungen eingeflossen sind.

Schließlich noch eine methodische Anmerkung: Zur eindeutigeren Unterscheidung werden wir im Folgenden von Häusern sprechen, wenn es um das Radixhoroskop geht. Im Zusammenhang mit dem Sonnenhoroskop verwenden wir den Begriff »Feld«.

Widder

Auf die Plätze, fertig, los!

Widder Der Widder ist das erste Zeichen des Tierkreises, sozusagen der Startschuss. Man kann dabei an eine Lunte oder die Zündung eines Motors denken. Widder ist der Bereich für Pioniere, Auswanderer und Siedler. Dies ist das Zeichen des ersten Spatenstichs bei vielen Bauplätzen und Betriebsstätten. Hier wird energisch und in der Regel schnell gearbeitet; ihre Projekte sind meist kurzlebig, der Zeithorizont ist eng.

Der Widder fühlt sich am wohlsten, wenn er aktiv ist, Initiative ergreift oder etwas in Gang setzt. Er befindet sich oft in einer Aufbruchs- und Startphase oder geht gerne nach vorne an die Front. Der Widder geht handelnd durch das Leben und schätzt es sehr, wenn sich etwas bewegt und wenn etwas passiert.

Sein Kommunikationsstil ist ganz genau und direkt. Der Widder nennt die Dinge beim Namen, verfolgt den geraden Weg zum Ziel, ohne Rücksicht auf Verluste. Er kann den anderen auf die Füße treten, was seine Umgebung manchmal befremdet. Im Gegenzug ist der Widder selten nachtragend, er will weiter und dies kann ihm nicht schnell genug gehen.

Der »Märzmensch« wird oft als etwas ausgeflippt und als Außenseiter mit einer künstlerischen Ader gesehen. Er hat eine Tendenz zu schnellem Handeln, ein starke Kraft zum Gegenschlag und ist geprägt von einer rastlosen Unbeständigkeit. Die »Aprilwidder« hat alles im Griff, konzentriert sich auf Sicherheit, Verfestigung und beständige Routine und ist dabei ausgesprochen produktiv.

2. Feld – Stier

Bei Stier im 2. Haus sehen wir die Fähigkeit zur Formgebung und Verdinglichung. Man kann seine Talente verwirklichen und produktiv sein. Gleichzeitig weist Stier auf die sich verdichtende Energiemenge, die Arbeitskapazität, die dem Widder zur Verfügung steht. Hier finden wir auch den angeborenen Sinn für Wert und Qualität, was den Widder im Laufe der Zeit zu einem wirklich wohlhabenden Menschen machen kann. Dies wiederum entspricht ausgezeichnet der Tatsache, dass Widder generell gesehen »mit Geld umgehen« können und trotz ihrer durchgängigen Impulsivität oftmals sowohl geizig als auch vorsichtig in ökonomischen Angelegenheiten sein können.

3. Feld – Zwillinge

Die Rastlosigkeit des Widders ist geradezu legendär, er kann selten über längere Zeit hinweg still sitzen, hat das Bedürfnis, sich zu bewegen und kommt im Laufe des Tages zu Fuß, auf dem Fahrrad oder im Auto weit herum. Auch das Verlangen nach geistiger Auseinandersetzung scheint ausgeprägt zu sein. Widder reden oft und gerne. Sie sind in der Regel gut darin, sich auszudrücken und nicht selten können sie dies auch in Fremdsprachen. Aber es liegt auch eine Anfälligkeit dafür vor, unterwegs zu stolpern, wenn es darauf ankommt. Denn der Widder zieht oft den Schaden an, was vor allem die Bewegungsfähigkeit von Armen und Beinen einschränkt.

4. Feld – Krebs

Familie ist eine grundlegende Größe. Nicht nur weil einzelne Widder-Geborene hin und wieder in der Familie die Rolle das schwarzen Schafes zugeteilt bekommen haben. Nein, die meisten Widder sind eng mit ihrer Familie verbunden und halten auch sehr an Festen, Geburtstagen oder anderen Traditionen fest. Sie kommen immer wieder zurück in ihr Zuhause oder die Heimat und kümmern sich gegebenenfalls um ihre »Alten«. Namentlich Widder-Geborene weiblichen Geschlechts entwickeln sich oft zum Familienoberhaupt, zu der älteren Frau, welche über alle Generationen hinweg die Kontrolle über die Familienmitglieder ausübt, was gegebenenfalls auch mit Stier im 2. Feld zusammenhängen kann: Vielleicht lenkt sie sogar mit eiserner Faust die Schlagrichtung (Widder).

5. Feld – Löwe

TanzenDort wo der Löwe steht, gibt es selten Hemmungen. Somit ist man mit dem Löwe im 5. Haus frei für Experimente und Selbstentwicklung, was wahrscheinlich auch eine astrologische Erklärung für die Spontaneität des Widders ist. Es wird mit offenen Karten gespielt, jeder ist seines Glückes Schmied. Der Widder setzt voll und ganz auf etwas, verausgabt sich, im Extremfall auch unter Einsatz des eigenen Lebens – zumindest wenn es sich um die körperliche und sportliche Entwicklung handelt. Sie lieben es zu tanzen, was gut mit den Zwillingen im 3. Feld übereinstimmt. Ihre Experimente können aber auch den Geldbeutel strapazieren (Löwe im Quadrat zum Stier).

6. Feld – Jungfrau

Wie schon erwähnt, ist der Widder ein Präzisionsarbeiter (der erfolgreiche Widder wohlgemerkt), der sorgfältig die Details einkalkuliert. So finden wir ihn entweder in Künstlerkreisen oder in Dienstleistungsberufen sowie als Feinmechaniker, Friseur oder Chirurg. Der Widder macht auf die Fehler und Funktionsstörungen vornehmlich der anderen aufmerksam, denn das 6. Haus ist nach klassischem Verständnis das 12. Haus der »anderen«. Es ist nicht gerade so, dass sich die Widder-Sonne durch gesunde Lebensweise auszeichnet. Ringt der Widder sich jedoch dazu durch, eine Kur zu absolvieren oder mit dem Rauchen aufzuhören, dann wird das Programm haargenau befolgt.

7. Feld – Waage

Das 7. Haus steht traditionell für Partner und Gegner und ist das wichtigste Haus, wenn es um die Beziehung zu andren Menschen geht, die (offene oder verschlossene) Tür zur Umgebung. Mit Waage im 7. Feld ist der Widder generell kontaktsuchend, was auch mit den Zwillingen im 3. Haus übereinstimmt. Sie sind ebenso entgegenkommend und offen für Dialog und Diskussion. In der Begegnung mit anderen fliegen die Bälle schnell in der Luft hin und zurück. Vorausgesetzt es gibt »Aktion«, insbesondere »Interaktion«, dann hat der Widder nichts gegen eine Zusammenarbeit. Die Probleme treten erst dann auf, wenn es mit der Einhaltung von Terminen oder dem richtigen Gespür für bestimmte Situationen hapert. Wo die Waage tonangebend ist, gilt es, seine Besuchszeiten zu kennen – was allerdings nicht gerade zu den Stärken des ungeduldigen Widders gehört.

8. Feld – Skorpion

Dort wo wir den Skorpion antreffen, ereignen sich einschneidende Werteverschiebungen. Bahnbrechende Veränderungen und radikale Erneuerungen entsprechen den Themen des 8. Hauses. Jedoch finden wir im 8. Haus auch die etablierte Gesellschaft mit ihren Institutionen und Hierarchien, Regeln und Konventionen, d.h. die geschriebenen und die ungeschriebenen Gesetze sowie das Geld der anderen. Das handlungsaktive Zeichen Widder kann sich schwertun mit einem steifen Machtapparat, einschließlich dem der Eltern (Skorpion ist ein fixes Zeichen). Reforminitiativen werden auf der Zielgeraden unterdrückt, wonach der versteckte Rebell seine Zähne zeigt. Mit dem Respekt vor den Mitmenschen und dem Geld der anderen kann so oder so sein, es gibt jedenfalls auffällig viele Konkurse, vor allem bei Widder-Geborenen männlichen Geschlechts.

Mit dem 5. Feld im Löwen geht es primär um die Selbstentfaltung, wobei man dabei nicht unbedingt an die Rechnungen im Skorpion denkt. Auffallend oft bin ich Widder-Frauen begegnet, die heimlich das Konto des Ehepartners abräumen. Jedoch sehen wir auch das Umgekehrte: Dass ausgerechnet Widder eingesetzt werden, um das gemeinschaftliche Konto zu verwalten, was besonders für Ehefrauen oder gemeinsames Familienerbe gilt (mit einem Gruß von Krebs im 4. Haus).

9. Feld – Schütze

Die kurzen Reisen in der gewohnten Umgebung gehören in das 3. Haus, die langen Reisen über die Grenzen hinaus werden dem 9. Haus zugerechnet. Schütze ist das Zeichen des erweiterten Horizonts und so ist Meditation es nicht die Großstadt, sondern vor allem die freie und wilde Natur, die den Widder bei seinen langen Reisen lockt. Dem 9. Haus wird auch die geistige Erweiterung des Horizonts zugeordnet, die Weiterbildung im weitesten Sinne sowie Publikationen. Es scheint naheliegend und zu vermuten zu sein, dass die Widder mit dem Schützen im 9. Feld bei ihrer öffentlichen Tätigkeit missionierend auftreten. Aber dem ist offenbar nicht so. Hingegen ist es typisch für sie, dass sie in Wort und Bild über die große, weite Welt berichten. Vereinzelt gehen sie jedoch ganz in ihrer Botschaft auf. So kenne ich etliche Meditationslehrer in den Reihen der Widder, was wahrscheinlich damit zusammenhängt, dass Schützen eher Regisseure (die den »Weg zeigen«, die »in eine Richtung weisen«) als Pädagogen sind, was wiederum auch mit den Fischen im 12. Feld zu tun hat.

10. Feld – Steinbock

Steinbock ist das Zeichen par excellence für Autonomie, und Widder-Geborene gehören ohne Zweifel zu denjenigen, die am besten in der Selbstständigkeit gedeihen und die nicht vor der damit verbundenen Verantwortung zurückweichen. Sie haben Zugang zu den Ressourcen und den greifbaren Talenten (Stier im 2. Feld) und dem erforderlichen Fleiß (Jungfrau im 6. Feld). Selbstverständlich können sie schon auch Angestellte sein, sie werden dann aber schnell dafür sorgen, sich ihre ganz eigene (Stier) und spezielle (Jungfrau) Arbeitsumgebung zu schaffen.

Wenn sie aber entweder ihre eigene Firma haben oder sich in der Hierarchie des 8. Feldes hochbearbeitet haben, werden sie als Chef Arbeitsdisziplin und Loyalität (Wassermann im 11. Feld) voraussetzen. Abgesehen davon muss die Familie loyal sein oder Verzicht üben (Krebs im 4. Feld), denn der typische Widder ist ein Arbeitstier.

11. Feld – Wassermann

Rein professionell gesehen, hat der Wassermann eine gute Nase dafür sich nützliche Allianzen zu schaffen. Der Wassermann im 11. Feld unterstützt die Waage im 7. Feld und die Zwillinge im 3. Feld. Es geht nur darum, seine Persönlichkeit einzusetzen (Löwe in 5), Kontakt aufzunehmen oder gemeinsam zu reden. Der Widder weiß, wo er Hilfe holen kann und kennt diejenigen, die gute Verbindungen haben, deswegen können neue Ideen und Projekte in der Regel mehr oder weniger sofort in Gang gesetzt werden. In einigen Fällen haben wir es hier auch mit Korruption zu tun (Wassermann im Quadrat Skorpion im 8. Feld).

Das 11. Feld beherbergt auch die Ideale und die Zukunftsvorstellungen. Auch wenn die Widder-Geborenen dafür bekannt sind, mit dem Finger schnell am Abzug zu sein und sofort zu handeln, so sind sie dennoch weitsichtig in ihren Planungen. Wassermann ist ein fixes Zeichen und in der klassischen Astrologie ein Saturnzeichen. So geht dem akuten Einsatz oft eine lange Zeit der Suche nach der ganzheitlichen Lösung voraus: »Erst einmal schauen und nachdenken«, wie einer meiner Widder-Freunde zu sagen pflegt.

12. Feld – Fische

Wie schon im Zusammenhang mit dem 9. Feld angedeutet, hat der Widder einen ausgeprägt meditativen Fischeanteil. Seinen Ausdruck findet dies etwa in deren Bedürfnis, sich in dem Unbekannten treiben zu lassen. Das kann z.B. auf Reisen durch ferne Lande sein oder einfach, indem man nur am Meer sitzt und träumt, während riesige Wellen auf die Küste zurollen. Es kann aber oft auch in deren alltäglichen Betätigungen hineinwirken, indem sie sich in Bilderwelten ausdrücken. Wir finden unzählige Maler, Fotografen und Grafiker unter den Widdern.

Die Widdersonne ist nicht nur der lärmende Typ nach dem Motto: »Ich komme zuerst Typ«. Die stille Ecke nimmt in deren Herz durchaus einen großen Raum ein. Selbst in ihrem Heim oder im Schoße der Familie (Trigon zum Krebs) können sie sich in ihre inneren Welten zurückziehen. Ganz abgesehen von den heimlichen Transaktionen, die sich oftmals hinter den Kulissen des politischen und/oder ökonomischen Lebens abspielen (Trigon zum Skorpion).

Bildnachweise:
Alle Grafiken wurden dem Buch entnommen
Alle anderen Illustrationen: CC0 Public Domain by pixabay.com

Werbung
Astro Wiki
AstroWiki
Aktuelle Planetenstände
18-Nov-2017, 07:09 Weltzeit
Sonne267'56"19s17
Mond241' 8"13s57
Merkur1711' 0"25s22
Venus1333'27"14s49
Mars1644'21"5s34
Jupiter824'16"13s21
Saturn2621'15"22s26
Uranus2523'24"r9n16
Neptun1128'15"r8s07
Pluto1728'28"21s46
Mondkn.w1853'47"r15n09
Chiron2427' 6"r1n19
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst