•    
    Aktuelle Planetenstände
    5-Sep-2015, 04:42 Weltzeit
    Sonne12Jungfrau19'15"6n56
    Mond9Zwillinge36'41"17n02
    Merkur9Waage20' 6"6s01
    Venus14Löwe24'54"r9n39
    Mars17Löwe27' 6"16n42
    Jupiter5Jungfrau22' 1"10n22
    Saturn29Skorpion12' 3"18s11
    Uranus19Widder51'59"r7n09
    Neptun8Fische17'40"r9s13
    Pluto13Steinbock4'27"r20s57
    Mondkn.w1Waage9'10"0n28
    Chiron19Fische32'24"r0n15
    Erklärungen der Symbole
    Horoskop des Moments
| Mein Astro | Forum | FAQ
Menü

Personare

Das Auftreten der inneren Personen

BewußtseinsebenenDie Personen unseres Inneren befinden sich auf verschiedenen Bewußtseinsebenen. Daher treten sie in unserem Leben auch unterschiedlich in Erscheinung. Im Horoskop könnte man diese Tatsache durch eine dreidimensionale Darstellung der Lebensbühne verdeutlichen. Die mittlere Ebene zeigt die bewußten, die obere und untere die unbewußten Persönlichkeitsanteile, wobei die unbewußten Ebenen nicht auf zwei begrenzt bleiben müssen. Natürlich gibt es auch verschiedene Grade von (Un)Bewußtsein.

Aus psychologischer Sicht macht es Sinn, die folgenden vier Arten, wie die Personen unseres Inneren auftreten können, zu unterscheiden.

1. Personen, die mit Identifikationen versehen sind
Mit ihnen besteht ein Konsensus. Sie werden von mir mit Energien versehen und sind an der bewußten Auseinandersetzung mit der Welt beteiligt, werden also von mir hofiert, poliert und als Repräsentanten meines Wollens und meines Selbstbewußtseins in die Welt geschickt. Sie sind das, was man in der Diplomatie einen Botschafter nennt. Ein Land entsendet in ein anderes Land einen Stellvertreter, der durch seine gewandten Manieren und sein überlegenes Auftreten das Heimatland nach außen würdig vertreten soll. Diese Person soll Eindruck machen.

2. Personen, mit denen ich mich nicht identifiziere, deren Auftreten ich gleichwohl kenne
Sie erhalten von mir keine Identifikationen, sind keine Botschafter, denn ich behandele sie wie "persona non grata", es sind unerwünschte Teilnehmer an dem Stück. Ich weiß, daß es sie gibt, ja, ich weiß sogar, daß sie recht haben in dem, was sie sagen, und daß sie ein Recht haben, in dem Stück mitzuspielen, mehr noch versuche ich, sie, wann immer sie auftreten, schnellstens wieder abzuschieben. Sie sind als Botschafter meines Landes in Ungnade gefallen, und ich weigere mich, ihnen so viele Energien zu geben, daß Sie ihre Intentionen verwirklichen können (oft haben Sie die Figur eines "Mahners").

3. Personen, die ich nicht kenne und deren eigentliche Aufgabe "geheim", d.h. unbewußt verläuft
Sie treten mir nie offen und in ihren wahren Ansichten vor das Angesicht, sondern arbeiten still und unauffällig an ihren eigenen Interessen, und das sind zunächst einmal nicht die Interessen der bewußten Personen. Um unser Diplomatenbeispiel noch etwas zu strapazieren: Es sind Agenten des eigenen Geheimdienstes, die innerhalb der eigenen Botschaft für ein anderes Ministerium arbeiten und von deren Anwesenheit der Botschafter nicht in Kenntnis gesetzt worden ist. Diese Personen dienen also anderen Herren als mir, and das verwirrt mich oft zutiefst. Da ich von diesem Geheimauftrag nicht wissen darf und auch nichts wissen will - denn ich lehne den Geheimdienst aus Sauberkeitsgründen ab, gibt es einen Interessenkonflikt.

4. Personen, die ich nicht kenne, deren Aufgabe ebenso geheim ist wie die der Personen dritter Art und die mir ebenfalls nicht offen vor das Antlitz treten, die jedoch an meinem Untergang arbeiten
Als Bild: Es sind in meiner eigenen Botschaft Geheimagenten einer fremden Macht. Sie scheinen einem feindlichen Geheimdienst zu entstammen und sind in meinen eigenen vier Wänden damit beschäftigt, Material gegen mich zu sammeln. Material, das mich in eine körperliche Vernichtung treiben soll. Sie wollen mein Land okkupieren.

Die Personen vierter Art bilden den harten Kern dessen, was die Psychiatrie mit dem MPD-Syndrom beschreibt. Insofern finden wir bei den "Multiples" auch immer die Gefahr der Selbstvernichtung durch Selbstmord vorgegeben ja, der Selbstmord als Phänomen insgesamt scheint ein Geschehen zu sein, das von einer Person vierter Ordnung inszeniert wird. Daß er dennoch relativ selten erfolgreich ist, verdankt sich dem Umstand, daß es Personen dritter Art gibt, die ihn zu verhindern trachten. Es findet also, wie bei jedem guten Agententhriller auch, in der eigenen Botschaft ein Kampf der Agenten des eigenen Landes gegen die Agenten des fremden Landes statt, von dem der Botschafter in der Regel gar nichts mitbekommt.

Das Abgeben der inneren Personen an das Außen, an den Therapeuten in einer Psychotherapie, macht auch das Thema der sogenannten "Übertragung" (und der "Gegenübertragung") plausibel. Es wird in der Tat eine Person "hinübergetragen". Doch nicht nur hier funktioniert der Mechanismus des Abgebens. Darf eine Person (3. oder 4. Ordnung) nicht ans Licht, so kann es leicht passieren, dass sie sich im Außen - in der Projektion auf andere Menschen meines Umfeldes - manifestiert. Das Bewußtsein, daß das was mir hier entgegentritt ein Teil von mir selbst ist, hilft, die inneren Personen bewußt zu machen und ihnen ihren Platz einzuräumen.

 

Astro Wiki
AstroWiki
Aktuelle Planetenstände
5-Sep-2015, 04:42 Weltzeit
Sonne12Jungfrau19'15"6n56
Mond9Zwillinge36'41"17n02
Merkur9Waage20' 6"6s01
Venus14Löwe24'54"r9n39
Mars17Löwe27' 6"16n42
Jupiter5Jungfrau22' 1"10n22
Saturn29Skorpion12' 3"18s11
Uranus19Widder51'59"r7n09
Neptun8Fische17'40"r9s13
Pluto13Steinbock4'27"r20s57
Mondkn.w1Waage9'10"0n28
Chiron19Fische32'24"r0n15
Erklärungen der Symbole
Horoskop des Moments
Werbung
WWW.ASTRO.COM ist das grosse Astrologie-Portal mit den vielen kostenlosen Angeboten. Hochwertige Horoskopdeutungen von den weltweit führenden Astrologen Liz Greene, Robert Hand und anderen Autoren und Autorinnen, viele gratis Horoskope und qualitativ hochwertige Information über Astrologie für Anfänger und Profis machen www.astro.com zur ersten Adresse für alle Astrologie-Interessierten.
Homepage - Gratis Horoskope - Astro Shop - Astrologie Wissen - Ephemeriden - Autorinnen und Mitarbeiter - Mein Astro - Direkte Atlas-Abfrage - Sitemap -FAQ - Forum - Kontakt mit Astrodienst