Harry Potter - Eine Heldenreise

von Karin Hoffmann

 

Harrys Geburtshoroskop auf der Spur

Eine Romanfigur, die ein 'richtiges' Horoskop hat? Eigentlich kann man sich das kaum vorstellen. Trotzdem, eine Figur wie Harry Potter, die sich seit Jahren in den Bestsellerlisten hält, dessen Geschichte viele voller Spannung verfolgen, reizt den Astrologen. Was ist es, das diesen Erfolg ausmacht? Ja, natürlich, Fantasy ist ein beliebtes Genre, J.K. Rowling schreibt ungewöhnlich packend, das Marketing und die Verfilmung der Bücher tun das Ihre dazu.

Und dennoch: Ich frage mich, ob da nicht mehr dahinter steckt. Rowling scheint mit der "Geschichte vom Zauberlehrling" einen Nerv zu treffen, sie berührt kollektive Themen, die die Menschen ansprechen. Die Geschichte handelt vom Finden der eigenen Identität und einer Lebensaufgabe, vom Finden des eigenen Platzes in der Gesellschaft, in ihr geht es um 'Gut und Böse', und darum, dem eigenen Schatten zu begegnen, es geht um Leben und Tod, und nicht zuletzt um Liebe.

Was hat es also mit Harry auf sich? Können wir tatsächlich ein Horoskop für den Jungen erstellen? Es folgt eine zugegebenermaßen sehr assoziative Erforschung von Harrys potentiellem Horoskop. Da die Uhrzeit nicht bekannt ist, bewege ich mich im Reich der Spekulation - allerdings bin ich auf faszinierende "Zufälle" und symbolische Zusammenhänge gestoßen.

Godric's HollowHarry Potter ist am 31. Juli 1980 geboren. Der Geburtsort ist Godric's Hollow, ein Ort, in dem ausschließlich Zauberer wohnen. Für Muggel (nicht-magische Menschen) ist dieser Ort also schwer zu lokalisieren. Godric's Hollow liegt mit großer Wahrscheinlichkeit in Süd-Wales in Glamorgan oder Dyfed. Der Einfachheit halber nehme ich einen Ort etwa in der Mitte von Süd-Wales: Ammanford. [1]

Wie kommen wir nun auf die Geburtszeit? Weder in den Büchern noch im Lexikon gibt es eine Referenz auf die genaue Zeit, also haben meine Kollegin und ich etwas herumgespielt. Harry gehört zur Generation mit Uranus im Skorpion. Ein Skorpion Aszendent, mit Uranus drauf? Warum nicht? Harry hat schwarzes, buschiges und ungebändigtes Haar, das kreuz und quer steht - das könnte einem Skorpion AC mit uranischem Einfluss gut anstehen. Er wird als klein für sein Alter beschrieben, was zu A.T. Manns Beschreibung des Erscheinungsbildes für den 20. - 25. Grad Skorpion passt. Uranus steht auf 21°30' Skorpion. Uranus am AC: Harry hat seit seinem ersten Lebensjahr eine Narbe in Form eines Blitzes (!) auf der Stirn. Und wenn ein Blitz nicht uranisch ist ... Als hypothetische Geburtszeit wählen wir etwa 15.25 Uhr Ortszeit, so dass Harrys Aszendent auf etwa 20 Grad liegt.

Ein Jahr nach der Geburt

Ein Blick auf die Transite zeigt, dass Chiron - auch bekannt als "verwundeter Heiler" - mit dieser Geburtszeit ziemlich genau am Deszendenten steht, als Harry diese Narbe bekommt. Dies geschieht am 31. Oktober 1981. Der progressive Aszendent ist zu diesem Zeitpunkt etwas mehr als ein Grad vorgerückt und steht genau auf Uranus. An diesem Tag dringt Voldemort in das Haus der Potters ein und tötet Harrys Eltern. Sein Vater - im Horoskop durch die Sonne symbolisiert - wird sofort getötet als er versucht, seine Familie zu schützen. Harry verliert sein männliches Vorbild, nach dem sich bei seiner eigenen Identitätsfindung ausrichten könnte. Seine Mutter Lily stellt sich zwischen Voldemort und Harry, sie opfert ihr Leben für seines. Durch Ihre Liebe und das Selbstopfer schützt sie Harry vor dem tödlichen Fluch. Bei der angenommenen Geburtszeit steht Harrys Mond im letzten Grad Fische, ein Zeichen, das wie kein anderes das Opfer aus Liebe für einen anderen symbolisiert. Als Voldemort dann das Kleinkind Harry töten will, geht der tödliche Fluch nach hinten los. Lord Voldemort wird von seinem eigenen Fluch getroffen; er verliert seinen Körper und seine Macht. Harry lebt, aber er trägt eine bleibende Wunde von dieser Begegnung davon: eine blitzförmige Narbe auf der Stirn.

Der Deszendent ist das Gegenüber, dem man auf Augenhöhe begegnet, und auf Augenhöhe sind die beiden allemal, denn Harry ist der erste Mensch, der den Avada Kedavra Fluch überlebt. Der Deszendent markiert auch den Anfang des 7. Hauses, das Haus der offenen Feinde. Voldemort findet in Harry einen Gegner, der ihm trotz Kleinkindalter gewachsen ist. Das ist der Beginn der schicksalhaften und schmerzhaften Verbindung zwischen Harry Potter und Lord Voldemort. Die Prophezeihung sagt: "Keiner kann leben, solange der andere überlebt". Chiron am Deszendenten: Die Wunde wird vom 'anderen' verursacht. [2]

Zu dieser Zeit steht das progressive Medium Coeli genau auf Radix-Jupiter. Eine große Aufgabe, die von Bedeutung für die ganze Gesellschaft ist, steht ihm bevor. Und die nimmt genau an diesem 31. Oktober 1981 ihren Anfang. Zu diesem Zeitpunkt ahnt Harry noch nicht, welche Aufgaben ihm bevorstehenFür diese Aufgabe braucht "der Junge, der überlebte" eine gehörige Portion Glück und Zuversicht, den Glauben daran, dass das Ganze einen höheren Sinn hat, dass er sein Leben sinnvoll einsetzen muss, dass er über sich selbst hinauswachsen muss. Das sind Eigenschaften, die einem Jupiter am MC gut anstehen. Und gleichzeitig wird auch die Schwere der Aufgabe deutlich, denn mit Saturn im 10. Haus des Geburtshoroskops kommt er an seiner "Pflicht gegenüber der Gesellschaft" und seiner Verantwortung für seinen Platz in der Gesellschaft nicht vorbei. In einem der späteren Bände erklärt ihm seine Lehrerin für Weissagung sinngemäß, dass er einen "dominanten Saturn" habe und ihm deshalb ein schwerer Weg und Unglück bevorstünde.

Weiterhin ist interessant, dass Transit-Saturn am 31. Oktober 1981 genau in der Halbsumme zwischen dem alten und neuen AC-Herrscher, zwischen Mars und Pluto, steht. Saturn, Hüter der Schwelle, früher auch als Herr des Todes bekannt, steht zwischen Kampf und Verwandlung. Gewaltsam verliert Harry seine Eltern, sein Überleben ist in Gefahr und sein Leben nimmt einen völlig neuen Lauf. Hier zeichnet sich eine Vorahnung ab von Harrys Pflicht (Saturn), gegen die dunkle Seite der Seele (Pluto) zu kämpfen (Mars).

Transit-Pluto und -Jupiter stehen in einer genauen Konjunktion im elften Haus: Glück im Unglück und eine große Aufgabe für die Gesellschaft der Zauberer, sogar für die ganze Menschheit inklusive Muggel, steht ihm bevor.

Doch zunächst hat Harry von seiner schicksalhaften Zukunft noch keine Ahnung, denn die folgenden 10 Jahre seines Lebens verbringt er in der Besenkammer unter der Treppe im Haus seiner Tante und seines Onkels (reine Muggel!). Dort ist er alles andere als willkommen, und seine besondere Herkunft als Sohn zweier Zauberer wird dort nicht geschätzt, ja sogar mit Argwohn betrachtet. In ihren Augen ist er ein "Freak", ein Außenseiter (Uranus am AC).

Hogwarts - die Heldenreise beginnt

Dieser Zustand kann jedoch nicht von Dauer sein. Denn mit einer Löwe-Sonne im 9. Haus ist es für Harry wesentlich und notwendig, sich auf die archetypische Heldenreise zu begeben, um zu seiner eigenen Mitte und Identität zu finden. Er muss sich in fremdes Territorium wagen, und sein wichtigster Antrieb und Schutz ist immer wieder sein Herz (Löwe), sein Vertrauen in sein inneres Feuer. In diesem Jahr nun (1991) überquert der transitierende Chiron die Geburtssonne - ein passender Anfang für diese Reise. Die Aufgabe, die Harry vor 10 Jahren gestellt wurde, muss nun bewältigt werden. Über sieben Schuljahre und sieben Bände hinweg zieht Harry immer wieder von Neuem aus vom sicheren Zuhause, erlebt Abenteuer und meistert Aufgaben, um dann wieder heimzukehren - jedes Mal ein wenig reifer und erwachsener geworden.

HogwartsAn seinem elften Geburtstag passiert dann das Besondere und die Geschichte nimmt ihren Lauf. Harry bekommt eine Einladung, die Hogwarts Schule für Hexenkunst und Zauberei zu besuchen. Ein zweites Mal ändert sich überraschend sein Lebensweg - oder er wird da fortgesetzt, wo er in seinem ersten Lebensjahr aufgehört hat.

Saturn, der strenge Lehrmeister, ist ins dritte Haus des Lernens getreten. Dass es eine ungewöhnliche Art des Lernens ist, verwundert nicht, denn die Spitze von Haus drei ist in Harrys Geburtshoroskop im Wassermann - und Wassermann wird allemal mit Ungewöhnlichem und Exzentrischem in Verbindung gebracht. Dieser Saturn bildet jetzt ein kreatives, jedoch wahrscheinlich schwer zugängliches Bi-Quintil zum Medium Coeli, der Lebensaufgabe.

Im Solar für das Jahr 1991 steht der nördliche Mondknoten in Opposition zu Merkur in Krebs im 8. Haus. Die Mondknotenachse auf Merkur bildet ein T-Quadrat zu Radix-Pluto. Harry hat einen intuitiven Zugang zu okkultem Wissen, zu Geheimnissen, die dem gewöhnlichen Verstand verborgen bleiben; er hat Fähigkeiten, die er selbst und seine Muggel-Verwandten sich nicht erklären können. So setzt er zum Beispiel im Zoo eine brasilianische Boa Constrictor frei - sehr zum Schrecken seines Cousins. Die Schlange ist ein außerordentlich passendes Symbol für das 8. Haus und Pluto. Die transitierende Mondknotenachse bringt diese ungewöhnlichen Fähigkeiten ans Licht.

Im Solar ist Jupiter konjunkt Aszendent in Löwe und gemeinsam stehen sie genau auf dem nördlichen Mondknoten in Harrys Geburtshoroskop. Mit der Mondknotenachse auf Löwe - Wassermann (in den Häusern 9 - 3) ist der Titel von Harrys Lebensbuch "Selbst-Verwirklichung". Es geht darum, die eigene Identität, die solare Kreativität, das wirkliche Selbst (Löwe) zu entwickeln in der Auseinandersetzung mit Idealen und Ideologien in der Gesellschaft (Wassermann). Er muss ein Gleichgewicht zwischen seinem Platz in der Gesellschaft der Zauberer und seiner eigenen Individualität finden. Dieses Thema wird jetzt nachhaltig aktiviert.

Harry und seine Freunde Und: Solar-Jupiter konjunkt AC: dies ist der glücklichste Tag in Harrys Leben. Er bricht aus den Beschränkungen des Dursleyschen Hauses aus und begibt sich auf ein Abenteuer in einer neuen, großen, faszinierenden und unbekannten Welt.

Solar-Uranus bildet ein Trigon und Solar-Mars eine Konjunktion mit dem Medium Coeli des Radix. Uranus bringt die Befreiung aus dem bisherigen Lebensmuster, die plötzlich und radikal einen ganz neuen Lebensweg vorgibt. Solar-Mars am Medium Coeli in Jungfrau gibt das Startsignal, deutet auf Auseinandersetzung und Pionierarbeit hin - auf Jungfrau-Art: Harry erreicht seine Ziele immer mit Flexibilität, schneller Analyse der Situation und pragmatischer Nutzung der Ressourcen, die ihm zur Verfügung stehen. Und natürlich immer mit einer ordentlichen Portion Glück, die ihm sein Radix Jupiter am MC beschert.

Und schließlich ist Transit Pluto 1991 in die Opposition zum Geburts-Chiron gerückt. Dies ist der Beginn der langen Auseinandersetzung der beiden Gegner auf Leben und Tod (Pluto). Verwundeter und Verwunder beginnen den Überlebenskampf, es geht um Verwandlung (von Voldemort, der seine menschliche Form wiedererlangt, und von Harry, der schneller und schmerzhafter die Verwandlung vom Jungen zum Mann durchlebt) und Loslassen Harry trifft auf Voldemort, der noch keinen eigenen Körper hat(der Angst, der Macht, der Unschuld). Es geht um Leben und Tod, und nicht zuletzt auch um die Schattenseiten des Lebens, die Schattenseiten in sich selbst, die unerbittlich in Harrys Leben drängen. Jetzt geht es darum, eine alte Wunde wieder anzuschauen, zu konfrontieren, letztlich anzunehmen, damit Verwandlung möglich wird. Das Thema spitzt sich zu durch die Konjunktion des progressiven Mars mit Pluto im Radix - alter und neuer Aszendentenherrscher treffen aufeinander. Das Thema, das mit seiner Geburt (symbolisiert duch den Aszendenten) den Anfang nahm, beherrscht nun die nächsten sieben Jahre sein Leben.

Es gäbe viel zu schreiben über diese wichtigen Jahre des Ausziehens ins Unbekannte, der großen Abenteuer mit Hilfe seiner Freunde und des Mentors Dumbledore, und schließlich der Rückkehr an den Ort der Sicherheit. Jedes Jahr eine Initiationsgeschichte, eine Vorbereitung auf die letzte, entscheidende Begegnung mit Lord Voldemort, mit der dunklen Seite der Menschen, der Seele, eine Begegnung mit dem eigenen Schatten.

Die letzte und entscheidende Begegnung

In seinem letzten Schuljahr in Hogwarts, 1998, überquert Transit-Chiron den Aszendenten und Uranus des Geburtshoroskops. 17 Jahre nach der ersten Begegnung kommt es zum letzten Zusammentreffen. Es ist letztlich ein Duell zwischen den beiden "Helden", ein schmerzhafter Kampf um die eigene Existenz, um die Identität und gleichzeitig für die Menschheit. Es geht um Leben und Tod, um Ich oder Du - nein, es müssen sogar beide sterben, damit das Gleichgewicht hergestellt ist.

Wie Chiron im Mythos wählt Harry den Tod. Warum? Ein Teil von Voldemorts Seele lebt in Harry weiter. Nur durch Harrys Tod kann auch Voldemort sterben. Schließlich ist der Deszendent eben doch Teil unserer Selbst und nicht nur "der Andere". Voldemort will um jeden Preis unsterblich werden. Was er nicht weiß: als der tödliche Fluch vor 17 Jahren misslang, ist ein Teil von Voldemorts Seele auf Harry übergegangen. Wenn Harry stirbt, stirbt ein weiterer Teil von Voldemorts Seele. Und nun gibt Harry sein eigenes Leben, und mit ihm Voldemorts Fähigkeit, unsterblich zu werden. Er gibt sein Leben aus freiem Herzen. Das Individuum, das sich für das kollektive Wohl einsetzt (Sonne im 9. Haus). Mit dem transitierenden Chiron am Aszendenten ist Harry bereit, seinen Körper (Aszendent) zu lassen, um Befreiung für die Menschheit zu bringen (Uranus am AC!). Nur durch diese Aufgabe des Ich, der leiblichen Form, kann Voldemort endgültig sterben. Nur dadurch, dass Harry sein Schicksal angenommen hat - vorbehaltlos - ist Heilung für die Welt möglich. Das ist Chiron.

Chiron im Mythos gibt sein Leben, um Prometheus von seinem endlosen Leiden zu befreien und wird von Zeus / Jupiter im Sternbild Schütze verewigt. Prometheus / Uranus ist frei, der Geist der Menschheit und des Individuums hat die Ideologie des "Übermenschen", des reinblütigen Zauberers besiegt. Die letztere hätte ebensogut ein uranisch-skorpionisches Ideal sein können - und nicht zufällig sind Harry und Voldemort so eng miteinander verbunden. Zwei Seiten einer Medaille.

Ein Kampf um Leben und TodJetzt, da keiner leben kann, solange der andere überlebt, kann das Symbol der Wunde als Teil des Selbst integriert werden. Indem Harry die Verbindung annimmt und sein Leben aufgibt, löst er die Verbindung und kann am Ende wieder auferstehen. Aszendent und Deszendent werden integriert, sind Teil der eigenen Identität.

Harry überlebt. Ein zweites Mal. Er überlebt, gerade weil er sein Leben freiwillig gegeben hat. Erneut zeigt sich die Macht der Selbstaufgabe des Fische-Mondes. Doch diesmal war es nicht die Mutter, die sich hingab, sondern Harry selbst. Er hat den Mond als Teil seiner selbst integriert und die Sphäre der Kindheit verlassen.

Und am Ende seiner 7 Jahre währenden Anstrengungen, seiner Heldenreise, geht Harry als eigenständiges Individuum mit ungeteilter Identität hervor. Während des ganzen 7. Schuljahrs war der transitierende Uranus / Prometheus in Opposition zu Harrys Sonne in 9.

Im entscheidenden Moment waren Harrys Eltern bei ihm - sie haben ihn (im Geiste) begleitet bis ans Ende und ihm die Kraft gegeben, sich aufzugeben und wieder geboren zu werden. Mond und Sonne, Mutter und Vater, Seele und Geist.

 


Fußnoten:
  1. Die meisten im Artikel verwendeten Daten sind dem Harry Potter Lexikon (http://www.hp-lexicon.org/) entnommen.
    Zur Lage des Geburtsortes gibt es unterschiedliche Informationen, die jedoch für den Aszendenten kaum einen Unterschied machen. Das HP-Lexikon gibt Exmoor an, während die Website Harry Potter for Grownups Wales den Vorzug gibt.
  2. Wobei der andere seinen physischen - menschlichen - Körper verliert und ein Schattendasein führt, indem er die Körper von Tieren besetzt. Sie erinnern sich, dass Chiron im Mythos ein Kentaur war, also halb Mensch, halb Pferd!
  3. Und was sagt das Astrodienst Kinderhoroskop über Harry Potter? Lesen Sie es als Webseite oder als pdf.

 

Astro-Databank
Astro-Databank
Astro Wiki
AstroWiki
Aktuelle Planetenstände
20-Sep-2014, 19:11 Weltzeit
Sonne27Jungfrau44'46"
Mond19Löwe45'54"
Merkur23Waage59'59"
Venus18Jungfrau42'17"
Mars4Schütze38'18"
Jupiter14Löwe5' 6"
Saturn19Skorpion33'54"
Uranus15Widder11'29"r
Neptun5Fische35'41"r
Pluto10Steinbock59'50"r
Mondkn.(w)19Waage23'56"r
Chiron14Fische48'14"r
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
Loading